Autor:
Anja Frei
Erfahrung
4 Jahre
Zuletzt aktualisiert:
24.05.2019

Pferdewetten Erklärung: Ran an die Rennbahn!

Sicherlich lassen sich Pferdewetten als etablierte Elemente unter den Sportwetten bezeichnen. Bei uns regiert natürlich auch König Fußball mit den 1. Bundesliga Wetten, aber traditionell ist das Pferderennen auch immer eine beliebte Alternative. Wir geben Ihnen hier eine kompakte Pferdewetten Erklärung, stellen uns dabei gemeinsam die Frage „Was sind Pferdewetten?“ und „Wie funktionieren Pferdewetten?“ Wir präsentieren Ihnen die unterschiedlichen Wettarten beim Pferderennen. Dann sind Sie bestens gewappnet, um zur nächsten Rennbahn zu fahren, sich in den Reitsport zu verlieben. Sie können als Alternativprogramm hier auf Wetten.com auch andere spannende Live Wetten genießen. Als Neukunde wartet dann sogar ein saftiger Sportwetten Bonus auf Sie.

Was sind Pferdewetten überhaupt?

Deutschland ist ein Land der Reitsportbegeisterung. Wir fiebern mit, wenn die Springreiter bei Olympia um Gold kämpfen und erfreuen uns an der ästhetischen Dressur vor Tausenden von Zuschauern. Reitsport ist aber noch mehr, denn der internationale Reitsport mit all seinen Triumphen, Tränen und Heldengeschichten spielt sich auf der Rennbahn ab. Mutige Jockeys, wie man die Reiter hier nennt, werden zu einer Symbiose mit ihren Pferden und bereiten sich akribisch auf die nächsten Rennen vor. Traditionell geht es dabei nicht nur um deren sportliche Erfolge, sondern auch um eine historische gewachsene Pferdewettgemeinde drumherum. Der Zieleinlauf eines jeden Rennens ist dabei gleichzeitig ein Moment des Glücks oder manchmal auch der Verzweiflung für die Zuschauer. Also, was sind Pferdewetten? Pferdewetten sind eine Chance, mit gesunder Analyse und auch dem Quäntchen Glück erfolgreich Geld zu gewinnen.

Der Pferdesport für spannende Online Wetten

Am schönsten sind Pferdewetten natürlich vor Ort am Renntag. Man sieht die Pferde beim Einlaufen, trifft sich mit teils extravagant gekleideten Personen. Die Buchmacher geben gerne Pferderennen Wetten Tipps, behalten stets den Ablauf im Auge. Natürlich ist nicht jedes Wochenende ein Derby mit der klassischen Renndistanz oder ein Hindernisrennen in der Nähe, sodass Sie die meisten Rennen wohl abseits der Rennbahn bei Fernsehübertragungen verfolgen. Live vor Ort ist das seltene Highlight, während Ihr Pferdesportalltag eher als Stream am Computer oder im TV stattfindet. Und genau hier können Sie dann unsere Wett Infos zu allen wichtigen Rennen studieren und Ihre Wetten platzieren. Kaum eine andere Sportart bietet Ihnen so viel Raum, zum Experten zu werden.

Pferderennen live verfolgen

Rund um die Uhr laufen irgendwo auf dem Erdball Pferde um die Wette. Entsprechend facettenreich sind Ihre Wettoptionen bei uns. Das bekannteste Pferderennen ist sicherlich das Rennen von Ascot in England. In Siena gibt es das kürzeste Rennen, dafür mit echtem historischen Bezug. Das Kentucky Derby in den Vereinigten Staaten kennt jeder und beim Dubai World Cup winken Millionen an Preisgeld. In Deutschland steht Baden-Baden als Paradebeispiel für eine Galopp-Rennstrecke. Beim Galopp darf das Pferd mit dem Jockey auf dessen Rücken so schnell wie möglich laufen. Technischer geht es da schon beim Trabrennen zu, etwa auf der Trabrennbahn in Karlshorst oder Mariendorf, beides in Berlin. Das Kunststück für den Jockey, der in einem Gespann, dem „Sulky“, sitzend gezogen wird, ist das Pferd permanent im Trab zu halten, also in einer etwas gemächlicheren, aber nicht minder schwierigen Gangart.

Fakten-Check

Beim Pferderennen ist immer was los. Galopp- und Trabrennen zählen zu den beliebtesten Wettereignissen in Deutschland. In unserem Wettangebot aktuell finden Sie auch noch andere Wettmöglichkeiten, damit Ihnen wettmäßig nie die Puste ausgeht. Prüfen Sie unseren Sportwetten Bonus ohne Einzahlung und starten Sie durch! Einige Faktoren braucht es aber für gute Pferdewetten.

  1. Siegwette, Platzwette oder jede erdenkliche Kombination des Zieleinlaufs
  2. Alle großen Rennen mit Live-Erlebnis
  3. Überzeugende Pferdewetten Quoten für Analysten und Zocker

Wie funktionieren Pferdewetten?

Ein lautes Signal ertönt, wie von Geisterhand öffnen sich die Starttore und auf einmal geht alles ganz schnell: Hektisch und scheinbar unkontrolliert stürzen bis zu einem Dutzend Pferde los, um den Lauf zu gewinnen. Allen Rennen gemein, ob nun Trab- oder Galopprennen, ist dann die immense Bedeutung des Zieleinlaufs, also der Reihenfolge am Ende eines Rennens. Hier setzt unsere Pferdewetten Erklärung ein. Bei Pferderennen können Sie zunächst auf den Sieger setzen, sei es Tage zuvor mit merklich höheren Sportwetten Quoten oder unmittelbar vor dem Start mit vielen Informationen. Sie können Ihrem Lieblingspferd aber auch jede andere Position zuweisen. Besonders beliebt ist die Platzwette, bei der Sie sich nur festlegen, dass Ihr Pferd unter den ersten Dreien ins Ziel kommt. Zwar ist die Quote dann etwas niedriger, aber Ihre Erfolgswahrscheinlichkeit auch entsprechend höher. Etwas mehr Risiko gehen Sie dann, wenn Sie gleich zwei Pferde aus dieser Elite benennen können.

Möchten Sie ein Handicap bei den Pferdewetten eingehen?

Vielleicht kennen Sie schon unsere Handicap-Wetten Erklärung für verschiedene Sportarten. Beim Fußball etwa oder bei Tennis Live Wetten haben Sie die Option, nicht nur auf den Sieger eines Spiels zu wetten, sondern auf den Sieger, wenn der Gegner einen vorgegebenen Vorsprung hat. Auch im Pferdesport gibt es Handicap-Wetten, aber hier kann das Handicap spektakulär direkt auf der Rennbahn eingesetzt werden. Wenn ein Pferd sehr dominant ist, werden manchmal die Bedingungen künstlich erschwert, indem dem Pferd Gewichte an die Füße geschnallt werden, es auf der schlechten Bahn oder aus zweiter Reihe starten muss. Gewinnt es am Ende trotzdem, kann für Sie eine große Auszahlung anstehen! Sie können auch gerne auf ganze Rennserien setzen, um in einer Langzeitwette Ihr Können zu beweisen. Wie viele Siege holt sich Ihr Jockey dieses Jahr?

Wie funktionieren Systemwetten mit Pferden?

Ihnen fehlt noch die Systemwetten Erklärung? Bitteschön! Manchmal liegt der Reiz beim Abgeben von Wetten in der Kombination. Verbinden Sie doch einfach mehrere Tipps, um Ihre Quote in die Höhe zu treiben! Tippen Sie in der Zweierwette die Plätze 1 und 2 korrekt oder erhöhen Sie den Reiz mit der analogen Viererwette. Sie können auch Ihrem Lieblingspferd den Sieg in den nächsten fünf Rennen prognostizieren. In dem Fall dürfen Sie entsprechend unserer Kombiwetten Erklärung alle fünf Einzelquoten miteinander multiplizieren und im Erfolgsfall entsprechend feiern. Die Buchmacher vor Ort sind sogar noch etwas kreativer als unser Online-Angebot, manchmal für den Einsteiger etwas kompliziert. Werfen Sie einfach einen Blick in unsere Auswahl an Sportwetten und bemühen Sie im Zweifel unseren Live-Support.

Schon gewusst?

Auch ohne Pferdewetten finden Sie bei Wetten.com all Ihre Lieblingssportarten. Diese Pferdewetten Erklärung liefern wir Ihnen natürlich dennoch. Wetten.com ist 100 % legal und in ganz Europa staatlich lizenziert. Wir helfen Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

  1. Sichere Ein- und Auszahlungen von Banktransfer bis Skrill
  2. Tausende Sportwetten rund um die Uhr
  3. Großes Live-Angebot mit vielen Sportarten

Wie können Sie bei Pferdewetten Ihren Erfolg steigern?

Wir haben uns gefragt: Wie funktionieren Pferdewetten? Im abschließenden Teil sollten Sie sich vielmehr fragen: Wie funktionieren Pferdewetten für mich? Finden Sie heraus, welcher Spielertyp Sie sind. Pferderennen sind dazu geeignet, sich ein solides Fachwissen anzueignen und auf Wissen fundierte Entscheidungen zu treffen. Gehen Sie öfter zu Rennen, lesen Sie Fachmagazine. Eine Pferderennen Wetten Anleitung wäre nicht vollständig ohne einen Verweis auf die von Buchmachern vor Ort angebotenen Racecards, in denen Sie jede erdenkliche Statistik der letzten Rennen nachschauen können. Hieraus beziehen Experten Ihre Analysen, ehe sie vor Ort letzte Eindrücke sammeln. Kaum ein Sport ist für den Laien so einfach zu begreifen wie der Pferderennsport. Das Pferdewetten hingegen kann zur Wissenschaft werden.

Nutzen Sie unseren 120 € Bonus!

Bei jeder Sportart, auf die Sie mit Wetten.com setzen, können Sie als Anfänger richtig aus den Vollen schöpfen. Hier erhalten Sie einen lukrativen Sportwetten Bonus, bei dem Sie auf bis zu 120 Euro kommen können. Zahlen Sie einfach als Neukunde über unsere vielen Wege mindestens 10 Euro ein und freuen Sie sich über einen 100 % Bonus bis zu 100 Euro. Sie müssen lediglich binnen eines Monats den gewünschten Betrag viermal in Wetten umsetzen, um Ihren Einsatz zu verdoppeln. Liegt Ihre Einzahlung über 50 Euro, bekommen Sie zudem nacheinander zwei 10 Euro Boni obendrauf. Details finden Sie bei unserer Neukundenbonus Erklärung. Setzen Sie bei uns zum Beispiel auf Sportwetten mit Paysafecard und prüfen Sie die umfassende Sportwetten Auszahlung ohne Risiko.

Pferdewetten sind auch was für Einsteiger

Aber auch wenn Sie nicht über die zurückliegenden Wettkämpfe und die Zielausrichtung der zukünftigen Läufe Bescheid wissen, können Sie mit Pferdewetten Erfolg haben. Ein gutes Gespür für den Augenblick und das berühmte Bauchgefühl reichen manchmal aus, um Einsatz zu Gewinn werden zu lassen. Die Leistung eines Pferdes kann je nach Reiter um 30 % variieren und manchmal werden Turniere auch nur als bessere Trainingseinheit für andere Rennen genutzt. Hier können Sie auch als Anfänger auf dem Gebiet schnell ein Muster erkennen. Hohe Quoten sollten Sie hingegen erst mit einiger Erfahrung spielen, da hier der Underdog schon besondere Geheimqualitäten haben muss. Konzentrieren Sie sich vielleicht zunächst auf Wetten weit vor Rennbeginn, da hier das Expertenwissen noch nicht allzu konkretisiert sein kann. Oder haben Sie einfach einen angenehmen Nachmittag auf der Rennbahn und erfreuen sich schlicht am Reiz des Wettens!

Fazit: Pferdewetten Erklärung – So funktioniert’s

Wer ist der Schnellste? Dieses elementare Wettkampfbestreben liegt in der Natur des Menschen und lässt sich auf der Pferderennbahn am allerbesten einfangen. Es wird im Galopp gelaufen, mit dem Sulky im Schlepptau getrabt und über Hindernisse gesprungen. Bei Wetten.com können Sie zwar keine Pferderennen Wetten Quoten spielen, aber dafür eine umfangreiches Alternativprogramm nutzen Mit der Wetten.com-App können Sie live vom Sofa aus jede Sportart mit einer Wette versehen. Setzen Sie jetzt auf Wetten.com und münzen Ihre ersten Wetten in Gewinne um!