Autor:
Anja Frei
Erfahrung
4 Jahre
Zuletzt aktualisiert:
24.05.2019

Kartenzählen beim Blackjack lernen

Die Gewinnchancen beim Blackjack sind recht attraktiv. Sie liegen bei knapp unter 50 % und können – gewusst wie – geschickt ausgenutzt werden. Das Kartenzählen beim Blackjack ist eine Methode, mit der Sie einen Vorteil gegenüber dem Casino aufspüren können. Ziel ist es, den richtigen Moment für einen möglichen Gewinn zu definieren. Doch wie funktioniert die Technik? Welche Vorteile hat sie und wie können Sie Karten zählen lernen? Die Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie in diesem Artikel. Wir erläutern Ihnen die Grundzüge der Kartenspielstrategie und erklären Ihnen, wie Sie damit im Wetten Casino herausfordernde Unterhaltung erleben. 

Casino Karten beim Blackjack im Auge behalten

Laut Definition ist das Kartenzählen beim Blackjack eine Kartenspielstrategie, mit der Sie als Spieler einen Vorteil gegenüber dem Casino erlangen können. Die Methode wurde 1961 von dem US-amerikanische Mathematiker Edward O. Thorp entwickelt. 1962 erschien eine ausführliche Beschreibung der Technik als Buch und seitdem profitieren vor allem erfahrene Blackjack-Spieler von dieser Strategie. Das Prinzip ist recht einfach: Durch Mitzählen der hohen Karten ist es möglich, vorteilhafte Zusammensetzungen eines Kartenstapels zu erkennen und somit einen günstigen Zeitpunkt für höhere Einsätze ausfindig zu machen. Die Handhabung ist allerdings etwas komplizierter. Sie muss von Grund auf erlernt werden und erfordert etwas Übung. Unser Tipp: Nehmen Sie sich die Zeit. Lernen Sie das Karten zählen bei Blackjack und üben Sie die Technik zunächst im Demomodus. Dabei können Sie mit Spielgeld unter realen Bedingungen zocken, bevor Sie Blackjack online mit Echtgeld spielen

Was bringt das Karten zählen beim Blackjack?

Mit Kartenzählen können Sie sich einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Dealer verschaffen. Der Grund: Einmal ausgespielte Karte werden aus dem Spiel genommen und sind in der nächsten Runde nicht mehr verfügbar. Zählen Sie mit, bekommen Sie einen Überblick über bereits gezogene Karten. So können Sie erkennen, wann die Gewinnchancen gut für Sie stehen und wann es sich lohnt, einen höheren Einsatz zu riskieren. Für einen Gewinn sind vor allem hohe Karten attraktiv. Je mehr davon im Spiel sind, desto besser Ihre Ausgangslage. Doch egal, ob Sie 21+3 Blackjack, Buster Blackjack, Double Exposure Blackjack Pro oder Double Exposure Gold spielen – die Technik lohnt sich nur an Tischen, an denen die ausgespielten Karten in der nächsten Runde nicht berücksichtigt werden. Es gibt automatische Misch-Maschinen, die ausgespielte Karten nach jeder Runde wieder aufnehmen. Dann ist das Kartenzählen bei Blackjack sinnlos. Es bringt keinen Vorteil, da jeder Coup mit einem vollen Kartenstapel gespielt wird. 

Karten zählen lernen: So funktioniert das High-Lo-System

Der einfachste Weg für das Kartenzählen bei Blackjack ist das High-Lo-System. Dabei handelt es sich um eine Zähltechnik, die jeder Karte einen bestimmten Wert zuordnet. Die Spielkarten werden in drei Kategorien eingeteilt. Die Karten zwei bis sechs erhalten den Wert plus eins. Sieben bis neun sind neutral und haben den Wert null. Hohe Karten – 10, J, Q, K und A – gelten minus Eins. Sobald das Spiel beginnt, zählen Sie mit. Sie beginnen bei Null und addieren den Wert jeder ausgespielten Karte. Wird eine niedrige Karte gezogen, erhöht sich Ihr Wert um eins. Fällt eine hohe Karte, verringert er sich um eins. Wenn Ihr Count positiv ist, wurden insgesamt mehr niedrige Karten als höhere Karten ausgeteilt. Folglich ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine hohe Karte ausgespielt wird, größer. Hat Ihr Count jedoch einen negativen Wert, wurden bereits mehr hohe als niedrige Karten ausgespielt und somit haben Sie einen Nachteil gegenüber dem Dealer. 

Fakten-Check

Blackjack ist das wohl bekannteste Kartenspiel im Portfolio des Casino Germany. Laien bekannt als Einundzwanzig bzw. Siebzehn und Vier, überzeugt das Spiel mit einfachen Regeln. Besonders beliebt: Live Blackjack online spielen. Und das funktioniert im Wetten Casino wunderbar. Wir sind ein deutsches Spielcasino online mit herausragendem Servicegedanken für Casino Fans aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

  • Blackjack: eine Kombination von 21 Punkten
  • Ass und Zehn bzw. Ass und Bild 
  • Mit Siebener-Drilling sofort gewinnen

Kartenzählen – Lernen und Üben

Die Technik des Kartenzählens bei Blackjack klingt zunächst einfach, erfordert allerdings etwas Übung. Zum einen dürfen Sie als Kartenzähler im Casino nicht auffallen. Zwar ist das Mitzählen legal, kann aber zum Ausschluss bei einem Spiel führen. Zum anderen müssen Sie immer konzentriert mitzählen. Sie dürfen keine Karten auslassen und müssen schnell reagieren. Das gilt auch, wenn Sie Blackjack im Internet spielen. Unser Tipp: Nutzen Sie ein paar Trockenübungen, um fit im Kartenzählen zu werden. Dazu brauchen Sie nicht zwangsläufig Casino Karten zu verwenden. Es gibt auch hervorragenden Methoden, die Sie einfach in Ihren Alltag einbauen können. Besonders hilfreiche Übungen, mit denen Sie das Karten zählen lernen können, stellen wir Ihnen im Folgenden vor. 

Hilfreiche Übungen zum Karten zählen beim Blackjack

Selbst wenn Sie spazieren gehen oder lange mit dem Auto fahren, können Sie ganz nebenbei das Kartenzählen für Blackjack üben. Achten Sie einfach auf die Autokennzeichnen und bestimmen Sie deren Wert anhand der Kartenzählstrategie. Oder üben Sie bewusst mit einem Kartendeck. Ziehen Sie einfach eine Karte nach der anderen und ermitteln Sie dabei den Wert des Counts. Halten Sie die Zeit fest, die Sie für ein Deck benötigen und versuchen Sie Ihren Rekord ständig zu verbessern. Fortgeschrittene Kartenzähler zählen die Karten gleich paarweise, denn bei vielen Kombinationen gleichen sich zwei Karten aus und ergeben zusammen einen Wert von null. Außerdem hilfreich: Veranstalten Sie einfach eine private Blackjack-Runde mit Freunden und zählen dabei fleißig mit. 

Ist Karten zählen verboten?

Ist Karten zählen verboten? Natürlich nicht! Kartenzählen ist bei Blackjack und auch bei anderen Casino-Spielen völlig legal. Ein seriöses Online Casino 2018 versucht lediglich zu vermeiden, dass sich clevere Kartenzähler einen echten Vorteil verschaffen. Dazu nutzen die meisten Spielbanken heutzutage bis zu sechs Kartendecks für ein Spiel. Oder Sie verwenden automatische Mischmaschinen, die jede einzelne Karte sofort wieder dem Spiel hinzufügen. Das einzige Problem: Casinos wehren sich häufig gegen professionelle Spieler, die mit ausgeklügelten Konzepten viel Geld gewinnen möchten. Deshalb kursieren immer wieder Schlagzeilen, dass erfolgreiche Kartenzähler von einem Spiel ausgeschlossen werden. Dagegen können Sie nicht viel unternehmen. Sie können höchstens versuchen als Kartenzähler nicht aufzufallen und Ihre Technik nicht allzu aufdringlich durchzuspielen. Ansonsten steht es einem Casino frei, wer an seinen Tischen platznehmen darf und wer nicht. 

Schon gewusst?

Im Wetten Casino erleben Sie spannenden Casino-Abenteuer mit Blackjack in verschiedenen Varianten. Sie können bei uns Blackjack im Internet spielen und das an 23 verschiedenen Tischen. Im Portfolio finden Sie klassische Spieloptionen sowie Blackjack Single Deck und Double Exposure Blackjack Pro. Der Höhepunkt: packende Unterhaltung mit Live Blackjack in unserem faszinierenden-Live Casino

  • Vielfältige Blackjack-Spielvarianten
  • 23 verschiedene Tische inklusive Live Blackjack
  • Hochwertiges Casino-Ambiente „Made in Germany“

Wissenswertes rund um das Kartenzählen beim Blackjack

Egal ob 21+3 Blackjack, Buster Blackjack oder Double Exposure Gold – für jede Spielvariante gibt es zig verschiedene Kartenzählstrategien. In der Praxis haben sich allerdings die einfachsten Systeme behauptet. Zu komplizierte Rechnerei verzögert meistens den Spielverlauf, fällt sofort auf und wird somit direkt vom Dealer identifiziert. Dieser kann dann sofort Gegenmaßnahmen einleiten, indem er Sie zum Beispiel von der nächsten Runde ausschließt oder einfach alle Karten neu mischt. Und was sollten Sie sonst noch über das Karten zählen bei Blackjack wissen? Kennen Sie die Zähltechnik „Wonging“ oder wissen Sie bereits wie Kartenzählen beim Poker funktioniert? Nein? Dann sollten Sie aufmerksam weiterlesen. Nachstehend erfahren Sie Wissenswertes rund um das Kartenzählen. Dabei beleuchten wir auch ein weiteres Thema: das Kartenzählen im Team. Diese Strategie ist an manchen Blackjack-Tischen zu beobachten und ist besonders medienwirksam. 

Die Zähltechnik „Wonging“

Eine berühmte und besonders einfache Kartenzähltechnik ist die Wonging-Methode. Sie ist nach dem Pseudonym Stanford Wong benannt, dass der Autor John Ferguson zum Schreiben seiner Blackjack-Bücher benutzte. Bei dieser Technik zählen Sie die Karten genau wie bei der High-Lo-Strategie, allerdings greifen Sie nur ins Spiel ein, wenn der Wert eines Counts für Sie einen Vorteil bedeutet. Sie spielen also nicht jede Hand mit. Stattdessen setzen Sie erst, wenn die Gewinnchancen für Sie als Spieler sprechen. Doch vorsichtig: Das System ist nicht an allen Blackjack-Tischen erlaubt. Bei vielen Spielvarianten sind Einsätze an einem bereits angespielten Deck nicht mehr möglich und somit sind Sie gezwungen, bereits ab der ersten Runde einzusteigen. 

Kartenzählen in anderen Spielen

Auch beim Poker lohnt es sich, die ausgespielten Karten zahlen genau zu verfolgen. Das Konzept an sich ist identisch. Die ausgespielten Karten werden mitgezählt, um einen Überblick über die verbleibenden Karten im Deck zu erhalten. Allerdings kann die Methode nicht wie bei Blackjack isoliert von einer Spielstrategie eingesetzt werden. Beim Poker müssen Sie genau wissen, welche Karten Sie für einen Gewinn benötigen. Anschließend zählen Sie zielgerichtet mit Fokus auf eben diese Karten. Im besten Fall erkennen Sie so, wann Ihre Gewinnchancen am besten stehen, um einen höheren Einsatz zu riskieren. Aber auch hierbei gilt: Üben Sie das Kartenzählen vorab fleißig, damit es im Spiel leichter von der Hand geht und den Spielverlauf nicht verzögert. 

Karten zählen lernen im Team?

Im Film wird es vorgemacht: Ein Team mathematikbegeisterter Studenten begibt sich in ein Casino ohne als Gruppe aufzufallen. Sie nehmen an einem Blackjack-Tisch Platz und anschließend gewinnt einer von ihnen eine große Menge Geld. Alle sind verwundert. Keiner hat gemerkt, dass hier ein Team professioneller Kartenzähler am Werk war. Und im echten Leben? Immer wieder wird im Internet vom Kartenzählen im Team berichtet. Doch ein seriöses Online Casino 2018 ist längst abgesichert. Wenn Sie Blackjack online mit Echtgeld spielen, sind Sie ohnehin auf sich allein gestellt. In landbasierten Spielbanken werden die Tische mit Kameras überwacht, sodass Kartenzählteams zumindest nachträglich identifiziert werden können. Außerdem nutzen viele Casinos Mischmaschinen, die alle ausgespielten Karten in jeder Runde erneut hinzufügen. Somit ist das Kartenzählen bereits überholt und das Spielen im Team vergebens. 

Fazit: Sie brauchen kein Rain Man zu sein

Kartenzählen bei Blackjack kann Ihnen unter Umständen einen echten Vorteil verschaffen. Sofern die Bedingungen in einem Online Casino passen, gehört die Strategie zu den besten Casino Tipps. Allenfalls erleben Sie damit herausfordernde Unterhaltung. Im Wetten Casino können Sie Blackjack an 23 verschiedenen Tischen spielen. Besonders aufregend wird es im Live-Casino. Dort sitzen Sie mit einem echten Live Dealer am Tisch und können während des Spiels mit Ihren Mitspielern chatten – echtes Casino-Ambiente garantiert. Das Beste daran: Wir bieten dieses als deutsches Spielcasino online, indem Sie Live Blackjack online spielen können und für Ihre Anmeldung einen attraktiven Bonus ganz ohne Online Casino Bonus Code erhalten. Probieren Sie uns aus!