1. FC Köln vs. FC Schalke 04 – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Bundesliga

Blickt man nur auf das vergangene Wochenende, sind die Rollen vor dem Westduell zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Schalke 04 klar verteilt. Denn während die Geißböcke bei Hertha BSC einen 5:0-Kantersieg landeten und reichlich Selbstvertrauen tanken konnten, kam Schalke vor eigenem Publikum mit dem gleichen Ergebnis gegen RB Leipzig unter dir Räder.

Schalkes Trend zeigt nach unten
Die Pleite gegen Leipzig freilich passt zur aktuellen Situation Schalkes, das seit fünf Bundesliga-Spielen sieglos ist und in dieser Phase nur drei Punkte holte. Besorgniserregend ist vor allem, dass in diesen fünf Spielen nur ein einziger Treffer gelang. Geht der Negativtrend weiter, droht S04 schon am Samstag aus den internationalen Plätzen zu rutschen. Dabei durfte man auf Schalke nach einer ansprechenden Hinserie an Weihnachten noch mit einiger Berechtigung sogar von der Rückkehr in die Champions League träumen. Die Königsklasse ist nach den vergangenen Wochen aber kein realistisches Ziel mehr. Stattdessen geht es erst einmal vor allem darum, wieder in die Spur zu finden und am besten schon mit einem guten Auftritt in Köln die doch arg angeknackste Stimmung in Gelsenkirchen aufzuhellen.

In der Domstadt zu gewinnen ist momentan allerdings nicht ganz leicht. Zwar verlor der 1. FC Köln sein letztes Heimspiel gegen den FC Bayern München mit 1:4, gewann insgesamt aber sechs der letzten acht Spiele. Nur gegen die Bayern und zuvor bei Borussia Dortmund musste sich der FC, der Anfang Dezember schon auf dem Weg zurück in die 2. Bundesliga schien, in diesen Partien geschlagen geben. Ansonsten präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol, der mit dem Einbau mehrerer junger Spieler im Dezember an den richtigen Stellschrauben gedreht und in der Mannschaft generell einiges bewirkt hat, in den letzten Wochen erstaunlich gefestigt. Weder von einem 1:5 in Dortmund noch vom 1:4 gegen die Bayern, als es nach zwölf Minuten schon 0:3 stand, ließ sich Köln von seinem Weg abbringen.

Köln ohne Uth
Umso bemerkenswerter war der deutliche Sieg in Berlin, weil die Voraussetzungen alles andere als rosig waren. Der zum Abwehrchef avancierte Sebastiaan Bornauw fehlte gelbgesperrt, Linksverteidiger-Talent Noah Katterbach mit einer gegen die Bayern erlittenen Bänderverletzung und kurzfristig musste auch noch Jonas Hector mit muskulären Problemen passen. Zu allem Überfluss zog sich kurz vor der Pause auch noch Rafael Czichos eine Verletzung an der Halswirbelsäule zu und musste ausgewechselt werden. Die Akteure aus der zweiten Reihe sprangen aber überzeugend in die Bresche und werden nun auch gegen Schalke wieder gefragt sein. Zwar kehren Bornauw und Hector zurück, doch Katterbach und Czichos fallen aus. Ebenso wie der im Winter just aus Schalke ausgeliehene Mark Uth, der per Klausel gegen die alten Kollegen nicht spielberechtigt ist.

Insgesamt gibt es bei 1. FC Köln vs FC Schalke 04 Prognosen keine einhellige Meinung. Zumindest eine leichte Favoritenrolle lässt sich anhand der 1. FC Köln vs FC Schalke 04 Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 26.02.2020, 8.00 Uhr) aber auf Seiten der Geißböcke erkennen.

Denn für 1. FC Köln vs FC Schalke 04 Wett-Tipps auf Heimsieg gibt es mit der 2,25 die niedrigste 1X2-Quote. Für einen richtig getippten Schalker Sieg winkt derweil der 3,15-fache Einsatz. Die höchste Quote für klassische Wetten auf 1. FC Köln vs. FC Schalke 04 ist derweil die 3,65 für ein Unentschieden.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen