Conference Championships 2021: Road to Super Bowl LV

Der Super Bowl LV kommt mit großen Schritten näher. Bevor in der Nacht vom 7. auf den 8. Februar aber der neue NFL-König gesucht wird, warten die Conference Championships 2021. Und die sind mit Blick auf das Finale natürlich von großer Bedeutung. Die Conference Finals sind gleichzeitig auch das Halbfinale für den Super Bowl. Hier kämpfen also die letzten zwei Teams aus jeder Conference darum, ins große Finale einziehen zu können. Alle Infos zu den Conference Championships 2021 und eine Vorschau auf den Super Bowl LV findet ihr im Folgenden. Einen Top-Tip schon mal vorab: BildBet bietet euch für den Auswärtssieg der Buffalo Bills in Kansas City eine stolze Quote von 2,37.

Unsere besten Anbieter für Wetten auf den Super Bowl 2021:

BildBet
99/100
BildBet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
mybet
98/100
mybet Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
NEO.bet
97/100
NEO.bet Erfahrungen
100% bis zu 150€
Zum Anbieter

Wilder als üblich: 14 Teams starten in den Playoffs

Gestartet sind die NFL-Playoffs in diesem Jahr unter ganz besonderen Voraussetzungen. Nahmen regulär immer nur zwölf Teams an den Playoffs teil, waren es in diesem Jahr erstmalig 14 Teams. Die Fans freut es. In der sogenannten „Wild Card Round“ wurden zum ersten Mal zwei Spiele mehr als üblich gezeigt. Alle 14 Teams kämpften dabei zunächst um die Conference Championships 2021, die dann wiederum das Ticket für den Super Bowl 2021 (Super Bowl LV) bedeuten. Mittlerweile hat sich das Feld deutlich gelichtet. Klar ist, wer in den Conference Championships 2021 antritt. Im Finalspiel der National Football Conference (NFC) müssen die Tampa Bay Buccaneers bei den Green Bay Packers antreten. In der American Football Conference (AFC) sind die Buffalo Bills bei den Kansas City Chiefs gefordert.

Playoff-Setzlisten der Conferences

Um den genauen Weg in die Championship Finals 2021 nachvollziehen zu können, werfen wir einen Blick zurück auf die Playoff-Setzlisten der Conferences. Sowohl die AFC als auch die NFC sind regulär in jeweils vier Divisionen aufgeteilt. Insgesamt sind 32 Teams dabei, die in jeweils 16 Spielen um den Einzug in die Playoffs kämpfen. Jede Conference trägt anschließend eine eigene Playoff-Serie aus. Erstmalig in diesem Jahr konnten sich in beiden Conferences jeweils sieben Mannschaften für die Playoffs qualifizieren. Die vier Division-Champions sind gesetzt, wobei der beste Sieger seiner Division auf Platz eins und der Division-Sieger mit der schlechtesten Bilanz an Platz vier gesetzt wird.

Aufgefüllt wird der Matchplan mit den drei Mannschaften mit der besten Bilanz in der regulären Saison – ohne die Division-Champions. Hieraus ergaben sich für die NFL-Conferences 2021 folgende Setzlisten:

NFC Playoff-Setzliste

  • Green Bay Packers
  • New Orleans Saints
  • Seattle Seahawks
  • Washington Football Team
  • Tampa Bay Buccaneers
  • Los Angeles Rams
  • Chicago Bears

AFC Playoff-Setzliste

  • Kansas City Chiefs
  • Buffalo Bills
  • Pittsburgh Steelers
  • Tennessee Titans
  • Baltimore Ravens
  • Cleveland Browns
  • Indianapolis Colts

Conference Championships 2021 Tipps: Wer sind die Favoriten auf den Super Bowl LV?

Über die Wild Card Round und die Divsional Round ging es für die jeweiligen sieben Playoff-Teilnehmer in Richtung Conference Championships 2021. Durchgesetzt haben sich hier insgesamt vier Teams, die nun in zwei Conference-Finals die Teams ausspielen, die beim Super Bowl LV antreten dürfen. Genau diese vier Teams und ihre bisherigen Auftritte wollen wir uns für die Conference Championships 2021 Tipps im Folgenden etwas näher ansehen:

Green Bay Packers vs. Tampa Bay Buccaneers Wett-Tipps

Am Sonntag (24. Januar 2021) empfangen die Green Bay Packers um 21.05 Uhr im heimischen Lambeau Field die Tampa Bay Buccaneers. Für die Packers könnte das Heimspiel hier ein enormer Vorteil sein. Bekanntermaßen ist das Lambeau Field das kälteste Stadion in der NFL. AM Spieltag herrschen wieder Minusgrade und vermutlich Schneefall. Das wird dem eher sommerlichen Team aus Tampa Bay vermutlich nicht gerade entgegenkommen. Ohnehin läuft es für Green Bay und Quarterback Aaron Rodgers richtig gut. Die Rams wurden vor wenigen Tagen mit 32:18 besiegt. Davor gab es ein 53:16 gegen die Bears, ein 40:14 gegen die Titans und ein 24:16 gegen die Carolina Panthers.

Dem gegenüber stehen hier die Tampa Bay Buccaneers und insbesondere Quarterback Tom Brady. Die Buccaneers stehen hier vor einer historischen Chance und könnten den Super Bowl im eigenen Stadion gewinnen. Zudem könnte Brady seinen siebten (!) Super-Bowl-Ring klarmachen. Historisch gesehen sieht es für die Buccaneers in Green Bay allerdings nicht gut aus. Seit 1993 feierten die Gäste hier lediglich einen Sieg. Nicht zuletzt auch aufgrund der deutlichen klimatischen Unterschiede. Die dürften auch hier wieder ein Faktor sein, weshalb der Favoritenstatus der Packers nicht ganz unbegründet scheint. Beim Anbieter BildBet kassiert ihr eine Quote von 1,53 für den Heimsieg von Green Bay ein!

Kansas City Chiefs vs. Buffalo Bills Wett-Tipps

Nur wenige Stunden später steht in der Nacht von Sonntag auf Montag (25. Januar, 00.40 Uhr) das Duell zwischen den Kansas City Chiefs und den Buffalo Bills auf dem Programmplan. Die Chiefs empfangen die Gäste im Arrowhead Stadium in Kansas City als amtierender Titelträger. Man steht hier also vor der historischen Chance, seinen Titel zu verteidigen. Das wird jedoch nicht leicht. In den letzten Spielen haben die Bulls durchaus zu überzeugen gewusst. Mit 17:3 wurden beispielsweise die Baltimore Ravens vor wenigen Tagen ausgeschaltet. Davor gab es ein 27:24 gegen die Colts, ein 56:26 gegen Miami und ein 38:9 gegen die Patriots.

Beim Titelverteidiger sah es so gut zuletzt nicht immer aus. Gegen die Atlanta Falcons wurde ein eher knappes 17:14 verbucht, danach folgte gegen die LA Chargers beim 21:38 sogar eine Niederlage. Selbstvertrauen vor diesem wichtigen Spiel dürfte aber das 22:17 gegen Cleveland vor wenigen Tagen gebracht haben. Dennoch sehen wir hier keine ganz schlechten Chancen für die Bills, die eher in der Außenseiterrolle stecken. Das macht die ganze Sache für die Conference Finals 2021 Wett-Tipps zusätzlich spannend. BildBet bietet euch für den Auswärtssieg der Buffalo Bills eine stolze Quote von 2,37. Ist euch die zu heiß, könnt ihr auch das Handicap +3,5 für eine 1,80 nutzen.

Hier gibt es die besten Boni für Super Bowl Wetten:

BildBet
9.9/10
BildBet Bonus
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
mybet
9.8/10
mybet Bonus
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
NEO.bet
9.7/10
NEO.bet Bonus
100% bis zu 150€
Zum Anbieter

Conference Championships 2021: Alle Match-Daten auf einen Blick

Damit ihr garantiert nichts verpasst, haben wir hier die Match-Daten für beide Conference Championships noch einmal aufgeführt:

NFC Conference Championship 2021: Match-Details

  • Begegnung: Tampa Bay Buccaneers @ Green Bay Packers
  • Ort: Lambeau Field (Green Bay)
  • Uhrzeit: 21.05 Uhr (24. Januar 2021)
  • Übertragung: DAZN

AFC Conference Championship 2021: Duell im Überblick

  • Begegnung: Buffalo Bills @ Kansas City Chiefs
  • Ort: Arrowhead Stadium (Kansas City)
  • Uhrzeit: 00.40 Uhr (25. Januar 2021)
  • Übertragung: DAZN

Vorschau: Das ist der Super Bowl LV

Spätestens nach dem Abpfiff der Conference Championships 2021 richten sich alle Blicke auf das eigentliche Highlight: Den Super Bowl LV. In der Nacht vom 7. Januar auf den 8. Januar (Kickoff: 00.30 Uhr) startet der Football-Event des Jahres. Welche beiden Teams an den Start gehen werden, entscheidet sich in wenigen Tagen. Wo gespielt wird, ist aber schon jetzt klar. Austragungsort wird das Raymond James Stadium in Tampa im US-Bundestaat Florida sein. Das Heim-Stadion der Tampa Bay Buccaneers bietet regulär Platz für 65.857 Zuschauer und diente bereits 2001 und 2009 als Austragungsort. Anders als damals, wird das Stadion beim Super Bowl LV jedoch nicht ausverkauft sein. Gemäß der aktuellen Pandemie-Bestimmungen werden wohl nur rund 13.000 Zuschauer live vor Ort dabei sein können. Dabei sein könnt übrigens auch ihr. Mit den Wettquoten der besten Super Bowl Wettanbieter könnt ihr sowohl vor der Partie als auch live während des Spiels wetten.

Alle Fakten zum Super Bowl LV im Überblick

  • Begegnung: Sieger NFC-Conference-Playoffs vs. Sieger AFC-Conference-Playoffs
  • Ort: Raymond James Stadium (Tampa, Florida)
  • Uhrzeit: 00.30 Uhr (8. Januar 2021)
  • Übertragung: DAZN, ProSieben

Unsere Top-Empfehlung für Wetten auf den Super Bowl 2021:

99/100
Bewertung
BildBet Highlights
  • Kooperation v. Bild & BetVictor
  • Portal für deutsche Tipper
  • Attraktive Quotenboosts
Zu BildBet
Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter