Wetten.com: Der Wettanbieter Bonus

Jeder Neukunde von Wetten.com erhält einen Wettanbieter Bonus. Dieser ist in mehrere Teile gestaffelt. Nachdem Sie sich für eine Einzahlung und eine der zur Verfügung stehenden Methoden entschieden haben, wird jeder Betrag ab 10 € bis zu genau 100 € verdoppelt. Diesen Bonus müssen Sie 4 Mal umsetzen. Eine weitere Vorgabe ist die Verifizierung Ihres Kontos. Die Voraussetzung, um weitere 2 x 10 € zum folgenden Monatsbeginn und zum darauf folgenden Monat zu erhalten, ist die Einzahlung von mindestens 50 €. Aufgrund dieser Summen liegt der Sportwettanbieter Bonus bei Wetten.com bei 120 €.

Wetten.com und das Thema Wettanbieter Bonus ohne Einzahlung

Sie suchen den Wettanbieter mit dem besten Bonus-Angebot? Dann sind Sie nun fündig geworden! Um Ihren Einstieg in die Welt der Wetten so angenehm wie möglich zu gestalten, bekommen Sie von Wetten.com den sogenannten Starter-Bonus. Über diesen können Sie sich in mehreren Schritten bis zu 120 € extra sichern. Den Anfang macht ein Einzahlungs-Bonus, der Ihre erste Transaktion zwischen 10€ und 100€ verdoppelt. Haben Sie an dieser Stelle 50 € oder mehr eingezahlt, so schenken wir Ihnen zusätzlich 2 x 10€ an Gratis-Guthaben. Dieses wird jeweils am Ersten der 2 Folgemonate auf Ihr Konto gutgeschrieben. Sowohl der Einzahlungsbonus als auch das Gratis-Guthaben müssen Sie 4 Mal mit Mindestquote 1.70 umsetzen, um es freizuspielen.

So erhalten Sie den Wettanbieter Bonus

Fragen Sie sich, wie Sie den Wettanbieter Bonus von Wetten.com erhalten? Und wie es sich mit dem Wettanbieter Bonus ohne Einzahlung verhält? Der erste Schritt ist, dass Sie selbst für ein Sportwetten Startguthaben sorgen. Mit anderen Worten veranlassen Sie eine Einzahlung. Die ist ab 10 € bis zu 100 € bonusberechtigt. Mit Skrill und Neteller dürfen Sie diese Einzahlung nicht tätigen. Ablehnen könnten Sie dieses Angebot. Dies müssten Sie bei der Einzahlung angeben, alternativ ist eine Kontaktaufnahme mit dem Support zu empfehlen. Dies gilt ebenso für den Wettgutschein ohne Einzahlung. Die Umsetzung beim Einzahlungsbonus muss viermal zu einer Mindestquote von 1.70 erfolgen. Einen weiteren Gutschein erhalten Sie zum nächsten und übernächsten Monatsbeginn, sofern Sie zuvor mindestens 100 € eingezahlt und sich für das Profi-Paket entschieden haben. Es handelt sich um einen Gutschein in Höhe von jeweils 10 €. Einen Wettanbieter Bonus Paypal gibt es zurzeit nicht, da Paypal aktuell nicht zu den Zahlungsoptionen von Wetten.com gehört.

Das Thema Wettanbieter Bonus ohne Einzahlung

Es gibt de facto bei Wetten.com einen Bonus ohne Einzahlung. Diesen Sportwettenanbieter Bonus erhalten Sie in den 2 Folgemonaten nach der Ersteinzahlung, vorausgesetzt Sie haben 50 € oder mehr eingezahlt. Ist dies der Fall, so können Sie sich für 2 Monate lang auf ein Gratis-Guthaben in Höhe von jeweils 10 € freuen. Und dies selbstverständlich ergänzend zum Einzahlungs-Bonus, der Ihre erste Transaktion zwischen 10 € und 100 € verdoppelt. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie wahrscheinlich bereits eine Auszahlung nach der erfolgreichen Umsetzung der Bedingungen veranlasst. Sowohl der Einzahlungsbonus als auch das Gratis-Guthaben müssen Sie viermal mit Mindestquote 1.70 umsetzen, um es freizuspielen. Das hier beschriebene Angebot ist ungewöhnlich, wie jeder Wettbonus Vergleich für die Online Wetten belegen wird.

Wie sind die Bedingungen für den Wettanbieter Bonus bei Wetten.com?

Bei Wetten.com sind vor Auszahlungen nach Gewinnen Bedingungen zu erfüllen, sofern Sie einen Bonus nutzen. Spezielle Märkte sind nicht vorgegeben, doch Einzahlungen mit Neteller oder Skrill berechtigen nicht zu diesem Angebot. Die Regeln sehen wie folgt aus: Geld muss 6 Mal umgesetzt werden, wenn Sie den Einzahlungsbonus nutzen. Die Mindestquote darf 2.00 nicht unterschreiten. Jede Sportwette mit geringerer Quote würde natürlich gewertet und im Erfolgsfall zu einem Gewinn führen. Für die Bonusumsetzung würde sie nicht zählen. Dies wird problematisch, sollten Sie die zeitliche Frist nicht einhalten, die ebenfalls vorgegeben wird. Eine erhöhte Einzahlung muss innerhalb von drei Wochen, genauer gesagt von 21 Tagen, umgesetzt werden. Ein Gutschein ohne Einzahlung von Wetten.com bekommen Sie in den ersten zwei Monaten nach Ihrer ersten Einzahlung. Nutzen Sie als Hilfe die Wett Infos.

Fakten-Check

  • Sie bekommen über den Starter-Bonus die erste Einzahlung ab 10 € bis zu 100 € verdoppelt.
  • Profis erhalten weitere Gutscheine im Wert von 20 €, wenn sie mindestens 50 € Ersteinzahlung vorweisen.
  • Insgesamt beläuft sich der maximale Bonusbetrag auf sensationelle 120 €

So setzen Sie einen Wettanbieter Bonus um

Egal, ob es sich um eine erhöhte Einzahlung oder um Gratiswetten ohne Einzahlung handelt: Wenn es um ein Thema wie einen Wettanbieter Bonus geht, müssen Sie vor einer Sportwetten Auszahlung Bedingungen erfüllen. Andernfalls erhalten Sie gewonnenes Geld nicht. Wetten.com geht diesen Punkt betreffend ein wenig anders vor, als viele Konkurrenten. Eine Auszahlung können Sie grundsätzlich beantragen, bei einem aktiven Sportwettenanbieter Bonus würde dieser quasi parallel zur Auszahlung aberkannt. Dies betrifft darüber hinaus die mit diesem erfolgten Gewinne. Sie müssen selbst wissen, ob Sie etwas Derartiges wünschen. Die Bedingungen von Wetten.com für den Wettanbieter Bonus sind leicht zu merken. Das Geld muss viermal zu einer Mindestquote von 1.70 umgesetzt werden. Bei einer erhöhten Einzahlung haben Sie 30 Tage Zeit. Bei einem Sportwettenanbieter Bonus ohne Einzahlung oder mit anderen Worten einem Gutschein beträgt die zeitliche Frist 10 Tage, in denen Sie Ihre Zweier-Kombinationswetten achtmal platzieren müssten und damit bis zu 30 € gewinnen.

Was bedeutet das Wort Mindestquote für den Wettanbieter Bonus?

Das Wort Mindestquote wird des Öfteren auftauchen, wenn es um einen Wettanbieter Bonus geht. Bei Wetten.com liegt die Zahl für den Sportwetten Bonus für die neuen Kunden bei 2.00, gleichgültig, ob Sie zum Beispiel Live Wetten für Fußball setzen oder sich auf eine andere Sportart konzentrieren. Für die Umsetzung eines Bonus muss die genannte Zahl eingehalten werden. Dabei ist es irrelevant, ob Sie im normalen Bereich Ihre Einsätze tätigen oder bei den Live Wetten. Die Mindestquote gibt an, welche Zahl nicht unterschritten werden darf. Erlaubt ist es selbstverständlich unterhalb dieser Grenze einen Einsatz zu veranlassen und eine Wette abzugeben. Die würde nicht für die Umsetzung des Wettanbieter Bonus angerechnet. Dies ist eine normale Regel bei einem Buchmacher im Internet und darüber hinaus für einen Sportwettenbonus. Wer strategisch wettet und genügend Zeit für die Umsetzung eines Bonus hat, könnte mit Wetten auf Favoriten den eigenen Kontostand erhöhen und als Folge leichter die Bedingungen von Wetten.com für die Bonusumsetzung erfüllen.

Das Wettprogramm und der Wettanbieter Bonus von Wetten.com  

Das Wettangebot aktuell von Wetten.com oder allgemein das Programm der Sportwetten umfasst mehr als 35 Sportarten. Es sind de facto mehr als ausschließlich 1. Bundesliga Wetten möglich. Die Fußball Quoten sind sehr gut, darüber hinaus halten die Sportwetten Quoten auf jede andere Sportart allen Vergleichen stand. Sie können problemlos auf Ihre liebste Sportart setzen und gutes Geld verdienen. Dies ist als Langzeitwette weit im Voraus ebenso möglich, wie mit spontanen Wetten und den Live Wetten. Sofern Sie die Mindestquote von 1.70 beachten, können Sie Ihren Sportwetten Neukundenbonus so frei wie denkbar im Programm der Sportwetten umsetzen. Wer sich davon überzeugen möchte, dass dieses Angebot zu den besten Verfügbaren gehört, sollte sich in einem Wettanbieter Vergleich überzeugen. Hier schneidet Wetten.com stets gut ab – auch durch den Wettanbieter Bonus ohne Einzahlung. Für jeden Geschmack ist einfach gesagt etwas oder ein Item zu finden.

Schon gewusst?

Wenn von Bedingungen vor einer Auszahlung die Rede ist, müssen Sie diese genau einhalten. Bei Wetten.com könnte zu jeder Zeit eine Auszahlung beantragt werden. Sollte ein Bonus aktiv sein, würde dieser im Moment der Auszahlung gelöscht.

Stichwort Wettanbieter Bonus und Live Wetten

Die Live Wetten bilden einen eigenen Bereich auf der Website von Wetten.com. Einen speziellen Live Wetten Bonus gibt es nicht, doch jeder normale Bonus kann mit Live Wetten umgesetzt werden. Sie bekommen Quoten, die Sie an anderer Stelle nicht erhalten. Das ist einer der Vorteile der Live Wetten, von denen es in jedem Monat mehr als 60.000 zur Auswahl gibt bei Wetten.com. Setzen Sie auf Ereignisse, die während eines Spiels stattfinden. Wenn Sie ein Ihnen besonders interessant erscheinendes sportliches Event genauer beobachten, werden Sie erkennen, wie die Zahlen sich beständig verändern. Aus diesem Grund spricht man von Live Wetten. Geschieht ein spezielles Ereignis, welches Einfluss auf den Ausgang eines Spiels oder eines Wettbewerbs nehmen kann, wird dies anhand neuer Quoten zu erkennen sein. Achten Sie bei der Umsetzung eines Bonus darauf, dass bei den Live Wetten die Mindestquote von 1.70 eingehalten werden muss. Ansonsten können Sie die freie Auswahl genießen.

So zahlen Sie ein und können einen
Wettanbieter Bonus erhalten

Um bei Wetten.com einzuzahlen, haben Sie mehrere Methoden zur Auswahl. Sie können sich für Kreditkarten entscheiden, genauer für die Visa Card und die Mastercard. Eine Einzahlung ist von 10 € bis 20.000 € möglich, Gebühren fallen nicht an. Das Geld steht sofort zur Verfügung. Skrill und Neteller sind E-Wallets. Sie müssen sich anmelden und eine Kreditkarte oder Bankverbindung hinterlegen. Diese Zahlungsoption gilt als besonders sicher, beachten Sie, dass 4% Gebühren anfallen. Zahlungen sind ab 10 € möglich, bei der einen Variante bis zu 25.000 €, bei der anderen bis zu 15.000 €. Die Sofortüberweisung ist ab 20 € bis zu 2.500 € gestattet. Ihr Geld steht, wie der Name es vermuten lässt, sofort parat, es gibt keine Gebühren. Wie darüber hinaus bei der Banküberweisung. Instant Banking ist ab 10 € bis zu 20.000 € möglich, das Geld ist nach 3 bis 5 Werktagen auf Ihrem Konto. Bei entercash müssen Sie sich wiederum anmelden. Einzahlungen tätigen können Sie ab 10 € bis 10.000 €, das Geld ist sofort gebührenfrei verfügbar.

So zahlen Sie aus

Für eine Auszahlung nach einem Gewinn ist bei Wetten.com eine Voraussetzung einzuhalten: Es darf kein Bonus von Ihnen genutzt werden. Sie haben Bedingungen zu erfüllen. Auszahlungen sind ab 20 € möglich und es stehen fünf Methoden zu Ihrer Auswahl. Bei der Visa Card müssen Sie zwischen einem und vier Tagen warten, Auszahlungen sind bis 20.000 € möglich. Die identischen Vorgaben bestehen bei der Mastercard. Sportwetten mit Skrill und Neteller bedeuten, dass eine Gebühr in Höhe von 4% fällig wird. Dafür wird bei der zuerst genannten Methode die Auszahlung sofort bearbeitet und ist bis 25.000 € möglich. Das ist der höchste Betrag für eine Auszahlung bei Wetten.com. Bei Neteller können Sie bis zu 15.000 € auszahlen, das Geld wird sich innerhalb von 24 Stunden auf Ihrem Konto finden. Die Banküberweisung heißt bei Wetten.com Instant Banking. Es fällt keine Gebühr an, dafür müssen Sie mit einer Wartezeit rechnen. Die kann drei bis sieben Tage dauern. Bis zu 20.000 € können Sie sich auszahlen lassen.

Noch einmal: Wie bekomme ich bei Wetten.com den Wettanbieter Bonus?

An dieser Stelle soll abermals schnell und übersichtlich erläutert werden, wie Sie den Bonus von Wetten.com erhalten. Zuerst muss Ihre Anmeldung erfolgen, ohne ein Konto gibt es keinen Bonus. Der Lohn sind insgesamt bis zu 120 €. Sie tätigen dann eine erste Einzahlung mit den zur Verfügung stehenden Methoden, von denen Skrill und Neteller nicht für den Bonus berechtigen. Ab 10 € wird verdoppelt bis hinauf zu 100 €. Der Bonus muss innerhalb von 30 Tagen viermal zu der Mindestquote von 1.70 umgesetzt werden. Im Anschluss gibt es einen Gutschein in Höhe von 2 x 10 € ohne weitere Einzahlung, wenn die Ersteinzahlung mindestens 50 € betrug. Beginnt der nächste Monat, gibt es unter diesen Voraussetzungen noch einmal 10 €. Die Umsetzung erfolgt zu den genannten Bedingungen, die Vorgabe lautet diesmal jeweils 15 Tage.

Der Wettanbieter Bonus von Wetten.com im Vergleich

Wer die Angebote vergleicht, die unter der Überschrift Bonus bei Wetten.com zu bekommen sind, wird schnell feststellen, dass Unterschiede bestehen. Üblicherweise geht es um einen Betrag bis zu 100 €, den sich neue Kunden aufstocken lassen können. Dies ist ebenso hier der Fall. Sie erwartet aber wesentlich mehr, wenn Sie das Profi-Paket gebucht und mindestens 50 € eingezahlt haben. Gemeint sind die beiden Gutscheine im Wert von insgesamt 20 €. Weil es sie gibt, erhalten Sie bis zu 120 € Bonus bei Wetten.com. Geht es um die Umsatzbedingungen, die von großer Bedeutung sind, schneidet Wetten.com im Vergleich mit der Konkurrenz keinesfalls schwächer ab. 4 Mal ist eine übliche Vorgabe, ebenso die Mindestquote von 1.70. 30 Tage oder 10 Tage Zeit zu haben für die Umsetzung eines Bonus, kann ebenfalls als Standard bezeichnet werden.

Fazit zum Thema Wettanbieter Bonus

Sie sind noch kein Kunde von Wetten.com? Ändern Sie dies, ein toller Bonus erwartet Sie. Wo sonst bekommen Sie bis zu 120 € geschenkt? Sie haben nur wenige Vorgaben für die Umsetzung zu erfüllen und können in allen Märkten setzen. Nichts spricht gegen eine Anmeldung. Wer kein Interesse an diesen Geschenken hat, muss sie auch nicht annehmen. Sie können nach der Anmeldung oder Ihrer ersten Einzahlung angeben, dass Sie keinen Bonus wünschen. Oder Sie kontaktieren den Support von Wetten.com.

1Profis und Einsteiger kommen auf Ihre Kosten
2Bis zu 120 € Starter-Bonus für Neukunden
3Treue wird belohnt!