Sportwetten Glossar von Wetten.com - Ihr Wettlexikon

Sie haben bei Wetten.com vielfältige Möglichkeiten, um Ihre Online Wetten abzugeben und mit Ihren Sportwetten Tipps Geld zu gewinnen. Dies können Sie mit Ihren eigenen Euro sowie mit dem beliebten Sportwetten Bonus. Heutzutage gibt es viele unterschiedliche Sportwetten Optionen, die Sie eventuell nicht alle kennen. Wir werden Ihnen diese im folgenden Sportwetten Glossar erläutert. Unser Glossar ist wie ein Wettlexikon für Sportwettenzu verstehen. Betrachten Sie die Möglichkeiten und entscheiden Sie anhand des Wettangebot aktuell, ob sich eine Wette lohnt. Die Wettquoten sind bei Sportwetten das entscheidende Kriterium. Sie werden feststellen, dass es manchmal angebrachter ist, aufgrund einer Quote - egal ob mit oder ohne Bonus - nicht einfach auf den Sieger in einem Spiel oder einem sportlichen Wettbewerb zu setzen, sondern eine der vielfältigen weiteren Optionen zu nutzen.

Hier im Sportwetten Glossar steht, welche besonderen Wettoptionen es bei Wetten.com gibt ? 

Früher war es üblich, dass man sich bei einem sportlichen Ereignis als Wetter einen möglichen Sieger heraussuchte und auf diesen tippte. Man schaute nach Infos zu Ein- und Auszahlungen, entschied sich für einen Einsatz und gewann zu einer vorher festgelegten Quote Geld, sofern man richtig lag. Das Prinzip hat sich nicht geändert, nur dass Sie heutzutage wesentlich mehr Optionen vorfinden. Bei Wetten.com können Sie im normalen Wettbereich ebenso wie bei den Live Wetten tolle Wettquoten für zum Beispiel Kombiwetten, Systemwetten, Ergebniswetten oder Handicap-Wetten bekommen. Um was es sich jeweils genau handelt, erfahren Sie in unserem Glossar. In diesem werden weitere für alle Spieler interessante Optionen erläutert, zum Beispiel das Asian-Handicap mit der Option Draw-no-bet. Unentschieden-Wetten, Head-to-head sowie Über-Unter Wetten gehören darüber hinaus zum Angebot bei vielen Programmpunkten. Wer auf sie wetten will, muss verstehen, unter welchen Voraussetzungen ein Einsatz zu einem Gewinn führt. Schließlich sind Sportwetten nicht einfach ein Glücksspiel.

Stichwort Bonus und Einzahlung im Sportwetten Glossar 

Sie suchen nach dem besten Bonus aller Buchmacher? Dann sind sie soeben fündig geworden! Um Ihren Einstieg in die Welt der Wetten so angenehm wie möglich zu gestalten, bekommen Sie von Wetten.com den sogenannten Starter-Bonus. Über diesen können Sie sich in mehreren Schritten bis zu 120 € extra sichern. Den Anfang macht ein Einzahlungs-Bonus, der Ihre erste Transaktion zwischen 10 € und 100 € verdoppelt. Haben Sie an dieser Stelle 50€ oder mehr eingezahlt, so schenken wir Ihnen zusätzlich 2 x 10 € an Gratis-Guthaben. Dieses wird jeweils am Ersten der 2 Folgemonate auf Ihr Konto gutgeschrieben. Sowohl der Einzahlungsbonus als auch das Gratis-Guthaben müssen Sie viermal mit Mindestquote 1.70 umsetzen, um es freizuspielen. Beachten Sie bitte, dass nicht alle Einzahlungsmethoden für das Starter-Paket zugelassen sind.

Fußball Sportwetten Glossar

Das Angebot der Sportwetten ist bei Wetten.com umfangreich. Wenn gefragt wird, welche Sportart die wichtigste ist und zu welcher es die meisten Wettoptionen mit interessanten Quoten gibt, muss die Antwort Fußball lauten. Ob normale Wetten oder Live Wetten für Fußball, an jedem Tag der Woche, genau genommen zu jeder Stunde, haben Sie die Möglichkeit, auf Ihren liebsten Sport zu wetten und zu gewinnen. Sie können sich für den Sieger eines Spiels entscheiden oder ob es ein Unentschieden gibt. Unentschieden-Wetten erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Sie könnten Spiele kombinieren, auf Wunsch aus mehreren Ländern. Kombiwetten kosten einen einzigen Einsatz. Ergebniswetten auf ein Spiel, welches Sie besonders interessiert, sind ebenfalls beliebt. Beachten Sie die Wett Infos.

Andere Sportwetten bei Wetten.com im Wettlexikon

Pferdewetten sind bei Wetten.com möglich. Dies muss besonders betont werden, weil dieser Sport ansonsten im Bereich der Sportwetten eine überraschend übersichtliche Rolle spielt. Pferdewetten versprechen erstklassige Sportwetten Quoten, wie auch die zahlreichen anderen Sportarten, die im Wettangebot von Wetten.com gehören. Sie können an dieser Stelle aus Platzmangel nicht alle aufgeschrieben werden. 35 ist eine Zahl, die genannt werden kann. Mehr ist möglich, das Programm wird beständig ausgebaut. Vielen stoßen auf die Sportwetten Seiten, weil sich herumgesprochen hat, dass es sich um einen großartigen Wettanbieter für Fußball-Wetten handelt. Selbstverständlich gehören beliebte Sportarten wie Tennis, Handball, Eishockey und Basketball zum Angebot, aber der Buchmacher hat sich ebenfalls als beliebter eSport Wettanbieter etabliert. Je nach Sportart sind verschiedene Optionen für Wetten denkbar. Erwähnenswert sind auch die Sportwetten mit Cash Out. Kombiniert werden kann eigentlich grundsätzlich, sofern ein Kunde dies wünscht. Wenn kombiniert werden kann, sind Systemwetten eine Alternative. Um welche Art der Internet-Wetten es sich jeweils handelt, wird im Glossar erläutert.

Die Alternative zu den Einzelwetten

Einzelwetten sind das eigentliche Prinzip bei Sportwetten und bei einem Buchmacher. Ein Wetter tätigt eine Wette zu einer festgelegten Quote. Wie hoch der eventuelle Gewinn beim Sportwetten-tippen sein wird, hängt mit der Höhe des Einsatzes zusammen. Sportwetten mit Bonus sind ebenso möglich wie Wetten mit hohem Einsatz. Jede Form der Sportwette ist erstmal eine Einzelwette. Ein Klick auf eine Quote und der Wettschein öffnet sich. Der Einsatz wird an- und die Wette abgegeben. Der Unterschied im Online-Wettbüro zu früherer Zeit ist, dass heutzutage mehr Wettoptionen bestehen. Um ein Fußballspiel als Beispiel zu nennen: einst tippte man auf den Sieger oder ob es ein Unentschieden gibt. Man sprach von 1, 0, 2. Sie können für ein Fußballspiel eine derartige Voraussage tätigen. Vielleicht kombinieren Sie mehrere Spiele. Oder Sie gehen mehr ins Detail. Sie setzen darauf, was während eines Spiels passiert. Sie werden konkreter, sagen beispielsweise ein Ergebnis voraus. Oder sie wagen es mit einem Handicap zu wetten, was bedeuten kann, dass das eigentliche Ergebnis nicht das ist, was für Ihre Wette zählt. Beim Fußball gehört bei Wetten.com oft ein Asian-Handicap zu den Wettmöglichkeiten. Kennen Sie diese Wettart noch nicht, finden Sie bei uns eine Asian Handicap Erklärung. Dafür gibt es dieses Wettlexikon.

Fakten-Check

  • Bei Wetten.com kann auf mehr als nur auf den Sieger eines sportlichen Events oder als auf ein Ergebnis gesetzt werden.
  • Vor allem bei den Live Wetten gibt es Dutzende von ungewöhnlichen Optionen.
  • Alle werden im Glossar erklärt.

Sportwetten Glossar: Was versteht man unter Ergebniswetten?
Das Wettlexikon klärt auf.

Bei Ergebniswetten setzen Sie auf ein konkretes Ergebnis. Dies ist beispielsweise beim Fußball um einiges einfacher als beim Basketball. Dort sind die Ergebnisse über Punkte errechnet und können sehr hoch sein, während beim Fußball normalerweise wenige Tore fallen. Eine Wette auf ein Ergebnis wird bessere Quoten bringen, als wenn Sie vorher sagen, welche Mannschaft ein Spiel gewinnt oder dass es ein Unentschieden gibt. Die Herausforderung wird belohnt. Tendenziell bekommen Sie wie angedeutet bei einer Sportart wie Basketball oder Handball im Erfolgsfall mehr ausbezahlt. Ihnen werden bei Wetten.com einige Optionen für das Ergebnis vorgegeben und Sie entscheiden sich für die, die Ihnen am wahrscheinlichsten erscheint. Sie klicken auf die Quote und geben den Wettschein ab. Wie viel Sie gewinnen, hängt an Ihrem Einsatz. Während mancher Wettkunde es vorsichtig angehen lässt, bevorzugt der andere Sportwetten mit hohen Einsätzen. Überraschungen sind bei jedem sportlichen Wettkampf möglich. Gut zu wissen, dass es sich bei Wetten.com um einen Wettanbieter mit Cash Out handelt.

Stichwort Kombiwetten

Der Vorteil von Kombinationen im Bereich der Sportwetten ist der, dass Sie einen Einsatz in beliebiger Höhe tätigen und dennoch mehr als eine Wette abgeben. Wie viele ist Ihre Entscheidung. Je mehr Sie wagen, desto größer ist die Herausforderung. Beachten müssen Sie in diesem Zusammenhang, dass alle Ihre Tipps korrekt sein müssen, wenn Sie Ihre Wette gewinnen wollen. Der Gewinn wird um einiges höher ausfallen, als wenn Sie jede Wette einzeln abgeben. Die einzelnen Quoten bzw. Gewinne werden einfach ausgedrückt miteinander multipliziert. Sie entscheiden nach dem Klick auf die Sie interessierenden Quoten am geöffneten Wettschein, ob Sie alle Ihre Tipps kombinieren.

Wettlexikon: Was sind Systemwetten?

Systemwetten sind eng verwandt mit den Kombinationen. Das Prinzip ist identisch. Sie wollen mehrere einzelne Wetten miteinander kombinieren. Bei Kombinationen besteht ein gewisses Risiko, da alle Tipps korrekt sein müssen, damit am Ende ein Gewinn auf das Konto gebucht werden kann. Setzen Sie hingegen mit System, darf zum Beispiel einer Ihrer Tipps verkehrt sein (oder mehrere) und dennoch gibt es in dem Fall, dass der Rest korrekt war, das erhoffte Deposit auf Ihr Wettkonto. Ob Sie so vorgehen möchten, entscheiden Sie kurz vor der Abgabe Ihrer Wette. Sie können am geöffneten Wettschein angeben, ob eine einzelne Wette Ihr Wunsch ist, eine Kombination oder eine Systemwette. Deren kleiner Nachteil ist, dass die Auszahlung aufgrund der geringeren Herausforderung ein wenig niedriger sind, als bei einer richtigen Kombiwette.

Schon gewusst?

  • Bei Wetten.com können Sie alle Wettformen nutzen, wenn Sie einen Bonus beansprucht haben
  • Beachten Sie für dessen Umsetzung die Mindestquote von 1.70
  • Der Betrag muss innerhalb von 30 Tagen viermal umgesetzt werden

Sportwetten Glossar: Was bedeutet Head-to-head?

Head-to-head Wetten gehören zum Programm der Sportwetten bei Wetten.com. Die deutsche Übersetzung lautet Kopf an Kopf. In einem sportlichen Wettbewerb gibt Ihnen Wetten.com die Möglichkeit zwischen zwei Teilnehmern zu entscheiden. Wer am Ende den Kopf sprichwörtlich vorne hat, ist der Sieger. Haben Sie korrekt gesetzt, wird Ihnen die Quote in der Höhe ausgezahlt, die sich an Ihrem Einsatz orientiert. Derartige Optionen für die Sportwetten sind für verschiedene Sportarten von Interesse. Besonders logisch erscheinen sie, wenn Läufer in der Leichtathletik gegeneinander antreten, doch bei den Pferdewetten, im Motorsport oder im Radsport gibt es den Erfahrungen nach ebenfalls oft die Möglichkeit auf Head-to-Head Wetten.

Eine weitere Option aus dem Wettlexikon: Unentschieden-Wetten

In manchen Sportarten ist ein Unentschieden möglich. Gemeint ist ein Gleichstand beim Ergebnis. Sie können konkret darauf setzen, dass dieses eintritt und finden hier auch eine Unentschieden-Wetten Erklärung. Beim Fußball ist die Herausforderung eine geringere, als zum Beispiel beim Handball oder mehr noch beim Basketball. Wer eine derartige Wette tätigt, wird eine festgelegte Quote erhalten. Die errechnet sich anhand der Wahrscheinlichkeit dieses Ergebnisses. Ist zum Beispiel in einem Fußballspiel eine Mannschaft eindeutig favorisiert, wird die Quote auf ein Unentschieden lohnender ausfallen, weil dieses Ergebnis unwahrscheinlicher ist. Denkbar wäre in dieser Richtung, dass Sie darauf setzen, dass es kein Unentschieden gibt.

Ein weiterer Begriff aus dem Sportwetten Glossar: Über-Unter

Zu den vielen beliebten Optionen für die Sportwetten gehören die, bei denen Sie angeben, dass mehr oder weniger Tore fallen oder Punkte erzielt werden, als Wetten.com vorgibt. Sie können kurz gesagt darauf setzen, dass weniger als 1,5 Tore fallen, um an dieser Stelle einen Wert als Beispiel zu nehmen. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Wette gewinnen, wenn im höchsten Falle ein Tor geschossen wird. Setzen Sie auf den Wert über 1,5, muss mehr als ein Tor geschossen werden, nämlich zwei oder mehr. Eine größere Herausforderung ist das „über“, wenn der Wert zum Beispiel beim Fußball über 3,5 liegt. Denn es würde bedeuten, dass mindestens vier Tore zwingend fallen müssen. Im Gegensatz dazu würde die Quote auf unter 4,5 geringer ausfallen, da die Wahrscheinlichkeit auf ein derartiges Ergebnis größer ist. Für andere Sportarten werden andere Werte gesetzt.

Besonderheiten bei Wetten.com

Sie werden bereits erkannt haben, dass es im Sportwetten-Portal Wetten.com einige Besonderheiten gibt. Gemeint sind vor allem die Optionen für die Sportwetten, die so vielseitig sind, dass für die vor allem Neulinge manchmal eine Sportwetten Erklärung benötigen. An dieser Stelle muss die Rede auf die Handicap Wetten kommen. In der eigentlichen Form sind sie bekannt und beliebt, wenn es um verschiedene Sportarten geht. Es wird zum Beispiel einer Fußballmannschaft ein Wert zugeteilt. Der wird zum eigentlichen Ergebnis addiert oder von diesem subtrahiert, was zu einem neuen Ergebnis führt. Und an diesem orientiert sich, ob Sie gewinnen oder nicht. Besonders betont werden muss diese Option, da Wetten.com die sich ein wenig unterscheidenden Asian-Handicaps als einer der wenigen deutschen Anbieter von Sportwetten für viele Fußballspiele präsentiert.

Wettlexikon Stichwort: Handicap-Wetten und Asian-Handicap

Bei Handicap-Wetten egal in welcher Sportart wird den einzelnen Mannschaften ein Wert zugeteilt. Dieser wird entweder abgezogen oder hinzugezählt. Das eigentliche Ergebnis ist somit die Basis, es wird eine Berechnung mit den genannten Werten erfolgen. Das nun folgende Ergebnis ist das, welches gewertet wird. Haben Sie richtig gesetzt, bekommen Sie Ihren Gewinn ausbezahlt. Lagen Sie falsch, gibt es keinen Gewinn. Mit einer solchen Wette bieten sich jedem Wetter nachvollziehbarerweise unzählige neue Optionen. Ein Favorit, der tatsächlich gewinnt, könnte als Verlierer gewertet werden. Bei der asiatischen Variante ist das Prinzip identisch, die Werte hinter dem Komma sind allerdings andere. Anstatt .5 steht zum Beispiel .25 hinter diesem. Und es wird niemals ein Unentschieden geben. Zu beachten bei Asian Handicaps ist Draw-no-bet. Dieser Begriff bedeutet, dass im Falle eines Unentschiedens ein Wetter den Einsatz erstattet bekommt. Für eine Sportwetten Auszahlung ist dies eventuell von Interesse wenn parallel ein Gewinn erfolgt.

Das Sportwetten ABC von Wetten.com

Sind Sie sich im Unklaren über die eine oder andere Wettoption bei Wetten.com? Schauen Sie in das Sportwetten Glossar. Hier wird Ihnen alles übersichtlich und verständlich erklärt. Eine Wettquoten Erklärung ist auf jeden Fall eine gute Basis, um gute Erfolge beim Wetten zu feiern. Und zwar im Wettlexikon von A bis Z. Sie bekommen einerseits einen kurzen Überblick und andererseits eine tiefergehende Erläuterung der Begrifflichkeiten. Egal, ob Sie am Desktop, auf dem auf dem iPhone oder auf einem Android-Handy wetten - Gut informiert ist halb gewonnen!

1Anfänger und Profis finden ihren maßgeschneiderten Bonus
2Im Glossar lernen und Wettprofi werden
3Die ersten Zweier-Kombiwetten sind kostenlos