Zuletzt aktualisiert am 20.05.2020
wetten.com präsentiert die Top3 Forex Anbieter im Test
Hier bist du bestens aufgehoben:
BDSwiss
78/100
BDSwiss Erfahrungen
-
Zum Anbieter

CMC Markets Erfahrungen und Test 2020

Forex, CFD & Co. zu fairen Gebühren handeln

CMC Markets wurde 1989 gegründet und ist börsennotiert und in sechs Ländern reguliert. Eine Niederlassung unterhält der Broker in Frankfurt/Main, die unter der Aufsicht und Regulierung der BaFin steht. CMC Markets gilt daher als ein sicherer Broker (mit niedrigem Risiko) für den Forex und CFD-Handel. Der Broker ist bietet günstige Handelsgebühren und das größte Portfolio an Währungspaaren in der Branche. Kunden profitieren von einer riesigen Auswahl von 10.000 handelbaren Finanzinstrumenten.

Im CMC Markets Test wurde festgestellt, dass der Kundenservice deutschsprachig und kompetent ist. Auf der NextGeneration-Plattform erhalten Einsteiger und erfahrenen Händler Zugang zu  hervorragenden Tools. Sie steht als mobile App zur Verfügung.  Zusätzlich können Kunden auf dem MetaTrader handeln, auch wenn hier die verfügbaren Instrumente (50+) beschränkt sind.

Niedrige Spreads, kostenlose Ein- und Auszahlungen sowie ein dauerhaft nutzbares Demokonto sind gute Voraussetzungen für rundum positive Erfahrungen mit CMC Markets.

CMC Markets Pros und Contras
CMC Markets Pros und Contras
  • Mehrfache Regulierung u.a. FCA, BaFin, ASIC
  • 10000 handelbare Assets, darunter 330+ Währungspaare
  • Handelsplattformen NextGeneration & Metatrader 4
  • Deutschsprachiger Kundenservice börsentäglich
  • Keine Auswahl bei Zahlungsmethoden

Usability der Website: Hauptseite verschafft allgemeinen Überblick

Eine gut gemachte Broker Webseite wird User zum Verbleiben animieren. Handelt es sich um ein seriöses und transparentes Unternehmen? Eine Beschäftigung mit einigen Details wird zu den notwendigen Erkenntnissen führen.

Wie sind die CMC Markets Erfahrungen mit der Usability der Webseite? CMC Market präsentiert einen Internetauftritt mit Format. Aufbau und Design erscheinen wohlüberlegt. Die Hauptseite einmal von oben nach unten scrollen und der Nutzer ist über Wesentliches Fakten zum Trading bei CMC Markets im Bilde. Das obere Hauptmenü führt User zu den Unterseiten mit allen notwendigen Detailinformationen zu Angeboten, Bedingungen und Services. Das sind:

  •       Produkte
  •       Plattform
  •       Lernen
  •       Marktanalysen
  •       Hilfe
  •       Warum CMC

Die Webseite ist perfekt deutschsprachig in allen Details, darunter AGB, FAQs und die Datenschutzerklärung. Deutlich sichtbar ist die Telefonnummer für den Deutschland Kundensupport. Auf der Einstiegsseite befindet sich ein Suchfeld zur Eingabe von Fragen und Suchbegriffen für schnelle Antworten. Ohne Probleme hat die Webseite von CMC Markets im Test auf mobilen Endgeräten funktioniert. Das sind beste Voraussetzungen für positive CMC Markets Erfahrungsberichte.

CMC Markts wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Dazu gehören Titel von Investment Trends „Deutschlands CFD-Broker Nr. 1“ 2016 bis 2018 und „Beste Mobile Plattform/App“ 2018 sowie Deutsches Kundeninstitut „Top CFD Broker 2020“.

Konten & Accounts: Kontomodelle für Privat und Profis

Für Erfahrungen mit CMC Markets bestehen zwei grundsätzliche Kontomöglichkeiten. Der Broker bietet eine Kontovariante für Kleinanleger und professionelle Händler sowie ein Firmenkonto an, die in Euro geführt werden. Es gibt kaum wesentliche Unterschiede bei Leistungen und Services. Die Mindesteinlage beträgt 0 Euro. Auf beiden Konten sind insgesamt 10.316 Finanzinstrumente handelbar.

  •       338 Währungspaare (Forex)
  •       95 Indizes
  •       110 Rohstoffe
  •       9.363 Aktien
  •       54 Staatsanleihen
  •       12 Kryptowährungen

Der Hebel für Kleinanleger ist auf maximal 1:30 begrenzt. 1:200 gilt für professionelle Kunden nach Nachweis entsprechender Handelserfahrung. Keine Unterschiede gibt es bei Plattformfunktionen und Handelskosten. Alle Konten werden mit variablen Spreads angeboten. Mit einem Demokonto können Interessierte zu ihren ersten CMC Markets Erfahrungen vollkommen risikofrei gelangen. Dazu ist die Registrierung für ein Live-Konto erforderlich.

Mit dem CMC Pro bietet der Broker erfahrenen privaten Tradern ein Kundenkonto für professionelles Trading. Eine Eignung muss gegenüber CMC Markets nachgewiesen werden. Vorteile sind u.a. noch mehr Finanzinstrumente, geringer Margin-Anforderungen und günstigere Preise.

Hinweis: Sobald das Live-Konto eröffnet ist, bekommt der Neukunde während der ersten Handelswochen einen Kundenbetreuer Seite gestellt. Mit ihm lassen sich Fragen und Problemen klären. Es handelt sich um eine Hilfestellung und nicht um Handels- und Anlagetipps.

Handelsplattformen: NextGeneration & MetaTrader 4

Seinen Kunden bietet CMC Markets bietet für individuelle Tradinganforderungen die passende Handelsplattform. Sie können zwischen der leistungsstarken Eigenentwicklung Next Generation und dem bekanntermaßen zuverlässigen MetaTrader 4 (MT4). Der MT4 ist die aktuell weltweit führende Forex- und CFD-Plattform. Ein Grund dafür u.a. ist, dass sich auf ihr der Handel automatisieren lässt.

Die Next Generation Plattform von CMC Markets zeichnet Schnelligkeit und Zuverlässigkeit aus. Außerdem ist  sie mit zahlreichen speziellen Tools und besonderen Funktionen ausgestattet. Der Broker sieht seine Plattform als Marktführer, die allen Händleransprüchen gerecht wird. Ein Indiz dafür ist die Auszeichnung der Next Generation als beste webbasierte Plattform 2020, auf der fast 10.000 Finanzinstrumente gehandelt werden können. Für Trader, die Wert auf ein überschaubares Handelsportfolio legen, ist der Handel von ausgewählten Assets (50+) auf dem MT4 verfügbar.

Funktionen auf der Next Generation Plattform:

  •       Diagramme-Tools
  •       79 technische Indikatoren und Studien
  •       74 Diagrammmuster
  •       Mustererkennungs-Tool

Hinweis: Händlern, die ihren Handel automatisiert ausführen möchten, bietet die aktuelle Variante der Next Generation-Plattform keine Möglichkeit zur Komplementierung von EU / Handelsroboter. Automatisierte Handelsstrategien können nicht ausgeführt werden, obwohl entsprechende Tools zur Mustererkennung und zum Social Trading verfügbar sind. Das MT4-Plattformangebot des Brokers ist für all jene die Alternative, die nach automatisiertem Handel suchen.

Next Generation Plattform – mobile Trading App

CMC Erfahrungen lassen sich mit der hauseigenen, preisgekrönten mobilen Trading App machen. Sie umfasst u.a. individualisierbare Übersicht und optimiertes Charting mit über 40 technischen Indikatoren und Zeichen-Tools. Zudem beinhaltet mobile Trading App:

  •       Kurse und Charts in Echtzeit
  •       erweiterte Funktionen für das Auftragsfenster
  •       Preisalarme
  •       Reuters-Nachrichtenticker
  •       Push-Benachrichtigungen
  •       Wirtschaftskalender
  •       Hilfebereich

Die mobile Trading App ist für Mobilgeräte mit Android und iOS verfügbar. Sie kann kostenlos auf den offiziellen Downloadseiten runtergeladen werden.

Zahlungen: Kostenlos ab kaum Wahlmöglichkeiten

Im CMC Markets Test wird kurz auf die Zahlungsangebote eingegangen. Geprüft werden hauptsächlich Fakten wie Sicherheit, Transferdauer und Gebühren. Das Angebot an Zahlungslösungen hat sich in den letzten Jahren vervielfacht. Die individuellen Präferenzen der Händler spielen bei Brokern eine immer stärkere Rolle. Bei einigen gibt es bis zu zwei Dutzend Zahlungsvarianten. Banküberweisungen und Kreditkarten gehören zu den Standardangeboten. Längst spielen diese nicht mehr die Hauptrolle. Elektronische Zahlungsangebote wie Skrill und Neteller sind kaum mehr wegzudenken. Deutsche Kunden zahlen gern mit Sofortüberweisung, Giropay oder PayPal.

CMC Markets stellt  lediglich die beiden Standardzahlungslösungen für Ein- und Auszahlungen bereit. Die Zahlungslösungen sind:

  • Kreditkarten
  • Banküberweisung

Einige deutsche Händler werden bemängeln, dass ihnen CMC Markets Erfahrungen mit Sofortüberweisung (Klarna) oder PayPal verwehrt bleiben. Dafür sind Mindesteinzahlung und Gebührenfreiheit in ihrem Interesse. Die Mindesteinzahlung für die Kontoaktivierung beträgt 0 Euro. Kosten entstehen weder bei Einzahlungen noch bei Auszahlungen.

Kundenservice: Deutschsprachig während der Börsenzeiten

Ein Kundensupport ist immer nur so gut, wie er zur Problemlösung beiträgt. Bei CMC Markets erhalten User schnelle und kompetente Hilfe an allen Börsentagen von 8:00 bis 20:00 Uhr. Supportsuchende haben die Wahl zwischen:

  •       E-Mail
  •       Live Chat
  •       Telefon (mit deutscher Vorwahl)
  •       Fax
  •       Niederlassung vor Ort

Kunden aus Deutschland werden durch Mitarbeiter der CMC MARKETS GERMANY GMBH betreut. Sicher gestellt ist so deutschsprachiger Kundenservice bei allen Kontaktwegen. Eine echte Gratis-Hotline ist zwar nicht verfügbar, doch werden Händler im Rahmen ihrer Festnetz-Flatrate kostenlos Anrufe tätigen. Ein direkter Kontakt ist in der Frankfurter Niederlassung von CMC Markets möglich, was besonders positive CMC Markets Erfahrungsberichte zur Folge haben dürfte.

Regulierung & Einlagensicherung: Ist CMC Markets seriös?

Im CMC Markets Test wird den Fragen der Regulierung und Sicherheit der Einlagen besonders Aufmerksamkeit geschenkt. Die Antworten liefern wichtige Ergebnisse, ob der Broker legal in Deutschland aktiv und seriös ist. Broker in Deutschland tätig sind, benötigen für ein legales Angebot eine EU-Zulassung und eine Genehmigung der deutschen BaFin. Deutsche Broker werden direkt von der BaFin reguliert. In der Branche sind Zypern-Broker in der Mehrheit, was vor allem am einfachen Lizenzerhalt und der für Finanzgesellschaften günstigen Steuerregelung liegt.

CMC Markets ist ein international tätiges Finanzunternehmen. Es notiert an der Londoner Börse. Deutsche Kunden werden durch die CMC Markets Germany GmbH betreut. Das Unternehmen fällt unter die Aufsicht und Regulierung der deutschen BaFin.

Absicherung durch Einlagensicherungssystem

Kann CMC Markets Germany GmbH Wertpapierhandelsgeschäfte aufgrund finanzieller Schwierigkeiten nicht mehr ausführen, sind Gläubiger über die Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) bis maximal 20.000 Prozent abgesichert. Die Höchstgrenze sind 90 Prozent der Forderungen aus Transaktionen.

Für Handelskonten bei der CMC Markets Germany GmbH gilt, dass die bei Banken gehaltenen Kundengelder nach dem Einlagensicherungsgesetz bis zu 100.000 Euro abgedeckt sind. Über freiwillige Einlagensicherungsfonds steht unter Umständen ein höherer Entschädigungsbetrag zu. Wichtig ist das für Händler, die mit größerem Kapitalsummen bei CMC Markets Erfahrungen machen möchten.

Zusatzangebote: Privathändlerausbildung, Webinare & Demokonto

CMC Markets unterhält einen Bereich Traden lernen und stellt weitere Ressourcen für das tägliche Trading bereit. Das Bildungsangebot mit umfangreicher Infothek umfasst schriftliche Wissensinhalte und Videoinhalte.

Ressourcen zum Traden lernen & Trading

  •       Erklärungen zu CFDs und Forex
  •       Privathändlerausbildung
  •       Plattform-Handbücher
  •       Trading-Webinare
  •       Trading-Leitfäden
  •       Aktuelle Nachrichten
  •       Marktanalysen

Hervorzuheben ist die Privathändlerausbildung, mit den Kunden auf erste CMC Markets Erfahrungen mit dem Trading von CFDs und Forex vorbereitet werden. Dabei werden ihnen eine kostenlose Plattformschulung, Trading e-Books und CMC Markets live helfen.

Demokonto kostenlos & dauerhaft nutzbar

CMC Markets gehört zu jenen Brokern, bei denen Händleranliegen weit über den Kundenservice hinausgehen. Zu den kostenlosen Services gehört ein Demokonto, mit dem Anleger erste Erfahrungen mit CMC Markets ohne finanzielles Risiko sammeln können.

Auch wenn ein Demoangebot bei vielen Brokern zum allgemeinen Service gehört, ist das nicht grundsätzlicher Standard (siehe DEGIRO Erfahrungen). Bei CMC Markets wird ein Demoaccount gratis und zeitlich unbefristet zur Verfügung gestellt. Das kennt man so von den Top-Brokern, wie eToro Erfahrungen zeigen.

Tipp: Im CMC Markets Test wurde ermittelt, dass Anleger das Demokonto ohne zeitliche Begrenzung nutzen können. Damit haben sie die Möglichkeit Demo- und Live-Konto parallel zu führen. Das erlaubt ihnen beispielsweise das Testen von Handelsstrategien vor einem Umsetzen im Live-Trading.

CMC Markets Forex

CMC Markets Forex: Branchenführendes Angebot

CMC Markets ist der branchenführende Forex-Broker, was die Anzahl der handelsbaren Basiswerte anbelangt. Aktuell umfasst das Forex-Portfolio 338 Währungspaare. In aller Regel ist ein Portfolio von 50 bis 80 Währungspaaren üblich, wie Plus500 Erfahrungen oder XM.com Erfahrungen zeigen. Bei CMC Markets können Händler alle Haupt- und Nebenwährungen und jede Menge exotische Devisenpaare traden. CMC Markets bietet zusätzlich zwölf verschiedene FX-Indizes wie CMC USD, CMC GBP oder CMC Euro. Mit dem CMC Indizes können Anleger eine breite Palette an FX-Paaren kostengünstig mit nur einem Trade handeln.

Forex Handelskosten: Variable Spreads & Swaps

CMC Markets sieht sich als Low-Cost-Broker. Das heißt, dass die Handelsgebühren günstig und wettbewerbsfähig sind. Die Kurse stellt der Broker selbst. Auch wenn viele Händler das ECN-Markt-Modell favorisieren, muss ein Market Maker Modell, was die Gebühren anbelangt, nicht negativ sein. Die variablen Spreads für Haupt-Währungspaare starten bei 0.7 Pips auf EUR/USD. Spreads bei FX-Indizes beginnen ab 0.25 Pips.

Aktive Daytrader werden bei einem ECN-Broker noch günstiger Forex handeln. Der CMC Markets bietet einen CFD-Handel mit Devisen mit variablen Spreads, kommissionsfrei und mit Übernachtgebühren (Swap).

Währungspaare Beispiele für variable minimale Spreads (Pips):

  • EUR/USD                  0.7
  • GBP/USD                   0.9
  • USD/JPY                    0.7
  • EUR/JPY                    1.5
  • AUDUSD                    0.7
  • EUR/CHF                  2.5
  • USD/NOK                 25.0
  • USD/MXN                50.0
  • USD/ZAR                  85.0
  • CMC EUR Index      0.25

Günstige Handelskosten unter realen Marktbedingungen sind für Rendite-Erfahrungen mit AvaTrade vorteilhaft.Übernachtgebühren bzw. Haltekosten (Swap) berechnet der Broker für nach 17:00 Uhr New Yorker Zeit gehaltene Positionen an. Swaps können je nach Position und Haltekostensatz dem Handelskonto gutgeschrieben werden oder dem Guthaben belastet werden.

Gebühren für garantierte Stop-Loss-Aufträge betragen bei GBP/USD 0,00015 Euro pro Einheit oder bei EUR/GBP 0,0002 Euro pro Einheit. Kommt der GSLO nicht zur Ausführung, wird die ursprüngliche Gebühr zurück auf das Konto transferiert.

Forex Handelskonditionen: Hebelwirkung für private Händler maximal 1:30

Gehandelt wird auf einer beliebigen Plattform mit einer Mindesthandelsgröße ab 0,01 Lots. Maximal sind Positionsgrößen bis 10 Lots und 100 Lots handelbar. Die Marginanforderungen liegen zwischen 3,3 Prozent und 5 Prozent. Für private CMC Kunden gilt ein maximaler Hebel von 1:30. Bei Eignung als professioneller Händler darf die Hebelwirkung bis 1:200 betragen. Automatisierter Handel und Scalping sind auf der Next Generation und der MT4 Plattform zugelassen.

Forex-Trading mit einem Market Maker

Bei CMC Markets wird Forex auf der Basis variabler Market Maker Spreads gehandelt. Auf der Hauptseite der Handelsplattform können die Live-Spreads für fünf ausgewählte Hauptwährungspaare eingesehen werden. Die bei CMC Markets auftretenden Forex-Spreads sind mit Blick auf die Minimal-Spreads wettbewerbsfähig. Live Quotes lassen sich bei CMC Markets auf der Next Generation Plattform, in der mobilen App und im MetaTrader ansehen. Auf dem Portal myfxbook werden Live-Kurse zahlreicher Broker veröffentlicht, was beispielsweise bei GKFX Erfahrungenoder BDSwiss Erfahrungen mit Live-Kosten erleichtert. Alle Forex-Paare sind im CMC Markets Forex Demokonto auf dem Next Generation Webtrader ohne Einschränkungen zu handelsüblichen Zeiten handelbar. Beim ECN-Broker finden Kunden teilweise geringere Spreads ab 0.0 Pips auf EUR/USD oder USDJPY, günstiger auch wenn eine zusätzliche Kommission anfallen sollte.

CMC Markets CFD

CMC Markets Erfahrungen mit CFD-Trading: 9000-Aktien-CFDs

CMC Markets bietet seinen Kunden einen reichhaltigen CFD-Handel mit tausenden von Assets unterschiedlicher Assetklassen an.

Die CFD Assetklassen sind:

  • CFDs auf Aktien – 9000+
  • CFDs auf Rohstoffe – 110+
  • CFDs auf Indizes – 90+
  • CFDs auf Anleihen – 50+

CFDs auf Aktien umfassen eine Auswahl aus 23 Ländern, darunter Apple, Tesla, Commerzbank und Facebook. Keine Angebote bestehen für den Optionen, ETF- und Fonds-Handel.

CFD Handelskosten: Spread+Kommission bei Aktien-CFDs

CFDs auf Aktien, Rohstoffe und Indizes handeln CMC Markets Kunden zu variablen Spreads, wie CMC Markets Erfahrungen zeigen.

Folgende Ziel-Spreads (in Pip) werden seitens des Brokers gegeben:

  • Dax30                1.0
  • Dow Jones        1.6
  • China A50         20.0
  • Gold                    0.4
  • Rohöl WTI         3.5
  • Euro-Bund        2.0

CFDs werden bis auf Aktien kommissionsfrei gehandelt. Die Kommissionen auf Aktien-CFDs sind konkurrenzfähig. Die Margin gilt ab 20 Prozent. Die Kommission für den Handel von Aktien-CFDs beträgt für deutsche Aktien fest 5 Euro und bei US-Aktien fest 10 US-Dollar.

Gebühren für garantierte Stop-Loss-Aufträge (GSLO) betragen bei US30 – 1,50 US-Dollar pro Einheit oder bei Germany30 – 1,50 Euro pro Einheit. Wird der GSLO nicht ausgeführt, wird die ursprüngliche Gebühr auf das Konto gebucht.

CFD Handelskonditionen: Hebeleinsatz bis 1:20

Gehandelt werden Positionsgröße ab 0,01 Lots. Auf der Plattform wird die maximale Handelsposition vorgegeben. Hier spielen auch die offenen Positionen eine Rolle. Die Hebel betragen bei Aktien-CFDs 1:5, Rohstoff-CFDs 1:10 und Index-CFDs 1:20. Scalping und automatisierter Handel sind auf den beiden CMC Markets Plattformen durchführbar.

Gutes CFD-Handelsangebot für Anfänger & Profihändler

CMC Markets bietet eine Vielzahl unterschiedlicher CFD-Produkte, wobei rein zahlenmäßig der Schwerpunkt auf Aktien-CFDs (Deutschland 200+, USA 4000+) liegt. Handelsangebote für Optionen und ETFs wären das Tüpfelchen auf dem i. Die Spreads sind gut. CFDs auf Dax ab einem Pip sind marktüblich. Wie sich die Handelsgebühren unter den Marktbedingungen im Einzelnen präsentieren, lässt mit dem kostenlosen CMC Markets CFD-Demokontoausprobieren. Zu beachten ist, dass im Demokonto die Kurse für Aktien-CFDs nicht angezeigt werden.

Fazit zu CMC Erfahrungen: Starke Handelsplattform & tausende Basiswerte

Der CMC Markets Test hat ergeben, dass der Broker eine gute Wahl für Forex- und CFD-Händler ist. Die brokereigene Next Generation-Plattform ist leistungsstark und überzeugt mit ihrer Vielseitigkeit. Händlern stellt sie zahlreiche Konfigurationsoptionen und Tools zur Anpassung der Plattform zur Verfügung. Ein kostenloses Demokonto kann dauerhaft genutzt werden.

CMC Markets erhielt allein 2020 Auszeichnungen in elf Bewertungs-Kategorien. Der Broker befindet sich Zu Recht mit an der Spitze der Branche und erweist sich als einer der vertrauenswürdigsten Anbieter. CMC Market empfiehlt sich mit einem Portfolio von fast 10.000 Instrumenten aus mehreren Anlageklassen und Märkten weltweit. Händler mit dem Anspruch auf eine Multi-Asset-Lösung und umfassende CFDs und Forex-Handelsmöglichkeiten zu wettbewerbsfähigen Preisen, sind hier gut aufgehoben. CMC Markets bietet beratungsfreie Dienstleistungen an. Handelsempfehlungen werden nicht gegeben.

Zu erwähnen ist das umfangreiche Risikomanagement. Gute Erfahrungen mit CMC Markets ermöglichen Garantierte Stop-Loss-Aufträge (GSLOs). Gegen Zahlung einer Prämie erhalten Anleger 100 Prozent Sicherheit, dass ein Trade zum gewünschten Kurs geschlossen wird.

CMC Markets ist einer der führenden Forex- und CFD-Anbieter auf dem Markt. Ein Online Broker Vergleich wird aufzeigen, was die Konkurrenz bereithält und wer noch besser ist.

Weitere Erfahrungsberichte

Top Anbieter
Top Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen