Borussia Dortmund vs. 1. FC Köln – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Bundesliga

Die besten Online Sportwetten Close-up sechs Fussballspieler auf dem Spielfeld Umarmung Jubel

Mit Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln treffen zum Auftakt des 19. Spieltages der Bundesliga zwei Vereine aufeinander, die am vergangenen Wochenende einen guten Start in die Rückrunde hingelegt haben. Der BVB kam nach einem 1:3-Rückstand beim FC Augsburg noch zu einem 5:3-Auswärtssieg und unterstrich damit seine Ambitionen in Sachen Meisterschaft.

Köln mit einer bemerkenswerten Serie
Köln, das nach 14 Spieltagen mit dürftigen acht Punkten schweren Zeiten entgegenzugehen schien, landete nach drei Siegen in Folge vor der Winterpause mit einem 3:1 gegen den VfL Wolfsburg den vierten Dreier am Stück und konnte sich damit nun sogar ein kleines Polster zu den Abstiegsplätzen verschaffen.

Unter Trainer Markus Gisdol verbuchten die Geißböcke in sieben Partien nun beachtliche 13 Punkte, die hochgerechnet locker zum Klassenerhalt reichen werden. Bemerkenswert vor allem, dass der FC mit vielen jungen Spielern in die Spur gefunden hat. Seitdem Noah Katterbach, Ismail Jakobs und Jan Thielmann in der Startelf stehen, stimmen die Leistung und vor allem die Einsatzbereitschaft einer zuvor oft körperlich nicht auf Augenhöhe wirkenden Mannschaft. Gut getan hat dem 1. FC Köln zumindest mit Blick auf die Partie gegen Wolfsburg, die bei besserer Chancenverwertung der Niedersachsen freilich auch ganz anders hätte enden können, die winterliche Verpflichtung von Mark Uth, der die Offensive weniger ausrechenbar macht. Zusammen mit Jhon Cordoba, der seine gute Form mit einem Doppelpack gegen Wolfsburg unterstrichen hat, soll Uth auch die Dortmunder Defensive vor Probleme stellen.

Und das scheint nicht unmöglich, denn defensiv offenbarte der BVB in Augsburg arge Probleme. Drei Gegentore gegen einen FC Augsburg, der sicherlich nicht mehr als Mittelmaß in der Bundesliga darstellt, sind deutlich zu viele und ein weiteres Zeichen dafür, dass Trainer Lucien Favre noch einiges an Arbeit vor sich hat.

Shooting-Star Haaland von Anfang an?
Dafür hat die Dortmunder Offensive direkt wieder unter Beweis gestellt, an guten Tagen absolute Extraklasse darzustellen. Wesentlichen Anteil daran hatte in Augsburg Erling Haaland. Der in der Winterpause von Red Bull Salzburg verpflichtete Norweger kam zwar erst nach einer knappen Stunde ins Spiel, schnürte aber dennoch direkt bei seinem Bundesliga-Debüt einen Dreierpack. Wahrscheinlich, dass der 19-Jährige nun gegen Köln gleich von Beginn an ran darf. Dadurch ergibt sich offensiv natürlich ein Luxusproblem. Denn während im Zentrum an Julian Brandt und Marco Reus kein Weg vorbeiführen dürfte, haben auch Jadon Sancho und Thorgan Hazard auf Außen einige Argumente in eigener Sache liefern können.

Trotz des Kölner Höhenfluges gibt es in den meisten Borussia Dortmund vs 1. FC Köln Prognosen keine zwei Meinungen. Auch die Borussia Dortmund vs 1. FC Köln Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 20.01.2020, 8.00 Uhr) sprechen eine klare Sprache. So fällt die Quote für Borussia Dortmund vs 1. FC Köln Wett-Tipps auf Heimsieg mit der 1,32 mit Abstand am niedrigsten aus. Alle anderen Wetten auf Borussia Dortmund vs. 1. FC Köln brächten derweil im Erfolgsfall eine richtig hohe Rendite. Für ein Unentschieden beträgt die Quote 5,95 und ein richtiger Tipp auf einen Auswärtssieg winkt der 9,50-fache Einsatz.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen