Wettrechner – so einfach geht’s

Autor:
Christian Fleischer
Zuletzt aktualisiert:
20.11.2019

Ihr Wettalltag besteht aus Wetten, Quoten, Einsätzen und Gewinnen. Die Wetten geben wir Ihnen vor und Sie suchen sich Ihre passende aus. Die Wettquoten schreiben wir daneben, aber Sie legen Ihren Einsatz fest. Schon in diesem Schritt versteckt sich Mathematik, denn Sie müssen Wettquoten berechnen, womöglich kombinieren oder ein System erstellen. Unser Wettrechner hilft Ihnen dabei und kann Ihnen dann auch unmittelbar den letzten, den mit Abstand schönsten Schritt mitteilen: Ihren Gewinn. Natürlich ist unser Wettrechner kostenlos. Schauen wir uns im Folgenden an, wie Sie zukünftig bei der Fußball Prognose oder anderen Wettprognosen auf den eigenen Taschenrechner verzichten können.

Hier geht's zur Anmeldung

Hier gibt es den Wettrechner kostenlos

Wenn Sie sich ambitioniert mit Sportwetten befassen, dann kennen Sie auch all die mathematischen und statistischen Zusammenhänge hinter der Fassade. Sie können Quoten entschlüsseln, erkennen Ihre Gewinnaussichten und lassen sich nicht von 3 aus 4 Kombinationen zurückschrecken. Aber möchten Sie wirklich jeden Tag Wettquoten berechnen? Eine Mathematikprofessorin rechnet fast nie. Sie bemüht sich um die Gesetzmäßigkeiten und findet Problemlösungen, aber wenn es an die konkreten Kalkulationen geht, ist die Arbeit längst verrichtet. So reicht es für Sie auch aus, die Wettabläufe verstanden zu haben und sie in Zukunft nicht mehr selber ausrechnen zu müssen. Und da kommt unser Wettrechner ins Spiel. Wie gesagt, bei uns ist der Wettrechner kostenlos.

Der Wettrechner für Sportwetten nimmt Ihnen jeden Tag Arbeit ab

Erst recht, wenn Sie sich mehr mit den Inhalten der Wetten befassen, den Wetten selber, brauchen Sie natürlich einen Wettrechner, um Ihre Wettquoten zu berechnen. Ihnen kann es dann völlig egal sein, woher die Zahlen kommen, solange sie denn kommen. Sie können sich eine Quote aussuchen, den Einsatz festlegen und schon steht da ohne weiteren Aufwand Ihre Gewinnerwartung. Alles zum Wetten Nötige wird automatisch in dem Wettrechner kostenlos berechnet und für Sie übersichtlich aufbereitet. Nehmen Sie Änderungen vor, wird die Rechnung in Echtzeit aktualisiert. Statt selbst den Rechenschieber zu bemühen, können Sie dann schon längst in unsere Fussballwetten Tipps versinken und die nächste Gewinnchance orten.

Das Grundgeschäft: Wettquoten berechnen

Wenn Sie eine Quote von 1,67 spielen und gerne 18 Euro setzen wollen, dann benötigen Sie schon eine bisschen Kopfrechnen-Talent. Um solche Wettquoten zu berechnen und aus Quote und Einsatz den Gewinn zu zaubern, werden Sie den automatisch integrierten Wettrechner Tag für Tag nutzen. Dieser würde in diesem Fall korrekterweise Quote und Einsatz multiplizieren, was Ihnen im Resultat 30,06 Euro verspricht. Verlieren Sie die Wette, müssen Sie die 18 Euro verabschieden, aber gewinnen Sie, zahlen wir Ihnen jene 30,06 Euro aus, was einen Nettozuwachs von 12,06 Euro bedeutet. All dies passiert ohne Ihr aktives Handeln, nachdem Sie den Wettabschluss bestätigt haben und in unserem Wettrechner kostenlos.

Schon gewusst?

Der Wettschein ist das Handelsgut auf Wetten.com, sozusagen die Stammaktie für Ihre Leidenschaft. Dieser wird sicher und datengeschützt gespeichert und nach Eventende ausgewertet. Sie erhalten Ihre Auszahlung sofort auf Ihr Wettkonto und können Ihre Wetten archivieren. Bei Unklarheiten ist der Wettschein ein wichtiges Dokument.

  • Sie zahlen echtes Geld auf Ihr Wettkonto ein und schließen eine Wette ab
  • Ihr Wettkonto wird belastet und der Wettschein ist Ihr Anspruch auf spätere Gewinnauszahlung
  • Der Gewinn wird berechnet und wandelt als virtuelles Geld auf Ihrem Wettkonto und wartet auf Ihre Auszahlung
Hier geht's zur Anmeldung

Die weiteren Funktionen des nützlichen Helfers

Genauso wie Sie einzelne Wettquoten berechnen können, addiert der Betcalculator alle im System befindlichen Wetten und ermittelt Ihnen einen Gesamtgewinn, falls Sie überall Erfolg haben. Möchten Sie verschiedene Quoten kombinieren, wird hier die neue Gesamtquote angezeigt. Sie können zum Beispiel gleichzeitig auf den Bayernsieg für 1,20 und ein Unentschieden zwischen Freiburg und Hannover tippen, was eine Quote von 3,30 hat. Der Wettrechner macht daraus dann sofort die Multiplikation zu 3,96, bei der Sie für einen Einsatz von 10 Euro satte 39,60 Euro bekommen, wenn tatsächlich beide Spiele so enden. Hätten Sie die Partien einzeln ausgewählt, wäre die Quote zwar zu 4,50 addiert worden, Sie hätten Ihre 10 Euro aber aufspalten müssen. Der Gewinn wären dann 4,5 x 5 Euro = 22,50 Euro gewesen, was deutlich niedriger ist, aber Sie würden auch noch etwas bekommen, wenn ein Spiel falsch für Sie endet.

Der Wettrechner mit System

Spätestens bei den Systemwetten benötigen Sie einen Wettrechner, der ohne Meckern die Wettquoten berechnen wird und Ihnen einen geruhsamen Tag beschert. Einen sogenannten Systemrechner. Stellen Sie sich nur vor, Sie müssten all die Kombinationen selbst aufschreiben! Zur Erinnerung: Bei Systemwetten kombinieren Sie verschiedene Wettquoten und bestimmen dann, wie viele Sie hiervon korrekt haben müssen. Am beliebtesten ist vielleicht die Systemwette 3 aus 4. Hier möchten Sie nicht das Risiko gehen, gleich vier Spiele richtig zu haben. Stattdessen spielen Sie vier verschiedene Einzelwetten mit nur drei Partien, jeweils mit einem Viertel des Einsatzes. Damit decken Sie dann alle Dreierkombinationen ab, was vielleicht gerade noch geht, aber wie wäre es denn nächstes Mal ohne Rechner mit 3 aus 7?! Dann rechnen Sie mit 35 Zeilen! Da freut man sich doch wenn man einen Wettrechner kostenlos an die Hand bekommt.

Ein Wettrechner fürs ganze Wettleben

Nur drei Minuten sind es bis zum frischen Wettkonto und dann gibt es den Wettrechner kostenlos dazu. Der Wettkalkulator wird dann ein treuer Begleiter für Sie. Also freuen Sie sich, dass wir von Wetten.com Ihnen mit unserem Wettrechner kostenlos unter die Arme greifen und Ihnen die passende Auswahl auf unseren Wettseiten liefern. Ein guter Wettrechner bewahrt Sie natürlich auch vor dem Überspielen oder „Steamen“, bevor Sie sich auf zu emotionale Entscheidungen verlassen. Hier haben Sie Ihr Bankrollmanagement stets im Blick und können im Ernstfall die so wichtige Pause einlegen.

Fakten-Check

Ein Wettrechner ist der Hüter über all Ihrer Zahlen bei Wetten.com. Sie brauchen nicht selbst den Taschenrechner zu zücken, um Ihre Gewinnchancen oder Kontobewegungen nachzuvollziehen. Daher wird Ihnen bei jeder Aktion automatisch ein Feedback gegeben, was Ihr Handeln unter dem Strich bedeutet.

  • Schnelles Errechnen des möglichen Gewinns
  • Umgekehrt das Berechnen des nötigen Einsatzes für einen bestimmten Gewinn
  • Ausdifferenzierung der einzelnen Bauteile einer Systemwette
Hier klicken und registrieren!

Eine Beispielrechnung, die Ihnen erspart bleibt

Es ist hilfreich, einmal im Detail zu schauen, wie Sie ohne Wettrechner eine Systemwette 3 aus 4 kreieren müssten. Wir nehmen vier verschiedene Wettvorhersagen, vielleicht alle vier WM-Viertelfinalspiele also viermal eine Fußball Vorhersage. Sie möchten nicht alle einzeln spielen, weil Ihnen der Gewinn dann etwas zu mau vorkommt. Sie möchten aber auch nicht alle vier gleichzeitig haben, weil dann wiederum das Risiko zu hoch wäre. Systemwetten wägen ab zwischen Gewinnhöhe und Verlustrisiko, sind aber ohne Rechner meist schwer zu greifen. Erst recht, wenn es dann um statistisch gerechtfertigte Entscheidungen geht, können Sie ohne automatisch generierte Zahlen kaum an Ihrem System festhalten. Daher werfen wir jetzt die Maschine an.

Wettquoten berechnen bei Systemwetten

Sie haben also sämtliche Fussballwetten Tipps zur Weltmeisterschaft studiert und sich jetzt für die vier Mannschaften fürs Halbfinale entschieden. Sie möchten diese aber nicht hier öffentlich kundtun, also nennen wir sie aus Datenschutzgründen A, B, C und D, die sich allesamt über ihre Viertelfinalgegner hinwegsetzen sollen. Die Wettquoten berechnen kann der Computer jetzt, wenn er die einzelnen Wettquoten kennt. In der Reihenfolge sind dies 1,5, 1,5, 1,8 und 2,0. Nun muss er wissen, wie viele Dreierwetten er aus den vier Wetten machen kann. Das hat etwas mit dem berühmten Binomialkoeffizienten zu tun, aber das lassen wir heute in der Schule zurück. Es sind exakt vier Kombinationsmöglichkeiten, namentlich ABC, ACD, ABD und BCD.

Kann eine Rechenmaschine Gewinne aus dem Nichts berücksichtigen?

Ehe wir zu der fertigen Systemwette kommen und wie wir hierbei die Wettquoten berechnen können, möchten wir die Gelegenheit nutzen, um Ihrem Wettrechner einen ganz besonderen Auftrag in Sachen Bankroll zu geben. Er hilft Ihnen bei Live-Wetten und so munteren Angelegenheiten wie ESC Wetten, aber wie schafft er es, dass Sie kein Geld einsetzen, trotzdem einen Einsatz setzen und sich dann nach dem Gewinn erst einmal selber setzen müssen? Schafft er nicht, aber Sie können es, denn die Rede ist natürlich von unserem bekannten 120-Euro-Bonus für Neueinsteiger. Schauen Sie sich diesen einmal von der Nähe an und informieren Sie sich über diese passende Gelegenheit, die Kombination aus passender Einzahlungsmöglichkeit, Bonus und Wettrechner zu nutzen. Auch ohne Wetten per Handyrechnung.

Das Ergebnis dank Gewinnrechner für Wetten

Aber zurück, um die Wettquoten zu berechnen. Was der Rechner jetzt tun muss, ist für alle vier Kombinationen die drei fraglichen Quoten zu multiplizieren. Diese sind 4,05, 5,40, 4,50 und 5,40, auf die nun jeweils ein Viertel Ihres Einsatzes von sagen wir 20 Euro fallen. Damit gewinnen Sie 20,25 Euro, 27,00 Euro, 22,50 Euro oder 27,00 Euro, je nachdem, welche Kombination eintrifft, vielleicht auch jede. Diese Optionen werden Ihnen sofort im Rechner angezeigt. Dieses Beispiel ging gerade noch so außerhalb des Systems, aber bei den 35 Kombination von 3 aus 7 oder noch heftigeren Kolossen rechnen Sie bis zum Morgengrauen anstatt da schon längst den Gewinn zu feiern.

Fazit: Jede eigene Berechnung ist verschenkte Zeit

Wenn Sie Wettquoten berechnen müssen, lassen Sie die Arbeit in jedem Fall von unserem integrierten Wettrechner kostenlos erledigen. Nutzen Sie die gewonnene Zeit, um noch mehr Fussballwetten Tipps zu erhaschen oder die nächste Wette des Tages zu finden. Wenn Ihnen Wettquoten berechnen Spaß macht, können Sie aber auch ausrechnen, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass Sie nie wieder Wettquoten berechnen müssen. Davon können Sie ausgehen, ehe Sie Ihren Bonus einkassieren und nachschauen, wie schnell Ihnen der Wettrechner eine 5 aus 10 liefert.

Hier anmelden