Bitcoin kaufen 2022

So können Sie mit der Kryprowährung günstig handeln

Da der Bitcoin (BTC) in den letzten Monaten um mehr als 40.000 US-Dollar gestiegen ist, interessieren sich auch immer mehr Privatanleger für das Bitcoin Kaufen. Aus diesem Grund beschäftigen wir uns im Folgenden ausführlich mit der beliebten Kryptowährung. Dabei analysieren wir auch, über wie viel Potenzial der BTC aus fundamentaler und aus charttechnischer Sicht verfügt. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie mit der Crypto Coin am einfachsten und günstigsten handeln können.

Weiterlesen

Unsere Krypto Börsen Empfehlung:

99/100
Bewertung
BSDEX Bonus
BSDEX Highlights
  • Krypto-Börse der Börse Stuttgart
  • App für iOS und Android
  • Umfangreiche FAQ Sektion
Bitcoin
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
BSDEX Erfahrungen
***** Zum Anbieter
98/100
Bewertung
Trade Republic Bonus
Trade Republic Highlights
  • Haupt- & Alt-Coins
  • kaum Gebühren
  • schneller Exchange
Überweisung
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Trade Republic Erfahrungen
***** Zum Anbieter
98/100
Bewertung
Kraken Bonus
Kraken Highlights
  • Viele Alt-Coins
  • günstige Gebühren
  • schneller Exchange
Überweisung
CNMV - Comisión Nacional del Mercado de Valores
Kraken Erfahrungen
***** Zum Anbieter
98/100
Bewertung
Zeply Bonus
Zeply Highlights
  • Bitcoin-Handel ohne Gebühren
  • Einfacher Tausch mit $ und €
  • Smart und intuitiv gestaltet
Visa
EFSA - Estonian Financial Supervision and Resolution Authority
Zeply Erfahrungen
***** Zum Anbieter
97/100
Bewertung
Coinbase Bonus
Coinbase Highlights
  • Mobile App für iOS & Android
  • Über 73. Mio Nutzer weltweit
  • Zahlreiche Kryptowährungen vorhanden
PayPal
SIPC - Securities Investor Protection Corporation (USA - not governmental)
Coinbase Erfahrungen
***** Zum Anbieter
90/100
Bewertung
justTRADE Bonus
justTRADE Highlights
  • Portfolio an Alt-Coins
  • niedrige Gebühren
  • schneller Exchange
Überweisung
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
justTRADE Erfahrungen
***** Zum Anbieter

Wo Bitcoin kaufen: Überblick

Um mit Kryptowährungen wie dem Bitcoin zu handeln, hat man als Anleger und Trader heutzutage insbesondere die folgenden drei Möglichkeiten.

  • Einen digitalen Marktplatz für Kryptowährungen nutzen
  • Eine Krypto Börse verwenden
  • Kryptowährungen bei einem CFD Broker handeln, zum Beispiel Bitcoin CFDs

Im Folgenden werden wir genauer auf die Unterschiede zwischen den genannten Varianten eingehen.

Insgesamt bieten sich beim BTC im Moment lukrative Einstiege. So sehen nicht wenige Analysten den Bitcoin in naher Zukunft bei Kursen von über 100.000 US-Dollar. Wenn man sich die Kursentwicklung der vergangenen Monate anschaut, so scheint dies auch nicht unrealistisch. Wie gesagt, werden wir auch auf diesen Punkt ausführlich zu sprechen kommen.

Bitcoin wo kaufen: Digitale Marktplätze und Krypto Börsen

Nachdem der Bitcoin im Jahr 2009 auf den Markt kam, stellte sich auch schnell die Frage, wie man mit der neuen digitalen Währung handeln konnte. So entstanden bereits nach kurzer Zeit die ersten digitalen Marktplätze, auf denen man Kryptowährungen miteinander tauschen konnte.

Der Nachteil bei diesen Marktplätzen bestand allerdings schon immer darin, dass der Handel auf diese Weise sehr langsam abläuft. So kann es zum Beispiel mehrere Tage dauern, bis eine Transaktion abgeschlossen ist. Das liegt daran, dass der Handel nur zwischen den Marktteilnehmern stattfindet, der Betreiber des Marktplatzes stellt hingegen lediglich die Infrastruktur zur Verfügung.

Bitcoin kaufen Deutschland: Auch hierzulande werden Krypto Börsen immer beliebter

Bei einer Krypto Börse findet der Handel dagegen nicht direkt zwischen den Marktteilnehmern statt. Das hat den Vorteil, dass die Transaktionen in der Regel viel schneller ablaufen. Daher sind solche Krypto Börsen tatsächlich in vielen Punkten mit herkömmlichen Börsen vergleichbar.

Um eine Krypto Börse nutzen zu können, ist es zunächst erforderlich, sich zu registrieren. Sodann muss man Kapital auf sein neues Konto bei der Krypto Börse überweisen. Dieses steht einen dann sofort für das Bitcoin Kaufen zur Verfügung.

Bitcoin kaufen Wallet: Wie speichert man die Coins?

Um Kryptowährungen wie dem Bitcoin zu lagern, benötigt man eine Krypto Wallet. Dabei handelt es sich gewissermaßen um einen digitalen Geldbeutel. Prinzipiell gibt es zwei unterschiedliche Arten von Wallets:

  • Online Wallet bzw. Hot Wallet
  • Offline Wallet bzw. Cold Wallet (ähnlich wie ein USB-Stick)

Eine Online Wallet ist immer mit dem Internet verbunden. Das ist zum einen praktisch, weil einem die Kryptowährung damit jederzeit zur Verfügung steht. Allerdings besteht auch die Gefahr, dass sich unbefugte Dritte (beispielsweise Hacker) Zugriff auf die Coins verschaffen können.

Tipp: Wir empfehlen, den Großteil der Kryptowährung in einer Offline Wallet aufzubewahren, da sich hierdurch die Sicherheit erhöhen lässt.

Zeply
98/100
Zeply Krypto Börse
Zu Zeply
Zeply Highlights
  • Bitcoin-Handel ohne Gebühren
  • Einfacher Tausch mit $ und €
  • Smart und intuitiv gestaltet

Bitcoin günstig kaufen bei einem CFD Broker

Auch eine Offline Wallet kann einem allerdings abhanden kommen: Dadurch verliert man endgültig den Zugriff auf die darin gespeicherten Coins. Dieses Risiko hat man allerdings nicht, wenn man sich für den Krypto Handel bei einem CFD Broker entscheidet.

Der CFD Handel erfreut sich bei den Anlegern schon seit Jahren einer immer größer werdenden Beliebtheit. Denn damit erhält man die Möglichkeit, mit vielen verschiedenen Basiswerten auf einem einzigen Handelskonto als CFD traden zu können. Dazu zählen beispielsweise:

  • Aktienindices wie der DAX
  • Währungen wie der Euro oder der US-Dollar
  • Edelmetalle wie Gold

Wie Bitcoin kaufen: Die Vorteile des CFD Handels nutzen

Mittlerweile hat man bei den meisten CFD Brokern allerdings auch die Möglichkeit, Kryptowährungen wie den Bitcoin als Basiswert zu nutzen. Dadurch ergibt sich nicht nur der der bereits erwähnte Vorteil, dass man keine Krypto Wallet benötigt.

Vielmehr erfolgt der Handel bei einem CFD Broker häufig auch günstiger als bei einem digitalen Marktplatz oder bei einer Krypto Börse. Außerdem stellt einem der Broker beim CFD Handel einen Hebel zur Verfügung. Dieser beträgt bei Kryptowährungen wie dem Bitcoin 1 zu 2. Dadurch lässt sich das erforderliche Handelskapital reduzieren. Das ist gerade bei hochpreisigen Krypto Coins wie dem Bitcoin sehr hilfreich.

Um einen guten CFD Broker für den Krypto Handel zu finden, empfehlen wir, unseren Broker Vergleich und unsere Bestenlisten zu nutzen. Damit findet man im Handumdrehen den für sich geeigneten Anbieter.

Bitcoin kaufen App

Gleichgültig, ob man sich für einen digitalen Marktplatz, eine Krypto Börse oder eine CFD Broker entscheidet, um mit dem Bitcoin zu handeln: Heutzutage ist es bei den meisten Anbietern üblich, dass man für den Handel auch eine App zur Verfügung gestellt bekommt. Dies ist sehr praktisch, denn dadurch kann man auch von unterwegs aus auf seinem Smartphone oder Tablet mit Kryptowährungen handeln.

Häufig gibt es allerdings große Unterschiede zwischen den einzelnen Apps. So legen wir bei unseren Tests zum Beispiel immer einen großen Wert darauf, dass die Software zugänglich und einsteigerfreundlich gestaltet sind.

Bitcoin kaufen App: CFD Broker bieten häufig Vorteile

Unserer Erfahrung nach bieten CFD Broker häufig ausgefeiltere Apps als Krypto Börsen. Das betrifft vor allem die Funktionen für die technische Analyse: So ist es auch beim Bitcoin nützlich, wenn man auf technische Indikatoren zugreifen kann, um auf diese Weise lukrative Einstiege zu finden.

Bitcoin kaufen sofort: Schritt für Schritt Anleitung

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, welche Schritte erforderlich sind, um mit dem Krypto Handel beginnen zu können.

1. Schritt: Den richtigen Anbieter finden

Zunächst ist es wichtig, einen guten Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen zu finden. Wir empfehlen Ihnen dabei, entweder eine Krypto Börse oder einen CFD Broker zu nutzen. Dank unserer Bestenlisten finden Sie im Handumdrehen den für sich passenden Anbieter.

2. Schritt: Handelskonto erstellen

Nachdem Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, ist es im nächsten Schritt notwendig, ein Handelskonto zu eröffnen. Dafür müssen Sie sich in der Regel bei der Börse oder dem CFD Broker identifizieren. Dazu eignet sich der Personalausweis oder der Reisepass.

3. Schritt: Kapital auf das Handelskonto überweisen, um mit dem Bitcoin Kaufen beginnen zu können

Damit Sie Ihr Konto auch für das Kaufen und Verkaufen von Bitcoin verwenden können, ist es im letzten Schritt erforderlich, dass Sie Geld auf das Konto überweisen. Dieses steht Ihnen dann sofort für den Krypto Handel zur Verfügung. Häufig werden dabei unserer Erfahrung nach die folgenden Zahlungsmethoden angeboten:

  • Überweisung
  • Kreditkarten wie Visa und MasterCard
  • Online Wallets wie PayPal und Skrill

Insgesamt ist es in der Regel sehr einfach und unkompliziert, ein Handelskonto bei einer Krypto Börse bzw. einem CFD Broker zu erstellen.

Bitcoin kaufen oder nicht: Marktanalyse

Im Folgenden analysieren wir den Bitcoin sowohl aus fundamentaler als auch aus charttechnischer Sicht.

Bitcoin kaufen oder nicht: Fundamentale Analyse des BTC

In den vergangenen Jahren ist es dem Bitcoin gelungen, für eine immer breitere Masse von Anlegern attraktiv zu werden. So gehen mittlerweile auch immer mehr Unternehmen und Investoren dazu über, einen Teil ihres Kapitals in digitale Währungen zu investieren. Das gilt beispielsweise auch für große Vermögensverwalter wie Fonds und Versicherungen. Der Bitcoin eignet sich dabei gut dazu, um das Portfolio zu diversifizieren.

Auch viele Privatanleger interessieren sich immer häufiger für den Bitcoin. Dies trägt ebenfalls dazu bei, dass die Nachfrage nach der Krypto Währung weiter zunimmt. Die Besonderheit beim BTC besteht dabei darin, dass das Angebot begrenzt ist: Der Algorithmus der Kryptowährung ist so angelegt, dass es niemals mehr als 21 Millionen Stück geben kann. Die steigende Nachfrage verbunden mit einem gleichbleibenden Angebot führt dann tendenziell zu steigenden Kursen.

Was spricht aus charttechnischer Sicht für das Bitcoin Kaufen?

Der Bitcoin ist allerdings nicht nur aus fundamentaler Sicht gut aufgestellt. So haben die Kurssteigerungen der vergangenen Monate eindrucksvoll gezeigt, über welch großes Kurspotenzial die Crypto Coin verfügt. Aus diesem Grund gehen mittlerweile auch viele Experten davon aus, dass der Bitcoin das Potenzial hat, auf mindestens 100.000 US-Dollar anzusteigen.

Das Interesse am Bitcoin könnte auch deshalb in Zukunft weiter zunehmen, weil im Zuge der Corona Krise die weltweite Geldmenge massiv ausgeweitet wurde. So haben die Regierungen und die Notenbanken versucht, auf diese Weise die Wirtschaft zu stützen. Im Endeffekt ist allerdings durch dieses Verhalten auch Inflation zu befürchten.

Wie gesagt, verfügt der Bitcoin über einen „eingebauten Inflationsschutz“, da die Menge an Coins begrenzt ist. Um sich daher vor der drohenden Inflation zu schützen, entscheiden sich immer mehr Anleger dazu, in den Bitcoin zu investieren. Auch dies könnte die Kurse in Zukunft weiter anheizen.

FAQ: Häufige Fragen zum Bitcoin Kaufen

₿ Wo kann ich Bitcoin kaufen?

Mit Kryptowährungen wie dem Bitcoin können Sie entweder auf digitalen Marktplätzen, bei Krypto Börsen oder bei CFD Brokern handeln. Normalerweise läuft der Handel auf Krypto Börsen schneller ab, als wenn man einen digitalen Marktplatz benutzt. In beiden Fällen benötigt man zum Speichern der Bitcoins eine Wallet. Wenn man sich hingegen für den CFD Handel entscheidet, so befinden sich die Bitcoin CFDs nach dem Kauf einfach auf dem Handelskonto, genauso wie beispielsweise DAX CFDs. Ein weiterer Vorteil besteht bei einem CFD Broker darin, dass man dort in der Regel zu sehr günstigen Konditionen mit dem Bitcoin handeln kann.

❓ Wie kann ich Bitcoin anonym kaufen?

Bei Krypto Börsen und CFD Brokern ist es erforderlich, dass man ein Handelskonto erstellt. Dieses wird in der Regel über den Personalausweis verifiziert. Wem es daher vor allem um die Anonymität geht, für den könnten die digitalen Marktplätze die richtige Wahl sein.

📝 Bitcoin kaufen ohne Anmeldung, geht das?

Um bei CFD Brokern und Krypto Börsen handeln zu können, ist es notwendig, ein Konto zu erstellen. Darauf zahlt man zunächst Kapital ein, welches einen dann später sofort für den Handel mit dem Bitcoin zur Verfügung steht. Eine solche Anmeldung ist bei manchen digitalen Marktplätzen nicht erforderlich. Allerdings besteht bei diesen der Nachteil darin, dass die Transaktionen häufig lange dauern.

⁉️ Sollte man den Bitcoin kaufen oder nicht?

Viele Analysten gehen davon aus, dass Kryptowährungen wie der Bitcoin in Zukunft weiter steigen werden. Allerdings ist es an der Börse normal, dass es auch immer wieder zu Korrekturen kommen kann. Häufig sind dies die besten Momente, um zu günstigeren Kursen in den Markt einzusteigen. Wie bereits erwähnt, hat der Bitcoin durchaus das Potenzial, zukünftig auf über 100.000 US-Dollar ansteigen zu können.

📈 Ist die Menge an Bitcoins begrenzt?

Den Entwicklern des Bitcoins war es von Anfang an wichtig gewesen, ihre digitale Währung vor Inflation zu schützen. Aus diesem Grund haben Sie den Algorithmus so programmiert, dass es niemals mehr als 21 Millionen Bitcoins geben kann. Daher ist die Menge an Bitcoins tatsächlich limitiert. Auf der anderen Seite steigt allerdings die Nachfrage nach der Krypto Währung immer weiter an. Dies führt dazu, dass der Kurs des BTC tendenziell immer weiter ansteigt.

💰 Wie kann ich Bitcoin günstig kaufen?

Um mit dem Bitcoin zu handeln, ist es in der Regel am günstigsten, wenn man sich für einen CFD Broker entscheidet. Dort kann man auch noch mit vielen weiteren Basiswerten als CFD handeln. Dazu zählen beispielsweise Aktienindices wie der DAX, Währungspaare wie der Euro / US-Dollar oder auch einzelne Aktien. Um ein Handelskonto bei einem CFD Broker zu eröffnen, genügen häufig bereits 100 oder 200 Euro. Sehr gute Anbieter finden sich zum Beispiel in unseren Broker Vergleichen und Tests.

Fazit: Bitcoin sicher kaufen leicht gemacht

Im Rahmen dieses Artikels haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie auf einfache Art und Weise mit dem Bitcoin handeln können. So empfehlen wir Ihnen hierfür entweder Krypto Börsen oder CFD Broker zu nutzen. Der Hauptvorteil besteht beim CFD Handel darin, dass Sie in der Regel zu sehr günstigen Konditionen mit Kryptowährungen handeln können.

Außerdem sorgt der Hebel dafür, dass der Kapitalbedarf sinkt. Außerdem bieten Ihnen die meisten CFD Broker die Möglichkeit, vorab ein kostenloses Demokonto erstellen zu können. Darauf können Sie dann den Handel mit dem Bitcoin ohne Risiko ausprobieren.

Sehr gute Anbieter für den Bitcoin Handel finden Sie beispielsweise in unseren Bestenlisten und in unseren zahlreichen Broker Vergleichen.

Zeply
98/100
Zeply Krypto Börse
Zu Zeply
Zeply Highlights
  • Bitcoin-Handel ohne Gebühren
  • Einfacher Tausch mit $ und €
  • Smart und intuitiv gestaltet
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter