Ein der Wintersport-Highlights: Wetten auf Skispringen bei Wetten.com

Online Wetten sind nicht nur im Sommer bei Wetten.com möglich, sondern das ganze Jahr über – es gibt schließlich auch in der kalten Jahreszeit genug sportliche Highlights. Ob Ski alpin, Eishockey oder eben Skispringen. Mit unseren Wett Infos sind Sie ganzjährig auf der Höhe des Geschehens. Sie können sich jederzeit bei Wetten.com anmelden und unseren Sportwetten Bonus für Neukunden kassieren. Skispringen Wetten gehören ab Dezember regelmäßig zum Wettangebot aktuell auf Wetten.com. Wie wäre es zum Beispiel mit Skispringen WM Wetten mitsamt unseren attraktiven Skispringen Wettquoten? Oder mit Einsätzen auf die Vierschanzentournee? Im Februar 2018 sind darüber hinaus auch Olympische Winterspiele – auch hier gehen die Skispringer auf Medaillenjagd. Haben Sie den richtigen Riecher, ist bald eine Sportwetten Auszahlung möglich. Das ist bei Skispringen Sportwetten logischerweise nicht anders als bei unseren beliebten Fußballwetten (und hier zum Beispiel bei den 1. Bundesliga Wetten oder den WM Quali Wetten).

Entdecken Sie unser Angebot! Jetzt anmelden

Was ist Skispringen?

Bei unseren Skispringen Wetten setzen Sie auf den Ausgang internationaler Wettkämpfe im Skispringen. Wetten auf Skispringen gehören zu den klassischen Sportwetten. Besonders beliebt sind Siegwetten und Head-to-Heads. Neukunden sei empfohlen, sich zunächst den Wetten.com Bonus zu sichern (100% Einzahlungsbonus bis zu 100€), anschließend die persönlichen Favoriten auszusuchen und dann zu den genannten Quoten die – hoffentlich von Erfolg gekrönten – Wetten zu platzieren. Das Ski-Springen ist ein komplexer Sport. Es geht es um Kraft, Timing, Technik und ein wenig Glück hinsichtlich der Windbedingungen. Die Athleten springen mit ihren Skiern von einer großen Sprungschanze einen Hang hinunter. Die Schanzen können unterschiedlich hoch sein, es gibt hier mehrere Varianten. Die meisten und bedeutendsten Wettbewerbe finden klarerweise im Winter statt, beispielsweise die Vierschanzentournee. Sie ist berühmt und es wird, wie der Name bereits besagt, auf vier Schanzen gesprungen. Wenn Olympische Spiele stattfinden, steht das Skispringen ebenfalls im Fokus. Allgemein gilt: Es gibt zahlreiche Springen jedes Jahr. Die meisten Wettbewerbe finden in Mittel- und Nordeuropa statt, wie Sie bei einem Blick auf den Terminkalender feststellen werden. Allerdings macht der Skisprung Weltcup auch in Japan und Südkorea Station.

Ihre Chance im Winter

Versuchen Sie es doch mal mit Wetten auf Skispringen. Vom November bis in den März werden mehrere Wettbewerbe Mittel- und Nordeuropa sowie Asien ausgetragen. Am bedeutendsten ist – neben der Weltmeisterschaft und Olympischen Spielen – jedes Jahr die Vierschanzentournee. Setzen Sie auf den Gesamtsieger oder auf den Sieger in einem einzelnen Springen. Die Weite könnte ein Thema sein, ebenso eine Platzierung. Die Skandinavier sind traditionell erfolgreich, vor allem die Finnen. Dass Deutsche und Österreicher ebenfalls seit vielen Jahren und Jahrzehnten zahlreiche erfolgreiche Springer stellen, wissen die Anhänger dieses Sports. Auf was Sie setzen, bleibt Ihnen überlassen, es gibt viele Möglichkeiten. Und zwar sowohl im Vorfeld der Wettbewerbe sowie währenddessen. Live Wetten für Skispringen sind vereinzelt verfügbar, wie an anderer Stelle erläutert wird, obgleich das Angebot an Fußball oder Tennis Live Wetten immer größer sein dürfte.

Wichtige Ereignisse in diesem Sport

Zu den wichtigen Skisprung-Ereignissen finden Sie bei Wetten.com aktuelle Skispringen Sportwetten. Sie werden feststellen, dass der Kalender im Winter pickepacke voll ist. Am meisten im Fokus steht wie erwähnt die Vierschanzentournee. Sie wird seit dem Jahr 1953 veranstaltet. Das erste Springen ist traditionell am Ende des Jahres in Oberstdorf. Das zweite an Neujahr in Garmisch-Partenkirchen. Dann folgt Anfang des Jahres Innsbruck in Österreich, ehe der Abschluss in Bischofshofen zelebriert wird, konkret bis auf seltene Ausnahmen am Tag der Drei Könige, der in diesen Breiten ein offizieller Feiertag ist. Sie erkennen bereits, dass es sich um einen Wettbewerb handelt, der in Österreich und in Deutschland ausgetragen wird, doch die Teilnehmerschaft ist international, wie immer in diesem Sport. In Skandinavien werden ebenfalls zahlreiche traditionelle Springen veranstaltet – und das ist längst nicht alles. Es gibt Weltcups, nationale Meisterschaften, eine Europameisterschaft, eine Weltmeisterschaft sowie als Highlight die alle vier Jahre veranstalteten Olympischen Spiele.

Überraschend: Skispringen im Sommer

Skispringen Wetten sind überraschenderweise auch außerhalb des Winters möglich, wenn man gar nicht damit rechnet. Wer gelegentlich durch das Fernsehprogramm zappt und bei den Sportarten hängen bleibt, die in speziellen Sendern übertragen werden, wird überraschend im Sommer feststellen, dass Skispringen stattfinden. Der Unterschied ist der, dass im Hintergrund keine von Schnee bedeckten Berge zu sehen sind, sondern dass die Springer mit ihren Skiern auf einer grünen Wiese oder Matten landen. Das Niveau ist nicht vergleichbar mit dem im Winter, doch Wetten auf diese Events sind möglich bei Wetten.com. Das wird manchen Wetter eventuell überraschen, da fraglos dieser Sport mit dem Winter verbunden wird.

Weiterer Wintersport bei Wetten.com

Skispringen Wetten sind nicht alles, was den Wintersport im Programm von Wetten.com betrifft. Ob Ski alpin, Langlauf, Biathlon, alles was mit Skiern oder Kufen an wichtigen sportlichen Wettbewerben ansteht, werden Sie im Programm finden. Mit dem Fokus auf den alle vier Jahre stattfindenden Olympischen Winterspielen und auf die Weltmeisterschaften in den einzelnen Sportarten ist de facto die Spitze des Eisbergs benannt und nicht mehr. Eine Reihe von weiteren Sportarten sind möglich: Eishockey kann an dieser Stelle als Beispiel genannt werden, ebenso wie das nicht ganz so im Fokus stehende Eisstockschießen. Zusammengefasst sei gesagt, dass alle wichtigen sportlichen Ereignisse, die während des Winter stattfinden und eine gewisse Bedeutung haben, zum Programm der Sportwetten von Wetten.com gehören werden. Deshalb gilt: Wer sich für Sportarten begeistert, die im Winter stattfinden, ist bei Wetten.com genau richtig.

Einzahlen bei Wetten.com

Wählen können Sie für Ihre Einzahlung bei Wetten.com zwischen einer Reihe von Zahlungsmitteln. Mögliche Optionen sind zum Beispiel die zwei Kreditkarten Visa Card und Mastercard. Es fallen wie eigentlich bei fast allen Methoden keine Gebühren oder Wartezeiten an. Das Geld steht im Rahmen von 10€ bis 20.000€ umgehend für Sportwetten zur Verfügung. Oder wie wäre es mit einem E-Wallet? Sportwetten mit Skrill und Neteller sind bei Wetten.com Optionen. Hier fallen – beachten Sie dies – Gebühren in Höhe von 4% an. Geld eingezahlt werden kann ab 10€ bis 25.000€ bzw. 15.000€. Die Vorgaben bei der Sofortüberweisung sind 20€ bis 2.500€. Beim Instant Banking, wie die Banküberweisung heißt, müssen Sie (dies ist eine der angedeuteten Ausnahmen) eine Wartezeit bis fünf Werktage einkalkulieren. Zahlungen sind ab 10€ bis 20.000€ möglich. Bis 10.000€ ist das höchste Limit mit entercash. Die Paysafecard ist neu im Programm, bedenken Sie, dass bis zu 100€ einzahlbar sind und dass die Karte eine Gebühr von 5% kosten wird. Giropay(10€ bis 5.000€) ist gleichfalls neu.

Nutzen Sie den Bonus

Wetten.com ist ein Wettanbieter mit einem Sportwetten Bonus, den Sie zum Beispiel für Ihre Skispringen Wetten nutzen können. Zunächst verdoppelt Wetten.com Ihre erste Einzahlung mittels des 100% Einzahlungsbonus um bis zu 100€. Im Klartext: 100€ einzahlen, mit 200€ Wetten. Im Anschluss erhalten Sie zwei 10€ Wettgutscheine ohne Einzahlung, sofern Ihre Ersteinzahlung mindestens 50€ betragen hat. Sie sehen, insgesamt sind für Neukunden bis zu 120€ Bonus-Guthaben drin. Beachten Sie aber bitte, dass das Bonus-Guthaben vier Mal umgesetzt werden muss, zur vorgegebenen Mindestquote von 1,70. Sind diese Bedingungen erfüllt, können Sie sich mögliche Gewinne auszahlen lassen. Wer zu Beginn weniger als 50€ einzahlt, wird ebenfalls mit der Verdopplung dieses Betrages belohnt. In diesem Falle gibt es die erwähnten zwei 10€-Gutscheine zu Beginn den zweiten und dritten Monats aber nicht.

Wie Sie auszahlen können

Waren Sie mit Ihren Wetten auf Skispringen erfolgreich? Oder mit anderen Wetten? Dann Glückwunsch. Eine Sportwetten Auszahlung kann bei Wetten.com mit Kreditkarte, Banküberweisung, Neteller und Skrill geschehen. Beachten Sie in diesem Zusammenhang die unterschiedlichen Limits, sowie die 4% Gebühr bei den E-Wallets. Sollten Sie einen Bonus aktiv nutzen, können Sie sich einen Gewinn dennoch ausbezahlen lassen. Der Bonus würde Ihnen in diesem Falle aberkannt. Ansonsten müssen Sie auf die vorgegebenen Bedingungen achten. Jeder Einzahlungsbonus hat wie an anderer Stelle erwähnt vier Mal umgesetzt zu werden. Beachten Sie bei Ihren Wetten sowie bei allen anderen Wettoptionen, dass Sie die Mindestquote von 1,70 nicht unterschreiten.

Wie sind sie Quoten für Skispringen?

Die Wahrscheinlichkeit auf den Sieg eines Favoriten ist im Skisprung größer, als auf den Erfolg des Außenseiters, der in diesem Sport jedoch bemerkenswert oft erfolgreich ist. Aus diesem Grund gibt es für Favoriten geringere Quoten als für Außenseiter – es geht also um die Wahrscheinlichkeit. Je mehr Geld Sie einsetzen, desto mehr wird im Erfolgsfall Ihr Kontostand ansteigen. Vergleichen Sie die Quoten für Ihre Wetten auf Skispringen ruhig mit den Zahlen anderer Anbieter von Sportwetten. Bei diesem Vorgehen wird Wetten.com oft besser als diese Konkurrenz abschneiden. Hier gibt es gute Skispringen Quoten – sowie gute Quoten für andere Sportarten. Alles trifft auf Skisprung Wetten, Fußballwetten, Handball Wetten und so weiter zu. Die Eishockey Sportwetten Quoten gefallen ebenfalls.

In diesem Zusammenhang: Der Quotenschlüssel

Sie werden bereits ahnen, dass es bei den Sportwetten um die Quoten geht. Das wurde oben angedeutet. Skispringen bildet keine Ausnahme. Die Gewinnmöglichkeiten müssen für die Wetter lohnend und interessant sein und jedem Vergleich mit der Konkurrenz standhalten. Ausgezahlt wird bei einem seriösen Unternehmen ein großer Teil der Einnahmen. Alles wird in Prozenten angezeigt, die leicht in Erfahrung zu bringen sind und eine Art von Tendenz vorgeben. Bei Wetten.com liegt der Schlüssel im Durchschnitt bei 95% und somit höher als bei vielen Konkurrenten. Bei 100% würde der Buchmacher keine Einnahmen generieren. Der Durchschnitt im Markt soll bei 93% oder 94% liegen, wenn man die bekannten Buchmacher einmal miteinander vergleicht und sich einige Informationen einholt.

Mobile Wettabgabe bei Wetten.com

In diesem Text geht es konkret um das Skispringen und um Skispringen Sportwetten. Die erfreuliche Nachricht lautet, dass Sie diesen Sport mit Ihrem Smartphone oder mit einem Tablet Computer bewetten können, sofern Sie dies wünschen. Zum Beispiel, wenn Sie gerade im Schnee sind. Wetten.com bietet Ihnen die Möglichkeit, über mobile Apps für Android und iOS sowie eine mobile Website vorzugehen. Beide Apps können Sie direkt über unsere Website downloaden. Klicken Sie dafür einfach den Reiter „Mobile“ in der Navigation an. Sollten Sie noch kein Kunde sein, melden Sie sich auf dieser an. Und falls Sie Kunde sind, loggen Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen beziehungsweise Ihrer E-Mail-Adresse und dem Passwort ein. Die mobile Website erreichen sie über Ihren Webbrowser. Jedes mobile Gerät, egal ob es sich um eines von Apple, um eines mit dem Betriebssystem Android oder um das Windows Phone handelt, bietet Ihnen die Möglichkeit auf das Internet zuzugreifen. Dies geschieht über den erwähnten Browser. Beim iPhone heißt der Safari. Geben Sie die Adresse Wetten.com an und die Ihnen bekannte Webseite öffnet sich in einer für das kleinere Display optimierten Version. Das gesamte Programm finden Sie hier vor.

Fakten Check

  1. Beim Skispringen springen die Springer von Schanzen.
  2. Gemessen werden Weite und Ausführung.
  3. Vor allem die Springer aus dem Norden Europas sind erfolgreich, aber auch Österreicher, Deutsche, Polen und Tschechen.
  4. Ein wichtiger Wettbewerb, der jährlich stattfindet, ist die Vierschanzentournee.
Nicht abwarten - anmelden!

Live Wetten beim Skispringen

Die Live Wetten bilden auf der Website von Wetten.com einen eigenen Bereich. Dutzende von Quoten erwarten Sie zum Beispiel beim Skispringen. Welche Möglichkeiten bestehen, kann sich von Fall zu Fall unterscheiden. Es könnte um Weiten und Zwischenstände gehen. Wundern Sie sich bitte nicht, wenn Sie Handicaps und Asian Handicaps vermissen, die sind mehr beim Fußball oder vergleichbaren Sportarten zu erwarten. Wetten.com gibt in diesem Falle Zahlen (also ein Handicap) vor, dies hat zahlreiche Optionen für Ihre Wetten zur Folge. Derartige Sportwetten und alle anderen Live Wetten tätigen Sie identisch wie die normalen: Sie klicken auf die Quote, entscheiden sich wie viel Geld Sie einsetzen und geben die Wette ab.

Schon gewusst?

… dass es viele große Sportnationen gibt, die im Skispringen keine Rolle spielen? Ein Beispiel: Großbritannien. In den 80ern war Michael Edwards, obwohl er wirklich kein großes Talent war, in seiner Heimat die Nummer 1. Hätte man damals auf ihn wetten können, wären seine Quoten immens hoch gewesen. Es gibt einen tollen Spielfilm über ihn. Suchen Sie doch mal nach „Eddie The Eagle“.

Jetzt Registrieren
1Beste Quoten auf alle Skispring-Wettbewerbe
2Bis zu 120 Euro Starter-Bonus für Neukunden
3Alle Wetten auch am Smartphone

Fazit zum Thema Skispringen bei Wetten.com

Weshalb lohnt es sich auf Skispringen zu wetten? Sie werden es sehen, wenn Sie es ausprobieren. Freuen Sie sich auf packende Wettkämpfe, etwa bei der traditionsreichen Vierschanzentournee. Mit ein paar aktiven Wetten auf den Ausgang der Events macht das Zusehen am TV gleich doppelt Spaß.