Bekannt aus:
Sky SportTransfermarktGOAL
  • Die Wetten.com Redaktion
  • So bewerten wir die Anbieter
  • Wetten.com auf Facebook
  • Wetten.com auf YouTube
  • Spielsucht Hilfe & Prävention
  • Über Uns
  • Kontakt
  • Schreiber gesucht
  • Verantwortungsvolles Spielen
  • Glücksspiel-Regulierung in Deutschland
  • Haftungsausschluss
  • Datenschutzerklärung
  • Affiliate Disclaimer
Online Wetten » WH SelfInvest Erfahrungen

WH Selfinvest Erfahrungen und Test 2024

Sehr kundenfreundlicher Broker mit herausragender Handelsplattform

WH SelfInvest wird von wetten.com nicht mehr empfohlen.
Die Top3 wetten.com Alternativen zu WH SelfInvest:
Aktien
Forex
CFD
WH SelfInvest
Favicon
Bewertung folgt.
Depotgebühr
-
Order­gebühr Inland
-
Order­gebühr Inter­national
-
Einlagen­sicherung
-
-
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 72,5% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
WH SelfInvest
Favicon
Bewertung folgt.
Min. Einzahlung
-
Einlagen­sicherung
-
Maximaler Hebel
-
-
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 72,5% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
WH SelfInvest
Favicon
Bewertung folgt.
Min. Einzahlung
-
Einlagen­sicherung
-
Handels­kosten
-
Mini­kontrakte
Nein
-
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 72,5% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Details
Nutzererfahrungen

Im Rahmen des folgenden Artikels gehen wir ausführlich auf unsere WH Selfinvest Erfahrungen ein. So handelt es sich bei dem Broker um einen der bekanntesten Anbieter überhaupt. Geschätzt wird WH Selfinvest auch von professionellen Händlern.

So kann man bei dem Broker nicht nur mit Währungen (Forex) und CFDs traden, sondern auch mit Futures und echten Aktien. Herausragend ist dabei der NanoTrader als professionelle Handelsplattform. Außerdem gelingt es WH Selfinvest mit seinem kompetenten Kundensupport immer wieder, Auszeichnungen zu gewinnen. Reguliert wird der Broker durch die deutsche BaFin, weshalb WH Selfinvest sicher ist.

Weiterlesen
WH SelfInvest Pros und Contras
  • Herausragende professionelle Handelsplattform: NanoTrader
  • Sehr großes Handelsangebot: Währungspaare (über 80 Stück), CFDs, Aktien und Futures
  • Sehr niedrige Spreads, die bereits ab 0,3 Pips beginnen
  • Sehr guter deutschsprachiger Kundensupport in Frankfurt a. M. (auch per Telefon)
  • Einzahlungen und Auszahlungen kosten 5 Euro
  • Kommissionen bei kleinen Orders teilweise recht hoch
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Website
whselfinvest.de
Gesamtbewertung
Bewertung folgt.
  • Neukunden­angebote
    4.0/5
  • Bedienbarkeit
    4.2/5
  • Verfügbare Kontotypen
    4.1/5
  • Handelsplattformen
    4.0/5
  • Zahlungen
    4.5/5
  • Kundenservice
    4.2/5
  • Regulierung & Einlagensicherung
    4.2/5
Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Nutzer Bewertung
0/5
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Zuletzt aktualisiert am 08.07.2024
Inhaltlich geprüft durch: Christian Becker

WH Selfinvest Erfahrungen mit der Usability der Website: Übersichtlich gestaltet und alle relevanten Informationen schnell auffindbar

Das WH Selfinvest seriös ist, erkennt man bereits am Internetauftritt des Brokers. So ist die Website insgesamt sehr übersichtlich gestaltet und gut strukturiert. Über das Navigationsmenü am oberen Rand gelangt man zu den folgenden Punkten:

  • Futures
  • CFD-Forex
  • Aktien
  • Demokonto
  • Neuigkeiten
  • Webinare & Seminare
  • Konto eröffnen

WH Selfinvest setzt auf Transparenz

Gut gefallen hat uns auch die Farbgebung der Website: So dominieren Grautöne und Weiß, was in Kombination mit den blauen Farbakzenten einladend und seriös wirkt. Positiv hervorzuheben ist außerdem die Tatsache, dass man alle wichtigen Informationen zu den Kosten und Gebühren schnell auffinden kann. Das gilt ebenfalls für die AGB und Datenschutzbestimmungen. Damit zeigt sich der Broker sehr transparent und kundenfreundlich.

Bei unserem WH Selfinvest Test haben wir außerdem festgestellt, dass sich die Website des Brokers auch gut auf Smartphones und Tabletts verwenden lässt. Verwiesen sei hierbei auch auf unsere FXCM Erfahrungen.

WH Selfinvest Vergleich der Konten & Accounts: Forex & CFD Konten, Futures Konto und Aktiendepot

Bei unserem Test haben wir festgestellt, dass man bei WH Selfinvest die Möglichkeit hat, die folgenden vier Konten für den Börsenhandel zu eröffnen:

  • Forex & CFD (Mini Konto): 500 Euro Mindesteinzahlung
  • Forex & CFD (Standard Konto): 2.500 Euro Mindesteinzahlung
  • Futures Konto: 10.000 Euro Mindesteinzahlung
  • Aktiendepot: 5.000 Euro Mindesteinzahlung

WH Selfinvest Review: Forex & CFD Mini Konto richtet sich speziell an Trading Einsteiger

Für Anfänger kommt aufgrund der niedrigen Mindesteinzahlung vor allem das Forex & CFD Mini Konto in Betracht. Außerdem wird gibt es keine Minimumgebühr, was vor allem kleinere Orders günstig macht. Das Standard Konto ist Dank der pauschalen Gebühr hingegen bei normalen und großen Orders günstiger. Es ist positiv, dass man bei WH Selfinvest die Auswahl zwischen verschiedenen Konten hat. Lesenswert sind in diesem Zusammenhang auch unsere Tickmill Erfahrungen.

Sehr gut gefallen hat uns auch die Tatsache, dass WH Selfinvest kein Market Maker ist.

WH Selfinvest Erfahrungen mit den Handelsplattformen: NanoTrader und MetaTrader 4 verfügbar

Bei WH Selfinvest hat man als Kunde die Auswahl zwischen den beiden folgenden Handelsplattformen:

  • NanoTrader
  • MetaTrader 4

Den MetaTrader 4 findet man bei vielen Brokern, zum Beispiel auch bei FxPro. Dazu mehr in unseren  FxPro Erfahrungen. Beim NanoTrader handelt es sich hingegen um einen von WH Selfinvest selbst entwickelte Trading Software. Diese wird auch im professionellen Börsenhandel eingesetzt.

Die Handelsplattform kann vor allem mit ihrer klaren Gestaltung und ihrer Funktionsvielfalt aufwarten. Außerdem bietet die Software nicht nur Indikatoren, sondern auch sogenannte Sentimentoren, um bessere Signale zu erhalten. Insgesamt kann sich WH Selfinvest durch den NanoTrader sehr stark von seinen Mitbewerbern abheben.

Auch Apps für den mobilen Handel vorhanden

In unserem WH Selfinvest Test hat sich außerdem gezeigt, dass einem der Broker ebenfalls gute Apps für das mobile Trading auf dem Smartphone oder Tablet zur Verfügung stellt.

Unsere WH Selfinvest Erfahrungen mit den Zahlungsmethoden: Nur Banküberweisungen verfügbar

Etwas Anlass zur WH Selfinvest Kritik gibt in Bezug auf die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten. So steht einem bei dem Broker nur die Banküberweisung zur Verfügung. Dagegen gibt es keine Möglichkeit, Kreditkarten oder Zahlungsdienstleister wie PayPal, Skrill oder Neteller zu nutzen. Dies ist schade, denn die gerade genannten Online Wallets Werden bei den Kunden unserer Erfahrung nach immer beliebter.

Die Kundengelder werden in Deutschland bei der Postbank verwahrt, weshalb auch die deutsche Einlagensicherung greift.

WH Selfinvest Review: Gebühren von 5 Euro für Einzahlungen und Auszahlungen

Bei unserem Test haben wir außerdem festgestellt, dass einem bei dem Broker pro Einzahlung eine Gebühr von 5 Euro in Rechnung gestellt wird. Das gilt auch für Auszahlungen, allerdings nur bis zu einer Höhe von 30.000 Euro. Darüber hinaus wird eine Gebühr von 0,10 % berechnet (maximal 50 Euro).

Lesenswert sind in diesem Zusammenhang auch unsere ING Broker Erfahrungen.

WH Selfinvest Bewertung des Kundensupports: Mitarbeiter auch per deutscher Hotline erreichbar

Glänzen kann WH Selfinvest hingegen wiederum beim Thema Kundenservice: So kann man die Mitarbeiter des Brokers auf die folgende Art und Weise kontaktieren:

  • per deutsche Hotline in Frankfurt am Main
  • per E-Mail
  • per Live Chat

Unter der Woche ist der Kundenservice von 08:00 bis 22:00 Uhr besetzt. Damit werden die Haupthandelszeiten in Deutschland und den USA abgedeckt. Außerdem hat man die Möglichkeit, die Mitarbeiter von WH Selfinvest in der Niederlassung in Frankfurt am Main aufzusuchen (nach Vereinbarung). Auch unsere Anfragen per E-Mail wurden zügig beantwortet.

Sehr kompetente und freundliche Support Mitarbeiter

Bei unserem WH Selfinvest Test hat sich außerdem gezeigt, dass die Mitarbeiter des Brokers überaus kompetent und freundlich sind. WH Selfinvest bietet hier unseren Erfahrung nach mehr als die meisten anderen Anbieter. Insgesamt bewerten wir daher den Kundensupport von WH Selfinvest sehr positiv.

Interessant sind an dieser Stelle auch unsere Markets.com Erfahrungen.

WH Selfinvest Bewertung der Regulierung & Einlagensicherung: WH Selfinvest wird durch die deutsche BaFin reguliert und beaufsichtigt

Für unseren Test haben wir uns auch die Frage gestellt, ob WH Selfinvest seriös ist. Um dies zu beantworten, ist es wichtig, sich genauer mit der Regulierung und Einlagensicherung auseinanderzusetzen.

Das Unternehmen WH Selfinvest S. A. wurde bereits im Jahr 1998 in Luxemburg gegründet. Dort verfügt es auch heute noch über eine Vermögensverwalter Lizenz (Nr. 1806). Mittlerweile unterhält der Broker allerdings auch Niederlassungen in Deutschland und Frankreich. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Frankfurt am Main und wird von der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert und beaufsichtigt (Nr. 122635). Aufgrund der staatlichen Aufsicht ist ein WH Selfinvest Betrug nicht zu befürchten.

Die Kundengelder werden getrennt verwahrt und durch eine Einlagensicherung geschützt

Wichtig ist auch die Tatsache, dass die Einlagen der Kunden bis zu einer Höhe von 100.000 Euro abgesichert sind.

Die Zusatzangebote im WH Selfinvest Test: Hilfreiche Webinare & Seminare, Trading Blog und kostenloses Demokonto

Gute Broker erkennt man unserer Erfahrung nach auch daran, dass sie ihren Kunden nützliche Zusatzangebote wie Schulungsmaterialien zur Verfügung stellen. Das ist zum Beispiel auch bei maxblue der Fall. Mehr dazu in unseren maxblue Erfahrungen.

Unseren WH Selfinvest Erfahrungen nach stehen einem bei dem Broker sehr nützliche Webinare zur Verfügung. Dort treten auch häufig hochkarätige Referenten auf. Positiv bewerten die Tatsache, dass die Webinare in der Regel kostenlos angeboten werden. Wer möchte, hat bei dem Broker außerdem die Möglichkeit, Seminare zu besuchen. Gut gefallen hat uns außerdem der Trading Blog.

Kostenloses Demokonto von WH Selfinvest nutzen

 

 

WH SelfInvest Aktien

WH Selfinvest Aktiendepot: Mit echten Aktien zu günstigen Konditionen handeln

Eine weitere Besonderheit besteht bei WH Selfinvest darin, dass man bei dem Broker auch mit echten Aktien (keine CFDs) handeln kann.

Aktien Handelsangebot im WH Selfinvest Test: Sehr große Auswahl an handelbaren Aktien

Für den Aktienhandel kann man sich bei WH Selfinvest ein spezielles Aktiendepot eröffnen. Mit echten Aktien kann man zum Beispiel auch bei AGORA Direct handeln. Mehr Informationen dazu findet man in unserem AGORA Direct Erfahrungen.

Insgesamt ist die Auswahl an handelbaren Aktien bei WH Selfinvest sehr. Dazu zählen zum Beispiel beliebte deutsche Wertpapiere wie Daimler, Deutsche Bank, SAP und Volkswagen. Investieren kann man aber auch in US-Titel wie Amazon, Apple, Netflix und Tesla

Aktien Handelskosten: Günstige Konditionen verfügbar

Erfreulicherweise konnten wir im Rahmen von unserer WH Selfinvest Review feststellen, dass die Konditionen für den Aktienhandel gut sind. So verlangt der Broker zum Beispiel beim Kauf von deutschen Aktien eine Gebühr von 0,09 % (minimal 3,95 Euro und maximal 99,00 Euro).

Aktien Handelsplätze: Weltweit 120 Börsenplätze in 26 Ländern verfügbar

Herausragend ist die Auswahl an verfügbaren Börsenplätzen: so kann man sowohl in Europa, Asien als auch in Amerika handeln. Damit dürften bei den Anlegern keine Wünsche offenbleiben.

Fazit: WH Selfinvest kann auch beim Aktienhandel überzeugen

Alles in allem hat uns WH Selfinvest auch beim Aktienhandel sehr gut gefallen. Durch das große Angebot gelingt es dem Broker sehr stark, sich von seinen Mitbewerbern abzuheben.

WH Selfinvest ETF: Das Aktiendepot auch für den ETF Handel nutzen

Man hat bei WH Selfinvest jedoch nicht nur die Möglichkeit, in echte Aktien zu investieren, sondern auch in die bei vielen Anlegern beliebten Exchange Traded Funds (ETFs). Unseren WH Selfinvest Erfahrungen nach entsprechen die Konditionen dabei den bereits angesprochenen Kosten und Gebühren beim Aktienhandel.

Auch die Auswahl an Handelsplätzen (120 Börsenplätze in 26 Ländern verfügbar) ist identisch. Insgesamt bewerten wir den ETF Handel ebenfalls sehr positiv.

WH SelfInvest Forex

WH Selfinvest Forex: Mit über 80 Währungspaaren handeln

Im Folgenden gehen wir auf unsere Erfahrungen mit den Forex Handel bei WH Selfinvest ein.

WH Selfinvest Erfahrungen mit dem Forex Handelsangebot: Sehr große Auswahl an Haupt- & Nebenwährungspaaren sowie an exotischen Devisenpaaren

Es gibt unserer Erfahrung nach nur wenige Broker, die über ein so großes Handelsangebot an Währungspaaren verfügen, wie WH Selfinvest. So hat man dort die Möglichkeit, mit 81 Währungspaaren zu handeln. Dazu einige Beispiele:

  • Hauptwährungspaare: EUR / USD, GBP / USD, USD / JPY
  • Nebenwährungspaare: EUR / CHF, EUR / GBP, AUD / NZD
  • Exotische Devisenpaare: USD / MXN, EUR / TRY, USD / HKD

Forex Handelskosten im WH Selfinvest Vergleich: WH Selfinvest bietet sehr günstige Spreads ab 0,3 Pips

Bei unserem Test hat sich herausgestellt, dass die Spreads bei WH Selfinvest sehr niedrig sind. So kann man zum Beispiel die Hauptwährungspaare bereits ab 0,3 Pips Spread handeln. Dies gilt, wenn man sich für das kommissionsbasierte Modell entscheidet. Auf dem Minikonto beträgt die zu zahlende Gebühr 0,007 % der Ordergröße. Auf dem Standard Konto beträgt die pauschale Gebühr pro Order hingegen 3 Euro. Dies ist vor allem bei hören Positionsgrößen günstiger.

Man hat bei WH Selfinvest allerdings auch die Möglichkeit, rein spreadbasiert zu traden. In diesem Fall beginnen Spreads bei 0,8 Pips. Dies ist günstig.

Forex Handelskonditionen: Trading mit Micro Lot möglich

Die Hebel betragen beim Forex Handel maximal 1 : 30. Gut gefallen hat es die Möglichkeit, dass man auch mit Micro Lot traden kann. Denn diese Positionsgröße eignet sich sehr gut für Einsteiger. Hilfreich sind zu diesem Thema auch unsere GBE Brokers Erfahrungen.

Fazit: Sehr viele Forex Währungspaare zu sehr niedrigen Spreads handelbar

Insgesamt sind unsere WH Selfinvest Erfahrungen in Bezug auf den Forex Handel positiv ausgefallen. Gerade bei kleinen Positionsgrößen ist der Broker allerdings aufgrund der Kommissionen teurer als andere Anbieter.

WH SelfInvest CFD

WH Selfinvest CFD: Mit über 5.000 Basiswerten als CFD handeln

Als nächstes kommen wir auf unsere Erfahrungen mit dem CFD Handel bei WH Selfinvest zu sprechen.

CFD Handelsangebot im WH Selfinvest Test: Aktienindices, Rohstoffe, Edelmetalle, Zinsen etc.

Auch die Auswahl an handelbaren Basiswerten für das CFD Trading kann sich bei dem Broker sehen lassen:

  • Aktienindices
  • Rohstoffe
  • Edelmetalle
  • Zinsen
  • Obligationen

Zu den angebotenen Index CFDs zählen beispielsweise der DAX, der Dow Jones Index, der S&P 500 und die Nasdaq.

CFD Handelskosten: Mit dem DAX ab 1,2 Punkten Spread handeln

Unseren WH Selfinvest Erfahrungen nach sind die Spreads auch beim CFD Handel recht niedrig. Dazu einige Beispiele:

  • DAX: ab 1,2 Punkten
  • FTSE: ab 1 Punkt
  • Dow Jones Index: ab 2 Punkten
  • S&P 500: ab 0, Punkten
  • Nasdaq: ab 1 Punkt

Bei unsrem WH Selfinvest Test hat sich des Weiteren gezeigt, dass die Spreads beim Trading mit Gold bei 0,3 Ticks und bei Öl bei 4 Ticks beginnen.

CFD Handelskonditionen: Viele Order Arten verfügbar

Bei WH Selfinvest hat man die Möglichkeit, viele verschiedene Order Typen zu nutzen. Dazu zählen beispielsweise Buy, Sell, Buy Limit, Sell Limit, OCO etc. Der maximale Hebel beträgt beim Handel mit Aktienindices 1 : 20 und bei Rohstoffen wie Öl 1 : 10.

Fazit: Mit sehr vielen Basiswerten als CFD traden

Insgesamt konnte uns WH Selfinvest auch mit seinem Angebot an handelbaren Basiswerten für das CFD Trading überzeugen.

WH SelfInvest Futures

WH Selfinvest Futures: Ideales Konto für den professionellen Handel mit Futures

Eine Besonderheit besteht bei dem Broker darin, dass man auch mit Futures handeln kann. Dazu existiert ein spezielles Futures Konto. Insgesamt handelt es sich bei WH Selfinvest um einen der größten Futures Broker in Europa.

Futures Handelsangebot im WH Selfinvest Vergleich: FDAX, S&P 500 Future, Nasdaq Future etc.

Bei WH Selfinvest erhält man eine große Auswahl an handelbaren Futures. Dazu zählen insbesondere:

  • DAX Future
  • Mini DAX Future
  • Bund Future
  • EuroStoxx Future
  • S&P 500 Future
  • Nasdaq Future

Die Auswahl an verfügbaren Futures genügt dabei auch sehr professionellen Ansprüchen. Insgesamt eignen sich Futures aber eher für Fortgeschrittene und nicht für Einsteiger. Diese sollten vielmehr das Forex & CFD Konto des Brokers nutzen

Futures Handelskosten: WH Selfinvest Gebühren sind beim Futures Handel sehr niedrig

In unserem WH Selfinvest Test hat sich gezeigt, dass die Gebühren beim Handel mit Futures sehr günstig sind. So kostet zum Beispiel der FDAX nur 0,80 Euro. Beim Trading mit dem Mini DAX sind es sogar nur 0,25 Euro. Punkten kann der Broker auch mit seinem kostenlosen Real-Time Datenpaket.

Futures Handelskonditionen: Sehr schnelle Ausführung der Trades

Gut gefallen hat uns auch die Tatsache, dass die Orders in der Regel sehr schnell ausgeführt werden. Denn gerade beim Handel mit Futures sind schnelle Reaktionszeiten des Brokers häufig entscheidend.

Fazit: WH Selfinvest ist beim Futures Handel die erste Wahl

Insgesamt gibt es unseren Erfahrungen nach kaum einen besseren Broker für den Handel mit Futures als WH Selfinvest.

WH Selfinvest Review Fazit: Sehr guter und kundenfreundlicher Broker mit großem Handelsangebot und professioneller Plattform

Eines ist bei WH Selfinvest sicher: Es handelt sich dabei um einen der größten Futures Broker in Europa, der sehr gerne von professionellen Händlern genutzt wird. Dafür verantwortlich ist auch die Handelsplattform NanoTrader. Die Software eignet sich allerdings auch gut für Einsteiger, die mit Währungspaaren und CFDs handeln möchten. Sehr gut gefallen hat uns auch der hervorragende Kundensupport. Gerade für Anfänger sind die zahlreichen Webinare und Seminare nützlich. Lesenswert sind beispielsweise auch unsere Skilling Erfahrungen.

Nutzererfahrungen mit WH SelfInvest

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Schreibe deinen eigenen Erfahrungsbericht

* erforderlich
Unser Team
Christian BeckerVanessa LehmannChristian HabeckJonny KetterlTim Hubacher
+1
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Vanessa Lehmann
Vanessa Lehmann
Redakteurin Sport
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Jonny Ketterl
Jonny Ketterl
Redakteur Sport & Unterhaltung
Tim Hubacher
Tim Hubacher
Wett-Experte und Sportjournalist
Marek Hansen
Marek Hansen
Redakteur
Erhalte die besten Quotenboosts + unser kostenfreies eBook
Mit dem offiziellen Wetten.com Quotenboost Newsletter und unserem exklusiven eBook gewinnst du jeden Spieltag. Erhalte jede Woche rechtzeitig vor Anpfiff die besten Quotenboosts, ausgewählt von unseren Wettexperten und lerne in 10 Schritten, wie das Wetten funktioniert.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass wetten.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
wetten.com ist stolzer Unterstützer von:
ALBA Berlin - Company ClubVFB Lübeck - Unterstützer-ClubKickers Offenbach - Kulturkreis Rot-WeissVFL Gummersbach - Unterstützer ClubIserlohn Roosters - Unterstützerclub
Spielen Sie verantwortungsvoll und in Massen
18+BZgAGlücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.Check dein Spiel

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Anonyme & kostenlose BZgA-Telefonberatung zur Glücksspielsucht: 0800 1 37 27 00
Beratungszeiten: Montag bis Donnerstag: von 10 bis 22 Uhr und Freitag bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr
Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.
CloudflareSSLco² neutral
Schließen
Handeln Sie mit Zuversicht! Exklusive Broker-Angebote, um Ihren Handel zu verbessern.
eToro
eToro
  • Kein max. Limit
  • Spread 0,09% CFD
  • Niedrige Gebühren
51% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Zum Anbieter
Scalable Capital
Scalable Capital
  • Sehr große Auswahl
  • Kostenlose Trades möglich
  • Sehr günstige Konditionen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
ActivTrades
ActivTrades
  • Moderne und intuitive Handelsplattform
  • Regulierter und lizenzierter Broker
  • Faires Gebührenmodell
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von WH SelfInvest hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter