Eintracht Frankfurt vs. RB Leipzig – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – DFB-Pokal

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspieler auf dem Spielfeld Umarmung Freude

Erst am vorvergangenen Wochenende standen sich Eintracht Frankfurt und RB Leipzig in der Bundesliga gegenüber. Etwas überraschend behielt die Eintracht vor heimischem Publikum mit 2:0 die Oberhand und beendet damit auch eine Leipziger Serie von neun Ligaspielen ohne Niederlage, von denen acht sogar gewonnen worden waren. Nun kommt es im Achtelfinale des DFB-Pokals zum schnellen Wiedersehen zwischen beiden Klubs, die in den vergangenen drei Jahren jeweils einen Endspielteilnehmer stellten.

Eintracht Frankfurt holte 2018 mit einem 3:1-Coup gegen den FC Bayern München sogar den Titel, nachdem man sich im Jahr zuvor noch Borussia Dortmund hatte geschlagen geben müssen. Vergangene Saison schaffte es Leipzig erstmals überhaupt zum Finale ins Berliner Olympiastadion, wo sich dann aber der FC Bayern als zu stark erwiesen hat.

Natürlich peilen beide nun erneut das Endspiel an, wobei der DFB-Pokal für die Eintracht mit Blick auf die Tabelle die womöglich einzige Chance ist, kommende Saison wieder und damit zum dritten Mal in Folge international zu spielen. Theoretisch ist eine Aufholjagd in der Bundesliga zwar ebenso möglich wie der Gewinn der Europa League, doch am größten scheinen die Chancen auf die Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb im Pokal.

Leipzig in Frankfurt noch sieglos
Allerdings muss dafür mit Leipzig erst einmal ein richtig dicker Brocken aus dem Weg geräumt werden. Und man darf getrost davon ausgehen, dass die Roten Bullen hochmotiviert in der Commerzbank-Arena auflaufen werden, zumal die Bundesliga-Pleite an selber Stelle im Nachgang für reichlich Ärger sorgte. Trainer Julian Nagelsmann äußerte offen Kritik an Auftreten und Einstellung seiner Schützlinge, aus deren Kreis einige Spieler am Tag vor der Partie einen Starfriseur ins Hotel bestellt und damit zusätzlich in Ungnade gefallen waren. Den Fehler, Frankfurt zu unterschätzen, wird Leipzig daher kaum machen. Sicherlich auch deshalb nicht, weil die Bilanz der Sachsen in der Commerzbank-Arena bislang alles andere als überzeugend ausfällt. Vier Mal gastierten die Roten Bullen in Frankfurt und warten bei zwei Remis und zwei Niederlagen noch immer auf den ersten Sieg.

Nicht außer Acht lassen darf man freilich auch, dass Leipzig beim Aufeinandertreffen in der Bundesliga bei aller Kritik vor allem in den ersten 45 Minuten sehr dominant agierte und mit mehr Konsequenz im Abschluss schon zur Pause deutlich hätte führen können. Frankfurt wird folglich nicht nur eine ähnliche Leistung wie im zweiten Durchgang, sondern auch wieder eine Portion Glück benötigen, um abermals die Oberhand zu behalten.

Trotz der Niederlage im Bundesliga-Duell zehn Tage zuvor gelten in den meisten Eintracht Frankfurt vs RB Leipzig Prognosen die Gäste als Favorit. Das wird auch beim Blick auf die Eintracht Frankfurt vs RB Leipzig Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 31.01.2020, 8.00 Uhr) deutlich.

Denn für Eintracht Frankfurt vs RB Leipzig Wett-Tipps auf Auswärtssieg gibt es mit der 1,86 die klar niedrigste Quote. Für einen richtig getippten Frankfurter Sieg gäbe es schon den 3,25-fachen Einsatz zurück. Und wer bei seinen Wetten auf Eintracht Frankfurt vs. RB Leipzig an eine Entscheidung erst nach den regulären 90 Minuten glaubt, kann sich die Quote 3,25 für ein Unentschieden sichern

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen