Autor:
Karolin Bürger
Erfahrung
6 Jahre
Zuletzt aktualisiert:
18.06.2019

Segeln-Sportwetten: Ihre Wettoptionen

Was ist Segeln? Und warum wird es hier erwähnt? Ganz klar, weil bei Wetten.com keine Sportart mit Missachtung bestraft wird – erst recht nicht eine solch traditionsreiche wie das Segeln. Natürlich können Sie bei Wetten.com Online Wetten zu Segel-Events platzieren. Zugegeben, der weltweit enorm beliebte America‘s Cup – die älteste heute noch ausgetragene Segelregatta der Welt – steht hier ganz klar im Mittelpunkt. Aber auch zu den Wettfahrten bei Olympischen Spielen (schon seit 1900 ist Segeln olympisch!) oder anderen Top-Veranstaltungen bieten unsere Buchmacher Quoten an. Nutzen Sie für Ihre ersten Segelwetten doch unseren Neukundenbonus. Im Rahmen des Starter-Pakets verdoppeln wir Ihre erste Einzahlung um bis zu 100€. Mehr als genug Extra-Guthaben, um risikolos unsere Sportwetten Quoten aus der Welt des Segelns anzutesten. Zu den Top-Regatten stellen wir auf unserer News Site auch Wett Infos zur Verfügung, die Sie auf dem Weg zu Ihren ersten Segeln-Wetten mit ein paar zusätzlichen Infos versorgen. Laufen Ihre Tipps nach Plan, können Sie schon bald Ihre erste Sportwetten Auszahlung beantragen.

Wetten auf Segeln: Warum nicht?

segeln wetten erfreuen sich im Bereich der Sportwetten tatsächlich zunehmender Beliebtheit. Segeln-Sportwetten sind eine interessante Option für alle, die den selbst betreiben oder Regatten wie den America’s Cup regelmäßig im TV oder online verfolgen. Ob Sie auf eine Regatta oder auf eine Fahrt setzen können, hängt klarerweise vom aktuellen Angebot ab. Bei Regatten gibt es zwei Varianten: Das so genannte Match Race zwischen zwei Booten und das Fleet Race mit mehr Seglern. Weltweit am bedeutendsten ist ohne Zweifel der America’s Cup. Aber es gibt auch viele weitere Events in 34 dieser Klassen, zum Beispiel bei der berühmten Kieler Woche, bei der Warnemünder Woche oder in Travemünde, um bedeutende deutsche Ereignisse zu nennen. Traditional steht der Sport auch bei den Olympischen Spielen im Fokus. Für Sie macht das eigentliche Ereignis keinen Unterschied, wenn Sie Quoten bei Wetten.com finden, können Sie eine Wette abgeben.

Die Wettabgabe

Sie wollen Segeln-Sportwetten setzen und wissen nicht genau, wie Sie Ihre Wette abgeben? Sie gehen auf die Website von Wetten.com, zu den Sportwetten in der Navigation links und klicken dann auf Segeln. Sie öffnen die Ereignisse. Alles, was aktuell ansteht, wird mit aktuellen Quoten präsentiert. Sie suchen sich zum Beispiel das Sie interessierende Boot bzw. Team aus, klicken auf die Quote, die zu Ihrem Tipp passt und der Wettschein öffnet sich. Sie geben Ihren Einsatz an und sehen den möglichen Gewinn, errechnet anhand der Quote. Der Hinweis auf die in Deutschland übliche Steuer in Höhe von 5% muss von Ihnen in dem Moment beachtet werden, wenn Sie mit eigenem Geld und nicht mit einem Bonus tippen. Sollte Ihre Wette auf den hier beschriebenen Sport nicht erfolgreich sein, wird die Steuer übernommen. All dies gilt für jede Sportart, nicht nur für den Segelsport.

Ein minimaler Nachteil

Live Wetten sind bei Segeln-Wetten eher ungewöhnlich. Anders als beim Fußball können Sie nicht auf Ereignisse während eines Spiels oder in diesem Falle eines Races setzen. Doch Sie können im besten Falle ein größeres Ereignis live verfolgen, zum Beispiel im Fernsehen oder im Internet. Dann können Sie reagieren und vielleicht spontan auf Ihren persönlichen Sieger setzen. Wenn der America’s Cup oder der Admirals Cup anstehen, ist eine Wette auf den Ihrer Meinung nach kommenden Sieger eine interessante Chance auf eine gute Quote. Je näher das Ziel während dieses Rennens rückt, desto niedriger werden die Quoten werden. Wer früh dran ist, kann bei einem korrekten Tipp richtig viel Geld gewinnen. Das gilt darüber hinaus für andere größere Events im Segeln. Vorteile besitzen die Wetter, die sich bei diesem Sport auskennen, vielleicht sogar aus der Perspektive eines Seglers. Sie können ein Rennen besser einschätzen. Erfreulicherweise ist es dank des Internet möglich, Informationen vor einem Rennen einzuholen.

Wichtige Segel Events

Wetten auf Segeln sind für einige wichtige Events möglich. Im Englischen spricht man übrigens vom Sailing. Der America‘s Cup ist eines der wichtigsten sportlichen Ereignisse im Wasser. Beliebt ist zudem der Admirals Cup. Darüber hinaus spielt Segeln bei Olympia alle vier Jahre ebenfalls eine bedeutende Rolle und steht im Fokus. Wenn größere sportliche Ereignisse in diesem Sport anstehen, gibt es meist eine ganze Reihe von Rennen. Das liegt an den über 30 Klassen, die dieser Sport zu bieten hat. Somit haben Sie nicht nur eine einzige Option für eine Wette, zum Beispiel in einem Match Race. Wenn zwei Boote gegeneinander antreten, können Sie nicht auf beide setzen, wenn Sie wirklich einen Gewinn erzielen wollen. Wer auf diese Art und Weise vorgeht, kann am Ende kein Plus machen.

Verschiedene Klassen

Wetten auf Segeln können Sie auf die verschiedenen Klassen abgeben, um von den Segeln Wettquoten zu profitieren. Zuerst einmal geht es um Schiffe mit Segel. Es gibt unterschiedliche Schiffsklassen und verschiedene Quoten auf einzelne Boote. Setzen Sie auf Deutschland, können Sie unter Umständen mehr Geld verdienen, als wenn Sie auf Australien oder die USA tippen. Das sind natürlich nur Beispiele. Die Klassen der Boote hängen mit ihrer Größe zusammen. Wer sich intensiver mit diesem Sport befasst, wird reihenweise Bücher lesen können, wobei darüber hinaus viele Seiten im Internet Erklärungen liefern. Beachten Sie, dass die Teilnehmer an den großen sportlichen Events alle bestens geschult sind und zum Beispiel mehrere spezielle Zertifikate und Führerscheine aufweisen. Je größer die Boote, desto mehr Menschen sind an Bord. Es muss alles Hand in Hand laufen, das ist eine große Herausforderung in diesem Sport. Schließlich ist das Ziel ein Rennen zu gewinnen, verschwendete Sekunden können den Sieg kosten.

Segeln: Vergleichbare Sportarten

Sportarten, die mit Wasser zu tun haben, gibt es neben Segeln in größerer Anzahl im Programm von Wetten.com. Mit Booten betrieben werden neben Segeln zum Beispiel Kanu oder Kajak. Und dann sind da die sportlichen Ereignisse in einem Schwimmbecken, also im Schwimmen auf verschiedenen Distanzen, für die Männer ebenso wie für die Frauen. Wasserball wird gespielt, Turmspringen findet statt, sowie weitere interessante Sportarten, die alle für gute Quoten sorgen können. Betrachten Sie das Programm von Wetten.com genau, insgesamt besteht es aus im Schnitt 35 Sportarten. Wenn Olympische Spiele sind, werden Sie alle die genannten Sportarten innerhalb von kurzer Zeit sogar im Fernsehen erleben können.

Wie sind die Quoten für Segeln?

Die Segeln Quoten von Wetten.com halten jedem Vergleich mit den Quoten der Konkurrenten stand. Wer sich mit dem Thema Sportwetten befasst, muss vor allem auf genau diese Quoten achten. Wettquoten zeigen an, wie viel Geld gewonnen werden könnte. Außenseiter weisen eine höhere Quote auf, als die Favoriten. Die völlig nachvollziehbare Logik dahinter ist schnell zu verstehen: die Wahrscheinlichkeit auf den Sieg eines Favoriten ist größer, als auf den Erfolg des Außenseiters. Je mehr Sie einsetzen, desto mehr wird im Erfolgsfall Ihr Kontostand ansteigen. Falls Sie die Zahlen der einzelnen Anbieter von Sportwetten für aktuelle Segelevents miteinander vergleichen, wird Wetten.com oft besser als die Konkurrenz abschneiden. Beim Fußball ist alles identisch. Beispiele sind die Bundesliga, die Champions League oder die Europa League Sportwetten Quoten.

Quotenschlüssel als Vergleich

Quotenschlüssel ist ein Fachbegriff für Sportwetten und somit ebenfalls für den Segelsport. Jeder Anbieter hat einen eigenen Schlüssel, der konkret aussagt, wie viel Geld aus den Wetteinnahmen wieder ausbezahlt wird. Je höher dieser Betrag ist, desto besser sind die Quoten. Sie dürfen den Schlüssel als eine Tendenz verstehen. Bei Wetten.com liegt dieser bei 95%, im Durchschnitt. Das bedeutet, dass er im besten Falle höher sein kann, gelegentlich jedoch geringer. Wenn es um diesen Schlüssel geht, müssen Sie nicht mehr wissen, als dass die Zahl, die bis zu den vollen 100% fehlt, die ist, die in die Tasche von in diesem Falle Wetten.com fließt. Natürlich muss ein Buchmacher Umsatz machen, um erfolgreich zu sein. Doch die Wetter dürfen nicht vergessen werden in diesem Zusammenhang. Sie streben schließlich nach einer Sportwetten Auszahlung.

Wie Sie bei Wetten.com Geld einzahlen können

Seit kurzem können Sie bei Wetten.com mit Wetten Pay einzahlen, ab 10€ bis 100€. Ähnlich ist der Ablauf vor von Ihnen angedachten Sportwetten mit Paysafecard, welche zusätzliche Kosten von 5% zur Folge hat. Weitere Optionen sind zum Beispiel Visa und Mastercard, die Sie gebührenfrei nutzen können. Das Geld wird im Rahmen von 10€ bis 20.000€ umgehend auf Ihr Wettkonto gebucht. Keine Wartezeit gibt es darüber hinaus bei Neteller sowie Skrill (beide kosten 4% Gebühr). Zahlen können Sie ab 10€ bis 25.000€ bzw. ab 10€ bis 15.000€. Die Vorgaben für Einzahlungen mit der Sofortüberweisung liegen laut Vorgabe bei 20€ bis 2.500€. Bei Giropay (einer neue Zahlungsmethode bei Wetten.com) sind es 10€ bis 5.000€. Bei einer Banküberweisung müssen Sie eine Wartezeit bis fünf Werktage einkalkulieren. Zahlungen sind ab 10€ bis 20.000€ gestattet. Bis 10.000€ ist das höchste Limit mit dem schnellen entercash. Das ist als eine Form der Banküberweisung zu verstehen, für die eine Anmeldung nötig ist.

Auszahlen nach einem Gewinn

Seien Sie versichert, dass Sie bei Wetten.com zu jeder von Ihnen gewünschten Zeit eine Auszahlung beantragen dürfen. Dies kann per Kreditkarte, Banküberweisung oder mit den beiden E-Wallets Neteller und Skrill geschehen. Beachten Sie in diesem Zusammenhang die unterschiedlichen Limits sowie dass die beiden letztgenannten Methoden eine Gebühr von 4% zur Folge haben. Wenn Sie einen Bonus aktiv nutzen, können Sie sich einen Gewinn trotzdem ausbezahlen lassen. Der Bonus würde Ihnen in diesem Falle laut Regel aberkannt. Ansonsten müssen Sie auf die vorgegebenen Bedingungen von Wetten.com achten. Ihr Sportwetten Bonus muss vier Mal umgesetzt werden und zwar innerhalb von 30 Tagen.

Der Wettbonus – Weshalb Sie ihn eventuell nicht bekommen

Sie wissen, dass es bei Wetten.com grundsätzlich bis zu 120€ Neukunden-Bonus gibt. Doch was könnten die Gründe sein, warum Sie einen Bonus nicht erhalten? Einerseits besteht die Möglichkeit, dass Sie auf einen Bonus von Wetten.com bewusst verzichtet haben. Möglicherweise möchten Sie mit eigenem Geld Einsätze tätigen und als Folge nach einem Gewinn direkt eine Auszahlung veranlassen. Alles gut also. Vielleicht haben Sie aber auch die falsche Einzahlungsmethode verwendet. Bei Wetten.com sind verschiedenen Zahlungsmethoden möglich, einige berechtigen nicht zum Bonus. Eine dritte Möglichkeit ist, dass Ihre Ersteinzahlung zu niedrig war. Angenommen Sie haben sich Ihre erste Einzahlung von 20€ um 100% erhöhen lassen. 20€ haben Sie also erhalten, aber auch die beiden 10€ Gutscheine werden Sie vergeblich warten. Wie gesagt gibt es diese erst ab einer Ersteinzahlung in Höhe von 50€.

Alternativen im Programm von Wetten.com

Das Programm der Sportarten bei Wetten.com ist äußerst umfangreich und bietet mehr als Segeln. Vielleicht haben Sie im ersten Moment den Eindruck, als wenn die Konzentration vor allem dem Fußball gilt, was täuscht. Konkret stehen bis zu 35 Sportarten auf dem Programm, mal mehr und mal weniger ausgeprägt. Einen wichtigen Bereich nehmen bei Wetten.com die Live Wetten an. Aus bis zu 6.000 kann innerhalb von einem Monat gewählt werden. Das allgemeine Wettangebot ist fraglos umfangreicher, als bei den meisten anderen Buchmachern und bietet für jeden Geschmack das passende Ereignis zu guten Quoten. Tennis Live Wetten oder Handball Wetten sind ebenfalls beliebt. Bedenken Sie, dass Sie bei Wetten.com einen Bonus in Anspruch nehmen können und ihn mit den Live Wetten umsetzen.

Fakten Check

  1. Segeln als Sport wird unterteilt in Fahrtensegeln und Regatten.
  2. Es gibt mehr als 30 Klassen und weltweit finden bedeutende große Rennen statt.
  3. Am bekanntesten ist sicherlich das jährlich Seite 1851 ausgetragene Rennen um den America’s Cup, doch auch bei den Olympischen Spielen gehört Segeln seit dem Jahr 1900 zum Programm, was ebenfalls viel über den Status aussagt.

Warum lohnt es sich, auf Segeln zu wetten? Ein Fazit zum Thema

Sie wollen mit Sportwetten Geld verdienen und suchen nach Alternativen zum Fußball? Versuchen Sie es doch einmal mit Wetten auf Segel Events. Es gibt derart viele wichtige sportliche Ereignisse und unterschiedliche Klassen, dass in regelmäßigen Abständen etwas los ist in diesem Sport. Beachten Sie das Programm von Wetten.com und hier das Suchwort Segeln. Wenn Sie sich allgemein für das Segeln interessieren oder sich gut informiert haben, bieten sich Ihnen also vielfältige Möglichkeiten.

Schon gewusst?

Aus deutscher Sicht die bekanntesten Sportveranstaltungen mit Segeln sind die Kieler Woche, die Travemünder Woche und die Warnemünder Woche.

  1. 1Beste Quoten auf alle Segel-Wettbewerbe
  2. 2Bis zu 120 Euro Starter-Bonus für Neukunden
  3. 3Alle Wetten auch am Smartphone