FC Bayern München vs. Werder Bremen – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Bundesliga

Durch das 1:2 am vergangenen Wochenende bei Borussia Mönchengladbach und damit die bereits vierte Niederlage am 14. Spieltag ist der FC Bayern München auf einen völlig enttäuschenden siebten Tabellenplatz abgerutscht. Was noch weitaus schwerer wiegt, sind allerdings die schon sieben Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Gladbach und auch schon sechs Zähler auf RB Leipzig auf dem zweiten Platz. Mit Borussia Dortmund steht noch ein weiterer potentieller Titelkandidat nebst Vereinen wie dem FC Schalke 04, Bayer Leverkusen und sogar dem SC Freiburg vor dem deutschen Rekordmeister, der somit auf Patzer gleich mehrerer Mannschaften hoffen muss.

Bremen mit 20 Pleiten in Folge gegen den FC Bayern
Vor allem aber muss der FC Bayern seine Spiele selbst gewinnen. Bis zur Winterpause hat Thomas Müller aus den verbleibenden drei Spielen das Optimum von neun Punkten als Ziel ausgegeben, um dann in der Rückrunde eine zumindest halbwegs ordentliche Ausgangslage für die erhoffte Aufholjagd zu haben. Der erste Dreier soll am 15. Spieltag im Heimspiel gegen den SV Werder Bremen her, der in jüngerer Vergangenheit immer ein dankbarer Gegner war. Bemerkenswerte 20 Spiele in Folge haben die Bayern in der Bundesliga und im DFB-Pokal gegen den einstigen Titelrivalen von der Weser eingefahren. Nun zählt nichts anderes als Sieg Nummer 21 in Serie, wofür freilich eine keineswegs enttäuschende Leistung wie in den letzten Spielen gegen Bayer Leverkusen (1:2) und in Mönchengladbach wieder mit der in diesen Begegnungen vermissten Effizienz verknüpft werden muss.

Mit Bremen reist eine Mannschaft an, die zwar um ihre Negativserie in der Allianz Arena und gegen den FC Bayern weiß, die aber mit Blick auf die Tabelle ebenfalls punkten sollte. Denn die Elf von Trainer Florian Kohfeldt liegt lediglich zwei Zähler vor Relegationsplatz 16 und kann aktuell nur die Vermeidung des drohenden Abstiegskampfes zum Ziel haben. Die eigentlich angestrebte Europa League darf in Bremen im Moment kein Thema sein.

Werder mit herbem Rückschlag gegen Paderborn
Dabei wähnte man sich nach acht sieglosen Spielen mit fünf Remis und drei Niederlagen mit dem 3:2-Sieg beim VfL Wolfsburg am vorgegangenen Wochenende über den Berg. Dann aber erlitt Werder im Heimspiel gegen den SC Paderborn mit der spät kassierten 0:1-Niederlage einen empfindlichen Rückschlag, den es nun wettzumachen gilt.

In den FC Bayern München vs Werder Bremen Prognosen gibt es beinahe keine zwei Meinungen. Die Favoritenrolle liegt klar auf Seiten der Gastgeber, was auch durch die FC Bayern München vs Werder Bremen Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 10.12.2019, 7.15 Uhr) unterstrichen wird. So fällt die Quote für FC Bayern München vs Werder Bremen Wett-Tipps auf Heimsieg mit der 1,15 mit Abstand am niedrigsten aus.

Demgegenüber stehen für die übrigen Wettoptionen im klassischen 1X2 schon deutlich höhere Quoten. Wer bei seinen Wetten auf FC Bayern München vs. Werder Bremen mit einem Unentschieden liebäugelt, kann sich die Quote 8,75 sichern. Für einen richtigen Tipp auf Werder winkt sogar der 18,50-fache Einsatz.

FC Bayern München vs Werder Bremen live schauen kann man im Fernsehen oder livestream via Sky. Im TV sehen alle Abonnenten die Partie, die sich über Sky Go oder Sky Ticket auch live streamen lässt.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen