FC Chelsea vs. FC Arsenal – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Premier League

Die besten Online Sportwetten Close-up zwei Fussballspieler beim Spiel im Duell im Hintergund Publikum

Davon, ein gewichtiges Wörtchen um die englische Meisterschaft mitzureden, sind der FC Chelsea und der FC Arsenal in der laufenden Saison weit entfernt. Während Chelsea immerhin noch auf Rang vier steht und damit aussichtsreich im Rennen um einen Platz in der nächstjährigen Champions League liegt, verkörpert Arsenal aktuell nur Mittelmaß und muss fürchten, kommende Saison überhaupt nicht international vertreten zu sein.

Nimmt sich Arsenal Chelsea zum Vorbild?
Hintertürchen nach Europa und sogar in die Champions League bieten sich für die Gunners freilich noch. Über den FA Cup wäre zumindest die Qualifikation für die Europa League möglich, deren Gewinn Arsenal sogar in die Königsklasse brächte. Wie das funktioniert, hat nicht zuletzt Chelsea in der vergangenen Saison vorgemacht – mit einem 4:1-Sieg im Europa-League-Endspiel in Baku just gegen Arsenal. Diesmal sind die Blues zwar noch in der Champions League dabei und somit kein internationaler Rivale, doch einfach wird es für Arsenal angesichts von Konkurrenten wie Inter Mailand, Ajax Amsterdam oder Manchester United sicherlich dennoch nicht, den kleineren der beiden Europapokalwettbewerbe zu gewinnen.

So ist man bei Arsenal gut beraten damit, in der Premier League nichts unversucht zu lassen und doch noch eine Aufholjagd zu starten. Platz fünf ist zumindest noch einigermaßen in Sichtweite, doch aufgrund der Vielzahl der Mannschaften, die dafür in Frage kommen, sollten sich die Gunners erst einmal nicht mehr viele Patzer erlauben. Andernfalls droht die Gefahr, frühzeitig zu viel an Boden zu verlieren.

Chelsea siegt kurz vor dem Jahreswechsel im Emirates-Stadium
Das letzte Aufeinandertreffen zwischen beiden Vereinen liegt erst kurze Zeit zurück. Am 29. Dezember war Chelsea zu Gast bei Arsenal im Emirates-Stadium und nahm bei der Heimpremiere von Gunners-Coach Mikel Arteta alle drei Punkte mit. Danach hatte es indes zunächst nicht ausgesehen, brachte doch Pierre-Emerick Aubameyang Arsenal schon in der 13. Minute in Führung.

Auch nach 82 Minuten lag Arsenal noch knapp in Front, ehe Jorginho, der nach einer durchaus vertretbaren Meinung vieler Arsenal-Fans zu diesem Zeitpunkt längst hätte vom Platz gestellt werden müssen, der Ausgleich gelang. Spürbar unter Schock kassierte Arsenal nur wenig später sogar noch das 1:2 durch Tammy Abraham und ging als Verlierer vom Platz.

Insgesamt spricht die Statistik aber dennoch für Arsenal, das bei 75 Siegen und 56 Unentschieden erst 63 Mal gegen Chelsea verloren hat. An der Stamford Bridge, der Heimat der Blues, gelangen Arsenal indes bei 33 Niederlagen und 29 Unentschieden erst 27 Siege.

Chelsea gilt als Favorit
Bei den meisten FC Chelsea vs FC Arsenal Prognosen lässt sich zumindest eine gewisse Tendenz zu den Blues erkennen. Zumindest schieben die FC Chelsea vs FC Arsenal Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 17.01.2020, 8.00 Uhr) den Gastgebern die Favoritenrolle zu.

Für FC Chelsea vs FC Arsenal Wett-Tipps auf Heimsieg fällt die Quote mit der 1,76 so klar am niedrigsten aus. Demgegenüber steht für einen Auswärtssieg Arsenals schon die Quote 4,70. Und wer bei seinen Wetten auf FC Chelsea vs. FC Arsenal an ein Unentschieden glaubt, kann sich die Chance auf den 3,85-fachen Einsatz sichern.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen