Zuletzt aktualisiert am 13.05.2020
wetten.com präsentiert die Top3 Sport Anbieter im Test
Hier bist du bestens aufgehoben:
mybet
10/10
mybet Erfahrungen
bis zu 250€
Zum Anbieter
Betway
10/10
Betway Erfahrungen
100% bis zu 150€
Zum Anbieter
William Hill
9/10
William Hill Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter

RaceBets Bonus 2020

Sichere dir exklusive RaceBets Bonus Codes für Sportwetten

Der auf Pferdewetten spezialisierte Wettanbieter RaceBets ist seit mehreren Jahren am Markt aktiv. Das renommierte Wettunternehmen verfügt über eine seriöse EU-Lizenz der Malta Gaming Authority und sorgt mit seinem aktuellen RaceBets Bonus gerade für viel Gesprächsstoff in der Community. Auf neue Spieler wartet hier nämlich aktuell ein lukrativer 100% Bonus auf die erste Einzahlung. Höchstens kannst du dir einen RaceBets Willkommensbonus in Höhe von 100 Euro sichern. Um den gutgeschriebenen Bonusbetrag in möglichst kurzer Zeit in Echtgeld umzusetzen, musst du den Beschreibungen in den Aktionsbedingungen genau folgen. Hier erklärt RaceBets, was du tun musst, um aus dem Bonusgeld auszahlbares Echtgeld werden zu lassen. Wie das im Einzelnen funktioniert und welche Sportwetten Tipps dabei hilfreich sein können, erklären wir dir im folgenden Ratgeber.

Aktuelle Bonusangebote bei RaceBets

Eine überwältigende Mehrheit der Sportwettenanbieter bietet seinen interessierten Neukunden einen Bonus an. Dieser soll dem potenziellen Wettkunden die Entscheidung erleichtern, ob eine Registrierung bei diesem Anbieter sich lohnt. Die meisten Wettanbieter bieten hierbei einen sogenannten Ersteinzahlungsbonus an. Diese erhöht den Betrag der vom Spieler durchgeführten Einzahlung – im Bestfall wird dieser Betrag sogar verdoppelt. Unsere aktuellen RaceBets Erfahrungen zeigen, dass der Spezialist für Pferdewetten einen solch attraktiven 100% Bonus im Angebot hat. Dieser verdoppelt dementsprechend die erste Einzahlung bis zu einem Betrag von 100 Euro.

Tipps zur Verwendung des RaceBets Bonus

Die aktuellen Werbeaktionen von RaceBets findest du, indem du im oberen Menü mittig auf den „Aktionen“-Link klickst. Nun bekommst du nicht nur den aktuellen RaceBets Willkommensbonus, sondern alle verfügbaren Bonusangebote übersichtlich präsentiert. Die Praxis zeigt, dass du bei der Aktivierung der Promotionen einige Aspekte beachten solltest. Ansonsten kann es im schlimmsten Fall dazu kommen, dass dir der RaceBets Bonuswieder weggenommen wird. Von großer Wichtigkeit ist, dass du den Bonus nach erfolgter Einzahlung im internen Spielerbereich manuell aktivierst. Das muss innerhalb von 45 Tagen und vor der Beantragung einer Auszahlung durchgeführt werden. Ein spezieller RaceBets Bonus Code ist hierzu unseren Erkenntnissen zufolge nicht erforderlich.

Erfreulich war für uns die Tatsache, dass in der Registrierung der Bonus nicht explizit aktiviert werden musste. Dafür hast du wie erwähnt im Anschluss bis zu 45 Tage Zeit. Weiterhin solltest du darauf achten, dass du mindestens 10 Euro einzahlst, da du ansonsten nicht bonusberechtigt bist. Des Weiteren solltest du bedenken, dass sich das Angebot ausschließlich an Neukunden richtet und nur einmal pro Person, IP-Adresse und Zahlungsdaten aktiviert werden kann. Auch eine Kombination mit anderen Bonusangeboten ist leider nicht erlaubt.

Tipps & Tricks – so spielst du den RaceBets Bonus frei

  • Account eröffnen: Die Eröffnung eines neuen Spielerkonto funktioniert innerhalb von höchstens fünf Minuten. Dafür klickst du oben rechts auf den grünen „Registrieren“-Button und gibst deine persönlichen Daten wie Name und Erreichbarkeit an. Du kannst übrigens sogar schon bei der Registrierung ein Einzahlungslimit für die Zukunft festlegen.
  • Einzahlung vornehmen: Sobald der Account freigeschaltet ist, kannst du mit deiner ersten Einzahlung fortfahren. Diese sollte mit Blick auf den RaceBets Bonus mindestens 10 und höchstens 50 Euro betragen. In diesem Fall profitierst du nämlich von einer Verdoppelung der Ersteinzahlung und kannst mit zusätzlichem Bonusguthaben spielen.
  • Willkommensbonus erhalten & Rollover-Bedingungen erfüllen: Nachdem du den RaceBets Willkommensbonusim Spielerbereich aktiviert hast, kannst du mit dem Wettvergnügen starten. Nun liegt es an dir, im zur Verfügung stehenden Zeitfenster die Umsatzbedingungen zu erfüllen und damit den Bonus in Echtgeld freizuschalten.

Profi-Tipps, um den RaceBets Bonus zu nutzen

Unsere Wettexperten verfügen über eine mehrjährige Erfahrung und kennen sich mit Bonusangeboten bestens aus. Ganz gleich, ob es sich um einen klassischen Ersteinzahlungsbonus oder um einen seltenen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung handelt – wir wissen, worauf es bei der Inanspruchnahme von Bonusaktionen ankommt. Denn leider reichen manchmal schon kleine Fehler aus, den Bonusanspruch zu verlieren. Deshalb präsentieren wir dir im Folgenden die wichtigsten Profi-Tipps, um das Beste aus dem RaceBets Bonus herausholen zu können.

RaceBets Einzahlungsbonus

Du solltest unbedingt schon bei der Wahl der Einzahlungsmethoden die Augen offenhalten. Denn wenn du dich hier für Skrill oder Neteller als Zahlungsdienstleister entscheidest, erhältst du keinen RaceBets Einzahlungsbonus. Alternativ kannst du dich für eine Einzahlung per Kreditkarte, Klarna, Giropay oder Paysafecard entscheiden. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt für die Bonusnutzung bei 10 Euro. Darüber hinaus ist es taktisch sinnvoll, bei der ersten Einzahlung zwar mehr als 10, aber höchstens 50 Euro einzuzahlen. Wenn du mehr einzahlst, bekommst du zwar trotzdem den maximalen RaceBets Bonus, doch einen zusätzlichen Vorteil hast du nicht. Du solltest zudem nicht vergessen, den Bonusbetrag im Mitgliederbereich innerhalb von 45 Tagen anzufordern. Ansonsten hast du nämlich keinen Anspruch mehr, das attraktive Bonusgeld zu bekommen. Außerdem möchten wir dir davon abraten, mehrere gegenteilige Wetten auf ein Pferderennen zu platzieren. In diesem Fall gilt nur die zuerst abgegebene Wette. Außerdem möchten wir dich bereits an dieser Stelle darauf hinweisen, dass du bei jeder einzelnen Wettabgabe die Mindestquote von 1,50 einzuhalten hast. Andernfalls wird die Tippabgabe nicht für den erforderlichen Bonusumsatz gewertet. Konkret fordert RaceBets nämlich von dir, innerhalb von 30 Tagen den erhaltenen RaceBets Bonus mindestens fünfmal vollständig umzusetzen. Wenn du dich an diese Vorgaben hältst, hast du sehr gute Chancen, den RaceBets Bonus nicht nur zu erhalten, sondern auch schrittweise in Echtgeld freispielen zu können. Im Vergleich zu anderen Promotionen in unserem aktuellen Sportwetten Bonus Vergleich kann sich der RaceBets Bonus auf jeden Fall sehen lassen – trotz des überschaubaren Höchstbetrages in Höhe von 50 Euro.

Häufig gestellte Fragen zum RaceBets Bonusprogramm

Wie aktiviere ich den attraktiven RaceBets Willkommensbonus?

Zunächst einmal möchten wir anmerken, dass derzeit kein spezieller RaceBets Bonus Code benötigt wird, um von dieser Promotion profitieren zu können. Stattdessen kannst du deine erste Einzuahlung ohne zusätzliche Vorkehrungen durchführen. Wichtig ist nur, dass du nach erfolgter Ersteinzahlung im eingeloggten Spielerbereich den RaceBets Bonus nochmal explizit anforderst bzw. aktivierst. Dafür hast du bis zu 45 Tage Zeit. Solltest du bei der Bonusaktivierung ein Problem haben, steht dir das kompetente RaceBets-Team per Live-Chat, E-Mail oder Telefon gerne zu den üblichen Geschäftszeiten mit Rat und Tat zur Seite.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um überhaupt bonusberechtigt zu sein?

In den RaceBets Bonus Bedingungen kannst du im Grunde ganz genau nachlesen, unter welchen Umständen du einen Anspruch auf den üppigen RaceBets Bonus hast. Zuallererst musst du ein Neukunde des Wettanbieters sein, also noch kein Wettkonto dort besitzen. Zudem weist RaceBets explizit darauf hin, dass sich das Angebot ausschließlich an Freizeitspieler richtet. Wenn also ein ungewöhnliches Wettverhalten festgestellt wird, musst du damit rechnen, dass RaceBets einige Nachfragen hat oder direkt den Bonusbetrag storniert. Des Weiteren gilt wie bei fast allen Bonusangeboten aus unserem Wettanbieter Vergleich die Vorgabe, dass pro Haushalt, IP-Adresse und Zahlungskonto nur einmal eine Bonusaktivierung erlaubt ist.

Wie hoch ist die Mindestquote, die ich zu beachten habe?

Um die Umsatzvorgabe zu erreichen, die vorsieht, dass du den erhaltenen RaceBets Bonus mindestens fünfmal in Sportwetten umsetzt, musst du bei jeder Wettabgabe auf die jeweilige Mindestquote achten. Diese beträgt lediglich 1,50 und ist im Vergleich zu den Angeboten der Mitbewerber damit außerordentlich fair. Häufig wird eine Mindestquote von 2,00 und noch höher gefordert. Eine faire Mindestquote wie bei RaceBets hat zur Folge, dass du auf Sportwetten mit einem vergleichsweise geringem Verlustrisiko zurückgreifen kannst. Wird eine hohe Mindestquote vorausgesetzt, bist du quasi gezwungen, ein deutlich höheres Risiko einzugehen. Natürlich kannst du dich aber auch für Wettquoten entscheiden, die deutlich oberhalb der Mindestquotenregelung angesiedelt sind. Ob du für den Bonusumsatz auch auf Livewetten zurückgreifen kannst, konnten wir leider nicht abschließend klären. Hier sind wir auf verschiedene Rechercheergebnisse gestoßen.

Unter welchen Umständen kann ich eine RaceBets Auszahlung beantragen?

Wenn du den spannenden RaceBets Bonus aktiviert hast, musst du grundsätzlich erst die Umsatzvorgabe erfüllen, ehe eine Auszahlung möglich ist. Möchtest du den RaceBets Ersteinzahlungsbonus plötzlich doch nicht mehr nutzen, kannst du den Kundenservice per Live-Chat, Telefon oder E-Mail kontaktieren und um eine Stornierung der Bonusgelder bitten. Dann wäre es dir möglich, vorab eine Auszahlung durchzuführen. Für die Abwicklung von Zahlungsvorhängen erhebt RaceBets glücklicherweise keine Gebühren. Du musst übrigens für die Auszahlung dieselbe Zahlungsmethode verwenden wie für die vorangegangene Einzahlung. Das verfolgt den Zweck, Geldwäsche und andere nicht erlaubten Aktivitäten zu unterbinden.

Gibt es weitere Bonusaktionen bei RaceBets?

Ja, du kannst neben dem RaceBets Willkommensbonus weitere Promotionen in Anspruch nehmen. Erlaubt ist es aber lediglich, ein Bonusangebot gleichzeitig zu nutzen. Die aktuellsten Angebote findest du oben im Menü unter „Aktionen“. Aktuell kannst du hier beispielsweise auf Aktionen wie „Zwei Freiwetten beim Trab in Frankreich“ oder „Im 2. Rennen verloren? 10 Euro Freiwette geschenkt“ zugreifen. Von daher trägt RaceBets auch dem Anspruch der Spieler Rechnung, langfristig für Aktivität belohnt zu werden.

Zusätzliche Prämien & Treueprogramme

Da RaceBets ein reiner Sportwettenanbieter ist und kein Casino-Angebot zur Verfügung stellt, wirst du hier weder ein Casino Bonus ohne Einzahlung noch ein VIP-Programm finden. Hierbei handelt es sich nämlich um Angebote, die du vorrangig in Online Casinos vorfindest. Die Tatsache, dass hier kein Treueprogramm zur Verfügung steht, bedeutet aber keinesfalls, dass Aktivität hier nicht belohnt wird – im Gegenteil. Alle aktuellen Informationen findest du bei RaceBets unter „Aktionen“. Wie wäre es beispielsweise mit 10 Euro Freiwette, wenn du im 2. Rennen verloren hast? Außerdem stellt RaceBets derzeit unter bestimmten Voraussetzungen zwei Freiwetten beim Trab in Frankreich zur Verfügung. Zusätzlich stellt RaceBets 10% auf Deutsche Siege in Aussicht, wenn die Angebotskriterien erfüllt werden. Natürlich wechselt das Portfolio an Aktionen relativ schnell, sodass immer wieder neue Promotionen veröffentlicht werden und ältere wegfallen. Von daher lohnt es sich besonders, auch nach dem RaceBets Anmeldebonus am Ball zu bleiben und die vielfältigen Bonusvorteile zu nutzen. Bislang haben wir allerdings zu keinem Zeitpunkt einen RaceBets Bonus ohne Einzahlung feststellen können.

73/100
Bewertung
100% bis zu 100€
Einzahlungsbonus
|
Racebets Bonus einlösen
Racebets Sport Bonus

RaceBets Sportbonus: 100% bis 50 Euro

Die Bonushöhe kannst du als pferdebegeisterter Spieler in einem bestimmten Rahmen selbst bestimmen. Die Eckdaten werden allerdings in den RaceBets Bonusbedingungen festgelegt. So ist hier bezüglich der Bonushöhe festgelegt, dass die erste vorgenommene Einzahlung nach der Registrierung verdoppelt wird. Und zwar maximal bis zu einem Betrag von 50 Euro. Mindestens müssen es 10 Euro sein, die eingezahlt werden, um den RaceBets Bonuszu erhalten. Wenn du also Interesse daran hast, den zur Verfügung stehenden Bonusrahmen voll auszuschöpfen, dann musst du selbst 50 Euro auf einmal einzahlen. Folglich wirst du dann nicht nur deine eigenen 50 Euro, sondern weitere 50 Euro als RaceBets Neukundenbonus auf deinem frisch eingerichteten Spielerkonto vorfinden. Wenn du auch mit weniger Bonusgeld zufrieden bist oder deine finanziellen Möglichkeiten eine solche Einzahlung nicht zulassen, kannst du natürlich auch weniger einzahlen. Wenn du beispielsweise 25 Euro einzahlst, erhältst du logischerweise „nur“ 25 Euro als RaceBets Ersteinzahlungsbonus. Selbstverständlich kannst du den lukrativen Startbonus auch über die moderne Sportwetten App von RaceBets, die ohne vorherigen Download genutzt werden kann, aktivieren.

Racebets
6/10
Bonus:
100% bis zu 100€
Typ:
Einzahlungsbonus
Auszahlbar:
ja
Bedingungen:
-
Quote:
1.50
Wettsteuer:
5% auf den Einsatz
Bonus Code *****
Racebets Bonus einlösen

Umsatzanforderung: RaceBets Bonus muss 5x umgesetzt werden

Wie bereits weiter oben erwähnt, wird kein spezieller RaceBets Bonus Code benötigt, um den Bonusbetrag anzufordern. Nachdem du diesen jedoch manuell im Spielerkonto aktivierst hast, kannst du dich daran machen, die faire Umsatzvorgabe zu erfüllen. Konkret fordert RaceBets an dieser Stelle, dass du den RaceBets Bonus mindestens fünfmal in Online Wetten in Deutschland einsetzt. Hierbei ist stets die Mindestquote von 1,50 zu beachten. Eine Nachfrage beim Kundenservice hat ergeben, dass für die Erfüllung der Umsatzvorgabe grundsätzlich ein Zeitraum von 30 Tagen eingeräumt wird. Ist dieses Ziel erreicht, so wird das Bonusgeld in Echtgeld freigeschaltet und kann bei Bedarf ausgezahlt werden. Ab diesem Zeitpunkt kannst du dann auch einen weiteren RaceBets Bonus Bestandskunden aktivieren. Ausgeschlossene Wettmärkte werden in den RaceBets Bonusbedingungen übrigens nicht genannt, sodass davon ausgegangen werden darf, dass du deine Wetten aus dem gesamten Wettangebotzusammenstellen darfst. Dieses besteht beim „Spezialbuchmacher“ RaceBets ausschließlich aus Pferdewetten.

RaceBets Bonus Auszahlung

Du solltest unbedingt beachten, dass eine RaceBets Auszahlung regelmäßig erst dann möglich ist, wenn die Umsatzvorgaben innerhalb des Zeitraumes vollständig erfüllt wurden. Unter bestimmten Voraussetzungen kannst du eine Auszahlung deines vorherigen Einzahlungsbetrages auch vorher durchführen. Dazu solltest du den Kundenservice kontaktieren und darum bitten, den RaceBets Einzahlungsbonus zu stornieren. Wenn sich die Mitarbeiter kulant zeigen, kommen sie deinem Wunsch nach und deaktivieren den RaceBets Bonus. Dann kannst du sofort deinen Einzahlungsbetrag wieder auszahlen. Effektiver ist es aber natürlich, motiviert zu bleiben und den Bonusbetrag schrittweise in Echtgeld umzusetzen. Die Erfahrungen zeigen übrigens, dass eine Sportwetten Auszahlung und Einzahlung bei RaceBets unproblematisch und zügig durchgeführt werden kann.

Vermeide Fehlerquellen beim RaceBets Einzahlungsbonus

Damit du unterm Strich wirklich von deinem RaceBets Bonus profitierst, solltest du unbedingt darauf achten, keine Anfängerfehler zu machen. Bei RaceBets bedeutet das, mindestens 10 Euro einzuzahlen und als Zahlungsmethoden vorerst auf Skrill und Neteller zu verzichten. Zudem solltest du bei der Erreichung des geforderten Bonusumsatzes nicht zu forsch vorgehen und nur einen kleinen Anteil des gesamten Guthabens auf eine Wette setzen. Allgemein solltest du dich nicht unter Zeitdruck setzen lassen, wenn du deine Sportwetten in Deutschland mit dem Bonusguthaben platzierst. Denn dann wirst du wahrscheinlich die Risiken nicht gut genug gegeneinander abwägen und platzierst eine wenig erfolgversprechende Wette. Außerdem empfehlen wir dir, den RaceBets Bonus wie dein eigenes Geld zu behandeln. Denn dann gehst du mit dem zur Verfügung stehenden Budget wahrscheinlich noch verantwortungsvoller um.

Fazit: Starker Wettbonus bis 50 Euro!

Freunde des Pferdesports werden den aktuellen RaceBets Bonus in Höhe von bis zu 50 Euro auf jeden Fall zu schätzen wissen. Aktuell gibt es leider nur sehr wenige Wettanbieter, die sich auf Pferdewetten spezialisiert haben, sodass die Auswahl relativ beschränkt ist. Da ist es umso angenehmer, dass einer der wohl besten Wettanbieter für Pferdewetten auch noch einen attraktiven 100% RaceBets Willkommensbonus von bis zu 50 Euro anbietet. Alle RaceBets Bonusbedingungen werden übersichtlich in Stichpunkten angezeigt und können von dir jederzeit nachgelesen werden. Damit gibt es keine bösen Überraschungen oder die Gefahr eines Missverständnisses. Und wenn du doch noch eine Frage zum RaceBets Bonus hast, kannst du den Support täglich von 10 bis 20 Uhr per Live-Chat, E-Mail oder über einen telefonischen Rückruf kontaktieren. Selbst für erfahrene Wettkunden lohnt es sich, bei RaceBets aktiv zu bleiben. Denn im Aktionsbereich werden in unregelmäßigen Abständen neue großartige Promotionen veröffentlicht, die du dir auf jeden Fall mal in aller Ruhe ansehen solltest.

Fazit: Pferdesport-Liebhaber sind hier genau richtig!

Selbst beste Sportwetten Anbieter und Online Casinos aus unserer Übersicht haben nur in den seltensten Fällen Pferdewetten im Angebot. Deshalb solltest du als Liebhaber des Pferdesports besser auf spezialisierte Wettanbieter wie RaceBets zurückgreifen. Hier wartet ein attraktiver 100% RaceBets Neukundenbonus auf die erste Einzahlung auf dich. Dieser beträgt bis zu 50 Euro und für die Einlösung wird kein besonderer RaceBets Bonus Code benötigt. Die Vorgaben, dass der Bonusbetrag mindestens fünfmal in Sportwetten umgesetzt werden muss, und dass dabei eine Mindestquote von 1,50 beachtet werden muss, sind als absolut fair und spielerfreundlich zu bewerten. Kaum ein anderer Buchmacher bietet dir als Spieler derart faire Rahmenbedingungen. Von daher können wir dir nur empfehlen, den großzügigen RaceBets Bonus in Höhe von bis zu 50 Euro noch heute in Anspruch zu nehmen!

Weitere Boni

4.
Unibet
Unibet Bonus
200% bis zu 100€
5.
Bet3000
Bet3000 Bonus
100% bis zu 150€
6.
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 100€
7.
Skybet.de
Skybet.de Bonus
100% bis zu 200€
8.
888
888 Bonus
100% bis zu 100€
9.
ZulaBet
ZulaBet Bonus
100% bis zu 200€
10.
XTiP
XTiP Bonus
100% bis zu 100€
11.
NEO.bet
NEO.bet Bonus
100% bis zu 150€
12.
Wunderino
Wunderino Bonus
400% bis zu 40€
13.
Bwin
Bwin Bonus
100% bis zu 100€
14.
Betvictor
Betvictor Bonus
100% bis zu 100€
15.
Betzest
Betzest Bonus
100% bis zu 150€
16.
Leo Vegas
Leo Vegas Bonus
100% bis zu 100€
17.
Betsson
Betsson Bonus
100% bis zu 100€
18.
mr.play
19.
Vierklee
Vierklee Bonus
100% bis zu 100€
20.
Novibet
Novibet Bonus
100% bis zu 100€
21.
Bet365
Bet365 Bonus
100€ in Bet Credits
22.
Interwetten
Interwetten Bonus
100% bis zu 100€
23.
bet-at-home
bet-at-home Bonus
100% bis zu 100€
24.
Betfair
Betfair Bonus
100% bis zu 100€
25.
Sportwetten.de
Sportwetten.de Bonus
100% bis zu 100€
26.
Digibet
Digibet Bonus
100% bis zu 100€
27.
Bethard
Bethard Bonus
100% bis zu 100€
28.
Guts.com
Guts.com Bonus
100% bis zu 50€
29.
Rizk
Rizk Bonus
100% bis zu 100€
31.
Cherry Casino
Cherry Casino Bonus
100% bis zu 150€
32.
ComeOn
ComeOn Bonus
100% bis zu 100€
33.
bet11
34.
Bet90
Bet90 Bonus
100% bis zu 100€
35.
Betsafe
Betsafe Bonus
100% bis zu 100€
36.
Sportingbet
Sportingbet Bonus
100% bis zu 180€
37.
Karamba
Karamba Bonus
300% bis zu 30€
38.
Pferdewetten.de
Pferdewetten.de Bonus
100% bis zu 100€
39.
LOPOCA
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen