Inter Mailand vs. Atalanta Bergamo – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Serie A

Am Montagabend lastete Druck auf Inter Mailand, nachdem Juventus Turin ein deutliches 4:0 gegen Cagliari Calcio vorgelegt und an der Tabellenspitze vorbeigezogen war. Inter aber ließ sich davon nicht beeindrucken und holte sich mit einem 3:1-Erfolg im schwierigen Auswärtsspiel beim SSC Neapel Platz eins zurück. Weiterhin ist der Vorsprung der Nerazzurri auf das punktgleiche Juve mit sechs Toren aber nur hauchdünn. Zudem befindet sich Lazio Rom mit sechs Punkten Rückstand, aber auch einem weniger ausgetragenen Spiel, in Lauerstellung.

Bergamo startet furios ins Jahr 2020
Nun wartet auf Inter im ersten Heimspiel im Jahr 2020 direkt die nächste hohe Hürde. Denn zu Gast im Giuseppe-Meazza-Stadion ist Atalanta Bergamo und damit das Team, das am vergangenen Spieltag den höchsten Sieg landete. Gegen Parma Calcio brannten Papu Gomez, Josip Ilicic und Co. ein Offensivfeuerwerk mit mehreren Traumtoren ab und siegten klar mit 5:0. Bergamo setzt damit auch nach dem Jahreswechsel die seit drei Spielzeiten bemerkenswert positive Entwicklung fort. Aktuell rangiert die Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini, die im Achtelfinale der Champions League auf den FC Valencia trifft, auf dem fünften Platz und hat bei nur einem Zähler Rückstand auf die viertplatzierte Roma alle Chancen, es erneut in die Königsklasse zu schaffen.

Inter sollte auf jeden Fall gewarnt sein, zumal sich mit Nicolo Barella und Milan Skriniar in Neapel gleich zwei Akteure eine Gelbsperre eingehandelt haben. Diego Godin, der etwas überraschend nur auf der Bank saß, dürfte dafür in die Dreierabwehrkette rücken. Barella wurde nach überstandener Verletzungspause nur eingewechselt, sodass das Mittelfeld unverändert bleiben könnte. Denkbar ist aber auch, dass der ebenfalls wieder fitte und in Neapel zunächst nur von der Bank gekommene Stefano Sensi schon wieder ein Thema für die Startelf ist.

Gesamtbilanz spricht klar für Inter
Dass gegen Bergamo kein Spaziergang wartet, dürfte Inter auch mit Blick auf die letzten Duelle wissen. Denn seit drei Partien haben die Nerazzurri gegen Atalanta nicht mehr gewonnen. 2017/18 endete das Rückspiel in Bergamo ebenso mit einem torlosen Unentschieden wie vergangene Spielzeit das Aufeinandertreffen in Mailand. Dazwischen kassierte Inter in Bergamo eine herbe 1:4-Niederlage. Insgesamt allerdings hat Inter mit 66 Siegen bei 31 Unentschieden und nur 25 Niederlagen die deutlich bessere Bilanz gegen Atalanta. Zu Hause gewann Inter sogar 43 von 61 Partien und verlor bei neun Remis nur neun Mal.

Inter Mailand vs Atalanta Bergamo Prognosen sind eine spannende Sache, handelt es sich doch fraglos um ein Top-Spiel. Anhand der Inter Mailand vs Atalanta Bergamo Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 07.01.2020, 7.30 Uhr) lässt sich aber schon eine recht klare Favoritenrolle der Gastgeber erkennen.

Für Inter Mailand vs Atalanta Bergamo Wett-Tipps auf Heimsieg fällt die Quote mit der 1,90 schon mit einigem Abstand am niedrigsten aus. Wer bei seinen Wetten auf Inter Mailand vs. Atalanta Bergamo eher an die Gäste glaubt, kann sich die schon deutlich höhere Quote 3,90 sichern. Für ein richtig getipptes Unentschieden würde es unterdessen den 4,05-fachen Einsatz zurück geben.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen