Hertha BSC vs. FC Bayern München – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Bundesliga

Die besten Online Sportwetten jubelnde Fussballfans im Stadion Hertha BSC

Vor einem Jahr startete der FC Bayern München mit einem Rückstand von sechs Punkten auf Borussia Dortmund in die Rückrunde, um am Ende dennoch zum siebten Mal in Folge deutscher Meister werden. Nun will der Rekordmeister den achten Titel in Serie, muss dafür aber erneut eine erfolgreiche Aufholjagd hinlegen. Diesmal sind es zwar “nur“ vier Punkte, doch neben Spitzenreiter RB Leipzig liegt auch noch Borussia Mönchengladbach mit zwei Zählern mehr vor den Bayern.

Hertha unter Klinsmann deutlich stabiler
Der erste Akt der Aufholjagd steigt im Berliner Olympiastadion, wo den FC Bayern bei Hertha BSC aber keine einfache Aufgabe erwartet. Denn die Hauptstädter haben sich nach schwachem ersten Saisondrittel und der anschließend erfolgten Trennung von Trainer Ante Covic in den letzten Wochen vor Weihnachten deutlich stabilisiert. Nach einer 1:2-Niederlage beim Einstand von Jürgen Klinsmann als Covic-Nachfolger verbuchte Hertha BSC aus den vier letzten Partien im Jahr 2019 sehr ordentliche acht Punkte und blieb ungeschlagen. In den letzten drei Begegnungen gegen den SC Freiburg (1:0), bei Bayer Leverkusen (1:0) und gegen Mönchengladbach blieb die Klinsmann-Elf sogar ohne jedes Gegentor. Kein Zufall, hat der ehemalige Bundestrainer doch obersten Wert darauf gelegt, wieder stabiler zu stehen und nur wenig zuzulassen.

Im neuen Jahr soll nun aber der nächste Schritt gelingen und auch das eigene Offensivspiel auf ein neues Niveau gehievt werden. Ausgeblieben sind indes bislang abgesehen von Santiago Ascacibar vom VfB Stuttgart, der eine zusätzliche Alternative für das zentrale Mittelfeld darstellt, zunächst aber eher Ergänzungsspieler sein dürfte, die vom Verein angekündigten Top-Transfers. Doch Akteure wie Granit Xhaka oder Julian Draxler, deren Namen die Runde machten, werden in der Rückrunde aller Voraussicht nicht für die Hertha auflaufen.

Viele Ausfälle beim FC Bayern
Der FC Bayern hat in der Winterpause bisher ebenfalls noch nicht reagiert, obwohl die Personalsorgen während der Vorbereitung nicht weniger geworden sind. Zwar sieht es so aus, als könnte Robert Lewandowski nach seinem kurz vor Weihnachten vorgenommenen Eingriff an der Leiste in Berlin mitmischen, doch hinter Serge Gnabry steht wegen einer im Trainingslager erlittenen Blessur ein Fragezeichen. Niklas Süle, Javi Martinez, Lucas Hernandez und Kingsley Coman fallen sogar definitiv aus. In Berlin ebenso Joshua Kimmich, der sich beim 2:0 im letzten Spiel vor der Winterpause gegen den VfL Wolfsburg eine Gelbsperre eingehandelt hat.

Allzu viele Alternativen bleiben Trainer Hans-Dieter Flick, der öffentlich seinem Wunsch nach zusätzlichen Optionen Nachdruck verliehen hat, folglich nicht. Dennoch wird natürlich erwartet, dass der FC Bayern in Berlin mit einem Sieg startet

Hertha BSC vs FC Bayern München Prognosen fallen überwiegend recht einseitig aus. Wie die Rollen verteilt sind, lässt sich auch an den Hertha BSC vs FC Bayern München Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 15.01.2020, 8.00 Uhr) sehr gut erkennen.

Die Quote für Hertha BSC vs FC Bayern München Wett-Tipps auf Auswärtssieg fällt mit der 1,35 auf jeden Fall bei weitem am niedrigsten aus. Demgegenüber stehen für die übrigen Wetten auf Hertha BSC vs. FC Bayern München schon deutlich höhere Quoten. Wer an ein Unentschieden glaubt, kann sich so die Quote 5,70 sichern. Ein richtiger Tipp auf einen Berliner Heimsieg brächte sogar den 8,75-fachen Einsatz.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen