Wetten.com: ÖFB-Cup Wetten

Autor:
Vanessa Lehmann
Zuletzt aktualisiert:
16.09.2019

Fußballwetten erfreuen sich, wie Sie bereits ahnen werden, einer bemerkenswerten Beliebtheit. Online Wetten
auf diesen Sport sind auch für Begegnungen in Österreich möglich – und somit haben wir auch ÖFB-Cup Wetten im Programm. Die Rede ist vom Pokalwettbewerb der Alpenrepublik. Neben der österreichischen Bundesliga handelt es sich bei diesem Cup um den zweitwichtigsten Wettbewerb für die Vereine im Land. Nicht gerade selten war eins der beiden großen Teams aus Wien – erfolgreich: Rapid und die Austria. Wobei in den letzten Jahren bekanntlich Red Bull Salzburg in Österreich eine herausragende Rolle eingenommen hat. Die Abkürzung ÖFB bezeichnet den österreichischen Fußballverband, was an dieser Stelle nicht verschwiegen werden soll. Wenn die nächste Runde ansteht, können Sie Ihre ÖFB-Cup Sportwetten bei Wetten.com tätigen. Dies ist – sofern von Ihnen gewünscht – auch mit Gratis-Guthaben aus dem beliebten Sportwetten Bonus möglich.

Was sind ÖFB-Cup Sportwetten?

Fakt ist, dass Wetten auf den Fußball in Österreich möglich sind. Man tritt vermutlich keinem Leser aus Österreich zu nahe, wenn man diesen nicht mit dem zum Beispiel in Deutschland vergleichen kann. Das Niveau ist nicht derart hoch. Allerdings gibt es einzelne Spieler, die in der deutschen Bundesliga eine hervorragende Rolle spielen. Beim Wettangebot aktuell geben aber weder diese Spieler noch die Bundesliga in Österreich oder die Auftritte der Nationalmannschaft den Ausschlag, wenn es um die nächste Wette gilt. Steht der Pokal an, werden interessierte Wetter sich an den ÖFB-Cup Wettquoten orientieren. Die sind ausschlaggebend, wenn es um mögliche Gewinne geht, denen im besten Falle einer Sportwetten Auszahlung folgt. Sie müssen sich im Fußball von Österreich nicht bis ins Detail auskennen, um erfolgreich auf diesen Wettbewerb zu wetten. Holen Sie sich die Wett Infos
auf der Website von Wetten.com oder an anderer Stelle im Internet.

Die Bundesliga in Österreich

Nicht nur die ÖFB-Cup Sportwetten sind von Interesse, sondern selbstverständlich darüber hinaus die 1. Bundesliga Quoten in Österreich. Beachten Sie, dass jeweils Live Wetten für Fußball zu guten Quoten möglich sind. Die ÖFB-Cup Quoten unterscheiden sich nicht zwingend von denen in der Bundesliga, ankommen wird es auf die einzelnen Begegnungen. Die Bundesliga spielt häufiger, das spricht für dieses Angebot. ÖFB-Cup Wetten sind mehrfach im Jahr möglich. Egal welcher Wettbewerb ansteht, Live Wetten werden Ihre Option sein. In der Liga dominierten über Jahre die Mannschaften aus Wien, bevorzugt Austria und die Rapid. Der FC Red Bull Salzburg hat ihnen in den letzten Jahren ein wenig den Rang abgelaufen, ist de facto jedoch keinesfalls unschlagbar. Tore kann jede Mannschaft gegen eine andere schießen, das ist in Österreich nicht anders als in anderen Ländern.

ÖFB-Cup Sportwetten: Wie sind die Quoten für den ÖFB-Cup?

ÖFB-Cup Tipps sind nötig für erfolgreiche ÖFB-Cup Wetten, wenn Sie mit Ihrer Wette erfolgreich sein wollen. An dieser Stelle können keine konkreten Quoten genannt werden, da es auf die einzelnen Begegnungen ankommen wird. Favoriten zahlen weniger Geld als Außenseiter. Auf den Pokal bezogen bedeutet dies, dass eine Mannschaft aus der Bundesliga höchstwahrscheinlich gegen einen unterklassigen Verein gewinnen wird und als Folge eine geringere Wettquote zahlt. Wobei ein Sieg keinesfalls garantiert ist. Allgemein sind die Quoten bei Wetten.com hervorragend, wie Vergleiche bestätigen werden. Dies zeigt sich konkret im ÖFB-Cup, wo die Zahlen mit denen des gesamten Programms vergleichbar sind. Das Stichwort lautet hier Quotenschlüssel und wird nachfolgend konkreter beschrieben.

Der Quotenschlüssel von Wetten.com

Die Frage nach dem Quotenschlüssel wird bei jedem Wettanbieter irgendwann gestellt. Sie werden vermuten, dass es bei den Sportwetten um die Quoten geht, der ÖFB-Cup ist keine Ausnahme. Wettquoten müssen für die Wetter von Interesse sein und jedem Vergleich mit der Konkurrenz standhalten. Ausgezahlt wird bei einem seriösen Unternehmen wie Wetten.com ein großer Teil der Einnahmen. Alles wird prozentual aufgeschlüsselt. Bei Wetten.com liegt der Schlüssel bei 95% und somit höher als bei vielen Konkurrenten. 100% wären das Maximum. In einem solchen Falle würde der Buchmacher keine Einnahmen generieren, was nicht Sinn und Zweck eines Unternehmens sein kann. Der Durchschnitt liegt bei 93%, wenn man die Sportwettenanbieter vergleicht.

So geben Sie Ihre ÖFB-Cup Wetten ab

In jeder Liga, League, Division, in jedem Wettbewerb im Fußball oder in einer anderen Sportart geben Sie Ihre Wette bei Wetten.com auf die gleiche Art und Weise ab. Für die ÖFB-Cup Sportwetten gibt es da keinen Unterschied. Es ist darüber hinaus egal, ob Sie mit einem Sportwetten Startguthaben Ihren Einsatz tätigen oder mit zuvor eingezahlten Euro. Angenommen, dass die nächste Runde im ÖFB-Cup ansteht. Sie gehen auf die Website. Sie suchen nach dem Bereich Fußball, klicken hier auf Österreich. Der ÖFB-Cup wird aufgeführt, bei den Live Wetten ab dem Moment, wenn aktuelle Spiele stattfinden. Sie sehen die Quoten und suchen sich die aus, die zu Ihrem Tipp gehört. Es wird mehrere Optionen für verschiedene Wetten geben. Nach einem Klick auf die Quote öffnet sich der Wettschein. Es wird der Einsatz angegeben und die Wette bestätigt. Die Steuer, die angegeben wird, spielt in dem Moment eine Rolle, wenn Sie von Deutschland aus setzen. Es geht um 5%. Die werden fällig, wenn Sie mit eigenem Geld gewinnen.

  1. 1Fußball nicht nur aus Österreich
  2. 2International: Top-Wettbewerbe und kleinere Länder
  3. 3Highlights: Bei der Champions- und Europa-League dabei
  4. 4Nationalteams: WM, EM und Qualifikationen sind an Bord
  5. 5Pre-Match und Live-Wetten exklusiv für Sie

Wettbonus von bis zu 120 €

Wetten.com ist wie es offiziell heißt ein Wettanbieter mit einem Wettbonus. Dieser sieht ein kleines bisschen anders aus, als bei vielen Konkurrenten, denn es geht um bis zu 120 €. Bekanntlich ist es üblich, dass nach einer Einzahlung ein Betrag ab 10 € bis zu 100 € um 100% erhöht wird. Doch zuvor gibt es 10 € geschenkt. Die Bedingungen sind bei Wetten.com angenehmer als bei vielen anderen Buchmachern im Internet. Sie müssen bei einem Gutschein ohne Einzahlung Zweierkombis tätigen – acht Mal muss das Geld binnen zehn Tagen umgesetzt werden. Beim normalen Bonus sind 21 Tage Zeit. Das Geld muss 6 Mal umgesetzt werden, zur vorgegebenen Mindestquote von 2.00. Sind diese Bedingungen zum Beispiel mit ÖFB Cup Wetten erfüllt, gibt es 10 € als weiteren Bonus – und zwar zweimal. Dieses Geld wird zum Monatsbeginn gebucht – des nächsten und des darauf folgenden.

Umsatzbedingungen für den Bonus von Wetten.com

Eine allgemeine Logik für Ihre Sportwetten mit einem Bonus lautet, dass vor einer Auszahlung Bedingungen zu erfüllen sind. Dies gilt nicht weniger, wenn Sie Sportwetten auf den ÖFB-Cup mit Startbonus bei Wetten.com tätigen wollen. Sie müssen über das Bonusangebot bei Wetten.com informiert sein und im Anschluss die Umsatzbedingungen einhalten. Die Rede ist von der Mindestquote in Höhe von 2.00, die zeitliche Frist von 10 oder 21 Tagen und die Tatsache, dass das Geld aus dem Wettbonus sechs Mal oder acht Mal (mit Zweierkombis) umgesetzt werden muss. Jeder Wettanbieter gibt derartige Regeln vor. Halten Sie diese nicht ein, wird Ihnen der jeweilige Bonus aberkannt ebenso wie die erfolgten Gewinne. Sportwetten mit Sofortüberweisung, Banküberweisung, Kreditkarten und E-Wallets sind übrigens möglich, wobei Skrill und Neteller nicht zum hier beschriebenen Bonus von Wetten.com berechtigen.

ÖFB-Cup Wetten Live: Interessante Variante

Die Live Wetten finden Sie bei Wetten.com in einem separaten Bereich. Der ÖFB-Cup spielt hier eine Rolle, wenn eine aktuelle Runde ansteht. Wetten in Echtzeit wäre die deutsche Übersetzung von Live Wetten, falls Sie es noch nicht wissen. Eine Vielzahl an Quoten erwarten Sie. Sie können auf Zwischenergebnisse tippen, auf konkrete Ereignisse während eines Spiels, ausgehend von dem Moment, an dem Sie sich befinden. Welche Möglichkeiten bestehen, kann sich von Fall zu Fall unterscheiden. Beliebt sind beispielsweise Handicaps und Asian Handicaps, bei denen das eigentliche Ergebnis beispielsweise während des ÖFB-Cups eine Tendenz ist. Wetten.com gibt ein Handicap vor, dies hat zahlreiche Optionen für Ihre Wetten zur Folge. Eine Live Wette geben Sie nicht anders ab als eine normale Sportwette: Sie klicken auf die Quote, entscheiden sich wie viele Euro Sie einsetzen und geben die ausgesuchte Wette ab.

Fakten-Check

Der ÖFB-Cup ist ein Pokalwettbewerb in Österreich. Er ist zum Beispiel vergleichbar mit dem DFB-Pokal in Deutschland.

  1. Es gibt mehrere Runden bis hin zu einem Finale.
  2. In Runde 1 treten 64 Teams an.
  3. Die erfolgreichste Mannschaft der letzten Jahre war der FC Red Bull Salzburg. 

ÖFB-Cup Sportwetten: Eine Live Wette abgeben

Für den ÖFB-Cup spielen die Live Wetten wie bereits an anderer Stelle beschrieben eine nicht unwichtige Rolle. In einer aktuellen Runde wird in diesem Bereich jedes Spiel verzeichnet sein. Wenn es beginnt, werden Sie feststellen, dass die Quoten sich je nach Zwischenstand verändern. Ein Zwischenstand ist eine mögliche Wette für Sie, ebenso wie beispielsweise Bestrafungen einzelner Spieler, wie die nächsten Ecken, Einwürfe, Elfmeter, Tore und so weiter. Was alles für den ÖFB-Cup angeboten wird, kann an dieser Stelle nicht konkret beschrieben werden, da mal mehr und mal ein wenig weniger zu den verfügbaren Optionen gehören wird. Machen Sie sich selbst ein Bild.

Mögliche Titelfavoriten

Langzeitwetten sind recht beliebt, beispielsweise für einen Pokalwettbewerb wie dem ÖFB Cup in Österreich. Der einzige kleine Nachteil ist der, dass die Auswertung der Wette erst in dem Moment erfolgt, wenn der Titelträger feststeht. Denn auf diesen setzen Sie. Je früher Sie dies tun, desto besser wird die Quote sein. Die stärksten Mannschaften des Landes werden favorisiert und die geringsten Zahlen bringen. RB Salzburg, Austria Wien und Rapid Wien gehören traditionell stärker beachtet. Überraschungen sind jedoch den Erfahrungen nach niemals auszuschließen, gerade im ÖFB-Cup. Schauen Sie sich die Ergebnisse der letzten Runden an, dazu die aktuellen Begegnungen und wie die Vereine in der Liga stehen. Als Folge werden Sie die Chancen der Teams auf den Titel besser einschätzen können.

Allgemeine Informationen zum ÖFB-Cup

An dieser Stelle können nicht die nächsten Spiele im ÖFB-Cup näher beschrieben werden. Dies kann logischerweise ausschließlich aktuell geschehen, wenn eine neue Runde ansteht. Nach der Auslosung können die einzelnen Teams eingeschätzt werden. Die erste Runde wird im Sommer gespielt, dies sollten Sie bei Interesse an diesem Wettbewerb zukünftig im Hinterkopf behalten. In jeder Runde scheiden die Verlierer aus, wobei Verlängerung und Elfmeterschießen zuvor nicht ausgeschlossen werden können. Stehen alle Sieger fest, erfolgt eine neue Auslosung und die Spiele in der nächsten Runde werden festgelegt. Meist im Mai findet das Finale statt. Der ÖFB-Cup ist als Wettbewerb identisch zu betrachten wie andere Pokalwettbewerbe, wobei der DFB Pokal in Deutschland nachvollziehbar am idealsten für einen Vergleich herangezogen werden kann. Auch hier findet die erste Runde mehr oder minder traditionell im August statt und das Finale im Mai.

Schon gewusst?

Langzeitwetten lohnen sich erfahrungsgemäß vor allem in einem Pokalwettbewerb. Die Überraschungen sind hier zwar nicht an der Tagesordnung, doch sie sind häufiger zu verzeichnen, als in der Liga. Beachten Sie dies bei Ihren ÖFB-Cup Wetten.

ÖFB-Cup Wetten in Österreich bei Wetten.com

Haben Sie auf den ÖFB-Cup in Österreich gewettet? Sobald die nächste Runde ansteht, sollten Sie darüber nachdenken. Gute Quoten sind zu kriegen und auf die kommt es an. Sie müssen sich nicht zwingend für den Fußball in Österreich begeistern, wichtig ist, dass Sie die Teams in den einzelnen Begegnungen einschätzen können. Wenn die Mindestquote passt, könnten Sie den Wetten.com Bonus nutzen.