Tottenham Hotspur vs. FC Liverpool – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Premier League

Zum zweiten Mal seit dem Finale der Champions League am 1. Juni in Madrid treffen Tottenham Hotspur wieder aufeinander. Nachdem den Spurs im Oktober mit einer 1:2-Niederlage an der Anfield Road die Revanche für das mit 0:2 verlorene Königsklassenfinale verwehrt geblieben ist, soll nun vor eigenem Publikum endlich wieder ein Erfolg gegen Liverpool glücken.

Das freilich wird sicherlich alles andere als einfach, ist Liverpool doch in der Premier League eine Klasse für sich und spielt mit der überragenden Bilanz von 19 Siegen und einem Unentschieden in 20 Spielen gefühlt in einer eigenen Liga. Längst gibt es kaum noch Zweifel daran, dass Liverpool erstmals seit 1990 wieder englischer Meister wird, wenngleich Trainer Jürgen Klopp natürlich alles daran setzt, um die Konzentration hoch zu halten. Bei 13 Punkten Vorsprung auf den ersten Verfolger Leicester City und sogar 14 Zählern auf den mutmaßlich größten Rivalen Manchester City müsste freilich schon einiges schief laufen, damit der Titel nicht nach Anfield geht, zumal Liverpool ja noch das Nachholspiel bei West Ham United in der Hinterhand hat.

Tottenham hat unterdessen schon stattliche 28 Punkte weniger auf dem Konto auf Liverpool und muss als aktueller Tabellensechster sogar fürchten, kommende Saison nicht in der Champions League vertreten zu sein. Vom vierten Platz, der für die Königsklasse nötig ist, sind die Spurs zwar nur sechs Zähler entfernt, doch gibt es im Rennen um jenen Rang unter anderem mit dem FC Chelsea, Manchester United oder auch den Außenseitern Sheffield United und Wolverhampton Wanderers ebenso viele wie starke Konkurrenten.

Liverpool mit der besseren Gesamtbilanz
Noch hat es auch der neue Trainer Jose Mourinho nicht geschafft, die Spurs wieder komplett in die Spur zu bringen. Dass nun Torjäger Harry Kane wochenlang wegen einer Muskelverletzung ausfällt, ist dabei sicherlich kein Vorteil. Liverpool freilich plagt sich auch mit Personalsorgen herum. So fielen zuletzt mit Naby Keita, Alex Oxlade-Chamberlain, Xherdan Shaqiri, Joel Matip, Fabinho und Nathaniel Clyne gleich sechs Akteure aus. Dadurch konnte Trainer Klopp seinen Stars während der intensiven Phase rund um Weihnachten nur wenige Verschnaufpausen geben. In Liverpool hofft man nun, dass sich dies im weiteren Saisonverlauf nicht noch negativ bemerkbar macht.

Insgesamt trafen beide Vereine bisher 172 Mal aufeinander. Mit 81 Siegen spricht die Statistik ziemlich klar für den FC Liverpool, während für Tottenham bei 43 Unentschieden nur 48 Erfolge notiert sind. Vor heimischem Publikum allerdings haben die Spurs mit 40 Siegen, 19 Unentschieden und nur 25 Niederlagen allerdings die Nase deutlich vorne.

Wenig überraschend gibt es in den meisten Tottenham Hotspur vs FC Liverpool Prognosen einen doch recht klaren Favoriten. So machen auch die Tottenham Hotspur vs FC Liverpool Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 06.01.2020, 8.00 Uhr) deutlich, dass ein Auswärtssieg keine wirkliche Überraschung wäre.

Vielmehr fällt die Quote für Tottenham Hotspur vs FC Liverpool Wett-Tipps auf einen Erfolg der Reds mit der 1,74 schon klar am niedrigsten aus. Wer an einen Heimerfolg der Spurs glaubt, kann sich dagegen schon die Quote 4,30 sichern. Und für richtige Wetten auf Tottenham Hotspur vs. FC Liverpool auf ein Unentschieden, gäbe es den 4,35-fachen Einsatz zurück.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen