Bitcoin kaufen Schweiz 2021

So können Sie die Crypto Coin günstig erwerben

Das investieren in den Bitcoin wird auch in der Schweiz immer beliebter. Aufgrund der immensen Kurssteigerungen der Krypto Coin ist dies auch nicht wirklich erstaunlich. Viele Experten gehen dabei davon aus, dass sich der Bitcoin nochmals verdoppeln oder sogar vervierfachen kann. Daher zeigen wir Ihnen im Folgenden, wie Sie den Bitcoin sicher kaufen können. Nicht fehlen darf hierbei auch eine fundamentale und eine charttechnische Analyse der beliebten Krypto Währung.

Weiterlesen
Die Krypto-Börse des Monats!
Die Krypto-Börse des Monats!

Bitcoins kaufen beim Top-Anbieter aus dem Krypto-Börsen Vergleich Schweiz:

Filter
  • Service
  • Einzahlung und Auszahlung
99/100
Bewertung
Zeply Highlights
  • Bitcoin-Handel ohne Gebühren
  • Einfacher Tausch mit $ und €
  • Smart und intuitiv gestaltet
Kreditkarte
-
Zeply Erfahrungen Zum Anbieter

Bitcoin kaufen Schweiz: Informationen & Überblick

Heutzutage ist es sehr einfach, mit Krypto Coins zu handeln. So stehen Ihnen hierfür unter anderem die nachfolgend genannten Optionen zur Verfügung:

  • Digitale Marktplätze für Crypto Coins
  • Krypto Börsen
  • Digitale Währungen bei einem CFD Broker handeln, beispielsweise Bitcoin CFDs

Im Rahmen dieses Artikels zeigen wir Ihnen, wie sich die genannten Möglichkeiten voneinander unterscheiden. So läuft zum Beispiel das Kaufen und Verkaufen von Bitcoin auf den Krypto Börsen in der Regel schneller ab als auf digitalen Marktplätzen. Sehr einfach und sicher ist auch der Handel bei einem CFD Broker. Sehr gute Anbieter finden Sie hierbei im Handumdrehen in unseren Bestenlisten. Ein großer Vorteil besteht beim Krypto CFD Handel zum Beispiel darin, dass Sie keine Krypto Wallet benötigen, um ihre Kryptowährungen zu speichern.

Bitcoin Schweiz kaufen: Digitale Marktplätze und Krypto Börsen nutzen

Das Zeitalter der Kryptowährungen begann 2009: So kam der Bitcoin in jenem Jahr als weltweit erste Kryptowährung auf den Markt. Bereits kurz danach wurden auch die ersten Marktplätze im Internet gegründet, auf denen man die neuen digitalen Währungen handeln konnte. Diese Marktplätze existieren auch heutzutage noch. Allerdings werden die sogenannten Krypto Börsen immer beliebter. Das hat den folgenden Hintergrund:

Bei einem Marktplatz stellt der Betreiber der Plattform lediglich die benötigte Infrastruktur zur Verfügung. Das Kaufen und Verkaufen der Kryptowährungen findet hingegen nur zwischen den Teilnehmern statt. Dieses Konzept führt dazu, dass die Transaktionen häufig langsam ablaufen. Eine Krypto Börse ist hingegen mit einer herkömmlichen Börse vergleichbar: Der Handel findet hier immer über den Betreiber der Börse statt. Aus diesem Grund sind Krypto Börsen in der Regel viel schneller als digitale Marktplätze.

Bitcoin Schweiz: Auch hierzulande erfreuen sich Krypto Börsen einer großen Beliebtheit 

In der Schweiz werden Krypto Börsen ebenfalls immer beliebter. Um eine solche Börse nutzen zu können, muss man sich vorab registrieren. Außerdem ist es erforderlich, Geld bzw. Coins an das Konto der Börse zu senden. Dieses Kapital steht einen dann für das Kaufen von Bitcoin zur Verfügung. Das Bitcoin Kaufen ohne Anmeldung ist daher in der Regel nicht möglich. Insgesamt sorgt die Anmeldung dafür, dass die Sicherheit auf den Krypto Börsen erhöht wird. Um Kryptowährungen kaufen und verkaufen zu können, ist es außerdem erforderlich, über eine Crypto Wallet zur Verfügung.

Wie Bitcoin kaufen: So funktioniert eine Krypto Wallet

Wie gerade angesprochen, benötigt man eine Krypto Wallet nicht nur, um Kryptowährungen zu speichern, sondern auch, um sie kaufen und verkaufen zu können. Man kann hierbei zwei verschiedene Arten von Krypto Wallets unterscheiden:

  • Online Wallets bzw. Hot Wallets
  • Offline Wallets bzw. Cold Wallets

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist eine Online Wallet permanent mit dem Internet verbunden. Dadurch lässt sich die Wallet wie ein Girokonto mit Kryptowährungen benutzen: So kann man seine Bitcoins jederzeit verkaufen.

Auch in der Schweiz wird es außerdem immer beliebter, Kryptowährungen zum Bezahlen einzusetzen. Gerade in Online Shops wir diese Zahlungsmethode immer häufiger angeboten.

Bitcoin sicher kaufen

Die permanente Verbindung mit dem Internet ist allerdings auch mit einem großen Nachteil verbunden: Denn dadurch besteht die Gefahr, dass unbefugte Dritte versuchen können, sich Zugriff auf die Hot Wallet zu verschaffen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, den Großteil der eigenen Bitcoins in einer Offline Wallet zu speichern. Beliebt sind zum Beispiel die sogenannten Hardware Wallets: Diese kann man sich wie einen USB Stick vorstellen, auf dem die digitalen Währungen in verschlüsselter Form abgespeichert werden.

99/100
Bewertung
Zeply Highlights
  • Bitcoin-Handel ohne Gebühren
  • Einfacher Tausch mit $ und €
  • Smart und intuitiv gestaltet
Zu Zeply

Bitcoin kaufen Schweiz: Bei einem CFD Broker mit Kryptowährungen handeln

Wie bereits erwähnt, können Sie nicht nur digitale Marktplätze und Krypto Börsen nutzen, um mit dem Bitcoin handeln zu können. Vielmehr bietet sich als dritte Möglichkeit auch der CFD Handel an.

Viele Privatanleger wissen CFD Broker schon seit Jahren zu schätzen, da man bei diesen sehr einfach und mit wenig Kapital an der Börse handeln kann. Sie haben dabei die Möglichkeit, viele verschiedene Basiswerte für das Trading zu nutzen. Dazu einige Beispiele:

  • Aktienindices wie der Swiss Market Index
  • Währungen wie der Schweizer Franken, der Euro und der US-Dollar
  • Edelmetalle wie Gold und Silber

Heutzutage hat man auch bei vielen CFD Brokern die Möglichkeit, Kryptowährungen wie den Bitcoin als Basiswert zu nutzen. Der Handel mit Krypto CFD hat hierbei vor allem den Vorteil, dass man als Anleger keine Krypto Wallet benötigt, um die Coins zu speichern. Dadurch entfällt auch das Risiko, dass sich Hacker Zugriff auf die Kryptowährungen verschaffen können.

Wie Bitcoin kaufen: Den Hebel beim Crypto CFD Handel nutzen

Ein weiterer großer Vorteil besteht beim Handel mit CFD darin, dass man von dem Broker einen Hebel bereitgestellt bekommt. Hierdurch lässt sich die Höhe des erforderlichen Kapitals reduzieren. Die maximale Höhe des Hebels hängt hierbei davon ab, mit welchem Basiswert Sie handeln. Erfahrungsgemäß kann man beim Trading mit Bitcoin CFDs einen Hebel von 2 zu 1 nutzen. Das benötigte Kapital lässt sich damit halbieren.

Gerade bei hochpreisigen Kryptowährungen wie dem Bitcoin ist der Hebel daher ein sehr nützliches Instrument für den Anleger.

CFD Broker zeichnen sich außerdem häufig durch ihre günstigen Gebühren aus. Außerdem ist es üblich, dass man als Anleger durch Schulungsangebote unterstützt wird. Sehr gute Anbieter finden Sie sehr schnell in unseren Bestenlisten.

Wie Bitcoin kaufen: Eine gute Handelsplattform nutzen

Ein weiterer Vorteil besteht beim CFD Handel darin, dass man von den Brokern in der Regel eine sehr gute Handelsplattform zur Verfügung gestellt bekommt. So ist es auch beim Handel mit Kryptowährungen wichtig, dass man den Chart analysieren kann. Gerade bei digitalen Marktplätzen sind diese Möglichkeiten häufig eingeschränkt.

Es ist außerdem heutzutage üblich, dass man die Handelsplattform auch als App zur Verfügung gestellt bekommt. Damit erhält man die Möglichkeit, ebenfalls von unterwegs aus von seinem Smartphone oder Tablet auf das Handelskonto zugreifen zu können.

Bitcoin kaufen Schweiz: Schritt für Schritt Anleitung

Nunmehr zeigen wir Ihnen, welche Schritte notwendig sind, damit Sie mit dem Bitcoin Handel beginnen können.

1. Schritt: Sich für den richtigen Anbieter entscheiden

Im ersten Schritt sollten Sie sich überlegen, ob Sie digitale Marktplätze, Krypto Börsen oder CFD Broker nutzen möchten. Aufgrund der Schnelligkeit der Transaktionen empfehlen wir Ihnen entweder Krypto Börsen oder den CFD Handel. Wie gesagt, zeichnen sich CFD Broker häufig durch günstige Handelskonditionen aus. Außerdem steht Ihnen der Hebel zur Verfügung. Sehr gute Anbieter finden Sie in unseren zahlreichen Vergleichen und Tests.

2. Schritt: Handelskonto eröffnen

Als nächstes ist es erforderlich, bei dem entsprechenden Anbieter ein Konto zu eröffnen. Häufig ist es dabei notwendig, sich gegenüber dem Unternehmen zu identifizieren. Das Bitcoin anonym Kaufen scheidet daher in diesem Fall aus. Allerdings wird hierdurch die Sicherheit stark erhöht. Normalerweise gestaltet sich die Kontoeröffnung unseren Erfahrungen nach einfach und unkompliziert.

3. Schritt: Geld überweisen und Bitcoin sicher kaufen

Um das Konto auch für den Handel mit dem Bitcoin nutzen zu können, ist es notwendig, Geld an die Börse bzw. an den CFD Broker zu überweisen. Dieses Kapital steht Ihnen dann für den Handel mit den Kryptowährungen zur Verfügung. Bei vielen Anbietern haben Sie die Auswahl zwischen den nachfolgend genannten Zahlungsmöglichkeiten:

  • Überweisungen
  • Kreditkarten Visa und MasterCard
  • Zahlungsdienstleister wie PayPal und Skrill

Am schnellsten funktionieren die Transaktionen, wenn Sie sich für Kreditkarten oder Zahlungsdienstleister entscheiden. Allerdings sollten Sie darauf achten, ob der Anbieter in diesem Fall Gebühren erhebt. Dies klären wir ebenfalls in unseren Vergleichen und Tests.

Bitcoin kaufen Schweiz: Fundamentale und charttechnische Analyse

Wie angekündigt, werden wir den Bitcoin sowohl aus fundamentaler als auch aus charttechnischer Sicht analysieren.

Bitcoin Schweiz kaufen oder verkaufen?

Nachdem der Bitcoin in den letzten Monaten um mehr als 40.000 US-Dollar gestiegen ist, fragen sich viele Anleger, ob Sie die Kryptowährung in der aktuellen Situation kaufen oder verkaufen sollten.

Aus fundamentaler Sicht ist der Bitcoin jedenfalls sehr gut aufgestellt: Denn bereits seit Jahren kann man beobachten, dass die Nachfrage nach der Kryptowährung immer weiter zunimmt. So entscheiden sich mittlerweile auch immer mehr institutionelle Anbieter dafür, einen Teil ihres Kapitals in den Bitcoin zu investieren. Dazu zählen beispielsweise Versicherungsgesellschaften und Fonds. Insgesamt eignet sich der Bitcoin sehr gut dazu, um das eigene Portfolio zu diversifizieren.

Auch bei den schweizer Privatanlegern wird der Bitcoin zunehmend beliebter. Die steigende Nachfrage führt dazu, dass die Kurse tendenziell weiter ansteigen.

Bitcoin Schweiz kaufen: Wie viel Potenzial hat der Bitcoin noch?

Analysten gehen davon aus, dass der Bitcoin aus charttechnischer Sicht das Potenzial hat, um auf mindestens 100.000 US-Dollar zu steigen. Sodann ist mit Gewinnmitnahmen zu rechnen, was eine größere Korrektur auslösen könnte. Solche Korrekturen bieten für den Anleger immer die Chance, zu günstigeren Kursen in den Markt zu kommen.

Langfristig könnte der Bitcoin dann sogar auf 200.000 US-Dollar ansteigen. Daher ergeben sich für den Anleger sehr lukrative Chancen bei der Kryptowährung.

Für weitere Kurssteigerungen spricht hierbei auch die folgende Überlegung: Das Angebot an Bitcoin ist begrenzt. Denn der Algorithmus der Kryptowährung ist so angelegt, dass es niemals mehr als 21 Millionen Coins geben kann. Da die Nachfrage zunimmt, führt dies zu Kurssteigerungen.

FAQ: Häufige Fragen zum Bitcoin kaufen Schweiz

₿ Wo kann ich Bitcoin kaufen?

Heutzutage hat man als Anleger verschiedene Möglichkeiten, um mit Kryptowährungen wie dem Bitcoin zu handeln: Dazu zählen digitale Marktplätze für Kryptowährungen, Krypto Börsen und CFD Broker. Wenn man sich für die Marktplätze oder für die Krypto Börsen entscheidet, benötigt man als Anleger in jedem Fall eine Krypto Wallet. Wir empfehlen Ihnen dabei, den überwiegenden Teil der Bitcoins in einer Offline Wallet zu speichern. Wenn Sie sich hingegen für den CFD Handel entscheiden, so benötigen Sie in diesem Fall keine Wallet. Ein weiterer Vorteil besteht beim CFD Trading darin, dass Sie einen Hebel nutzen können. Hierdurch lässt sich das erforderliche Kapital reduzieren, was vor allem bei hochpreisigen Kryptowährungen wie dem Bitcoin interessant ist.

💰 Wie kann man den Bitcoin anonym kaufen?

Um Krypto Börsen und CFD Broker nutzen zu können, ist es notwendig, sich zu registrieren. Häufig muss man sich in diesem Fall auch gegenüber dem Anbieter identifizieren. In dieser Situation kann man daher den Bitcoin nicht anonym kaufen. Allerdings wird hierdurch die Sicherheit erhöht. Wem es dennoch wichtig ist, beim Crypto Handel anonym agieren zu können, für den könnten sich digitale Marktplätze anbieten. So verzichten manche Anbieter auf eine Verifizierung der Marktteilnehmer.

📝 Wie funktioniert das Bitcoin kaufen ohne Anmeldung?

Um den Bitcoin auf einer Krypto Börse oder bei einem CFD Broker handeln zu können, ist es erforderlich, sich zu registrieren. Außerdem muss man Geld an die Börse oder an den Broker überweisen, um damit später handeln zu können. Bei einem digitalen Marktplatz ist dies hingegen in der Regel nicht notwendig: Denn dort finden die Transaktionen nur zwischen den Marktteilnehmern statt. Das ist auch der Grund dafür, warum das Kaufen und Verkaufen der Kryptowährung auf diese Art und Weise länger dauern kann.

⁉️ Kann ich den Handel mit dem Bitcoin auf einem Demokonto ausprobieren?

Ja, heutzutage haben Sie bei vielen Krypto Börsen und CFD Brokern die Möglichkeit, sich vorab ein kostenloses Demokonto erstellen zu können. Mehr Informationen dazu finden Sie zum Beispiel auch in unseren Bestenlisten.

Fazit: So können Sie den Bitcoin sicher kaufen

Aufgrund des hohen Kurspotenzials erfreut sich der Bitcoin auch bei den schweizer Privatanlegern einer immer größeren Beliebtheit. Wie Sie gesehen haben, ist es heutzutage sehr einfach, mit dem Bitcoin zu handeln. Wir empfehlen Ihnen dabei, entweder Krypto Börsen oder CFD Broker zu verwenden.

Bei einem CFD Broker haben Sie den Vorteil, dass Sie keine Wallet benötigen, um den Bitcoin zu speichern. Dadurch entfällt auch das Risiko, dass die Wallet gehackt werden könnte. Zudem besteht ein großer Vorteil darin, dass Ihnen der CFD Broker einen Hebel zur Verfügung gestellt. Ausgezeichnete Anbieter finden Sie in unseren Bestenlisten.

99/100
Bewertung
Zeply Highlights
  • Bitcoin-Handel ohne Gebühren
  • Einfacher Tausch mit $ und €
  • Smart und intuitiv gestaltet
Zu Zeply
Nach oben
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com:
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter