Juventus Turin vs. Cagliari Calcio – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Serie A

Die besten Online Sportwetten Fussball Fussballspieler Juve Ronaldo

Am Dreikönigstag geht es nach zweiwöchiger Pause auch für Juventus Turin im neuen Jahr wieder los. Der italienische Serienmeister erwartet im Rahmen des 18. Spieltages der Serie A mit Cagliari Calcio eine Mannschaft, die zu den positiven Überraschungen im bisherigen Saisonverlauf zählt Cagliari hat zwar mit zwei knappen Niederlagen vor Weihnachten gegen Lazio Rom und bei Udinese Calcio ein wenig an Boden verloren, doch Platz sechs zur Winterpause mit 29 Punkten aus 17 Partien hätte man vor der Saison wohl sofort unterschrieben.

Nun freilich muss Cagliari die gute erste Saisonhälfte bestätigen, was schon alleine deshalb nicht einfach werden dürfte, da sich die Gegner besser auf die Spielweise eingestellt haben sollten. Zum Gradmesser für Cagliari wird direkt das Auftaktspiel im Jahr 2020, geht es doch just nach Turin. Und dort hat Gastgeber Juventus wahrlich nichts zu verschenken. Denn anders als in den letzten Jahren ist die Alte Dame der Konkurrenz nicht schon frühzeitig weit enteilt. Stattdessen findet sich Juve nur auf Platz zwei wieder. Zwar ist Spitzenreiter Inter Mailand punktgleich, doch mit Lazio Rom sitzt Juve auch noch ein Verfolger im Nacken, der bei einem weniger ausgetragenen Spiel sechs Punkte zurückliegt und der erst mit dem Sieg in der Supercoppa über Juventus wieder gezeigt hat, ein ernstzunehmender Rivale zu sein.

Letzter Sieg Cagliari im Jahr 2009
Zunächst gilt es für Juventus aber den Fokus auf Cagliari zu richten, ist der Tabellensechste doch sicher nicht zu unterschätzen. Die bisherige Statistik des direkten Duells spricht indes schon recht klar für die Alte Dame. Von den bisherigen 80 Begegnungen entschied Juve 41 für sich und kassierte bei 26 Unentschieden nur 13 Niederlagen. Zu Hause unterlag Juve Cagliari bei 23 Siegen und 14 Remis sogar nur drei Mal. Aktuell stehen für Juve unabhängig vom Spielort sechs Siege in Serie gegen Cagliari zu Buche. Letztmals nicht als Sieger vom Platz gingen die Bianconeri beim 1:1 in der Saison 2014/15. Der letzte Sieg Cagliari liegt sogar schon über zehn Jahre zurück. Im November 2009 gelang den Sarden durch Tore von Nene und Alessandro Matri ein 2:0-Heimsieg.

Nicht mitwirken kann bei Juve im ersten Spiel des neuen Jahres weiterhin der verletzte Kapitän Giorgio Chiellini. Außerdem ist auch Sami Khedira noch nicht wieder einsatzbereit, während Rodrigo Betancur eine Gelb-Rot-Sperre abbrummen muss.

Auch bei Cagliari stehen mit Stammkeeper Alessio Cragno, Leonardo Pavoletti, Luca Ceppitelli, Fabio Pisacane, Fabrizio Cacciatore und Lucas Castro voraussichtlich mehrere Akteure nicht zur Verfügung.

Die meisten Juventus Turin vs Cagliari Calcio Prognosen zeigen eine klare Rollenverteilung. Und auch die Juventus Turin vs Cagliari Calcio Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 01.01.2020, 8.00 Uhr) lassen kaum zwei Meinungen zu. Denn mit der 1,29 fällt die Quote für Juventus Turin vs Cagliari Calcio Wett-Tipps auf Heimsieg schon mit deutlichem Abstand am niedrigsten aus. Demgegenüber steht für Wetten auf einen Auswärtscoup Cagliaris die Quote 11,0. Wer bei seinen Wetten auf Juventus Turin vs. Cagliari Calcio mit einem Unentschieden liebäugelt, kann sich derweil die Chance auf den sechsfachen Einsatz sichern.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen