Bekannt aus:
sky sportsTransfermarktkrone.at
  • Die Redaktion von Wetten.com Österreich
  • So bewerten wir die Wettanbieter
  • Über Uns
  • Autoren gesucht
  • Verantwortungsvolles Spielen
  • Spielsucht Hilfe
  • Kontakt
  • Haftungsausschluss
  • Affiliate Disclaimer
  • Datenschutzerklärung
Online Wetten » Spielsucht Hilfe & Spielsucht Therapie

Spielsucht Hilfe & Spielsucht Therapie

Spielsucht Hilfe & Spielsucht Therapie: Behalte die Kontrolle & werde nicht zum Spielball!

Zuletzt aktualisiert am 24.05.2024
Inhaltlich geprüft durch: Marek Hansen

Ungefähr 1 % aller aktiven Spieler und Tipper haben ein längerfristiges Problem und ihr Spielverhalten nicht unter Kontrolle. Auch wenn die Mehrheit unserer Leser vernünftig mit Glücksspiel und Sportwetten umgeht, wollen wir uns mit diesem Ratgeber genau an diejenigen richten, die ihr Spiel- und Wettverhalten nicht mehr im Griff haben.

In dem Fall ist es wichtig, dass du dir eine Spielsucht Hilfe suchst und z.B. über eine Spielsucht Therapie deine Sucht bekämpfst. Alternativ gehen wir auch auf das Thema ein, ob es möglich ist, eine Spielsucht ohne Therapie bekämpfen zu können und wie du erkennen kannst, ob du Spielsucht gefährdet bist.

Weiterlesen

Was verstehen wir unter Spielsucht?

Unter dem Thema Spielsucht verstehen wir, dass du dein Spiel- oder Wettverhalten nicht mehr unter Kontrolle hast. D.h. du wettest mehr als du solltest und du es dir leisten kannst. Du empfindest einen inneren Druck, deinen Wetten nachzugehen. Wenn du den Druck nachgibst, geht es dir besser. Allein aus diesem Gründen ist die sogenannte Spielsucht eine anerkannte Krankheit, die heutzutage in der Regel mit Therapieangeboten bekämpft wird.

Je eher Betroffene das Thema „Spielsucht bekämpfen“ angehen und sich eine Spielsucht Hilfe suchen, umso besser. Je länger das Problem vor sich hergeschoben wird, umso gravierender die Probleme, welche die Spielsucht mit sich bringt. In erster Linie finanzieller und persönlicher Natur. Finanzieller, weil du Geld verspielst, dass du für Miete und Unterhalt benötigst. Persönlicher Natur, weil sich Familie und Freunde von dir abwenden und du deine meiste Zeit beim Spielen verbringst.

Spielsucht Therapie: Sei ehrlich zu dir selbst

Die Gefahr nach irgendetwas süchtig zu werden, hat jeder: Es gibt Menschen, die sind nach Coca-Cola abhängig, andere nach legalen oder illegalen Suchtstoffen und wieder andere eben nach Glücksspiel. Um zu erkennen, ob du hier selbst gefährdet bist, musst du ehrlich zu dir sein. Wir haben hier einen sogenannten Self Check für dich vorbereitet, in dem wir unterschiedliche Spielsucht Symptome mit Fragen abklären. Sobald du hier mehr als drei Fragen mit „Ja“ beantwortest, solltest du dir Gedanken machen, ob du etwas an deinem Spielverhalten ändern musst. Drei oder mehr „Ja“ sind deutliche Spielsucht Anzeichen, bei denen du dir eine Spielsucht Hilfe suchst:

Spielsucht Symptome Selbstcheck:

  1. Wettest du aus Langeweile oder um Probleme/Sorgen/Stress zu vergessen?
  2. Hast du schon mal dein gesamtes Geld beim Wetten gesetzt und eventuell sogar verloren?
  3. Empfindest du bei einer verlorenen Wette das Gefühl, dass du das Geld schnell wieder zurückgewinnen musst und daher weiterwettest?
  4. Wenn dich Dritte nach der Anzahl deiner Wetten und deiner Einsätze fragen, hast du dabei jemals gelogen? Vor allen Dingen bei Familie und Freunden?
  5. Vernachlässigst du durch dein Wettverhalten oder ein Spielverhalten deine Arbeit oder deine Ausbildung?
  6. Hast du dir bereits Geld für deine Wetten geliehen?
  7. Hast du schon mal jemanden bestohlen, um deinem Wettverhalten nachzugehen?
  8. Sind dir deine Einsätze wichtiger als die Ausgaben fürs tägliche Leben?
  9. Hast du aufgrund deines Wetteinsatzes bereits Schuldgefühle gehabt?
  10. Wurde dir bereits von anderen Mitmenschen gesagt, dass dein Wettverhalten ein Problem darstellt?

Die Faustformel bei der Beantwortung dieser Fragen liegt bei drei „Ja“. Solltest du drei oder mehr Fragen ehrlich mit einem Ja beantworten, dann solltest du dir ein Angebot der Spielsucht Therapie suchen. Sobald auf dich mehr als fünf der Spielsucht Anzeichen zu treffen, bist du schon einen guten Schritt weiter, und zwar keinen positiven. In dem Fall empfehlen wir dir eine Vertrauensperson wie ein Familienmitglied oder einen guten Freund hinzuzuziehen, der dir dann dabei hilft, eine Therapie aufzunehmen. Würdest du alle Fragen mit „Ja“ beantworten, solltest du das Spielsucht bekämpfen über einen stationären Aufenthalt in einer Therapieklinik nachdenken.

Denn dann wäre es wichtig, dich komplett von allen möglichen Triggern zu entziehen. In dem Fall hast du auch hier im Ratgeber eigentlich jetzt nichts weiter verloren, als eine der Hotline anzurufen und einen Termin zu vereinbaren. Wer nur ein oder zwei Fragen mit „Ja“ beantwortet, hat gute Chancen, sein Wett- und Spielverhalten in den Griff zu bekommen und kann die Spielsucht ohne eine eigene Therapie bekämpfen. Dazu mehr im nächsten Absatz.

Spielsucht bekämpfen ohne Therapie: Diese Schritte kannst du allein gehen

Wir wollen dir jetzt noch ein paar hilfreiche Tipps geben, die dir helfen dein Spiel- oder Wettverhalten wieder in den Griff zu kriegen. Nachdem du jetzt weißt, wie du Symptome der Spielsucht erkennen kannst, folgen jetzt ein paar Schritte, die dir helfen, zukünftig sicher und mit Kontrolle zu wetten und zu spielen.

Tipp 1: Ehrlichkeit ist das A und O für dich selbst

Du musst bei dir selbst die Spielsucht Symptome der Liste abchecken und träum schön, dass du hier auch ehrlich antwortest. Nur dann kannst du erkennen, ob du eine Spielsucht Hilfe nötig hast.

Tipp 2: Nehme Kontakt mit einem Vertrauten auf

Denn sobald du in der Lage bist, dir selbst einzugestehen, dass dein Spielverhalten außer Kontrolle geraten ist, dann suchst du dir jetzt erst mal Hilfe bei einem Vertrauten. Das kann ein Familienmitglied sein, das kann ein bester Freund sein oder wenn du entsprechendes nicht hast, eine Hilfsorganisation. Bespreche mit dieser dein Problem. Höre dir den Ratschlag der Vertrauensperson an.

Tipp 3: Lege dir persönliche Limits fest, die du nicht übersteigen kannst

D.h. wette ausschließlich bei Anbietern, die eine österreichische Sportwetten Lizenz besitzen. Dann kannst du dir deine eigenen Limits setzen und es besteht eine realistische Chance, dass du deine persönlichen Limits wöchentlich oder monatlich nicht übersteigen kannst und es somit gar nicht erst übertreibst.

Tipp 4: Vermeide Suchtverlagerung!

Es könnte sein, dass du bis jetzt nur Sportwetten genutzt hast und hier dein Wettverhalten nicht mehr unter Kontrolle hattest. Es macht keinen Sinn, jetzt mit Sportwetten aufzuhören und einfach zu einer anderen Spielsucht zu wechseln. Das Ganze wird medizinisch Suchtverlagerung genannt und ist ein vollkommen normales Verhalten entsprechender Patienten. Vorsicht: Süchte können sich auch auf andere Dinge verlagern, wie Alkohol und Co. D.h. wenn du versuchst, selbst gegen die Spielsucht vorzugehen, musst du aufpassen, dass du diese nicht verlagerst.

Spielsucht erkennen: Diese externen Angebote helfen kostenfrei weiter!

Viele Betroffenen und deren Angehörige stellen sich die Frage „Spielsucht – was tun?“. Und genau auf diese Frage haben wir jetzt schon ein paar Antworten gegeben. Manchmal ist es notwendig, einen Profi ins Boot zu holen. Wenn du es selbst nicht schaffst, dein Wett- oder dein Spielverhalten zu kontrollieren, dann musst du eine Spielsucht Therapie beginnen. So gibt es unterschiedliche Angebote in Österreich.

  • Eine der ersten Anlaufstellen ist Spielsuchthilfe.at. Dort wirst du über Spielsucht informiert, findest Tests zur Selbsteinschätzung und wirst zu einer Beratungshotline weitergeleitet.
  • Dann gibt es noch die sogenannte Gambling Theraphy, die eher auf ein internationales Publikum abzielt.

Es ist kein Fehler sich einzugestehen, dass man ein Problem hat und eine externe Hilfe wie einen Arzt aufsucht. Es wäre ein Fehler, entsprechendes zu ignorieren und auf Profi-Hilfe zu verzichten! Spring über deinen Schatten, falls dir ein entsprechender Schritt schwerfällt, du tust dir einen riesen Gefallen mit diesem einen kleinen Schritt.

Kostenfreie Hotlines für schnelle Hilfe:

🇩🇪 0800 1 37 27 00

🇦🇹 (01) 544 13 57

🇨🇭 (056) 200 55 77

Die größte Challenge: Vermeide im ersten Jahr „Trigger“

Übrigens ist es so, dass wenn ihr euch Hilfe gesucht habt und hier tatsächlich auch eure Spielsucht mit einem Therapeuten überwinden konntet, die Arbeit damit noch nicht getan ist. Speziell im ersten Jahr nachdem ihr die Spielsucht bekämpft habt, solltet ihr versuchen, sogenannte Trigger zu vermeiden. Dazu gehört, dass ihr nicht in Spielbanken oder Wettbüros geht. Dazu gehört auch, dass ihr nicht Freunden dabei zuschaut, wie sie spielen. Dazu gehört aber auch, nicht rückfällig zu werden, wenn im Fernsehen entsprechende Werbung laufen oder eine TV-Sendung über das Thema berichtet.

Diese sogenannten Trigger werden mit der Zeit weniger. Anfänglich sind sie die größte Herausforderung, nachdem du deine Spielsucht oder dein Wettverhalten bekämpft hast. Und wir wollen auch ganz ehrlich zu dir sein: in dem Fall hast du auch hier bei uns auf der Seite leider nichts mehr verloren. Für dich ist das Thema Wetten durch und du suchst dir ein alternatives Hobby, zum Beispiel trittst du einem eSport Team bei oder beginnst mit Kraftsport.

Lieber mit Plan und Maß spielen und wetten als am Ende ganz darauf zu verzichten

Wenn du in unserem Ratgeber an dieser Stelle angekommen bist, und bei dir bis jetzt noch kein Spielsucht Verhalten feststellen konntest, freuen wir uns sehr. In dem Fall solltest du darauf achten, dass das so bleibt, in dem du mit Plan und Maß an die Sache gehst. Denn lange Zeit bevor du eine Spielsucht Hotline wegen Spielsucht kontaktierst, versuchst du mit den Limitierungshilfen zu arbeiten. Bookies unterstützen dich entsprechend. Glücksspielanbieter bieten dir daher folgende Optionen

Selbstausschluss temporär oder für immer: Du kannst dich jederzeit von allen österreichischen/lizenzierten Anbietern ausschließen (das geht auch temporär)

Einzahlungslimitierungen: Nächster wichtiger Schritt wäre, dass du ein Einzahlungslimit festlegst. Gewettet und gespielt wird nur mit Geld, dass du nicht benötigst und bei dem du bereit bist, es auch verlieren zu können. Es darf sich nicht um Geld für deine Miete oder deinen Lebensunterhalt handeln. Es muss sich um frei verfügbares Guthaben handeln, das du genauso gut in einer Kneipe bei einer Kneipentour auf den Tisch haust oder bei einem Kinobesuch ausgibst.

Verlustlimit: Ein Verlustlimit einzustellen, macht in jedem Fall auch Sinn. In dem Fall kannst du nicht mehr weitermachen, wenn eine bestimmte Grenze an Verlusten erreicht wurde.

Zeit-Limits: Außerdem bieten viele Anbieter die beiden genannten Limitierung auch mit zeitlichen Beschränkungen zwischen ein und vier Wochen an.

Glücksspiel ist ein Hobby zur Unterhaltung, nicht zum Geld verdienen

Und es ist an der Stelle auch noch mal wichtig, darauf hinzuweisen, dass egal, ob wir über Sportwetten oder ein anderes Glücksspiel sprechen, wir immer über einen Unterhaltungszweck sprechen. Wir wetten und spielen aus Unterhaltungsgründen. Dass wir dabei etwas gewinnen können, ist ein nettes plus. Es sorgt für zusätzliche Spannung.

Mehr auch nicht. Wer denkt, dass er mit Sportwetten Geld verdienen kann, kann sich das abschminken. Außer, er gründet ein Buchmacherportal, denn das sind die einzigen Parteien im Glücksspielsegment, die sicher immer gewinnen. Und die Besitzer entsprechender Portale laufen aufgrund ihres Jobs und wenig Zeit zum Spielen auch selten Gefahr, spielsüchtig zu werden.

Kostenfreie Online Anlaufstellen schnelle Hilfe:

🇩🇪 Check dein Spiel

🇦🇹 Spielsuchthilfe

🇨🇭 SOS Spielsucht

Sehe Glücksspiel einfach wie Investments in Kryptowährungen an. Die sind auch super unsicher, du ärgerst dich auch nicht, wenn der Bitcoin irgendwann mal nichts mehr wert ist und so weiter. Wenn du entsprechendes Guthaben besitzt, kannst du mit ihm spielen und wetten. Wenn nicht, solltest du generell auf Glücksspiel verzichten.

Allein dass wir entsprechendes hier empfehlen, unterstreicht, dass wir auf unserem Portal ausschließlich Lesern eine Hilfestellung geben wollen, die keine Probleme mit ihrem Spiel- oder Wettverhalten haben. Spieler und Tipper hingegen, die Spielsucht Symptome bei sich feststellen, sollten zeitnah eine Spielsucht Hilfe in Anspruch nehmen. Wir werden diese Leser natürlich dann vermissen, aber deren Gesundheit geht vor!

FAQs zu Spielsucht Hilfe

🆘Wo bekomme ich online Spielsucht Hilfe?

Über die Webseite Spielsuchthilfe.at bekommst du schnell online Hilfe.

☎Wo kann ich für Spielsucht Hilfe anrufen?

Bei der Spielsucht Hotline der Spielsuchthilfe.at erreichst du über die + (01) 544 13 57 schnell Hilfe am Telefon.

🇩🇪Wie lautet die Spielsucht Seite für Kunden aus Deutschland?

Klick dich hier zu Check-dein-Spiel.de Deutschland.

🇨🇭Wie lautet die Spielsucht Seite für Kunden aus der Schweiz?

Auf der Seite Spielen ohne Sucht finden Leser aus der Schweiz online Hilfe!

😷Was sind Spielsucht Symptome?

Du spielst mehr als du solltest. Du spielst, um zu vergessen. Der Gedanke an Wetten weckt in dir den Drang, zu wetten.

🏥Was ist eine Spielsucht Therapie?

Das ist eine medizinische Behandlung durch einen Therapeuten, der dabei hilft, das Suchtverhalten zu beenden und den Ursachen auf den Grund zu gehen!

Telefon-Hotlines bei Spielsucht
  • Deutschland: 0800 1 37 27 00
  • Österreich: (01) 544 13 57
  • Schweiz: (056) 200 55 77
Weitere Anlaufstellen
  • Österreich: spielsuchthilfe.at
  • Schweiz: sos-spielsucht.ch
  • Deutschland: check-dein-spiel.de
Legal Notice Finance Legal Notice

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf spielsuchthilfe.at oder anonyme-spieler.at

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

18+eCOGRASpielSuchtHilfeCloudflareSSLco² neutral
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter