Mit Hunderennen Wetten Deutschland weit für Gewinne sorgen

Autor:
Anja Frei
Zuletzt aktualisiert:
16.09.2019

Fast so alt wie das Wetten selber, sind auch die Hunderennen Wetten, die vor allem in den Commonwealthländern auch heute noch große Beliebtheit genießen. Mit der Zeit haben sich diverse unterschiedliche Wetten zu Hunderennen entwickelt, die wir Ihnen im Folgenden gerne etwas näher vorstellen möchten. Mit im Gepäck haben wir neben dem großen Wettangebot die wichtigsten Regeln dieses faszinierenden Tiersports und einige Tipps, wie Sie am besten Geld erspielen können, wenn die Hunde rennen. Also ab an die Rennbahn!

Warum denn nicht zur Abwechslung ein paar Hunderennen Wetten?

Sportwetten sind schon eine interessante Sache. Viele genießen es, samstags die Bundesliga zu tippen und mit spannenden Live-Wetten das Deutschlandspiel zu erleben. Neben den zahlreichen Sportarten dieser Welt gilt das zweite Augenmerk dann aber natürlich der Rennbahn. Wenn die Queen samt Hut nach Ascot ruft, wird es für den leidenschaftlichen Tipper besonders interessant. Deutschlands Trabrennbahnen vereinen Tradition und ein Stück Verruchtheit, das Kentucky Derby in den USA krönt mit Edelmut den besten Galopper. Doch jetzt soll es um Hunderennen gehen, den kleinen, etwas quirligeren Bruder der klassischen Pferderennen. Hier wird die Jagd simuliert, hier kann sich jeder Vierbeiner zu einer Legende der Rennbahn machen. Sie können Teil dieses Phänomens werden und zum Experten auf dem schnellen Geläuf aufsteigen.

Wie die Windhunde auf die Bahnen der Hunde Rennen kamen

Windhunde, im Speziellen die Greyhounds, sind Jagdtiere und wurden im 19. Jahrhundert eben hierzu verwendet. Irgendwann entstand eine Rivalität unter den Jägern, die immer wieder Hasen als Köder nahmen, um den schnellsten und schlauesten ihrer Hunde zu küren. So begannen Hunde Rennen mit dem „Coursing“, das schon wenig später in Hinblick auf die bekannten Rennen mit Pferden auf die Rennbahn verlagert wurde. In den 1930er Jahren schließlich waren Windhundrennen in den USA allgemein anerkannt und stiegen zu echten Publikumsmagneten für Freunde der Hunderennen Wetten auf. Neben den Greyhounds kommen hierbei auch andere, in Klassen eingeteilte Windhunde zum Einsatz, deren Ziel es immer wieder ist, möglichst schnell zu rennen. Windhundrennen finden sich heutzutage neben den USA und dem UK auch in Australien, Irland, Neuseeland oder Südafrika, während die Rennen im deutschsprachigen Raum aus Tierschutzgründen untersagt sind.

Wie läuft ein Hunderennen ab?

Beim Hunderennen wird unterschieden zwischen dem Lauf auf dem Oval und dem ursprünglichen Coursing. Hierbei laufen die Hunde auf einem freien Feld einem Köder hinterher, der wie in der Natur immer wieder Haken schlägt und spontan die Richtung ändern kann. Ein wichtiger Punkt für die Hunderennen Wetten. Bei dieser Disziplin wird der perfekte Jäger gesucht, während es auf der Bahn rein um Schnelligkeit geht. Diese ist immer 480 Meter lang und hat einen Untergrund aus Sand oder Gras. Die Greyhounds jagen dabei auf Sicht einem Dummy hinterher, der je nach Tradition der Rennbahn ein charakteristisches Aussehen hat oder auch einfach nur ein flatterndes Band sein kann. Beim Coursing entscheiden Kampfrichter über den Ausgang und bewerten dabei die Leistungen in den Kategorien Gewandtheit, Schnelligkeit, Kondition, Folgen und Eifer. An den Rennbahnen finden sich verschiedene Wettbüros für die eifrigen Zuschauer, aber noch einfacher funktionieren Hunderennen Wetten mit Ihrem Spezialisten Wetten.com. Denn: Wo kann man Sportwetten abschließen? Hier bei Wetten.com

Schon gewusst?

Damit Sie nicht nur auf Hunderennen wetten müssen, laden wir Sie ein, verschiedene Bets zu kombinieren und so Ihre Quoten und damit Gewinne zu erhöhen. Hier spielen Sie auf einem sicheren Fundament mit allen wichtigen Lizenzen und dem Vertrauen auf 100% Legalität in ganz Europa.

  • Beliebtestes Segment: das runde Leder
  • Praktisch und nicht zu unterschätzen: der Wettrechner
  • Alles auf einen Blick: Unser Wettschein 

Längst erobern Hunderennen Deutschland – nicht nur von der Bahn aus

Während es für die Züchter existenznotwendig ist, dass ihre Hunde das Rennen machen, haben die Zuschauer oft keinen speziellen Favoriten. Für sie geht es primär darum, die perfekte Wette abzuschließen und während der Läufe den Wunschsieger anzufeuern. Online können Sie Ihrer Leidenschaft nachgehen, ohne von der Rennbahn zu müssen oder ausgedruckte Wettscheine parat zu haben. Das läuft heutzutage alles über seriöse Wettanbieter im Internet. Sie sind nicht auf die lokalen Buchmacher angewiesen und können die Rennen auch bequem im Livestream verfolgen und trotzdem Geld gewinnen. Schauen Sie sich einfach unsere Wettseiten an und befolgen Sie unsere Expertentipps für noch mehr Gewinne. In diesem Fall liegt das Glück dieser Erde auf dem Rücken der Hunde.

Klassischer Start ohne viel Hintergrundwissen über Hunderennen Wetten Regeln: die Siegwette

Mit „Straight“, „Single“ oder „Win“ betreten Sie elementares Hund Rennen Terrain. Wie funktionieren Sportwetten dieser Art? Bei dieser simpelsten, risikoarmen Form sagen Sie den Sieger eines Rennens voraus. Hierzu sollten Sie sich zuvor ein wenig über die Kontrahenten informieren, können sich aber auch von Ihrem Bauchgefühl leiten lassen. Eine klassische Erweiterung der Siegwette ist das „Daily Double“, bei dem Sie vorab die beiden Sieger der zwei wichtigsten Läufe eines Renntages tippen und entsprechend einen höheren Gewinn erwarten können. Freunde des Risikos gehen dann auf den Dreiereinlauf oder gar auf das „Pick 6“, das in der Branche auch als „Jackpot“ mystifiziert wird. Hierbei suchen Sie sich drei oder gleich sechs Einzelrennen aus und versuchen sich in der universellen Siegerwahl. Es erwartet Sie ein äußerst netter Bonus, wenn Sie das richtige Gespür hatten.

Sieg ist längst nicht alles – es braucht eine Hunderennen Wetten Strategie

Mit den Platzwetten kann der Spaß so richtig beginnen. Hierbei können Sie nach Herzenslust kombinieren und verschiedene Plätze vorhersagen. Bei „Place“ etwa bekommen Sie Geld ausbezahlt, wenn Ihr Favorit Erster oder Zweiter wird, mit einer „Show“-Wette decken Sie darüber hinaus den dritten Platz ab. Ganz genau wie bei den Wetten auf Pferde können sich auch bei Hunde Rennen die Einlaufwetten rentieren. Hierbei suchen Sie sich gleich mehrere Vierbeiner aus, zum Beispiel mit einer „Forecast“-Wette, die Sie dann gewinnen, wenn Ihre Hunde in dieser Reihenfolge Erster und Zweiter werden. Hohe Quoten sind hier für Sie an der Tagesordnung, etwas geringere beim „Reverse Forecast“, wenn Sie dafür aber auch die Reihenfolge falsch haben dürfen. Schiebewetten schließlich, lassen Sie ganz praktisch direkt den Einsatz der nächsten Wette mit dem Gewinn der vorherigen bezahlen. Buchmacher beim Hunderennen sind da sehr einfallsreich, aber Sie als Zocker verlangen ja auch nicht weniger als die perfekte Wette.

Fakten-Check

Windhunderennen sind vor allem in England zuhause, wo die Wettbegeisterung ähnlich groß wie bei Pferderennen ist. Greyhounds jagen einem Dummy hinterher und küren in verschiedenen Klassen den schnellsten Hund des Tages. Sie können Teil davon sein.

  • Rennen auf der 480-Meter-Bahn oder auf freiem Feld im Coursing
  • Siegwetten, Platzwetten, Einlaufwetten und Schiebewetten wie bei den Pferden
  • Hunderennen in Deutschland? Tippen Sie lieber auf Auslandsrennen 

Wie einfach die Welt doch sein kann, wenn man die richtigen Wetten hat

Bei Wetten.com sind Sie es gewohnt, dass Sie schnell und einfach Ihre Wetten abschließen können. Bei unserem brauchen Sie nicht mühsam zum Wettbüro an der Rennbahn laufen und sich in die Schlange stellen. Hier haben Sie auch einen viel besseren Überblick und können bewusstere Entscheidungen treffen. Aber wir verstehen natürlich auch, dass das Herz der Hunderennen am Oval schlägt, wo Sie die Tiere hören können. Leider ist dies auf professioneller Ebene in Deutschland aktuell nicht möglich, doch bieten viele Bahnen regelmäßig „Jederhundrennen“ an, bei denen auch Ihr Vierbeiner eine Chance bekommt. So können Hunderennen in Deutschland immerhin ein wenig erhalten bleiben. Und auf die Rennen im Ausland können Sie ja auch weiterhin wetten und mit ihnen Spaß haben.

Passt auch für alle Hunderennen Termine: Das Geschenk von Wetten.com

Als Fan des Windhunderennsports wurde Ihnen das Sportwetten praktisch in die Wiege gelegt. Vielleicht sind Sie aber auch neu in der Community und für Sie ist Wetten.com ein neuer Wettanbieter. Vielleicht wissen Sie aber auch schon, dass wir ein guter Wettanbieter sind. Der Anmeldevorgang wird Ihnen detailliert erklärt, besonders wichtig ist, dann der Ablauf Ihrer ersten Einzahlung. Denn wenn Sie Ihre Bonusoptionen öffnen und über einen der genannten Kanäle einzahlen, steht Ihnen unmittelbar ein 100-Prozent-Bonus zu. Je nach Einzahlungsbetrag können Sie hierbei zwischen 10 und 100 Euro verdoppeln, wenn Sie nur das tun, wofür Sie ohnehin hier sind: Wetten zocken. Die Bonusbedingungen verraten Ihnen mehr, natürlich auch, wie Sie noch einmal 20 Euro on top abkassieren können. Dabei ist es natürlich zweitrangig, wofür Sie den Bonus einsetzen. Für Hunderennen Wetten wird es allerdings schwierig. Dennoch: All Ihre Gewinne werden bei uns zertifiziert eingelagert und bei Bedarf innerhalb weniger Stunden bis Tage an Sie ausbezahlt.

Der Hund muss schnell sein, Sie hingegen exakt, wenn Sie auf Hunderennen wetten

Gerade Hunderennen Wetten zeichnen sich dadurch aus, dass ihre Quoten im Minutentakt variieren und erheblich nach oben wie unten ausschlagen. In den großen Sportarten wie Fußball oder Handball wird mittlerweile vieles am Computer simuliert und echte Profis lassen sich kaum einmal merklich überraschen. Bei Hunderennen Wetten jedoch, ist Tagesform alles und ein Blick in die Augen der Hunde zahlt sich mehr aus als eine Berechnung anhand vergangener Einläufe. Aus diesem Grund kann es vorkommen und Ihnen zum Vorteil gereichen, dass wir Ihnen nicht immer Oddset-Quoten anbieten können und wollen. Das wären die fixen Quoten, die Sie auch aus der Bundesliga kennen. Stattdessen verfährt man beim Hunderennen oft mit einem „Starting Price“ (SP), bei dem erst anhand des gesamten Preispools eine Quote ermittelt wird. So war es früher allgemein üblich und so wird auch heute noch Tradition fortgesetzt. 

Fazit: Bei den Rennen der Windhunde erleben Sie Wettgenuss in Reinform

Es ist gerade in Deutschland eine Randsportart, aber bei Hunderennen Wetten finden wir heute noch den Glanz vergangener Tage. Dennoch können Sie den Hunderenne Wetten etwas näherkommen. Für alles andere haben wir ein Menge Alternativen für Sie im Gepäck. Profitieren Sie von unserer Expertise in Sachen professioneller Sportwetten. Sie finden bei uns einfach alles, von den beliebten Sportwetten Tipps für Fußball heute und morgen bis hin zum Formel 1 Rennen in Monaco. Informieren Sie sich über unsere Torwetten, finden Sie Ihren Greyhoundfreund und eröffnen Sie ein Konto bei Wetten.com. Ihr Bonus wartet!