Bekannt aus:
Sky SportTransfermarktGOAL
  • Die Wetten.com Redaktion
  • So bewerten wir die Anbieter
  • Wetten.com auf Facebook
  • Wetten.com auf YouTube
  • Spielsucht Hilfe & Prävention
  • Über Uns
  • Kontakt
  • Schreiber gesucht
  • Verantwortungsvolles Spielen
  • Glücksspiel-Regulierung in Deutschland
  • Haftungsausschluss
  • Datenschutzerklärung
  • Affiliate Disclaimer
Online Wetten » Alle Infos zum Glückspielstaatsvertrag in Deutschland 2024

Alle Infos zum Glückspielstaatsvertrag in Deutschland 2024

Zuletzt aktualisiert am 05.04.2024
Inhaltlich geprüft durch: Tim Hubacher

Der GlüStV ist da & jetzt ist Schluss mit der rechtlichen „Grauzone“

Der neue deutsche GlüStV trat bereits am 1.7.2021 in Kraft. Seit diesem Tag werden in Deutschland Online Glücksspiel und Online Sportwetten offiziell legitimiert. Tipper und Spieler bewegen sich nun nicht mehr in einer rechtlichen Grauzone.

Wir zeigen dir, was sich für dich ändert und erklären im Detail, welche Änderungen aktuell tatsächlich damit verbunden sind. Denn bis jetzt gibt es zwar das Gesetz und viele der darin enthaltenen Auflagen werden bereits eingehalten.

Die rechtliche Entwicklung im Überblick

2021 brachte für uns Sportwetten-Fans und Glücksspieler einige Änderungen mit sich. Schuld daran war die Einführung des deutschen Glücksspielstaatsvertrages, der seitdem für ganz Deutschland gilt. Damit endete die bislang etwas undurchsichtige rechtliche Situation. Slot-Portale und Buchmacher können nun in Deutschland legal ihre Dienste anbieten. Seitdem galt eine Übergangsregelung, an die sich Online-Casino-Anbieter halten mussten. Mit dem 1.7.2021 hielten dann auch deutsche Lizenzen für Buchmacher Einzug.

Das Regierungspräsidium Darmstadt hat seitdem an zahlreiche neue Wettanbieter offizielle deutsche Lizenzen vergeben. Schließlich wurde der Glücksspielstaatsvertrag im Juli 2021 bei den einzelnen Bundesländern ratifiziert. Ein weiterer wichtiger Schritt folgte am 01. Januar 2023. Ab diesem Zeitpunkt übernahm die GGL (Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder) die Regulierung und Kontrolle der Online Casinos sowie Wettanbietern in Deutschland. Zuvor wurden die Online Casinos vom Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt und die Wettanbieter vom Regierungspräsidium Darmstadt reguliert.

Wir versorgen dich in diesem Artikel mit allen wichtigen Details und die aktuelle rechtliche Entwicklung für Sportwetten und Online Glücksspiel in Deutschland. Wir zeigen dir, was sich für dich ändert. Und wir werden diesen Ratgeber hier für dich regelmäßig mit neuen Infos updaten, so dass du hier immer die aktuellen Infos erhältst.

2021: Der GlüStV ist endlich da – gute Neuigkeiten für uns!

Wenn wir hier umgangssprachlich von einem Glücksspielvertrag sprechen, dann meinen wir eigentlich den Glücksspielstaatsvertrag, der mit der Bezeichnung GlüStV abgekürzt wird. Es handelt sich sozusagen um die offizielle rechtliche Regulierung von Online Glücksspiel und Online Sportwetten. Bereits seit 2011 versuchen die Bundesländer, sich auf eine gemeinsame Regelung zu einigen. Zwischenzeitlich scherte Schleswig Holstein aus und vergab eine Zeit lang eigene Schleswig Holstein Lizenzen. Das sorgte für noch mehr Durcheinander. Im Herbst 2020 einigten sich die Ministerpräsidenten der Bundesländer auf eine einheitliche Regelung. Diese trat dann am 10. Juli 2021 offiziell in Kraft. In erster Linie geht es in der neuen Gesetzgebung darum, Spieler zu schützen und den Markt zu regulieren. Und natürlich auch, entsprechende Steuern erheben zu können.

GlüStV: Was bietet die neue Regelung für Tipper?

Für uns Sportwetten-Fans kommen etwas weniger Änderungen zum Tragen, als für die Nutzer eines Online Casinos. In erster Linie müssen wir aktuell auf Ereignis-Wetten verzichten. Das ist ein Manko. Das bedeutet, dass beispielsweise Live-Wetten auf Eckbälle oder Karten nicht möglich sind. Gleichzeitig gibt es mit dem Sperrsystem OASIS eine technische Sperre. So kannst du immer nur bei einem Buchmacher zugleich eingeloggt sein. Und es gibt ein monatliches Einsatzlimit von 1000 €, das nicht überschritten werden darf. Das Limit soll einfach die Möglichkeiten imitieren, wie viel du bei einem Buchmacher im Monat verzocken kannst. Den KYC-Prozess führst du jetzt innerhalb von 72 Stunden nach deiner Registrierung durch und nicht mehr erst vor der ersten Auszahlung durch. Solange bleibt die Einzahlung auf maximal 100€ beschränkt. Hier muss ein offizieller Dienstleister wie Sofort-Ident genutzt werden. Das Einreichen von Ausweiskopien und ähnlichem reicht nicht mehr.

Aber auch hier gibt es durchaus Möglichkeiten, dieses Limit durch den Nachweis eines hohen monatlichen Einkommens nach oben zu schrauben. Die Sperrdatei OASIS ist mittlerweile auch aktiv. Darüber ist es möglich, sich von allen offiziell lizenzierten Buchmachern/Casinos auszuschließen. Alle Wetten eines Tippers werden überwacht. In erster Linie greifen hier dann technische Mechanismen. Außerdem soll es in Deutschland bald IP-Sperren zu nicht lizenzierten Anbietern geben. Diese Änderung trat allerdings noch nicht in Kraft und wir aktuell noch heiß diskutiert.

Folgende Änderungen greifen für Tipper bereits

  • 1000€ monatliches Einsatzlimit
  • Kein zeitgleiches Einloggen bei mehreren Bookies
  • Keine Ereigniswetten auf Ecken, Karten, usw.
  • Einfacher Selbstausschluss vom Angebot
  • Sperrsystem OASIS dokumentiert Wettverhalten
  • Identitätsnachweis direkt nach der Registrierung (innerhalb der ersten 72 Stunden)

Diese Bookies haben bereits eine Lizenz des Regierungspräsidium Darmstadt:

Betano
1.
Favicon
4.6/5
100% bis zu 80€
Bedingungen: 5x Bonus + 6x Einzahlung, Min. Einzahlung: 10€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
NEO.bet
2.
Favicon
4.6/5
100% bis zu 100€
Bedingungen: 5x (Bonus + Einzahlung), Min. Einzahlung: 10€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Merkur Sports
3.
Favicon
4.6/5
100% bis zu 100€
Bedingungen: 3x (Bonus + Einzahlung), Min. Einzahlung: 10€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Intertops
4.
Favicon
4.5/5
100% bis zu 100€
Bedingungen: Mindestquote für Kombiwetten: 1.4 pro Option, Min. Einzahlung: 10€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Bet3000
5.
Favicon
4.5/5
100% bis zu 100€
Bedingungen: 5x Bonus, Min. Einzahlung: 10€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
18+ | Erlaubt | AGB gelten
Bet365
6.
Favicon
4.5/5
Wett-Credits bis zu 100€
Bedingungen: 1x (Bonus + Einzahlung), Min. Einzahlung: 5€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
Eröffnungsangebot. Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden. Bedingung: Mindesteinzahlung €5 und 1xWette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
Bwin
7.
Favicon
4.5/5
100% bis zu 100€ + 10€ Freiwette
Bedingungen: 3x (Bonus + Einzahlung), Min. Einzahlung: 10€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Winamax
8.
Favicon
4.5/5
100% bis zu 100€
Bedingungen: 1x Bonus, Min. Einzahlung: 15€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Betway
9.
Favicon
4.5/5
100€ Freiwette
Bedingungen: 1x Einzahlung, Min. Einzahlung: 5€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
ADMIRALBET
10.
Favicon
4.5/5
100 € JokerBet + 10€ FreeBet offer
Bedingungen: 1x Einzahlung, Min. Einzahlung: 20€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Happybet
11.
Favicon
4.5/5
150% bis zu 100€
Bedingungen: 6x Bonus + 1x Einzahlung, Min. Einzahlung: 10€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Tipwin
12.
Favicon
4.4/5
100% bis zu 100€
Bedingungen: 7x (Bonus + Einzahlung), Min. Einzahlung: 10€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Sportingbet
13.
Favicon
4.4/5
Offene Kombi-Wett-Tipps
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Interwetten
14.
Favicon
4.4/5
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
WettArena
15.
Favicon
4.3/5
100% bis zu 100€
Min. Einzahlung: 10€
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
CrazyBuzzer
16.
Favicon
4.2/5
5€ Freiwette
Bedingungen: 3x Bonus
Zum Anbieter
Jetzt Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
bet-at-home
17.
Favicon
50% bis zu 100€
Bedingungen: 10x (Bonus + Einzahlung), Min. Einzahlung: 10€
DAZN BET
18.
Favicon
100% bis zu 100€
Bedingungen: 1x Bonus, Min. Einzahlung: 10€
Neukunden Angebot | Mindesteinsatz von 10€ erforderlich | Der Bonus, in der Höhe des Einsatzes (min. 10€ | max. 100€) wird innerhalb von 48 Stunden nachdem die erste Wette als „verloren“ ausgewertet wurde, als Freebet gutgeschrieben | AGBs gelten

Was bietet die neue Regelung für Spieler?

Wie kurz angesprochen, fallen die Einschränkungen für Glücksspieler ein wenig umfangreicher aus. Livespiele und Tischspiele können aktuell genauso wenig wie Jackpot Automaten angeboten werden. Automaten müssen seitens der Spielehersteller für den deutschen Markt angepasst werden. Maximal ein Euro Einsatz ist hier noch zulässig. Außerdem wurde die Dauer jedes einzelnen Spins auf mindestens 5 Sekunden erhöht. Funktionen wie das Autospiel im Turbomodus sind somit nicht mehr zulässig.

Auch hier greift das monatliche 1.000€ Einzahlungslimit – genau wie bei den Sportwetten. Wenn du zum Beispiel in einem Monat bereits 500 € für Sportwetten ausgegeben hast, könntest du jetzt noch 500 € für Casino Glücksspiele ausgehen. Auch hier gilt: Einloggen bei mehreren Anbietern gleichzeitig ist nicht möglich. Das erschwert unter anderem das strategische Spielen von Bonusjagden. Nach der Anmeldung wird der Identitätsnachweis innerhalb der ersten 72 Stunden durchgeführt. Und da Demoversionen zum Spielen animieren, kannst du diese erst im Anschluss an die Registrierung und Kontoverifizierung nutzen.

Folgende Änderungen greifen für Glücksspieler

  • Kein Live Casino
  • Keine Tischspiele
  • Keine Jackpot-Automaten
  • 1€ Maximaleinsatz an Slots
  • Jeder Spin an Slots dauert 5 Sekunden
  • Kein gleichzeitiges Einloggen bei mehreren Anbietern
  • 1000€ Einsatzlimit pro Monat
  • Identitätsnachweis direkt nach der Registrierung (innerhalb der ersten 72 Stunden)
  • Demo-Versionen nur nach Registrierung nutzbar
  • Casino zahlt 5% auf Einsatz als Steuer

Wichtig: Speziell die 5% Steuer führen dazu, dass einige Anbieter an den RTPs (Auszahlungsquoten) schrauben. Einige Anbieter bieten daher ihre Slots für deutsche Spieler mit RTPs rund um 86% an, um die Steuer und die laufenden Kosten aus der Auszahlungsquote-Einnahme zahlen zu können. Wieder andere reduzieren den Einsatz pro Spin um einen Cent und übernehmen den Restbetrag aus der Gewinnmarge.

Und wie profitieren Anbieter, Spielehersteller & Zahlungsdienstleister?

Online Anbieter, sprich Buchmacher und Online Casinos, profitieren in erster Linie von der nun herrschenden Rechtssicherheit. Der deutsche Glücksspielstaatsvertrag reguliert und legalisiert Online Glücksspiel über deutsche Glücksspiellizenzen. Für die Anbieter war das natürlich mit einigen Änderungsarbeiten verbunden. Buchmacherportale und Online Casinos, die bei Komplettanbietern in einem Portal zu finden waren, müssen nun getrennt voneinander angeboten werden. Gleichzeitig müssen Online Casinos der Neuregulierung angepasst werden und speziell bei Buchmachern fallen bei den Livewetten sämtliche Ereigniswetten weg. Gleichzeitig wurde festgelegt, dass für die Beantragung einer entsprechenden Lizenz eine Rücklage von 5 Millionen € geschaffen werden muss.

Regelverstöße werden mit Strafen bis zu einer halben Million Euro belegt. Für Spielehersteller bedeutete die deutsche Regulierung ebenfalls Aufwand. Denn diese mussten die Automaten für den hiesigen Markt anpassen, was die Spielgeschwindigkeit, RTP und die Maximaleinsätze angeht. Für Zahlungsdienstleister wie zum Beispiel PayPal bedeutet das Ganze wiederum eine sehr positive Entwicklung. Dieser Zahlungsdienstleister zog sich lange Zeit gänzlich aus dem Online Glücksspielsegment zurück, weil ihm die Lage zu unsicher war. PayPal konntest du daher vorübergehend ausschließlich bei Buchmachern verwenden. Mit der nun herrschenden Rechtssicherheit kehr aber auch dieser Zahlungsdienstleister langsam in die Online Casinos zurück.

Folgende Änderungen greifen für Anbieter, Spielehersteller & Zahlungsdienstleister

  • Bookies & Casinos müssen Angebote anpassen
  • Sportwetten und Casino-Action müssen in getrennten Portalen angeboten werden (keine Komplettangebote mehr)
  • KYC-Prozess nach Anmeldung und nur noch mit offiziellen Drittanbietern
  • Spielehersteller müssen Slots dem deutschen Markt anpassen
  • PayPal kehrt langsam wieder ins Online-Casino-Segment zurück

GlüStV 2021: Größte Kritikpunkte an der neuen Regelung

Natürlich gibt es auch bei der ganzen Geschichte Kritikpunkte. Die kommen in dem Fall von Juristen. Da ich selbst kein Anwalt, sondern Gambling- und Sportwetten-Redakteur bin, versuche ich das Ganze mal etwas vereinfacht darzustellen. Bei der Einführung eines Glücksspielvertrags und der Regulierung des Glücksspielmarktes müssen immer Spielerschutzinteressen im Vordergrund stehen. Zum Beispiel, der Schutz vor Sucht oder der Schutz vor Manipulation. Unter diesem Ausgangspunkt kann ein Land einen Glücksspielvertrag festlegen, bei dem es dann zu einer Art Monopolisierung kommt. Juristen beklagen jedoch weiterhin, dass bei der aktuellen Fassung des Glücksspielstaatsvertrages Fiskalinteressen des Staates im Vordergrund stehen. Sprich, bei der Etablierung des Vertrages ging es den Bundesländern darum, Online Glücksspiel besteuern zu können und so Steuereinnahmen zu generieren.

Nicht Spielerschutz und Kanalisierung stehen im Vordergrund, sondern finanzielle Interessen der Bundesländer. Und das ist aus Sicht der Juristen keine Grundlage für die Einführung eines Glücksspielstaatsvertrages mit Monopolfunktion (bei der Anbieter aus der EU benachteiligt werden). Größte Gefahr der ganzen Geschichte ist, dass Spieler und Tipper aufgrund der neuen Regelungen und der damit eingehenden Einschränkungen zu nicht lizenzierten Anbietern im Netz wechseln.

Juristen befürchten, dass mit der Einführung des Glücksspielvertrages eine negative Kanalisierung Richtung Schwarzmarkt erreicht wird. Sprich, genau das Gegenteil davon, Spielern und Tippern einen sicheren und regulierten Markt zu schaffen. Wir wollen uns auch nicht so weit aus dem Fenster lehnen, da sich bei den wiedergegebenen Informationen eben um die Ansicht einzelner Juristen handelt. Und wenn man die fragt, dann gilt der Grundsatz: Fragt man drei Juristen nach ihrem Urteil, bekommt man fünf unterschiedliche Auslegungen geboten.

Bookies mit deutscher Lizenz:

Betano
1.
Favicon
4.6/5
100% bis zu 80€
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
NEO.bet
2.
Favicon
4.6/5
100% bis zu 100€
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
Merkur Sports
3.
Favicon
4.6/5
100% bis zu 100€
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
Intertops
4.
Favicon
4.5/5
100% bis zu 100€
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
Bet3000
5.
Favicon
4.5/5
100% bis zu 100€
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
18+ | Erlaubt | AGB gelten
Bet365
6.
Favicon
4.5/5
Wett-Credits bis zu 100€
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
Eröffnungsangebot. Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden. Bedingung: Mindesteinzahlung €5 und 1xWette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
Bwin
7.
Favicon
4.5/5
100% bis zu 100€ + 10€ Freiwette
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
Winamax
8.
Favicon
4.5/5
100% bis zu 100€
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
Betway
9.
Favicon
4.5/5
100€ Freiwette
Visa
Mastercard
Sofortüberweisung
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
ADMIRALBET
10.
Favicon
4.5/5
100 € JokerBet + 10€ FreeBet offer
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
Happybet
11.
Favicon
4.5/5
150% bis zu 100€
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
Tipwin
12.
Favicon
4.4/5
100% bis zu 100€
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
Sportingbet
13.
Favicon
4.4/5
Offene Kombi-Wett-Tipps
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
Interwetten
14.
Favicon
4.4/5
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
WettArena
15.
Favicon
4.3/5
100% bis zu 100€
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
CrazyBuzzer
16.
Favicon
4.2/5
5€ Freiwette
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Jetzt wetten
AGB gelten, 18+
bet-at-home
17.
Favicon
50% bis zu 100€
PayPal
Visa
Mastercard
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
DAZN BET
18.
Favicon
100% bis zu 100€
Visa
Mastercard
Neteller
GGL - Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder
Neukunden Angebot | Mindesteinsatz von 10€ erforderlich | Der Bonus, in der Höhe des Einsatzes (min. 10€ | max. 100€) wird innerhalb von 48 Stunden nachdem die erste Wette als „verloren“ ausgewertet wurde, als Freebet gutgeschrieben | AGBs gelten

News-Ticker zum GlüStV: Die unendliche Geschichte des deutschen Glücksspielstaatsvertrages

  • 01.05.2011: Die erste Fassung des deutschen Glücksspielvertrages wird aufgesetzt und soll ab sofort Online Sportwetten regulieren. Es sollten 20 offizielle Lizenzen vergeben werden. Online Casinos sind zu der Zeit noch nicht wirklich am boomen
  • 01.07.2012: Die erste Fassung des deutschen Glücksspielvertrages tritt in Kraft und eine 5% Wettsteuer wird eingeführt. 20 Anbieter sollen Lizenz erhalten
  • 2013-2015: Anbieter klagen gegen die Regelung und die Limitierung auf 20 Lizenzen. Die Erteilung der Konzessionen wurde gestoppt. Ab sofort konnten auch wieder Bookies mit EU Lizenz und die nicht in der Auswahl der 20 waren, ihre Dienste anbieten. Lediglich die 5% Wettsteuer bleibt erhalten
  • 2018: Eine Neufassung des GlüStV wird gekippt, da sich die Bundesländer nicht auf eine gemeinsame Ratifizierung einigen können
  • 01.01.2020: Bundesländer einigen sich darauf, dass ab sofort nur noch Wettanbieter mit deutscher Lizenz ihre Dienste anbieten dürfen. Für Tipper änderte sich da noch nix, Bookies boten weiter ihre Angebote mit EU-Lizenz an
  • 01.04.2020: Das Lizenzverfahren wird erneut gestoppt. Ein Wettanbieter hatte geklagt. Eine Reihe größerer Bookies zahlten den Kläger aus, sodass der die Klage zurücknahm. Am gleichen Tag wurden direkt offizielle Konzessionen aus Deutschland an Buchmacher vergeben.
  • 01.10.2020: Übergangregelung für Online Casinos wird eingeführt. Anbieter passen ihre Angebote an, einige ziehen sich vom deutschen Markt zurück. (Betbull, Betsafe, Normieret, Ohmbet, Mr. Play)
  • 10.10- 12.10.2020: Tipwin, GVC und Gauselmann erhalten offizielle Sportwetten-Lizenzen. Die Gauselmann-Gruppe informiert, dass sie jetzt auch wieder mit Merkur-Slots Online an den Start gehen. Die hatten sich aufgrund der unsicheren Rechtslage und einer negativen Berichterstattung hinsichtlich der Panama Papers aus dem Online-Segment zurückgezogen.
  • 03.11.2020: Die Ministerpräsidenten unterzeichnen den Glücksspielstaatsvertrag. Der Ratifizierungsprozess beginnt nun. Der Vertrag geht in die einzelnen Bundesräte. 13 von 16 Ländern müssen den Vertrag bis zum 30.04.2021 ratifizieren
  • 05.01.2021: Die SPD, als Teil der sächsischen großen Koalition, will den Vertrag nicht ratifizieren. Sachsen-Anhalt soll die OASIS Datenbank aufbauen und nimmt daher eine zentrale Rolle ein. Wieso es zu Verzögerungen kommt, ist nicht bekannt.
  • 04.02.2021: Die schwarz-grüne Regierung im hessischen Landtag hat dem neuen Glücksspielstaatsvertrag zugestimmt. Gleiches gilt für die Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hamburg, Brandenburg und Baden-Württemberg. Bayern will zeitnah nachziehen. Neben Sachsen liegt in Bremen, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, NRW, Saarland, Sachsen-Anhalt und Schleswig Holstein in den Ausschüssen zur Beratung.
  • 16.2.2021: Bis jetzt haben fünf der 16 Bundesländer zugestimmt. Die anderen Länder beraten sich noch.
  • 1.7.2021: Der GlüStV tritt in Kraft
  • 2.8.2021: Erste Anträge für Sperrsystem OASIS werden bearbeitet
  • 1.5.2022: GGL nimmt Arbeit auf
  • 1.7.2022: Erste deutsche Casino-Lizenzen werden vergeben
  • 22.7.2022: GGL versucht IP-Sperren bei Internet-Providern durchzusetzen
  • 01.01.2023: GGL ist nun auch zuständig für die Regulierung der Wettanbieter – zuvor lag dies in den Händen vom Regierungspräsidium Darmstadt

FAQs zum Glücksspielstaatsvertrag

⚖Wieso sprechen wir bei der aktuellen Version des Glücksspielsparstaatsvertrages vom vierten GlüStV?

Das lässt sich relativ einfach erklären: Seit 2011 wurde versucht, einen Glücksspielstaatsvertrag für ganz Deutschland zu ratifizieren. Aktuell sprechen wir über die vierte Version und somit den vierten Anlauf, eine bundesweit einheitliche Regelung zu erhalten. Ein weiteres Top-Beispiel, warum Föderalismus nicht mehr zeitgemäß ist.

📆 Wann trat der Glücksspielstaatsvertrag in Kraft?

Der Vertrag trat am 1. Juli 2021 in Kraft.

👮 Wie kann der Staat Einzahlungslimits, Logins und ähnliches überprüfen?

Dazu wurde das System OASIS implementiert. Die Abkürzung steht für Online Abfrage Spielerstatus. Dieses Sperrsystem ist für ganz Deutschland zuständig und kontrolliert das maximale Einsatzlimit bzw. Einzahlungslimit. So soll dann auch technisch realisiert werden, dass es nicht möglich ist, sich zeitgleich bei mehreren Buchmachern einzuloggen. Gleiches gilt für Online Casinos.

💶 Gilt das 1000 € Limit für die Einzahlung oder den Einsatz?

Diese Vorschrift bezieht sich auf beide Bereiche. Wenn du maximal 1000 € setzen darfst, besteht auch keine Notwendigkeit, mehr als 1000 € einzahlen zu können.

💳 Gilt das 1000 € Limit für einen oder alle Anbieter?

Das monatliche Limit von 1.000€ bezieht sich auf deine Einzahlungen bei allen in Deutschland lizenzierten Anbietern.

🤑 Kann ich das 1000 € Limit erhöhen?

Ja, das ist möglich. Vorausgesetzt, du kannst dem Sperrsystem nachweisen, das du in einer bestimmten Einkommensklasse liegst. Dann lässt sich dein monatliches Limit erhöhen.

🎰 Wirkt sich die Einführung des Glücksspielstaatsvertrages auch auf Zahlungsdienstleister aus?

Ja. Zum einen ist es nicht mehr möglich, mit den anonymen Guthabenkarten von Paysafe einzuzahlen. Hier muss im Vorfeld bei dem Zahlungsanbieter ein Online Konto eröffnet werden. Nur so kann der Zahlungsdienstleister weiter genutzt werden. Gleichzeitig kehrt Zahlungsdienstleister PayPal aufgrund der nun herrschenden Rechtssicherheit langsam auch wieder in Online Casinos zurück.

‼ Was passiert mit Online Casinos und Buchmachern, die keine Lizenz erhalten?

Hier wird versucht, ähnlich wie in der Schweiz, die Zugänge zu diesen über Geoblocking und IP-Sperren zu verhindern. Allerdings ist immer noch nicht ganz klar, wie das technisch realisiert werden soll. Entsprechende IP-Sperren können schließlich umgangen werden.

⛔ Kann der deutsche Glücksspielstaatsvertrag vor dem europäischen Gerichtshof bestehen?

Das wird die spannende Frage. Die dritte Version, bei der sich das Angebot auf 20 Lizenzen beschränkte, wurde genau wegen dem Aspekt wieder zurückgezogen. Da diese Limitierung auf eine bestimmte Anzahl jetzt in der vierten Version nicht mehr vorhanden ist und es sich bei diesem Aspekt um den größten Kritikpunkt des europäischen Gerichtshofs handelte, bestehen diesmal gute Chancen, dass der Vertrag auch vor dem EUGH besteht.

😎 Was passiert, wenn ich bei nicht lizenzierten Anbietern spiele oder wette?

Gehen wir davon aus, dass du es schaffst, entsprechende Sperren zu umgehen und bei nicht lizenzierten Anbieter zu wetten oder zu spielen, wirst du früher oder später Gewinne auszahlen lassen wollen. Deutsche Banken werden über die zugelassenen lizenzierten Anbieter informiert. Es ist dann davon auszugehen, dass die Bank eine Information erhält, wenn du eine Auslandsüberweisung eines nicht lizenzierten Buchmacher oder Casinos erhältst. Und in dem Fall kann es dann durchaus sein, dass dein Konto erst mal gesperrt wird. Nicht die Teilnahme an nicht lizenzierten Angeboten ist das Problem. Wenn du vorhast, die Gewinne von einem solchen Anbieter auszahlen zu lassen, wird es schwierig und du bewegst dich unter Umständen in einem illegalen Graubereich.

🎰 Wird es eine Glücksspielsteuer für das Spielen an Automaten geben?

Ja. Genau das ist eigentlich auch das primäre Ziel der Bundesländer. Die wollen ein Stück von dem Kuchen abhaben und sich die entsprechende Steuer nicht entgehen lassen. Wir gehen davon aus, dass es zukünftig Online Casinos gibt, die genau wie Buchmacher damit werben, dass sie die Glücksspielsteuer aus eigener Tasche bezahlen und du dort steuerfrei spielst. Wieder andere werden diese Steuer von deinem Einsatz abziehen und an den Fiskus abtreten.

Fazit: Sei klug und konzentriere dich aktuell auf die lizenzierten Bookies & Online Spielos mit Lizenz

Wenn du unseren Ratgeber bis hierhin gelesen hast, dann weißt du über die aktuelle rechtliche Glücksspiel- und Sportwetten-Situation in Deutschland Bescheid. Setze auf unsere legalen Empfehlungen! Da bist du auf der sicheren Seite und es wird auch zu keinerlei Problemen bei der Gewinnauszahlung kommen. Und wenn du aktuell Online Glücksspiel nachkommen willst, solltest du auch hier ausschließlich bei Anbietern spielen, die sich an die Regeln halten und nun auch eine deutsche Lizenzierung erhalten haben. Auch, wenn du dort dann aktuell nur Automaten mit niedrigen Einsätzen und verlängerter Spindauer spielen kannst, musst du so zumindest nicht komplett auf Online Glücksspiel verzichten. Und rechtlich bleibst du immer auf der sicheren Seite.

Unsere Anbieter-Empfehlungen
Ebenfalls interessant
Serie A Quoten: Beste Wettquoten und alle Infos zum Modus und Live-Übertragungen
Die Serie A ist eine Institution im europäischen Fußball. Was ebenso für ...
NBA Quoten: Beste Wettquoten und alle Infos zur Basketball Profiliga NBA in Nordamerika
Die Golden State Warriors aus San Francisco gehen als Titelverteidiger in die ...
NEO.bet Promo
Darts WM Quoten: Beste Wettquoten und alle Infos zum Highlight im Ally Pally
Im Norden vom London, im Stadtbezirk Haringey, wird es um Weihnachten und ...
Regionalliga Quoten: Beste Wettquoten und alle Infos zur vierten Fußball-Liga
Du liebst die deutsche Bundesliga. Und im Unterhaus geht es ohnehin spannender ...
Regionalliga Südwest Quoten: Alle Infos für beste Regionalliga Südwest Quoten
Die vierte deutsche Fußball-Liga gibt es gleich im Fünferpack. Die Aufstiegsregel hoch ...
Erhalte die besten Deals per E-Mail + unser kostenfreies eBook
teaser-ebook-wetten2
Niemand wird als Sportwetten Profi geboren. Melde Dich jetzt für unser kostenloses eBook an und erhalte den wetten.com Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass wetten.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Jokerstar
4.6/5
Merkur Slots
4.6/5
LeoVegas.de
4.5/5
JackpotPiraten
4.5/5
Löwen Play
4.5/5
Jokerstar
Jokerstar Bonus
200% bis zu 100€
AGB gelten
4.6/5
Merkur Slots
Merkur Slots Bonus
100% bis zu 50€
AGB gelten
4.6/5
LeoVegas.de
LeoVegas.de Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten, 18+
4.5/5
18+. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe unter www.buwei.de. 100% Bonus, bis zu 100€ Echtgeld. Zeit um einzuzahlen: 7 Tage. Zeit zum Einlösen der Freispiele: 3 Tage Umsatzanforderung: 20x. Zeit um umzusetzen: 7 Tage. Zeit zum Einlösen des Echtgeldbonus: 3 Tage. AGBs und Bonusbedingungen gelten.
JackpotPiraten
JackpotPiraten Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Löwen Play
Löwen Play Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 80€
AGB gelten
4.6/5
NEO.bet
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.6/5
Merkur Sports
Merkur Sports Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.6/5
Intertops
Intertops Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Bet3000
Bet3000 Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Wett-Tipps
13.04.2024 - 15:30 Uhr
Vonovia Ruhrstadion
Tipp:
Unentschieden X
3.55
NEO.bet
13.04.2024 - 18:30 Uhr
MHPArena
Tipp:
Sieg Stuttgart 1
1.54
NEO.bet
13.04.2024 - 20:30 Uhr
Veltins-Arena
Tipp:
Beide Teams treffen B2S
1.62
NEO.bet
Neueste News
Arsenal London vs. Bayern München Sportwetten: Wett-Tipps, Quotenboosts &...
Der FC Bayern München steht im Viertelfinale der ...
EM 2024 in Deutschland: Stadien, Tickets & Spielplan
Die 17. Auflage der Fußball-Europameisterschaft steigt vom 14. ...
Crazy Twins: Neue Merkur Roulette Variante erobert die Casinos
Nicht nur in Online Casinos macht Merkur mit ...
The Icon League 2024: Die Kleinfeldliga von Toni Kroos & Elias Nerlich
Jüngeren Fußballfans wird - sicherlich nicht ganz zu ...
Unser Team
Christian BeckerVanessa LehmannChristian HabeckMarek HansenJonny Ketterl
+1
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Vanessa Lehmann
Vanessa Lehmann
Redakteurin Sport
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Marek Hansen
Marek Hansen
Redakteur
Jonny Ketterl
Jonny Ketterl
Redakteur Sport & Unterhaltung
Tim Hubacher
Tim Hubacher
Wett-Experte und Sportjournalist
Erhalte die besten Deals per E-Mail + unser kostenfreies eBook
Niemand wird als Sportwetten Profi geboren. Melde Dich jetzt für unser kostenloses eBook an und erhalte den wetten.com Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass wetten.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
wetten.com ist stolzer Unterstützer von:
ALBA Berlin - Company ClubVFB Lübeck - Unterstützer-ClubKickers Offenbach - Kulturkreis Rot-WeissVFL Gummersbach - Unterstützer ClubIserlohn Roosters - Unterstützerclub

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter