Autor:
Christian Fleischer
Erfahrung
6 Jahre
Zuletzt aktualisiert:
18.06.2019

Kombiwetten Erklärung von Wetten.com

Den Erfahrungen nach gibt es Wetter, die Kombiwetten bevorzugen. Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, bei Wetten.com diese Kombinationen auch zu tätigen. Es folgt eine Kombiwetten Erklärung in den folgenden Absätzen, in denen Ihnen erläutert wird, was die Vorteile und was die Nachteile sind. „Wie funktionieren Kombiwetten?“ ist die Frage, die beantwortet wird. Das Prinzip entspricht dem aller Online Wetten, dies kann bereits an dieser Stelle betont werden. Kombinationen sind sowohl bei normalen Sportwetten sowie bei den Live Wetten gestattet. Das Prinzip dieser Kombiwetten Strategie ist einfach und leicht zu verstehen.

Kombiwetten Erklärung

Kombiwetten sind, wie die Kombiwetten Erklärung es bereits vermuten lässt, kombinierte Wetten. Sie geben mehr als eine Sportwette für einen einzigen Einsatz ab. So etwas nennt sich Kombiwette. Auswählen können Sie aus dem gesamten Programm von Wetten.com. Jede Sportart ist gestattet, ebenso jede Form der Wette, sogar vermischt. Sie müssen allerdings einiges beachten: Wenn Sie gerade dabei sind, einen Sportwetten Bonus von Wetten.com zu nutzen, haben Sie sich an die Mindestquote von 2.00 zu halten. Ansonsten können Sie niedrige Quoten interessanter machen. Der große Vorteil dieses Vorgehens ist, dass Sie bei dieser Kombiwetten Strategie für mehrere Wetten einen einzigen Einsatz tätigen müssen. Sollten Sie zum Beispiel auf drei Favoriten zu niedrigen Quoten setzen und alle waren erfolgreich, gewinnen Sie mehr Geld, als wenn Sie alle diese Wetten mit jeweils einem Einsatz abgegeben hätten. Der Nachteil soll an dieser Stelle nicht verschwiegen werden, denn de facto ist es vorgegeben, dass alle Kombinationen richtig getippt worden sein müssen. Gelingt dies nicht, ist die gesamte Kombination verloren.

Wieso lohnen sich Kombiwetten?

Die Kombiwetten Erklärung wäre unvollständig, wenn Ihnen an dieser Stelle nicht erläutert werden würde, weshalb sich Kombinationen lohnen. Einmal angenommen, Ihr Kontostand bei Wetten.com ist nicht mehr sonderlich gut. Vielleicht hatten Sie kein Glück oder Sie haben einige Wetten offen. Möglicherweise ist Ihre Banküberweisung unterwegs. Es gibt dennoch mehr als ein sportliches Ereignis, auf das Sie setzen möchten. Sie könnten den restlichen Betrag von Ihrem Konto aufteilen, was im Erfolgsfall zu einem niedrigeren Gewinn führen würde, als wenn Sie die gesamte Summe setzen. Kombinieren Sie alle Ereignisse miteinander, haben Sie konkret einen einzigen Einsatz. Liegen Sie jeweils richtig, gibt es mehr Geld als Auszahlung, als wenn Sie diese Wetten einzeln abgegeben hätten. Kombinieren können Sie mehr als zwei Wetten. Mit Ihrer Kombiwetten Strategie sind nach oben keine Grenzen gesetzt. Das Risiko steigt mitsamt der möglicherweise zur Auszahlung anstehenden Quoten. Wie funktionieren Kombiwetten? sollte vor genau diesem Hintergrund beantwortet werden. Alle abgegebenen Wetten müssen korrekt sein, damit es zu einer Sportwetten Auszahlung kommen kann.

So tätigen Sie eine Kombiwette bei Wetten.com

Wetten.com ist die Nummer Eins, wenn es um Kombiwetten und Wettprognosen geht. Wetten.com Kombiwetten auf der Website abzugeben, ist einfach. Der Vorgang ist ebenso leicht verständlich, wenn Sie ein mobiles Gerät bevorzugen, also ein Smartphone oder einen Tablet PC. Gehen Sie vor, als wenn Ihre Tipps einzeln angeklickt werden. Sie geben die einzelnen Wetten nicht sofort ab. Ein Klick auf eine Quote führt dazu, dass sich der Wettschein an der rechten Seite des Bildschirms oder Displays öffnet. Auf ihm werden alle angeklickten Quoten aufgelistet. Vor der Abgabe entscheiden Sie sich, ob Sie kombinieren möchten. Eine Systemwette wäre eine weitere Option. Um was es sich hierbei handelt, wird an anderer Stelle erläutert. Alle einzelnen Wetten Tipps könnten miteinander kombiniert werden. Es wird ein einziger Einsatz fällig. Der wird von Ihrem Konto abgezogen. Angezeigt wird Ihnen der mögliche Gewinn vor der Abgabe. Alle Kombinationen werden miteinander berechnet.

Der Unterschied zwischen Einzel- und Kombiwetten

Vom Prinzip her sind einzelne Wetten und Kombinationen im Grunde identisch. Das Wort „einzeln“ hat die größte Bedeutung, ein einziger Einsatz wird auf eine einzige Wette abgegeben. Dieser Einsatz wird vom Konto abgezogen und im Falle eines Gewinns wird die vorher angegebene Quote auf den Einsatz angerechnet und der Gewinn wird gebucht. Sollten Sie mit eigenem Geld spielen und nicht mit einem Bonus, würde bei Wetten.com in einem solchen Fall die in Deutschland übliche Steuer in Höhe von 5% abgezogen. Dies geschieht automatisch. Genau das gleiche kann bei einer Kombiwetten Erklärung erläutert werden. Der Unterschied ist der, dass es sich nicht um eine einzige Wette handelt, sondern um mehrere. Die Anzahl ist nach oben offen. Die Quoten werden auf den Einsatz angerechnet. Sind alle zur Kombination gehörenden Wetten korrekt, ist die Kombiwette gewonnen. Lagen Sie bei einem Tipp falsch, gibt es keinen Gewinn. So funktionieren Kombiwetten.

Fakten-Check

  • Kombinationen betreffend gibt es bei Wetten.com keine Einschränkungen für die Sportarten
  • Zwei Wetten sind logischerweise das Minimum für eine Kombination
  • Nach oben sind keine Grenzen gesetzt

Das Abgeben einer Wette

Eine einzelne Wette geben Sie bei Wetten.com ab, indem Sie zuerst einen Wettschein ausfüllen und diesen im Anschluss bestätigen. Der erste Schritt ist, dass Sie sich ein sportliches Ereignis aussuchen, auf das Sie einen gewissen Betrag setzen möchten. Die Wettvorhersagen sind immer topaktuell. Suchen Sie unter den vielen zur Verfügung stehenden Quoten die, die Ihnen einerseits am besten gefällt und die andererseits die ist, die laut Ihrer Meinung zu einem Gewinn führen wird. Sie klicken auf die Quote, der Wettschein öffnet sich auf der rechten Seite des Bildschirms. Sie sehen die Wetten mitsamt den Quoten gelistet. Sie geben den Einsatz an und bekommen angezeigt, wie hoch Ihr Gewinn sein wird. Sie bestätigen die Wette und haben diese abgegeben. Kombiwetten laufen identisch ab, diese Option können Sie am Wettschein quasi einstellen.

Stichwort Kombiwette oder andere Varianten

Wenn es um einzelne Wetten geht und um Kombinationen, muss eine Art von Kompromiss erwähnt werden. Man spricht von einer Systemwette. Welche der drei Varianten Sie wählen, entscheiden Sie vor der Wettabgabe. Es wird der gleiche Schein geöffnet und falls Sie mehrere Quoten angeklickt haben, werden alle auf diesem aufgeführt sein. Sie geben Ihren Einsatz in ein dafür vorgesehenes Feld ein. Sie entscheiden sich darüber hinaus, ob es sich um einzelne Wetten handelt, um Kombinationen oder halt um eine der Systemwetten. Während bei Kombinationen alle Tipps korrekt sein müssen, damit Sie einen Gewinn auf Ihrem Konto verbuchen können, stellen Sie bei der Systemwette ein, ob zum Beispiel ein oder zwei Wetten verloren gehen können. Sie minimieren de facto Ihr Risiko. Ihr Gewinn wird als Folge etwas geringer sein, als wenn Sie tatsächlich mehrere Quoten kombinieren würden. Eine durchaus lohnende Kombiwetten Strategie.

Das Wettprogramm von Wetten.com

Wett Infos und Informationen über das Wettangebot aktuell von Wetten.com müssen darauf eingehen, dass das Programm ungemein umfangreich ist. Es besteht aus mehr als 1. Bundesliga Wetten und Live Wetten für Fußball. Keine Frage, diese Sportart dominiert die Märkte. Das liegt nicht zuletzt an den 1. Bundesliga Quoten. Insgesamt kann man im Schnitt auf 35 Sportarten wetten. Einen eigenen Bereich bilden die Live Wetten. 6.000 werden durchschnittlich im Monat präsentiert, wiederum auf mehr als Fußball. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und gemeint sind mehr als Ereignisse, die allgemein im Fokus stehen. Selbstverständlich finden Sie neben Fußball zudem Tennis, Eishockey, Handball, Basketball und Motorsport im Programm von Wetten.com. Die exotischen Sportarten begeistern jedoch ebenfalls viele Wetter. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wette auf Futsal oder Curling? Sofern Sie dies wünschen, können Sie selbstverständlich kombinieren. Dies erhöht den möglichen Gewinn und schont sozusagen den Kontostand.

Schon gewusst?

Einmal angenommen, dass Sie Favoriten tippen und mit den Quoten nicht zufrieden sind. Weshalb nicht einen einzigen Einsatz wagen und die Tipps auf die Favoriten, die Sie als nächstes setzen wollen, mit einem einzigen Schein abgeben? Sind alle korrekt, haben Sie weniger eingesetzt und einen Gewinn erzielt.

Die Kombiwetten Erklärung: Live und wie man hier kombiniert

Die Live Wetten sind ein separater Bereich auf der Website von Wetten.com. Es handelt sich um Wetten in Echtzeit. Eine Vielzahl an Optionen besteht für jedes hier zum Programm gehörende Fußballspiel, für jedes Handballspiel, für jedes Basketballspiel oder einfach gesagt für jede Sportart, die sich im Programm befindet. Sie können auf Ereignisse während der Spiele setzen. Beim Fußball wäre es ein Zwischenstand, das Ergebnis zur Halbzeit, wer das nächste Tor schießt etc. Beim Basketball könnte es um Strafzeiten gehen oder wie viele Dreipunktewürfe eine Mannschaft erzielt. Die Vielzahl an Optionen führt dazu, dass viele Wetter sich schwer entscheiden können. In einem solchen Fall bietet sich eine Kombination an. Sie kombinieren mehrere mögliche sportliche Ereignisse miteinander, müssen in einem solchen Fall allerdings darauf achten, dass die sich nicht widersprechen. Das Prinzip ist das gleiche wie bei normalen Kombinationen: Die Wetten müssen korrekt sein, dann bekommen Sie einen Gewinn.

Die Quoten bei Wetten.com, auch bei Kombiwetten

Der Quotenschlüssel von Wetten.com liegt bei 95%. Dies sollten Sie im Hinterkopf behalten, wenn Sie kombinieren. Es bedeutet, dass Sie aller Voraussicht nach höhere Gewinne erzielen werden, als bei vielen Konkurrenten. Vergleiche bestätigen diese Annahme oftmals. Kombinieren ist eine Tätigkeit. Konkrete Quoten für Kombinationen gibt es nicht, die Quoten beziehen sich auf die möglichen Optionen für Wetten. Kombiwetten Erklärung: So funktioniert’s! Es geht um die einzelnen Teile. Bei Interesse am möglichen Gewinn vor einer Wettabgabe, nutzen Sie den automatischen Kombiwetten Rechner. Den müssen Sie nicht suchen, vor der Abgabe der Wette wird Ihnen angezeigt, welcher Betrag im Erfolgsfall gewonnen wird. Lassen Sie sich nicht irritieren, wenn Sie einen Bonus nutzen. Der Vermerk, dass im Falle eines Gewinns 5% Steuer abgezogen werden, gilt in einem solchen Fall nicht. Es ist egal, ob Sie kombinieren oder eine Einzelwette abgeben; dies ist die Regel bei Wetten.com. Abgezogen wird nur bei einem Gewinn, der mit eigenem Geld erzielt worden ist.

Kombiwetten mit einem Bonus

Nehmen Sie für erste Erfahrungen mit Kombiwetten den Bonus für Neukunden in Anspruch. Dies ist gestattet. 120 € sind bei Wetten.com zu bekommen. Tätigen Sie eine Ersteinzahlung, dann bekommen Sie so gratis Startguthaben dazu. Später wird automatisch jeder Betrag ab 10 € bei Ihrer ersten Einzahlung bis 100 € verdoppelt. Darüber hinaus gibt es noch einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung im Wert von 2 x 10 €. Der Einzahlungsbonus muss anders umgesetzt werden (viermal mit Mindestquoten von 2.00), diesmal binnen 30 Tagen. Kombiwetten sind gestattet. Die Voraussetzung, um weitere 10 € zum folgenden Monatsbeginn zu erhalten, ist die Auswahl des Profi-Pakets bei Wetten.com und die Einzahlung von mindestens 100 Euro. Wenn der zweite Monat nach der erfolgreichen Anmeldung beginnt, gibt es abermals 10 € auf Ihr Konto, wenn Sie den Profi-Bonus gewählt haben.

So zahlen Sie eine Kombiwette ein

Um Geld einzuzahlen, haben Sie bei Wetten.com mehrere Methoden zur Auswahl. Die Liste beginnt mit den Kreditkarten Visa und Mastercard. Eine Einzahlung ist ab 10 € bis 20.000 € möglich, Gebühren fallen nicht an. Das Geld kann sofort für Wetten genutzt werden. Sportwetten mit Skrill und Neteller sind möglich. Es handelt sich um elektronische Geldbörsen. Diese Zahlungsmethoden gelten als besonders sicher, es fallen jedoch Gebühren von 4% an. Zahlungen sind ab 10 € möglich, beim einen E-Wallet bis 25.000 €, beim anderen bis 15.000 €. Die Option Sofortüberweisung hat vorgegebene Limits ab 20 € bis 2.500 €. Das Geld steht umgehend zur Verfügung, ohne anfallende Gebühren. Wie darüber hinaus bei der Banküberweisung. Instant Banking ist bei Wetten.com ab 10 € bis zu 20.000 € möglich, der eingezahlte Betrag ist nach 3 bis 5 Werktagen auf Ihrem Konto. Bei entercash müssen Sie sich zuvor anmelden. Einzahlungen tätigen können Sie ab 10 € bis 10.000 €, das Geld ist sofort gebührenfrei auf Ihrem Wettkonto.

Bei einer Kombiwette ist die Chance auf einen Wetterfolg groß

Wichtig bei Kombinationen sind die Quoten. So funktionieren Kombiwetten: Die einzelnen Quoten egal aus welcher Liga, League, Division, aus Playoffs oder aus welchem Bereich der Website, werden miteinander verbunden. Sollten Sie zu den mutigen Wettern gehören, gehen Sie zu hohen Quoten ein größeres Risiko ein. Es bleibt der Vorteil, dass Sie einen Einsatz pro Kombination tätigen. Empfehlenswerter erscheint die Kombiwetten Strategie, dass Sie mit Kombinationen niedrige Quoten von Favoriten interessanter machen. Für einen einzigen Einsatz tätigen Sie mehrere Favoritenwetten. Die Wahrscheinlichkeit auf einen Erfolg ist groß. Würden Sie die Wetten einzeln abgeben, würde ebenfalls nicht jede korrekt sein. Sie hätten mehrere Einsätze getätigt und vermutlich einen Verlust erzielt, was auch bei einer verlorenen Kombination der Fall wäre. Einen eigenen Kombiwetten Bonus gibt es bei diesem Wettanbieter zurzeit nicht, Sie können aber einen normalen Bonus mit Kombinationen umsetzen.Mit dieser Kombiwetten Erklärung kommen Sie zum Erfolg!

Fazit zum Thema Kombiwetten Erklärung von Wetten.com 

Haben Sie bereits kombiniert? Sie sollten es probieren. Im ersten Moment scheint es riskant zu sein, doch dies täuscht. Wenn Sie gute Tipps haben und eine gute Kombiwetten Strategie verfolgen, lohnt sich der Versuch bei Wetten.com umso mehr. Sind alle Tipps korrekt, haben Sie für weniger Einsatz mehr Gewinn erzielt.

  1. 1Kombinationswetten sind lukrativ
  2. 2Sie können Ihren Bonus nutzen
  3. 3Beachten Sie beim Wetten mit Bonus die Mindestquoten