Leicester City vs. FC Liverpool – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Premier League

Der Boxing Day ist bei den Fans, die am zweiten Weihnachtsfeiertag den Familienfeierlichkeiten gerne einmal entfliehen, traditionell einer der beliebtesten Spieltage in der englischen Premier League. Das dürfte in diesem Jahr umso mehr gelten, steht doch am Abend (21 Uhr) ein absolutes Highlight auf dem Programm, wenn Leicester City den FC Liverpool zum Duell Zweiter gegen Erster erwartet.

Leicester zwei Mal in Folge sieglos
Allerdings trennen beide Vereine nach 18 Spieltagen schon stattliche zehn Punkte. Hinzu kommt, dass Liverpool aufgrund der Klub-WM noch ein Spiel weniger ausgetragen hat und mit einem Erfolg in jenem Nachholspiel bei West Ham United noch weiter davonziehen könnte. Damit überhaupt noch ein wenig Spannung ins Titelrennen kommt, dürften viele Fans des englischen Fußballs auf Leicester hoffen. Just vor dem Aufeinandertreffen mit Liverpool ist die Mannschaft von Trainer Brendan Rodgers indes ein wenig außer Tritt geraten. Denn nach zuvor acht Siegen in Folge in der Liga reichte es schon am vergangenen Wochenende gegen Norwich City vor eigenem Publikum nur zu einem 1:1. Und nun am Samstag verlor Leicester beim Tabellendritten Manchester City mit 1:3. Dazwischen gelang zwar der Einzug ins Halbfinale des League Cups, wobei Leicester beim FC Everton eine 2:0-Führung verspielte und letztlich erst im Elfmeterschießen weiter kam.

Nur bedingt Hoffnung macht Leicester auch die jüngste Bilanz des direkten Duells mit Liverpool. Denn seit fünf Aufeinandertreffen sind die Foxes gegen die Reds sieglos und verloren bei einem Remis vier dieser fünf Spiele. Immerhin kann Trainer Rodgers, der einst auch in Liverpool tätig war, personell abgesehen vom Langzeitverletzten Bartosz Kapustka aus dem Vollen schöpfen. Trotz der aktuell hohen Belastung dürfte Leicester angesichts der Qualität des Gegners aber diesmal kaum von der Breite des Kaders Gebrauch machen und auf eine Rotation verzichten.

Liverpool in Leicester wohl mit der A-Elf
Die Belastung für Liverpool war in den vergangenen Wochen freilich nochmal höher. Trainer Jürgen Klopp hat zwar bereits in den letzten Partien rotiert, doch in Top-Spielen wie nun in Leicester vertraut der Reds-Coach in der Regel seiner ersten Besetzung mit dem überragenden Offensivtrio Mohamed Salah, Sadio Mane und Roberto Firmino. Insbesondere letzterer, der bei der Klub-WM sowohl im Halbfinale als auch im Endspiel gegen Flamengo Rio de Janeiro der entscheidende Faktor war, dürfte mit breiter Brust auflaufen. Verzichten muss Liverpool unterdessen weiterhin auf Joel Matip und Fabinho. Die beiden Ausfälle konnten zuletzt aber weitgehend kompensiert werden.

In einigen Leicester City vs FC Liverpool Prognosen schwingt zumindest die Hoffnung darauf, dass ins Meisterschaftsrennen der Premier League doch noch einmal Spannung kommt, mit. Allerdings zeigen die Leicester City vs FC Liverpool Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 23.12.2019, 7.35 Uhr) schon auch, dass die Favoritenrolle recht klar auf Seiten des Spitzenreiters liegt.

So liebt die Quote für Leicester City vs FC Liverpool Wett-Tipps auf Heimsieg der Foxes bei 3,30, aber nur bei 2,10 für einen Erfolg der Reds. Wer bei seinen Wetten auf Leicester City vs. FC Liverpool mit einem Unentschieden liebäugelt, kann sich mit der 3,80 die höchste Quote sichern.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen