Autor:
Tim Unger
Erfahrung
4 Jahre
Zuletzt aktualisiert:
18.06.2019

Overwatch eSportwetten Quoten – eSport Tipps bei Wetten.com

Overwatch ist ein relativ neues Game, welches schon für eine Menge Aufmerksamkeit gesorgt hat. Bereits kurz nach der Veröffentlichung fanden die ersten Turniere statt. Aktuell sieht es so aus, als ob sich das Spiel zu einem der Top-Titel im Bereich eSport entwickeln könnte. Auch das Online Wetten auf Overwatch erfreut sich einer großen Beliebtheit. Für die Tipper sind vor allem die Overwatch Wettquoten von Interesse. Bei Wetten.com finden Sie nicht nur ein breites Angebot an Overwatch-Wettoptionen, sondern ebenfalls sehr gute Quoten für Overwatch. Wer bisher noch unerfahren mit Sportwetten ist, erhält bei uns die wichtigsten Wett Infos zu Overwatch.

Was ist Overwatch?

Overwatch ist die neuste Kreation von Blizzard. Im Vergleich zu anderen beliebten eSport-Disziplinen ist das Game noch relativ jung, denn es wurde erst am 24. Mai 2016 veröffentlicht. Overwatch ist ein Multiplayer-Ego-Shooter, welcher nach Warcraft, StarCraft und Diablo im insgesamt vierten Universum von Blizzard angesiedelt ist. In einer fiktiven Zukunft leben Menschen Seite an Seite mit hoch entwickelten Robotern, den sogenannten Omnics. Eine Systemstörung sorgt jedoch dafür, dass die Maschinen die Menschheit als Feindesgruppe ansehen. Um sich zu wehren, wird Overwatch gegründet – eine bunt gemischte Gruppe aus Helden und Soldaten. Nachdem der Krieg gewonnen ist, zerstreut sich die Gemeinschaft. Doch eine politische Krise zwingt die Gruppe dazu, den Kampf wieder aufzunehmen. Mittlerweile werden sie sogar von einigen Omnics unterstützt, welche den Krieg unbeschadet überstanden haben. Mit mehr als 25 Millionen Spielern ist Overwatch schon jetzt das meistgenutzte Spiel Blizzards. Doch wie gestaltet sich der Spielverlauf exakt?

Die Matches bei Overwatch – So geht es zur Sache

In Overwatch treffen zwei Mannschaften aufeinander, die im Regelfall aus sechs Spielern bestehen. Zu Beginn einer Runde wählt jeder Spieler einen der mehr als 20 zur Verfügung stehenden Helden. Jeder einzelne Charakter hat individuelle Fähigkeiten. Darin besteht ein großer Reiz des Spiels. Wenn ein Spieler keine Lust mehr darauf hat, einen bestimmten Helden zu einzusetzen, kann er diesen einfach wechseln und mit einem anderen spielen. Das Gameplay unterscheidet sich sehr stark von Figur zu Figur. Alle Charaktere können einer der 4 verschiedenen Kategorien im Spiel zugeordnet werden. Diese sind Angriff, Verteidigung, Tank (Panzer) und Unterstützung. Die Bezeichnungen verraten bereits, dass jede Gruppe über bestimmte Stärken und Schwächen verfügt. Bei Overwatch gibt es verschiedene Spielmodi. So gilt es, entweder die Spieler des gegnerischen Teams zu eliminieren, eine Fracht auf dem Spielfeld zu eskortieren oder ein bestimmtes Areal zu verteidigen. Mittlerweile existieren sogar Spielvarianten, bei denen 1 vs. 1 gespielt wird.

Die spannendsten Overwatch-Events

Auch wenn das Spiel noch nicht allzu lange auf dem Markt ist, hat es sich bereits zu einer beliebten eSports-Disziplin entwickelt. Die bekanntesten Events, die derzeit Anwendung finden, sind der Overwatch World Cup und die Overwatch Open. Während der World Cup auf der entwicklereigenen Konferenz Blizzcon stattfindet, werden die Overwatch Open von der Eleague ausgerichtet. Bei beiden Wettbewerben gab es 2016 bereits ein Preisgeld von 300.000 Euro zu gewinnen. Das reicht mit Sicherheit nicht ansatzweise an etablierte Games wie DOTA 2 oder Counterstrike heran. Allerdings verfügt das Spiel noch über ein erhebliches Wachstumspotenzial. Erste weitere eSports-Turniere, wie die Overwatch Premier Series oder das Overwatch Contenders, stecken bereits in der Entwicklung. Mit The Overwatch League existiert sogar schon ein offizielles Ligasystem, welches von Blizzard betrieben wird. Als neuer Spieler startet man in der Bronze-Liga. Die höchste Spielklasse ist die Großmeister-Liga, in der sich die weltweit besten Spieler messen.

Warum lohnt sich das Wetten auf Overwatch?

Die Games bei Overwatch versprechen Action, Spaß und Spannung. Doch das ist nicht das einzige Argument, welches für das Platzieren eines Tipps auf den Ego-Shooter spricht. Ein weiterer Grund sind die hohen Overwatch Sportwetten Quoten. Verglichen mit anderen Sportarten fallen diese nicht schlechter aus, wie sich im Wettangebot aktuell zeigt. Ein gutes Beispiel dafür sind die Tennis Sportwetten Quoten . Der zweite Vorteil liegt in der Neuheit des Games. Wenngleich sich bereits einige Teams als Profis etablieren konnten, gibt es immer wieder neue Mannschaften, die bei Turnieren von sich reden machen. Oftmals werden vor allem bisher unbekannte Teams seitens der Buchmacher unterschätzt, was ihnen die Möglichkeit hoher Gewinne beschert. Informationen zu den einzelnen Events und Mannschaften lassen sich ohne großen Aufwand im Internet recherchieren. Damit ist Overwatch eine interessante Alternative zu anderen eSport-Titeln, die immer öfter zum Tippen genutzt wird.

Aktuelle Overwatch Quoten: Bei Wetten.com einen Tipp abgeben

Wenn Sie Overwatch Wetten abgeben wollen, aber bisher über keine Erfahrung im Bereich der Sportwetten verfügen, finden Sie an dieser Stelle eine hilfreiche Erklärung, die Ihnen verdeutlicht, wie Sie einen Tipp platzieren können. Zuerst wählen Sie in der Steuerleiste auf unserer Website die Disziplin Overwatch aus. Jetzt werden Ihnen die einzelnen Spiele angezeigt. Hier finden Sie auch aktuelle Overwatch Wettquoten. Wenn Sie auf eine der Quoten klicken, öffnet sich der Wettschein. Nun müssen Sie sich überlegen, wie viel Geld Sie für Ihren Tipp einsetzen wollen. Auf dem Wettschein sehen Sie die Quote sowie den potentiellen Gewinn. Dieser ist natürlich abhängig von der Höhe Ihres Einsatzes. Wenn ein Tipp aus Deutschland abgegeben wird, sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, im Gewinnfall eine 5-prozentige Steuer zu erheben. Diese wird vom Profit abgezogen, bevor dieser auf Ihr Konto transferiert wird. Wenn der Tipp jedoch mit einem Sportwetten Bonus getätigt wurde, übernimmt Wetten.com die anfallenden Steuern.

Beste Overwatch Sportwetten Quoten bei Wetten.com

Wenn Sie beim Wetten profitabel sein möchten, müssen Sie die Overwatch Wettquoten im Hinterkopf behalten. Egal, ob es um Fußball, Basketball, Snooker oder Live Wetten geht: Die Sportwetten-Quoten sind immer ein zentrales Element. Schließlich ist von ihnen abhängig, wie hoch Ihr Gewinn ausfällt. Anhand der Overwatch Sportwetten Quoten wird erkennbar, wie hoch ein Wettanbieter die Wahrscheinlichkeit einschätzt, mit der ein bestimmtes Ereignis eintreten wird. Beste Overwatch Quoten können daher bei den Außenseitern gefunden werden. Da das Spiel noch relativ jung ist, gibt es allerdings immer wieder neue Mannschaften, die Turniere für sich entscheiden, ohne dass sie seitens des Buchmachers als Favoriten gesetzt sind. In vielen Fällen beträgt die offizielle Auszahlungsquote bei Wetten.com etwa 95 Prozent. Dieser Wert hängt von der jeweiligen Sportart bzw. dem jeweiligen sportlichen Ereignis ab und kann in einigen Fällen, wie bspw. Live Wetten auf Fußball, geringfügig niedriger ausfallen.

Welches Overwatch-Wettangebot existiert bei Wetten.com?

Neben den Wettquoten für Overwatch sind für die Kunden eines Buchmachers vor allem die zur Verfügung gestellten Wettoptionen von Interesse. Bei Wetten.com haben Sie die Wahl zwischen einer Vielzahl an unterschiedlichen Wetten. Im Falle einer klassischen 2-Weg-Wette setzen Sie auf den Gewinner eines Matches. Bei einem Turnier können Sie natürlich ebenso auf den Gesamtsieger setzen. Darüber hinaus ist es möglich, auf den Gewinner einer einzelnen Runde bzw. Map zu setzen oder das exakte Spielergebnis vorherzusagen. Doch auch die beliebten Über-/Unter- und Handicap-Wetten lassen sich auf Wetten.com finden. Im ersten Fall wird darauf getippt, ob die Rundenanzahl einen vorgegebenen Wert übersteigt. Wenn bspw. in einem Best of 3 – hier wird mit 2 Siegen das komplette Match gewonnen – von einer Über-Wette mit 2,5 gesprochen wird, müssen 3 Runden gespielt werden, damit der Tipp erfolgreich ist. Bei einer Handicap-Wette gewähren wir dem vermeintlichen Außenseiter einen fiktiven Vorsprung, welcher zum Spielergebnis hinzuaddiert wird.

Fakten-Check

Sie haben sich bereits ausgiebig beim Tippen auf Overwatch und andere Disziplinen ausprobiert? Sie brauchen noch mehr Abwechslung? Kein Problem, statten Sie unserem Live-Bereich doch einmal einen Besuch ab. Hier erwarten Sie Monat für Monat ca. 6.000 weitere Optionen, um Tipps zu platzieren.

  1. Wetten auch dann abgeben, wenn das Spiel schon begonnen hat
  2. Hohe Gewinne durch Wettquoten, die an den Spielverlauf angepasst werden
  3. Umfangreiches statistisches Material zur Unterstützung

Wie sieht das weitere Wettangebot von Wetten.com aus?

Sie müssen sich beim Platzieren von Tipps natürlich nicht auf Overwatch beschränken, denn bei Wetten.com gibt es wesentlich mehr zu entdecken. Wir stellen unseren Kunden eine Vielzahl an sportlichen Events zur Verfügung. Sie können hier eine Auswahl von bis zu 35 verschiedenen Disziplinen nutzen. Das breiteste Angebot findet sich zweifellos beim Lieblingssport der Deutschen – dem Fußball. Doch Sie können ebenso auf Tennis, Eishockey oder Handball Tipps abgeben oder sich mit American-Football-, Baseball- und NBA-Wetten auf die amerikanischen Sportarten konzentrieren. Noch mehr Spannung bietet unser Bereich für Live-Wetten. Hier können auch dann noch Tipps abgegeben werden, wenn das Match bereits in voller Fahrt ist. Der Clou dabei: Die Quoten werden kontinuierlich an die Ereignisse auf dem Spielfeld angepasst, sodass Sie fast immer mehr als einmal die Gelegenheit zu großen Gewinnen erhalten. Für welche Wettoption Sie sich entscheiden, ist natürlich von Ihren persönlichen Präferenzen abhängig.

Clever sein und den Wetten.com-Bonus schnappen

Für Neukunden haben wir uns ein spezielles Starter-Paket ausgedacht, mit dem Sie bis zu 120 Euro Bonuskapital erhalten können. Bei Ihrer ersten Einzahlung bekommen Sie von uns einen Bonus in Höhe von 100 Prozent auf bis zu 100 Euro. Mit diesem Sportwetten Startguthaben können Sie unser Wettangebot ausführlich testen. Beträgt die Einzahlungssumme mindestens 50 Euro, erhalten Sie zusätzlich in den 2 Folgemonaten jeweils 10 Euro gratis und kommen somit in den Genuss echter No-Deposit-Boni. Allerdings kann das Angebot pro Haushalt, IP und Endgerät lediglich einmal beansprucht werden. Die Einzahlungsmethoden Skrill und Neteller sind von dieser Bonusaktion ausgeschlossen. Sie können zwar eine Einzahlung mit den E-Wallets durchführen, allerdings erhalten Sie in diesem Fall keinen Bonus. Auch für unsere Bestandskunden halten wir immer wieder verschiedene Bonusprogramme, wie bspw. Cashback-Aktionen, bereit.

So wird der Wetten.com-Bonus freigespielt

Ähnlich wie bei anderen Buchmachern müssen Sie auch bei Wetten.com erst die Bonuskriterien erfüllen, bevor Sie sich den Bonus auszahlen lassen können. Dazu ist eine 4-malige Umsetzung des Gesamtguthabens – also der Summe aus Einzahlung und Bonus – notwendig. Wenn das Gesamtguthaben z. B. 100 Euro beträgt, müssen Sie erst 400 Euro (100 Euro x 4) beim Wetten umsetzen, bevor der Bonus auszahlungsfähig wird. Beachten Sie in diesem Zusammenhang die geforderte Mindestquote für Wetten von 1,7. Um das Umsatzziel zu erreichen, gilt eine Frist von 30 Tagen im Fall des Einzahlungsbonus und eine Frist von 15 Tage für den 20 Euro No-Deposit-Bonus.

Schon gewusst?

Mit der Wetten.com-App können Sie auch unterwegs aus Tipps abgeben und sich Gewinne sichern. Nachdem Sie sich die Applikation auf Smartphone, Tablet oder ein anderes mobiles Endgerät heruntergeladen haben, stehen Ihnen ohne Einschränkungen sämtliche Wettoptionen zur Verfügung.

  1. Für Geräte mit iOS- oder Android-Betriebssystem
  2. Unser Bonus kann auch von mobilen Spielern genutzt werden.
  3. Schnelle und einfache Transaktionen per Smartphone

Worauf Sie bei Ein- und Auszahlungen achten sollten

In der Regel beträgt die Mindestsumme für eine Einzahlung bei Wetten.com 10 Euro. Lediglich bei Überweisungen mit Sofort liegt der Mindestbetrag bei 20 Euro. Das Transaktionslimit ist bedingt durch die verwendete Zahlungsmethode. Mit 25.000 Euro ist unter Einsatz von Skrill die höchste Summe möglich. Mit VISA und MasterCard stellen wir Ihnen auch Sportwetten mit Lastschrift zur Verfügung. Hier erfolgen Transaktionen ebenso gebührenfrei wie im Falle von traditionellen Banküberweisungen. Lediglich bei den E-Wallets Skrill und Neteller sowie bei einer PaysafeCard fallen Gebühren an. In den ersten beiden Fällen handelt es sich um 4 Prozent, bei einer PaysafeCard werden sogar 5 Prozent erhoben. Neben den eventuell anfallenden Gebühren sollten Sie bei einer Sportwetten Auszahlung die Transaktionsdauer sowie den maximalen Auszahlungsbetrag beachten. Bei Banküberweisungen und dem Lastschriftverfahren liegt dieser z. B. bei 20.000 Euro.

Fazit: Jetzt gewinnen mit den Top Overwatch Wettquoten von Wetten.com

Overwatch entwickelt sich immer mehr zu einem der Top-Games im eSport. Neben Matches, die Spannung garantieren, gibt es in vielen Fällen tolle Wettquoten, die hohe Gewinne ermöglichen. Weil das Spiel noch relativ neu ist, werden die Overwatch-Turniere oftmals von bisher unbekannten Teams dominiert, die seitens des Buchmachers als Außenseiter deklariert werden. Konnten auch Sie bereits erfolgreiche Tipps abgeben mit den aktuellen Overwatch Wettquoten? Falls nein, worauf warten Sie noch? Wetten.com stellt Ihnen nicht nur nützliche Statistiken zur Verfügung, auf Neukunden wartet zudem ein Wettbonus von bis zu 120 Euro. Dieser unterstützt Sie und sorgt für einen guten Start bei uns. Das ist die perfekte Gelegenheit, um sich einmal bei den Overwatch-Wetten auszuprobieren. Darum jetzt ein Spielerkonto bei Wetten.com erstellen, Bonus sichern und beim Tippen auf Overwatch abräumen!