Hamburger SV vs. 1. FC Heidenheim – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – 2. Bundesliga

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussball auf dem Spielfeld

Nach einigen enttäuschenden Wochen mit nur einem Sieg in den letzten fünf Pflichtspielen eröffnet der Hamburger SV mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim den 16. Spieltag der 2. Bundesliga. Die heimstarken Hanseaten, die zwar im DFB-Pokal zu Hause gegen den VfB Stuttgart ausgeschieden sind, in der Liga aber im eigenen Stadion mit 19 von 21 möglichen Punkten eine Macht sind, wollen dann einen potentiellen Verfolger auf Abstand halten.

Denn während der HSV zuletzt beinahe regelmäßig Federn gelassen hat, ist der 1. FC Heidenheim seit dem 1:0-Sieg am vergangenen Wochenende gegen die SpVgg Greuther Fürth zurück auf Rang vier und damit wieder der erste Verfolger des Spitzentrios aus Bielefeld, Hamburg und Stuttgart. Zwischen den HSV und dem FCH liegen nur noch sechs Punkte und mit einem Auswärtscoup im Volksparkstadion könnte Heidenheim den Rothosen nun schon ganz dicht auf die Pelle rücken.

In der vergangenen Saison, als beide Teams zum ersten Mal überhaupt die Klingen kreuzten, bleib Heidenheim allerdings ein Erfolg gegen den HSV versagt. In Hamburg führte die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt zwar lange mit 1:0, doch dann drehte der eingewechselte Pierre-Michel Lasogga die Begegnung mit einem lupenreinen Hattrick. Unter dem Strich unterlag Heidenheim mit 2:3 und kam auch im Rückspiel vor eigenem Publikum nicht über ein 2:2 hinaus.

Diesmal will es die Elf von der Ostalb besser machen, insbesondere aus als im letzten Auswärtsspiel beim SSV Jahn Regensburg, wo Heidenheim nach enttäuschenden 90 Minuten verdient mit 1:3 unterlag.

Mehrere Rückkehrer beim HSV
In Hamburg allerdings trifft Heidenheim auf einen Gastgeber, der aller Voraussicht nach wieder besser aufgestellt ist als bei der 1:2-Niederlage eine Woche zuvor im Nordduell beim VfL Osnabrück. Denn mit Aaron Hunt (nach Infekt), Lukas Hinterseer (nach Oberschenkelprellung) und Bakery Jatta (nach Rotsperre) kehren gleich drei Leistungsträger aller Voraussicht nach zurück. Akteure wie Christoph Moritz, Jairo und allen voran Bobby Wood, die ihre Chancen nicht nutzen konnten, bleibt dann wieder nur die Bank.

In den meisten Hamburger SV vs 1. FC Heidenheim Prognosen wird von einem Heimsieg ausgegangen. Auch die Hamburger SV vs 1. FC Heidenheim Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 02.12.2019, 8.00 Uhr) lassen eine Favoritenrolle des HSV erkennen. So gibt es für Hamburger SV vs 1. FC Heidenheim Wett-Tipps auf Heimsieg lediglich die Quote 1,64, der für die übrigen Wettoptionen in Sachen 1X2 schon deutlich höhere Quoten gegenüberstehen. Wer an ein Unentschieden glaubt, kann sich die Quote 3,70 sichern und für einen richtig getippten Heidenheim Erfolg gäbe es sogar den 4,80-fachen Einsatz zurück.

Für Wetten auf Hamburger SV vs. 1. FC Heidenheim während des Spiels empfiehlt es sich natürlich, die Begegnung auch live im Fernsehen oder im livestream zu verfolgen. Hamburger SV vs. 1. FC Heidenheim live schauen ist zu Hause nur über Sky möglich. Über den Pay-TV Sender lässt sich die Partie sowohl im TV sehen als auch live streamen – wahlweise als Einzelspiel oder in der Konferenz mit Arminia Bielefeld gegen Karlsruher SC.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen