Fight Night: Heimspiel für Comeback-Kid Gaethje in Arizona

Die besten Online Sportwetten Close-up UFC Kämpfer im Kampf im Käfig

Zum dritten Mal macht die UFC Station im südwestlichen Bundesstaat Arizona. Erstmals dient die Gila River Arena (Glendale), wo die Eisfläche dem Octagon weicht, als Schauplatz. Beste Voraussetzungen also für Hometown-Hero Justin Gaethje, um sich nach seiner ersten Niederlage im Dezember 2017 gestärkt zurückzumelden.

Poirier vs. Gaethje – dieser Kampf steht Samstag bei UFC Fight Night Glendale im Mittelpunkt. Manch einer spricht im Vorfeld sogar vom einem der bestmöglichen Matchups im Leichtgewicht, wenn Superstar Conor McGregor nicht im Octagon steht. Hier Dustin Poirier (28), der sich durch sechs Siegen in den zurückliegenden acht Kämpfen bis auf den fünften Platz der Rangliste vorgeschoben hat. Ein weiterer Win würde seine Ambitionen auf einen baldigen Titelkampf unterstreichen.

„The Highlight“: Ist der Name wieder Programm?

Auf der anderen Seite macht der aus Arizona stammende Justin Gaethje (#6) seinem Spitznamen („The Highlight“) alle Ehre: 18 Siege bei 19 Kämpfen, nicht selten mit dem Performance of the Night-Bonus! Wie gut sich der ehemalige WSOF-Champion von der ersten Niederlage seiner Karriere erholt hat, lautet die entscheidende Frage. Ende letzten Jahres schickte Eddie Alvarez den 29-Jährigen in Runde drei auf die Matte. Diesmal wartet ein jüngerer Gegner mit exzellenter Beinarbeit auf Power Puncher Gaethje.

Ein Newcomer steigt in den Käfig

Der Bezug zum Wrestling vereint Justin Gaethje und Dustin Poirier, der zwölf First Round-Finishes bei insgesamt 28 Fights vorweisen kann. Für wen ist das womöglich am Samstag ein Vorteil? Gaethje war vor seiner UFC-Karriere immerhin zweimaliger Staatsmeister in Arizona. Einige Absagen wirbelten das weitere Programm in Glendale etwas durcheinander. Verletzungsbedingt musste der der frühere WEC-Champion Matt Brown (Kreuzbandriss) seinen Kampf gegen Carlos Condit ablasen. Der 33-Jährige bekommt es stattdessen mit dem Brasilianer Alex Oliveira zu tun und gilt bei einer Quote von 1.50 als Favorit. Außerdem feiert feiert Ricky Rainey seine Käfig-Premiere gegen Muslim Solikhov.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen