Autor:
Klaus Wächter
Erfahrung
8 Jahre
Zuletzt aktualisiert:
24.05.2019

Was sind Davis-Cup Wetten?

Interessieren Sie sich für Tennis? In diesem Fall werden Sie wissen, dass Davis-Cup Wetten schlichtweg Tennis Wetten auf den wichtigsten Wettbewerb für Nationalmannschaften in dieser Sportart sind. Wer sich nicht intensiv mit Tennis befasst, wird eventuell überrascht sein, dass es einen solchen Wettbewerb überhaupt gibt, ist Tennis doch eine klassische Einzelsportart. Der Davis-Cup wird jedes Jahr ausgetragen, die erste Auflage fand bereits im Jahr 1900 statt. Es handelt sich also um einen Wettbewerb mit großer Tradition. Heutzutage gefällt der Davis-Cup nicht zuletzt wegen der Davis-Cup Wettquoten. Sie könnten erste Versuche bei Wetten.com mit Geld aus dem zur Verfügung gestellten Bonus wagen. Allgemein bürgen die Tennis Sportwettenquoten für große Attraktivität und animieren zu Davis-Cup Sportwetten.

Davis-Cup Sportwetten: Informationen über diesen Wettbewerb im Tennis

Für Ihre Davis-Cup Sportwetten sollten Sie diesen traditionsreichen Wettbewerb verstehen. Gespielt wird in mehrere Gruppen. Am wichtigsten ist die aus 16 Nationen bestehende Weltgruppe. Wer sie gewinnt, ist quasi Weltmeister. Aus dieser Gruppe kann bei schlechten Leistungen abgestiegen werden. In diesem Falle spielt die abgestiegene Nation in verschiedenen Zonen dieser League wieder um den Aufstieg. Davis-Cup Wetten können Wetten auf den Sieger von zwei Ländern sein, die aufeinander treffen. Oder Sie setzen mit Ihrem Online Wetten aufgrund verfügbarer Wett Infos auf die einzelnen Spiele. In jedem Länderduell gibt es vier Einzel und ein Doppel. Gespielt wird an drei Tagen. Die Mannschaft oder das Land, welches drei dieser Spiele gewinnt, ist Gesamtsieger der Begegnung. Dann geht es in die nächste Runde oder der Pokal wird überreicht. Die wichtigste Information ist die, dass es sich um einen Wettbewerb für die Männer handelt. Die Frauen spielen den Federations Cup.

Davis-Cup Wetten: Tennis bei Wetten.com

Es ist unbestreitbar, dass Tennis im Wettangebot aktuell von Wetten.com zu den wichtigsten Sportarten gehört. Manche Experten sagen, dass diese Sportart nach Fußball die Nummer zwei im Programm ist, über dieses Thema gibt es fraglos mehrere Meinungen. Ob ein Tennisspiel bei einem Turnier oder beim Davis-Cup, es besteht mehr als die Möglichkeit auf den Sieger des Matches oder eines Davis-Cup Spiels zu setzen. Betrachten Sie hierzu den Bereich der Live Wetten. Setzen Sie auf Themen wie Asse oder Doppelfehler. Wer den nächsten Punkt macht, ist eine weitere Option von vielen weiteren. Die Tennisquoten, wie hier konkret die Davis-Cup Quoten, können mit denen der anderen Sportarten mithalten, auf die Sie theoretisch setzen könnten. Und die Quoten von Wetten.com sind oftmals besser, als die von einem anderen Wettanbieter. Vergleiche werden sich lohnen.

Wie Sie Ihre Davis-Cup Wetten abgeben

Der erste Schritt um Tennis Wetten und Davis-Cup Wetten abzugeben, ist eine Anmeldung auf der Website von Wetten.com. Klicken Sie auf Konto eröffnen, was mit einem normalen Computer (Laptop, Desktop) sowie mit einem mobilen Gerät (Tablet PC, natürlich Smartphone) möglich ist. Geben Sie Ihre Daten an und sichern Sie sich bis zu 120 € an Bonus. Suchen Sie sich eine Sportart und ein sportliches Ereignis aus, zum Beispiel Tennis. Klicken Sie auf die Quote, auf die Sie setzen wollen. Der Wettschein öffnet sich auf der rechten Seite des Bildschirms oder Displays. Entscheiden Sie sich für einen Einsatz. Nun müssen Sie Ihre Davis-Cup Sportwetten als letzten Schritt abgeben. Ab diesem Zeitpunkt heißt es Daumen drücken für zum Beispiel den Davis-Cup Wettbewerb.

Warum lohnen sich Davis-Cup Wetten oder andere Tennis Wetten?

Die Frage, weshalb es sich lohnt auf Tennis zu setzen, ist eindeutig zu beantworten. Das Programm ist in dieser Sportart umfangreich und die Davis-Cup Wettquoten können zum Beispiel bei Wetten.com bestens gefallen. Darauf kommt es an. Dass es zahlreiche Optionen für Ihre Wetten gibt, da diese Sportart im Bereich der Live Wetten umfangreich dargestellt wird, ist ein weiterer Vorteil. Abgesehen vom Davis-Cup, der nicht regelmäßig, sondern über das Jahr verteilt stattfindet, gibt es zahlreiche Turniere. Die werden auf jedem Kontinent organisiert, von Europa bis Australien über Asien bis in die USA und allgemein in Amerika. Afrika sollte nicht ausgenommen werden. Zu so einem Turnier gehören etliche Runden. Sie können darauf setzen, welcher Spieler die nächste Runde erreicht und was in einem einzelnen Spiel passiert. Oder Sie tippen den Sieger eines Turniers.

Davis-Cup Sportwetten: Ihre Wetten auf den Davis-Cup

Steht die nächste Runde im Davis-Cup an? Sind Sie zum Beispiel auf Deutschland oder auf ein anderes Land fokussiert? Oder geht es konkret um den Titel? Sie können sich drei Tage lang mit diesem Wettbewerb befassen. In den ersten Runden stehen parallel mehrere Spiele an. Das bringt Ihnen etliche Optionen für Ihre Davis-Cup Wetten. Der Ablauf ist seit Jahren identisch: Am ersten Tag (erfahrungsgemäß handelt es sich um einen Freitag) stehen die beiden ersten Einzel an. Tendenziell treten die besten Spieler eines Landes an. Es gewinnt nicht immer der Favorit, dies lehrt die Erfahrung. Bei einem 2:0 wird Tag zwei mit dem Doppel umso spannender. Gewinnt die gleiche Mannschaft abermals, steht der Sieger fest. Ansonsten geht es an Tag drei in den beiden letzten Einzeln um alles. Selbst wenn diese nicht mehr von entscheidender Bedeutung sind, kann sich eine Wette lohnen. Die Wahrscheinlichkeit auf den Erfolg eines Außenseiters steigt. Was während eines Matches passiert, kann bekanntlich bei den Live Wetten im Tennis zu guten Quoten gewettet werden.

Erfolgreiche Davis-Cup Sportwetten an mehreren Tagen

Gerade wenn es um die Sportwetten geht, gibt es bekanntlich Tage, an denen es wie man umgangssprachlich sagt „läuft“. Und an anderen bekommt man nicht einmal die eigentlich wahrscheinlichsten Sieger durch. Das ist beim Tennis nicht anders, als bei anderen Sportarten. Der Vorteil bei Wetten auf den Davis-Cup ist, dass anders als bei einem Turnier die einzelnen Spiele leichter zu analysieren sind. Sie wissen genau wer gegeneinander spielt, es geht nicht um den Einzug in die nächste Runde und in den meisten Fällen treten die besten Spieler eines Landes an. Konzentrieren Sie sich auf Spieltag 1. Setzen Sie auf den Sieger oder darauf, was während des Spiels passiert. Hat der Favorit gewonnen, ist die Wahrscheinlichkeit auf einen weiteren Sieg in Spiel 2 gegeben. Und dann folgt das Doppel am nächsten Tag. Die Erfahrung lehrt, dass an Tag 3 Überraschungen an der Tagesordnung sind, wenn ein Land bereits drei Punkte erzielt hat. Weil dann eventuell nicht mehr die besten Spieler antreten, schließlich geht es eigentlich um nichts mehr.

Fakten-Check

  • Beim Davis-Cup spielen die Herren.
  • Es gibt diesen Wettbewerb seit dem Jahr 1900.
  • Gespielt wird meist vom Frühjahr bis in den Herbst an mehreren Wochenenden.
  • Es gibt immer drei Spieltage.
  • Der Ablauf ist: zwei Einzel, ein Doppel, zwei Einzel.
  • Pro Sieg gibt es einen Punkt.

Wie sind die Quoten beim Davis-Cup?

Tennis begeistert allgemein mit guten Quoten, wenn es um Sportwetten geht. Außenseiter haben in einem Tennisspiel eine höhere Quote als Favoriten. Die Wahrscheinlichkeit auf einen Favoritenerfolg ist de facto höher, als auf den Sieg des Außenseiters. Also muss das eingenommene Geld zwischen mehr erfolgreichen Wettern aufgeteilt werden. Je mehr Euro Sie zum Beispiel mit Wetten auf Davis-Cup einsetzen, desto mehr wird im Erfolgsfall Ihr Kontostand ansteigen. Für Wetten.com spricht der offizielle Quotenschlüssel. Er liegt nicht selten bei 95%. Was bis zu 100% fehlt, wird nicht ausbezahlt, sondern verbleibt beim Buchmacher. Je höher der Schlüssel, desto besser ist also die Quote. Man spricht von schwankenden Werten, gelegentlich wird der Schlüssel als Folge etwas geringer sein, zum Beispiel bei den Tennis Live Wetten. Doch selbst hier kann im richtigen Moment die beste Quote zu bekommen sein.

Der allgemeine Quotenschlüssel bei Wetten.com

Der Quotenschlüssel von Wetten.com liegt bei 95%. Dies sollten Sie im Hinterkopf behalten, wenn Sie auf Spiele im Davis-Cup setzen oder auf ein Turnier der ATP. All dies bedeutet, dass Sie aller Voraussicht nach bei Wetten.com höhere Gewinne erzielen werden, als bei anderen Online Buchmachern. Vor der Abgabe der Wette wird Ihnen bei Wetten.com angezeigt, welcher Betrag im Erfolgsfall gewonnen wird. Lassen Sie sich nicht irritieren, wenn Sie einen Bonus nutzen. Der Vermerk, dass im Falle eines Gewinns 5% Steuer abgezogen werden, gilt in einem solchen Fall nicht. Es ist egal, worauf Sie Ihre Wetten abgeben, denn all dies ist die Regel bei Wetten.com. Abgezogen wird die Steuer bei einem Gewinn, der mit eigenem Geld erzielt worden ist.

Tennis: Ihre Alternative bei den Sportwetten

Davis-Cup Sportwetten sind nicht alles, was beim Tennis in Sachen Sportwetten möglich ist. Jedes wichtige Turnier wird im Programm von Wetten.com zu finden sein. Gemeint sind hier nicht ausschließlich die vier Grand Slam Turniere Australian Open, French Open, Wimbledon und US Open sowie das Masters. Unzählige Turniere könnten an dieser Stelle genannt werden. Sie tippen entweder auf den Sieger eines Spiels oder des gesamten Turniers. Oder Sie setzen auf spezielle Ereignisse während der Spiele. Davon gibt es unzählige, ein weiteres Mal lautet das Stichwort Live Wetten. Nicht nur die großen Turniere sind interessant, sondern nicht weniger die kleineren. Vielleicht spielt der ein oder andere bedeutende Spieler bei den Damen oder den Herren. Eventuell gibt es interessantere Quoten beim Doppel. Dieser Wettbewerb steht bei den Damen und bei den Herren nicht ganz so im Fokus, bringt jedoch ebenfalls gute Auszahlungen. In diesem Zusammenhang muss ebenfalls das Mixed genannt werden, wenn eine Dame und ein Herr in der gleichen Konstellation wie die Gegner spielen.

  1. 1Bis zu 120 Euro Starter-Bonus für Neukunden
  2. 2Zweier-Kombiwetten auf die Davis-Cup platzieren
  3. 32x 10 Euro Gratis-Guthaben

Was ansonsten zum Wettprogramm von Wetten.com gehört

Sie haben bei Wetten.com die Möglichkeit, auf viele verschiedene Sportarten zu setzen. Bis zu 35 gehören de facto zum Programm und vor Tennis ist Fußball die Nummer eins. Beachten Sie immer die Live Wetten, die Sie auf der Website in einem eigenen Bereich entdecken werden. Mehr als 6.000 innerhalb von einem Monat stehen hier zur Wahl, viele davon aus dem Tennis. Sammeln Sie Ihre ersten Erfahrungen mit dem Sportwetten Neukundenbonus von Wetten.com.

120 € als Wettbonus, davon 2 x 10 € No Deposit

130 € erhalten Sie als neu angemeldeter Wetter auf Wunsch bei Wetten.com als Sportwetten Bonus. Setzen können Sie das Geld auf jede Sportart und somit theoretisch auf Tennis. Lassen Sie sich durch die ungewöhnliche Zahl nicht täuschen, dieser Bonus ist aufgeteilt. Nach Ihrer Registrierung müssen Sie eine Einzahlung veranlassen, um wetten zu können. Dafür gibt es bis zu 100 € Bonus sowie 2 x 10 € No Deposit Boni in den 2 Folgemonaten. Wenn Sie sich für eine der zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel entschieden haben, wird jede Summe ab 10 € bis zu 100 € verdoppelt. Neteller und Skrill sind Ausnahmen. Sportwetten mit Skrill und Neteller sind aber möglich. Beim Starter-Bonus bekommen Sie zusätzlich zweimal 10 € auf Ihr Wettkonto gebucht, es muss jeweils ein neuer Monat beginnen. Konkret ist nicht mehr als ein bisschen Geduld nötig, um den vollen Bonus zu erhalten und im Anschluss auf Davis-Cup Wetten zu setzen oder auf ein anderes sportliches Ereignis. Beachten Sie, dass der volle Bonus ausschließlich mit dem Profipaket zu bekommen ist.

Schon gewusst?

Frauen spielen nicht beim Davis-Cup. Sie haben einen vergleichbaren Wettbewerb: Den Federations Cup.

Beachten Sie die Umsatzbedingungen

Sie haben Regeln bei Wetten.com zu beachten, sofern Ihnen das Geld aus Ihrem Sportwetten Neukundenbonus nicht aberkannt werden soll. Bonusgeld nach einer Einzahlung müssen Sie vier Mal umsetzen. Die vorgegebene Mindestquote von 1.70 darf hierbei nicht unterschritten werden. Jede Sportwette unterhalb dieser Wettquote würde zu einem Gewinn führen, für die Bonus-Umsetzung wird sie nicht angerechnet. Davis-Cup Wetten bilden keine Ausnahme wie Sie ahnen werden. Ihr Bonusgeld muss innerhalb von 4 Wochen, genauer gesagt von 30 Tagen, umgesetzt werden. Die 2 x 10 € Gutscheine haben die gleichen Konditionen. Wissenswert ist in diesem Zusammenhang folgendes: Eine Sportwetten Auszahlung können Sie abgesehen von diesen Regeln zu jedem Zeitpunkt bei Wetten.com beantragen, würden jedoch Ihren Bonus bei diesem Vorgehen verlieren.

Fazit zum Thema Davis-Cup Wetten

Steht der Davis-Cup im Tennis an? Dann wagen Sie eine oder mehrere Davis-Cup Sportwetten. Wenn Sie sich für Tennis begeistern, ist dieses Aufeinandertreffen der Nationalmannschaften, um es einmal auf diese Art und Weise zu beschreiben, eine interessante Alternative. Wobei zeitgleich schätzungsweise ganz normale Turniere anstehen und mit guten Quoten locken.

  1. 1Tenniswetten mit Hochspannung bei Wetten.com
  2. 2Bis zu 120 Euro Starter-Bonus für Neukunden
  3. 3Zweier-Kombiwetten für Neukunden gratis