UFC Sportwetten: Bei Wetten.com müssen Sie nicht um gute Quoten kämpfen

UFC steht für Ultimate Fighting Championship. Gekämpft wird in diesem Sport vor allem in den USA, es gibt inzwischen aber auch europäische Kampfabende. Wer sich für den Mixed Martial Arts (MMA) Kampfsport interessiert, liegt mit UFC Sportwetten richtig. Es sind tolle Quoten zu bekommen und dass die Kämpfe spannend sind und teilweise im Fernsehen oder online verfolgt werden können, kann als weiterer Vorteil genannt werden. Als Alternative zu den obligatorischen Live Wetten für Fußball sind diese Form der Online Wetten bestens geeignet. UFC Wetten Wetten.com ist Ihre Alternative.

Zur Registrierung

Was ist UFC?

UFC ist einerseits eine Sportart, bei der mit der Nutzung verschiedener Kampfsportarten die Kämpfer aufeinandertreffen. Und andererseits handelt es sich um eine Art Wettbewerb und Liga. Obgleich es nicht der gleiche Sport ist, können Sie alles mit Boxen vergleichen. Zwei Kämpfer treten gegeneinander an und einer wird gewinnen. Theoretisch ist ein Unentschieden denkbar. Es wird beim UFC ultimativ gekämpft, wie der Name bereits besagt. Es geht um alles und dazu werden harte Bandagen genutzt. Solch ein Kampf ist nichts für zarte Gemüter, was für die Kämpfer gilt sowie für die Zuschauer. Sie könnten Glück haben und Kämpfe der UFC online oder im Fernsehen verfolgen. Bei dieser Chance macht Wetten auf UFC umso spannender. Sie könnten parallel Ihre Einsätze tätigen und direkt sehen, ob Sie gewinnen. Der Kämpfer kämpft quasi direkt für Sie.

Wie Sie bei Wetten.com UFC Wetten setzen

Wer nicht sonderlich erfahren ist im Bereich der Sportwetten, fragt sich eventuell wie eine Wette abgegeben wird, zum Beispiel für UFC. Öffnen Sie die Website von Wetten.com. Sie sehen Quoten auf dem Bildschirm oder auf dem Display eines mobilen Gerätes, wenn Sie die Website von Wetten.com besuchen. Sie könnten verschiedene Bereiche öffnen und sich hier Ihre bevorzugte Sportart anzeigen lassen, also den Kampfsport. Wenn Sie eine Quote sehen, müssen Sie auf diese klicken, sofern eine Wette Ihr Ziel ist. Als Folge öffnet sich der Wettschein. In diesem geben Sie die Höhe Ihres Einsatzes an und bekommen angezeigt, wie hoch der vermeintliche Gewinn sein wird. Eventuell wird eine Steuer in Höhe von 5% abgezogen. Geschehen würde dies, wenn Ihre Wette in Deutschland abgegeben worden ist. War sie erfolgreich und haben Sie Ihr eigenes Geld gesetzt, wird die Steuer fällig und automatisch abgezogen vom eigentlich gebuchten Geldbetrag. Gibt es keinen Gewinn oder erfolgte der Wetteinsatz mit einem Bonus, übernimmt Wetten.com die Zahlung der Steuer.

Die Wettabgabe Ihrer UFC Wette

Bei jeder Abgabe einer Wette ist der Vorgang identisch. Suchen Sie sich eine Sportart und ein sportliches Ereignis aus. In diesem Falle geht es um Wetten auf UFC. Sie bekommen bei Wetten.com alle Ereignisse aus dem Wettangebot aktuell angezeigt und können sich zum Beispiel zwischen zwei Kämpfern entscheiden. Klicken Sie auf die Quote, auf die Sie setzen wollen. Beachten Sie: Die Favoriten zahlen geringere UFC Quoten als die Außenseiter, wie in jeder anderen Sportart. Der Wettschein öffnet sich auf der rechten Seite des Bildschirms oder Displays. Entscheiden Sie sich für einen Einsatz. Nun müssen Sie Ihre Wette als letzten Schritt abgeben. Ab diesem Zeitpunkt müssen Sie dem von Ihnen gewetteten Kämpfer beim anstehenden Kampf in dieser League die Daumen drücken. Sollten Sie einen Kampf live sehen können, könnten Sie anfeuern, als wenn Sie selbst in der Halle wären.

UFC – nicht nur eine Wettoption in den USA

Die Abkürzung UFC mag bei vielen Besuchern dieser Website nicht bekannt sein. Wer sich ein wenig informiert und sich allgemein für Kampfsport begeistert, könnte bald ein Fan sein. Fakt ist, dass UFC zum Wettangebot aktuell von Wetten.com gehört. Es sind Wett Infos zu bekommen, als Folge können Sie die Chancen der einzelnen Kämpfer besser einschätzen. In den USA ist UFC eine beliebte Sportart, es wird viel gewettet. Warum sollte dies in Europa anders sein? Beachten Sie in diesem Zusammenhang MMA, gemeint sind Mixed Martial Arts. Im Grunde genommen ist die UFC eine Liga im Rahmen der MMA. Die Abkürzungen und Begriffe sind jeweils in Europa nicht allzu bekannt und dennoch handelt es sich um interessante Optionen für die Sportwetten. Welcher Kämpfer einen Kampf gewinnt, kann zum Beispiel für Wetter von Interesse sein, die sich bisher nicht mit UFC befasst haben. Normalerweise sind die UFC Kämpfer ähnlich stark, was als Folge dazu führen kann, dass ein vermeintlicher Außenseiter den Favoriten besiegt. Das wirkt sich selbstverständlich in der Quote aus.

Wieso UFC zum Wettprogramm von Wetten.com gehört

Manch einer mag sich die Frage stellen, weshalb UFC zum Programm der Sportwetten bei Wetten.com gehört. Man kennt hierzulande die Abkürzung eher nicht und ein Großteil der Kunden dieser Website wird sich vermutlich nicht für diesen Sport begeistern. Doch das kann sich ändern. Wetten.com hat ein umfangreiches Programm mit vielen verschiedenen Sportarten zu bieten. Der Fußball mag eine herausragende Bedeutung besitzen, viele Alternativen erfreuen sich ebenfalls einer großen Beliebtheit. Doch wo wäre der Spaß, wenn nicht zusätzlich exotische Sportarten zum Programm gehören würden? Wobei die Bezeichnung exotisch in Deutschland für UFC gelten mag. Zum Beispiel in den USA handelt es sich um einen erfolgreichen Sport. Die Quoten sind gut und im Erfolgsfall lockt eine Sportwetten Auszahlung. Die wird Ihr Ziel sein, da es neben dem Spaß bei den Sportwetten für alle Wetter um Wetterfolge geht. Die müssen nicht zwingend mit besonders im Fokus stehenden Sportarten erzielt werden.

Wie sind die Quoten auf UFC Wetten?

Bei den UFC Sportwetten ist es nicht anders, als bei den Sportwetten allgemein: Man muss als Wetter auf die Quoten achten. UFC Wettquoten zeigen an, wie viel Geld gewonnen werden könnte. Kämpfer, die als Außenseiter gehandelt werden, weisen eine höhere Quote auf, als die favorisierten Fighter. Die Logik dahinter ist schnell zu verstehen, quasi per einfachem Nachdenken: die Wahrscheinlichkeit auf den Sieg eines Favoriten ist größer, als auf den Erfolg des Außenseiters. Je mehr Sie einsetzen, desto mehr wird im Erfolgsfall Ihr Kontostand ansteigen. Wenn Sie die Zahlen der einzelnen Buchmacher für UFC Sportwetten miteinander vergleichen, wird Wetten.com oft besser als die Konkurrenz abschneiden, was Sie im Hinterkopf behalten sollten. Dies ist eine Tendenz, niemals ist ein Anbieter von Sportwetten grundsätzlich besser in Sachen Quote wie die Konkurrenz.

Fakten-Check

  1. UFC steht für Ultimate Fighting Championship.
  2. In der UFC wird gekämpft. Zwei Kämpfer treten gegeneinander an.
  3. Es gibt Wettkämpfe, bei denen ein Gesamtsieger gesucht wird. Vergleichbar ist alles zum Beispiel mit Boxen oder MMA.

Nicht warten - Jetzt registrieren!

Das Stichwort Quotenschlüssel

Sie haben durch Erklärungen verstanden, dass es bei UFC Wetten sowie allgemein nicht zuletzt um die Quoten geht. Die müssen vom Grundsatz her für Wetter interessant sein und jedem Vergleich mit der Konkurrenz standhalten. Ausgezahlt wird bei einem seriösen Unternehmen ein großer Teil der Einnahmen. Dies wird prozentual aufgeschlüsselt. Bei Wetten.com liegt der Schlüssel im Durchschnitt bei 95% und somit höher als bei vielen Konkurrenten. 100% wären das Maximum. In einem solchen Fall würde der Wettanbieter keine Einnahmen generieren. Was der durchschnittliche Quotenschlüssel ist? 93% lautet den Beobachtungen nach die Vermutung, die an dieser Stelle geäußert werden kann. Wie bereits angedeutet, schwanken solche Zahlen und ein Buchmacher wird nicht immer die besten Quoten präsentieren.

Die Alternativen zur UFC – Vergleichbare Sportereignisse

Wer UFC Wetten mag, sollte sich darüber hinaus mit MMA Sportwetten allgemein beschäftigen. MMA steht für Mixed Martial Arts. Verschiedene Kampfsportarten wie Boxen, Thai Boxen, Judo, Karate und so weiter und so fort wurden miteinander vermischt. Es gibt offizielle Kämpfe und Wettbewerbe. Das ist alles vergleichbar mit UFC. Die genannten Sportarten gehören einzeln ebenfalls zum Programm von Wetten.com. Zumindest wenn wichtige Turniere anstehen. Sie können also zwischen vielen verschiedenen vergleichbaren Sportarten wählen. Wer sich für Kämpfe begeistert, ist bei Wetten.com richtig aufgehoben. Alternativen sind immer eine gute Sache. Vielleicht steht aktuell kein UFC Kampf an, wohl aber zum Beispiel einer eines anderen MMA-Wettbewerbs. Oder ein Boxkampf beziehungsweise Wettkämpfe in den anderen genannten Kampfsportarten.

Noch mehr Alternativen für Sie

Sie haben bei Wetten.com die Möglichkeit, auf viele verschiedene Sportarten zu setzen, nicht nur auf den Kampfsport. Durchschnittlich 35 Optionen befinden sich normalerweise im Programm. Fußball ist wenig überraschend die Nummer eins. Dass mehr als die deutsche Bundesliga mit guten Quoten präsentiert wird, wird nicht verwundern, selbst wenn Sie persönlich mehr auf UFC Wetten stehen. Beachten Sie darüber hinaus die Live Wetten, die Sie auf der Website in einem eigenen Bereich vorfinden. Mehr als 90.000 innerhalb von einem Monat stehen hier zur Wahl, darunter gelegentlich die Kampfkünste. Sammeln Sie Ihre ersten Erfahrungen mit dem Sportwetten Startguthaben von Wetten.com und mit Gutscheinen, ehe Sie sich auf Ihr eigenes Geld konzentrieren und mit diesem Ihre Gewinne erzielen. Sie könnten natürlich direkt mit eigenen Euro loslegen, dies bleibt Ihnen überlassen.

Holen Sie sich Ihren Bonus heute noch!
1120 Euro Starter-Bonus für Neukunden
2Zweier-Kombiwetten auf UFC platzieren

Den Wettbonus von Wetten.com nutzen

Es wird Sie eventuell verwundern, weshalb Sie bei Wetten.com seit einiger Zeit 120 € als Sportwetten Bonus erhalten und nicht etwa wie bei den Konkurrenten üblich 100 €. Die 100 € von dieser Summe erhalten Sie, wenn Sie direkt 100 € einzahlen und sich verdoppeln lassen – mit dem Profipaket. Mit dem Einsteigerpaket kommen Sie nicht auf 120 €. Keinen Bonus gibt es, wenn Sie Sportwetten mit Skrill oder Neteller setzen wollen bzw. mit Geld, das über diese E-Wallets eingezahlt wurde. Steht der Wettbonus parat, beginnt die Umsetzung, die sechs Mal innerhalb von 21 Tagen zur Mindestquote von 2.00 erfolgen muss. Da Sie zuvor 10 € ohne weitere Einzahlung auf Ihr Konto gebucht bekommen, muss dieses Geld acht Mal zur gleichen Mindestquote genutzt werden. Aber: Mit Zweierkombis (UFC Wetten sind denkbar) und in zehn Tagen. Wir wären nun bei 100 €. Die fehlenden 20 € teilen sich in jeweils zweimal 10 € auf. Sie werden zu Beginn der folgenden zwei Monate gebucht. -- Sie könnten selbstverständlich auf den Bonus verzichten.

An diese Umsatzbedingungen müssen Sie sich halten

Einmal angenommen, dass Sie Ihre Wetten auf UFC abgeben und den Bonus von Wetten.com nutzen. Sie könnten die Konzentration auf diesen Sport legen, müssen jeweils auf die Mindestquote 2.00 achten. Sie versuchen in möglichst kurzer Zeit Ihren ersten Bonus sechs Mal umzusetzen. Haben Sie 10 € eingezahlt, müssen Sie mit 60 € wetten. Bei 100 € wären es 600 €. Innerhalb von 21 Tagen muss dies geschehen. Die 10 €, die Sie als Belohnung ohne Einzahlung erhalten, können Sie ebenfalls auf zwei beliebige Kämpfe setzen, entweder aufgeteilt oder komplett. Insgesamt muss die Umsetzung acht Mal mit Zweierkombis erfolgen. Zehn Tage sind hierzu Zeit. Wer wünscht, kann zur Abwechslung eine andere Sportart wählen, zum Beispiel Fußballwetten, sofern die Fußball Quoten stimmen. Andere Beispiele könnten an dieser Stelle genannt werden, der Fußball wurde aus dem Grund gewählt, weil er bei Wetten.com die Sportart Nummer 1 ist.

Schon gewusst?

In Deutschland sind Kämpfe der UFC ebenfalls möglich. Am erfolgreichsten ist diese Sportart allerdings in den USA.

Jetzt registrieren bei Wetten.com!

Zusammengefasst – Wetten auf UFC: Ein Kampf steht an …

Einmal angenommen, dass Sie Interesse an einer Wette auf UFC haben. Sie gehen auf die Website von Wetten.com und schauen dort unter der Überschrift UFC, was aktuell alles ansteht. Sie betrachten die Möglichkeiten und die Quoten. Über den Namen der einzelnen Kämpfer sollten Sie sich online informieren, um die Chancen besser einschätzen zu können. Sie klicken auf die Quote und der Wettschein öffnet sich. Dies ist sowohl mit einem normalen Computer als auch mit einem mobilen Gerät möglich. Nachdem Sie sich für einen Einsatz entschieden haben, gibt es die Möglichkeit der Wettangabe. Sie ist der letzte Schritt. Nach der Abgabe ist der Moment gekommen, wo Sie dem Kämpfer die Daumen drücken müssen, auf dem Sie gesetzt haben. Im besten Falle können Sie den Kampf verfolgen. Das Prinzip ist identisch mit jeder anderen Sportart. Nur dass man zum Beispiel beim Fußball nicht von einem Kampf spricht.

Fazit zum Thema UFC Wetten

Haben Sie es schon einmal mit UFC Wetten versucht? Wenn Sie sich ein wenig Kampfsport interessieren, locken hier gute Quoten. Unter Umständen sind sogar UFC Live Wetten möglich. Sie werden auf jeden Fall mehrere Optionen haben.

Jetzt UFC und mehr mit Bonus erleben!
1Kampfsport hautnah bei Wetten.com
2120 Euro Starter-Bonus für Neukunden
3Zweier-Kombiwetten auf UFC platzieren