UFC 221: Premiere in Perth

Die besten Online Sportwetten Close-up UFC Kämpfer im Käfig Gesicht Treffer

Zum insgesamt zwölften Mal ist die UFC in Australien zu Gast. Nach Events in Sydney (fünfmal), Melbourne (zweimal), Brisbane (zweimal), Adelaide (einmal) und Golden Coast (einmal) ist Perth der Austragungsort für UFC 221. Im Hauptkampf kommt es zum Duell zwischen Yoel Romero und Luke Rockhold. Gesucht wird der Interims-Titelträger im Mittelgewicht.

UFC Down Under. Nur knapp drei Monate seit dem letzten Gastspiel (UFC Fight Night in Sydney) richtet die MMA-Organisation erneut ein Event in Australien aus. UFC 221 geht in Perth über die Bühne. Damit erobert die UFC bereits die sechste Stadt auf dem Kontinent.

Chaos im Mittelgewicht

Georges St. Pierre, der nach seiner Rückkehr in die UFC den Titel in der Gewichtsklasse gegen Michael Bisping gewann, gab diesen zurück. Der Kanadier will in Zukunft wieder im Weltergewicht antreten. Im Anschluss daran stieg Robert Whittaker zum Champion auf. Dieser fällt aber aufgrund einer Verletzung für unbestimmte Zeit aus. Kurzerhand rief die Organisation den Interims-Titel im Mittelgewicht ins Leben. Um diesen geht es nun im Kampf zwischen Yoel Romero und Luke Rockhold.

Rückkehr an die Spitze?

Rockhold war bereits Mittelgewichts-Champion, verlor den Gürtel aber im Juni 2016 gegen Bisping. Jetzt will er mit einem Sieg den Interims-Titel – und sich später endgültig gegen Whittaker wieder zum Herrscher in der Gewichtsklasse krönen. Bislang trat er achtmal in der UFC an. Die Bilanz: Sechs Siege und zwei Niederlagen. Sein Gegner, Yoel Romero, hat zwei Kämpfe mehr in der UFC absolviert und musste ebenfalls zwei Niederlagen einstecken. Die Buchmacher sehen Rockhold (Quote 1,65) leicht im Vorteil gegenüber dem Kubaner (Quote 2,25).

Heimspiel für Hunt

Vor dem Hauptkampf kommt es zum Schwergewichts-Duell zwischen Mark Hunt und Curtis Blaydes. Bisher erwies sich Australien für den Mann von der Nachbarinsel Neuseeland als gutes Pflaster. Vier von fünf Kämpfen konnte der 43-Jährige Down Under gewinnen. Mit dem 26-Jährigen Baydes wartet allerdings ein hartes Kaliber auf Hunt. Der Amerikaner hat seit seinem UFC-Debüt, als er von Francis Ngannou gestoppt wurde, nicht mehr verloren und sich mit vier Siegen in Folge stetig Richtung Spitze vorgearbeitet.

Alle Wetten und Kämpfe zu UFC 221

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen