Arminia Bielefeld vs. Hannover 96 – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – 2. Bundesliga

In den letzten Wochen hat Arminia Bielefeld die Angriffe der Verfolger Hamburger SV und VfB Stuttgart erfolgreich abgewehrt. Die Ostwestfalen grüßen auch nach 22 Spieltagen von der Tabellenspitze und sind bei jeweils drei Punkten Vorsprung auf den HSV und Stuttgart weiterhin in der Pole Position im Rennen um den direkten Aufstieg in die Bundesliga.

Bemerkenswert waren die beiden letzten Siege zu Hause gegen den SSV Jahn Regensburg (6:0) und bei der SpVgg Greuther Fürth (4:2) vor allem auch deshalb, weil sich zuvor beim torlosen Remis bei Erzgebirge Aue mit Andreas Voglsammer einer der absoluten Schlüsselspieler einen Mittelfußbruch zugezogen hat. Nicht wenige Experten sahen im Ausfall des zweitbesten Torschützen ein zu großes Handicap im Aufstiegsrennen und prophezeiten deshalb, dass die Arminia noch abstürzen werden. Die Reaktion auf all diese Unkenrufe freilich war absolut beeindruckend. Gleich zehn Tore erzielte die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus in den vergangenen beiden Spielen. Cebio Soukou, der sich seit seiner Verpflichtung im Sommer meist mit der Rolle des Jokers zufrieden geben musste, hat die mit der Voglsammer-Verletzung entstandene Lücke überzeugend geschlossen und bildet mit Fabian Klos und Jonathan Clauss ein hervorragend funktionierende Offensivreihe.

Hannover auswärts gefährlich
Gegen Hannover dürfte Coach Neuhaus nun kaum Veränderungen vornehmen, allerdings seine Mannschaft im Vorfeld darauf hinweisen, dass schwächere Phasen wie zu Beginn in Fürth nicht immer unbestraft bleiben werden. Gerade gegen eine auswärtsstarke Mannschaft aus Hannover, die fünf ihrer sechs Saisonsiege in der Fremde gefeiert hat, benötigt Bielefeld von der ersten Minute an volle Konzentration und sicherlich auch eine starke Leistung.

In Hannover konnte man zuletzt nach vier Punkten aus den Spielen bei Greuther Fürth (3:1) und gegen den Hamburger SV (1:1) etwas durchatmen, wobei nach dem Remis gegen den HSV der Frust über den erst in der sechsten Minute der Nachspielzeit kassierten Ausgleichstreffer überwog.

Teuchert trifft regelmäßig
Nichtsdestotrotz hat sich die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak mit inzwischen fünf Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone ein kleines Polster erarbeiten können, das in Bielefeld idealerweise weiter ausgebaut werden soll. Natürlich weiß man in Hannover, dass der Aufstiegszug längst abgefahren ist, doch auch schon mit Blick auf die neue Saison peilen die Niedersachsen einen positiven Schlussspurt mit der bestmöglichen Platzierung an. Dass sich mit dem in den letzten drei Spielen stets erfolgreichen Cedric Teuchert aktuell ein verlässlicher Torschütze herauskristallisiert hat, ist diesbezüglich sicherlich nicht hinderlich.

Trotz des Aufschwungs der Niedersachsen geht die Tendenz in den meisten Arminia Bielefeld vs Hannover 96 Prognosen zum Heimsieg. Auch die Arminia Bielefeld vs Hannover 96 Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 20.02.2020, 8.00 Uhr) lassen eine Favoritenrolle des Gastgebers und Spitzenreiters erkennen.
 
Für Arminia Bielefeld vs Hannover 96 Wett-Tipps auf Heimsieg fällt die Quote mit der 1,76 so klar am niedrigsten aus. Demgegenüber steht für einen Auswärtssieg Hannovers die schon deutlich höhere Quote 4,20. Und wer bei seinen Wetten auf Arminia Bielefeld vs. Hannover 96 an ein Unentschieden glaubt, kann sich mit der 3,55 auch noch eine hohe Quote sichern.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen