FC Chelsea vs. FC Bayern München – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Champions League

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspieler im Spiel

Nachdem RB Leipzig (1:0 bei Tottenham Hotspur) und Borussia Dortmund (2:1 gegen Paris St. Germain) ihre Hinspiele im Achtelfinale der Champions League jeweils durchaus überraschend gewonnen haben, greift mit dem FC Bayern München auch der dritte im Wettbewerb verbliebene Bundesligist im neuen Jahr ins Geschehen ein.

Der deutsche Rekordmeister ist zunächst zu Gast beim FC Chelsea und will an der Stamford Bridge natürlich ein gutes Ergebnis für das Rückspiel im März in der heimischen Allianz Arena vorlegen. Dass die Auslosung etwa mit Real Madrid einen durchaus schwierigen Gegner hätte ergeben können, weiß man beim FC Bayern natürlich, dürfte aber dennoch kaum den Fehler machen, Chelsea zu unterschätzen. Schon alleine aufgrund der nicht wirklich Erfahrungen, die man in der Vergangenheit mit den Blues gemacht hat.

Schmerzhafte Erinnerungen an Chelsea
So trafen beide Vereine erstmals im Viertelfinale der Champions League 2004/05 aufeinander und die Bayern konnten eine auswärts erlittenen 2:4-Niederlage mit einem 4:2-Erfolg vor heimischem Publikum nicht mehr reparieren. Noch weitaus mehr in Erinnerung geblieben ist natürlich das aus Münchner Sicht fatal verlaufene “Finale dahoam“ 2012, als in der Allianz Arena alles für einen Titelgewinn des Gastgebers bereitet war, ehe Chelseas Didier Drogba kurz vor dem Ende den 1:1-Ausgleich erzielte und Chelsea in einem absurd einseitig verlaufenen Endspiel im Elfmeterschießen das glücklichere Ende für sich hatte. Ein gutes Jahr danach setzte sich der FC Bayern zwar im UEFA Supercup ebenfalls nach Elfmeterschießen durch, doch hatte dieser Erfolg natürlich weitaus weniger Wert.

Seit den letzten Aufeinandertreffen hat sich bei beiden Vereinen einiges getan. In Bezug auf den FC Chelsea in den letzten Monaten auch gezwungenermaßen. Denn aufgrund einer von der FIFA verhängten Transfersperre blieb den Blues nichts anderes übrig, als verstärkt dem eigenen Nachwuchs das Vertrauen zu schenken, was sich in einer sehr positive Entwicklung von Spielern wie Mason Mount, Tammy Abraham oder Reece James niederschlug.

Noch fehlt die Konstanz
Konstanz auf höchstem Niveau kann vom Team von Frank Lampard, der bei den Triumphen 2004/05 und 2012 noch als Aktiver auf dem Platz stand, aber schon alleine aufgrund der Altersstruktur noch nicht erwartet werden. Daher geht es für Chelsea in dieser Saison vornehmlich auch darum, in der Premier League die erneute Qualifikation für die Champions League zu schaffen, was aufgrund der großen Konkurrenz schon schwer genug werden dürfte. Nichtsdestotrotz ist Chelsea in einem K.o.-Duell immer zu Großem in der Lage und dürfte vor dem Aufeinandertreffen mit den Bayern auch nicht unglücklich über die Außenseiterrolle sein.

Die meisten FC Chelsea vs FC Bayern München Prognosen fallen insgesamt recht eindeutig und auch schon für das Hinspiel in London mit einer klaren Tendenz aus. Dass die Favoritenrolle auf Seiten des deutschen Meisters liegt, lässt sich anhand der FC Chelsea vs FC Bayern München Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 21.02.2020, 8.00 Uhr) unschwer erkennen.

So ist die Quote für FC Chelsea vs FC Bayern München Wett-Tipps auf Auswärtssieg mit der 1,80 mit Abstand die niedrigste. Wer auf einen Sieg Chelseas setzen möchte, darf sich im Erfolgsfall über den 4,10-fachen Einsatz freuen. Glaubt man bei Wetten auf FC Chelsea vs. FC Bayern München an ein Unentschieden, gibt es mit der 4,05 eine ähnlich hohe Quote.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen