Anthony Joshua – Joseph Parker: Einer der Unbesiegten fällt

Die besten Online Sportwetten Close-up Boxer Joshua Gross

Für sportliche Großereignisse ist Wales weniger bekannt. Am kommenden Wochenende steigt in Cardiff jedoch der Boxkampf des Jahres. Im Schwergewicht treffen Weltmeister Anthony Joshua und Joseph Parker aufeinander.

Das Principality-Stadion in Cardiff wird am Samstag Schauplatz eines Boxkampfs der besonderen Art. Wenn um 23:15 Uhr deutscher Zeit zum ersten Mal die Glocke ertönt, werden sich Anthony Joshua und Joseph Parker im Ring gegenüberstehen. Der Kampf sorgt weltweit für enormes Aufsehen. Doch sowohl unter den Experten, als auch unter den Buchmachern ist das Duell schon lange vor dem Start quasi entschieden.

Joshua klarer Favorit

Schwergewichts-Weltmeister Joshua steigt mit einer Sieg-Quote 1,16 als klarer Favorit in den Ring. Kontrahent Parker bleibt mit einer Quote von 5,50 lediglich die Rolle des Außenseiters. Joshua sorgte schon lange vor dem Kampf für Schlagzeilen, als er Gerüchte um seinen Wechsel in die UFC befeuerte. „Da die Frage gestellt wurde, sage ich: Ja, es wäre eine Option, denn es wurde bereits zuvor gemacht und es war erfolgreich“, sagte er.

Dass Joshua als Favorit gilt, kommt nicht von ungefähr. Bei den Amateuren hat es der Brite im Schnelldurchlauf bis nach oben geschafft. Die Krönung seiner bisherigen Karriere erfolgte im Jahr 2012, als er Olympisches Gold gewann. Vier Jahre später wurde Joshua durch den Sieg über Charles Martin IBF-Weltmeister. Legendär war zudem sein Kampf gegen Wladimir Klitschko, den Joshua durch TKO in Runde elf sensationell besiegte.

Parker verteidigt WBO-Titel zweimal

Auf der anderen Seite gilt Parker als mit Abstand bester Boxer Neuseelands. Ein von der breiten Masse umjubelter Erfolg, den sein Gegner Joshua mit dem Sieg gegen Klitschko hatte, blieb Parker bisher verwehrt. Im Dezember 2016 holte sich der 26-Jährige den Titel in der WBO, der Punktesieg über Andy Ruiz Jr war jedoch umstritten. Nach zwei weiteren „unspektakulären“ Titelverteidigungen hat Parker nun die Chance, sich in einem großen Fight zu beweisen.

Dass es ein Kampf der Superlative wird, weisen die bisherigen Statistiken der beiden Boxer auf. Sowohl Joshua (20-0-0, 20 Ko’s) als auch Parker (24-0-0, 18 Ko’s) haben in ihrer Profikarriere noch keinen Kampf verloren. Und trotz alledem würde es einer großen Überraschung gleichen, sollte Parker den haushoch favorisierten Joshua vom Thron stoßen können.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen