Mit Europa League Statistiken 2019/2020 und Europa League Daten effektiv zum Ziel – so geht’s

Zuletzt aktualisiert am 29.06.2020

Du gehörst zu den absoluten Fußballfans, die sich auf die Europa League konzentrieren? Gelegentlich fragst du dich, wie es Profis schaffen, mit nahezu jeder deiner Vorhersagen richtig zu liegen? Können diese Profis in die Zukunft sehen? Oder nutzen die vielleicht Werkzeuge, die ihnen helfen, ihre Gewinne zu maximieren? Falls auch du dir entsprechende Fragen bereits gestellt hast, solltest du weiterlesen. Denn auch ein Profi kann nicht in Zukunft sehen. Profis sind in der Lage, mit statistischen Werkzeugen wie den Europa League Statistiken und Europa League Daten effizient zu arbeiten. Mithilfe dieser Werkzeuge ist es dem Profi möglich, den Glücksfaktor bei Sportwetten deutlich zu minimieren. Wenn auch du zukünftig darauf verzichten willst, Wetten rein nach Gefühl zu platzieren und sich stattdessen lieber darauf verlassen möchtest, was die Statistik von deinen Vorhersagen hält, dann solltest du dir jetzt zwei Minuten Zeit nehmen und diesen Artikel lesen. Mit dem Lesen des Ratgebers bauen du wertvolles Expertenwissen rund um die Europa League Statistik, UEFA Europa League Statistik, Statistiken Europa League, Euro League Statistik und die generelle Fußball Statistik Europa League auf.

mybet
92/100
mybet Erfahrungen
bis zu 250€
Zum Anbieter
William Hill
90/100
William Hill Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
Bet3000
89/100
Bet3000 Erfahrungen
100% bis zu 150€
Zum Anbieter

Große Datenbank für die UEFA Euro League

Entgegen dem bekannten Satz traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast, handelt es sich bei Sportwetten-Statistiken um die wichtigsten Werkzeuge für Experten. Denn mit Statistiken lassen sich zukünftige Begegnungen vorhersagen. Und auch beim Festlegen von Quoten nutzen Risikoabteilungen von Buchmachern Statistikdaten. Die Europa League Statistiken gehören genau zu diesen Werkzeugen. Aus diesen Statistiken kannst du dir passende Europa League Daten besorgen, mit denen du dann deine Wettoptionen verfeinerst. Damit du den Ratgeber möglichst einfach verstehst, empfehlen wir dir, dass du dir zeitgleich zum Lesen auch das Statistikfenster öffnest. Dem haben Bookies absichtlich einen kompakten Aufbau geschenkt, so dass dieses auch bei nur einem Bildschirm zeitgleich zu dem Wettportal geöffnet werden kann. Um zu den Fußballstatistiken bzw. generell zu den Sport Statistiken zu gelangen, suchst du bei deinem Bookie nach Statistiken.

Europa League Daten – Von der Übersichtsseite aus gelangst du zu allen wichtigen Elementen

Nun öffnet sich das kompakte Statistikfenster. Stell dir das zuerst mal auf Deutsch. Jetzt klickst du auf das Fußball-Symbol. Nun wählst du als Unterauswahl europäische Turniere und danach die UEFA Europa League. Es öffnet sich die Übersichtsseite mit den Europa League Statistiken. Hier gleich mal ein wichtiger Punkt: Wenn du dich über eine Liga informierst, öffnet sich am Anfang eine kompakte Tabelle mit der Übersicht. Bei einem Turnier-Wettkampf wie diesem hier erscheint hingegen nicht zuerst die Europa League Tabelle. Hier liefern Bookies dir als erstes einen Turnierbaum. Du siehst auf einen Blick, an welcher Stelle sich der Wettkampf befindet, welche Teams noch teilnehmen und welche Spiele als nächstes anstehen. Schau dir diese Gesamtübersicht mal etwas genauer an. Scrolle auf dieser herum. Du findest hier bereits alle wichtigen Informationen als Übersicht dargestellt. Ganz oben über die Menüleiste gelangst du zu den einzelnen Elementen.

Europa League Statistiken: So recherchierst du richtig

Europa League Statistiken

Die besten Europa League Statistiken

Wenn du zukünftig vorhersagen willst, in welchem 10- oder 15-Minuten Zeitfenster ein Europa League Torjäger regelmäßig trifft, kannst du in der Kategorie Spielerstatistiken auswerten, zu welcher Zeit der Spieler durchschnittlich Tore schießt. Wenn du zum Beispiel vorhersagst, zu welcher Über-Unter-Toranzahl es kommt, dann wertest du bei den letzten Duellen im Spielplan aus, zu welchen durchschnittlichen Toren es kam. Ein Experte verlässt sich bei diesen Recherchen nicht nur auf eine Statistik. Will der zum Beispiel die Toranzahl vorhersagen, dann ermittelt auch er einen Durchschnittswert. Dieser prüft jetzt aber auch, ob sich die Mannschaften seit dem letzten Aufeinandertreffen verändert haben. Außerdem überprüft er, wie der Tore-pro-Spiel-Koeffizient der anwesenden Torjäger ausfällt. Für den Experten ist es wichtig, möglichst viele Informationen im Vorfeld einzusammeln, so dass er sich bei der Wettabgabe sehr sicher sein kann.

Schon gewusst?

Es gibt drei Elemente in unserem Statistikbereich, die jeder Profi regelmäßig verwendet. Und zwar egal für welche Wettvorhersage. Diese drei Statistikelemente überprüft ein Experte bei fast jeder Wettabgabe im Vorfeld. Zu diesen drei Elementen gehören:

  • Letzte Duelle: eine Auswertung der vergangenen Begegnungen der beiden Teams
  • Team Statistik: eine Auswertung der Formkurve der beiden Teams
  • Tore-pro-Spiel-Koeffizienten: so viele Tore haben die Torjäger der jeweiligen Mannschaft pro Spiel im aktuellen Wettkampf geschossen

Europa League Daten: Kenne deine Werkzeuge

Eines der wichtigsten Elemente der statistischen Tools ist der Europa League Spielplan. Der bietet dir gleich mehrere Vorteile. Zum einen kannst du dir hier Europa League Daten zu vergangenen Begegnungen besorgen. Der Spielplan bietet dir auch Ergebnisübersichten aller vergangener Spiele im Wettkampf. Über diesen Spielplan gelangst du aber auch zu Europa League Statistiken für zukünftige Begegnungen. Und hier sind jetzt die Experten zu Hause. Bei den Statistiken zu den zukünftigen Begegnungen liefern wir dir alle wichtigen Daten als Übersicht. Du kannst hier zum Beispiel letzte Duelle auswerten. Du kannst von hier aus Spielerstatistiken auslesen und du gelangst von hier aus auch zu exakten Europa League Ergebnisse, zu denen es in der Vergangenheit kam. Bewege dich ein wenig in den einzelnen Statistikelementen und schau, welche Daten dir diese bieten. Du musst diese Werkzeuge kennen. Auch, wenn es mal schnell gehen muss, solltest du die benötigten Informationen zeitnah finden und hier nicht erst lange suchen müssen.

Europa League Statistiken: Je mehr Info du auswertest, desto genauer sagst du voraus

Wenn du damit beginnst, mit den Europa League Statistiken zu arbeiten, solltest du dich an erfahrenen Profis orientieren. Die haben auch klein angefangen und sich das Wissen zu den statistisch Werkzeugen erarbeitet. Zum Anfang derer Wettkarriere haben die sich auf eine bestimmte Option spezialisiert. Genau das solltest du auch machen. So bieten sich zum Beispiel Ü/U-Wetten auf Toranzahlen besonders an. Für diese Wettvorhersagen musst du nicht so viel Zeit in die Auswertung der Statistik stecken und kommst relativ schnell an die benötigten Daten. Orientiere dich trotzdem am Vorgehen eines Profis. Das stellen wir dir jetzt vor. Möchte ein Profi mit einer Ü/U wetten, dann orientiert er sich nicht an dem Standardwert, den es für jede Liga oder jeden Wettkampf gibt. Falls du dich bereits ein wenig mit Sportwetten auskennen, weißt du, dass jede bekannte europäische Fußballliga und jeder Wettkampf einen Ü/U-X-Durchschnittswert besitzt, der zu 70% zutrifft.

Europa League Daten: Orientiere dich an Profis

Dieser Wert ist dem Profi zu ungenau. Er wechselt über den Spielplan in die Übersicht der vergangenen Spiele. Er addiert alle Gesamttoranzahlen der vergangenen Begegnungen und teilt das Ergebnis durch die Anzahl der gesammelten Werte. So ermittelt er sich einen passenden Durchschnittswert. Dieser Durchschnittswert ist nun wesentlich genauer, als der Durchschnittswert für den gesamten Wettkampf. Denn bei der Berechnung des Durchschnittswertes für die gesamte Liga oder einen Wettkampf werden sämtliche Begegnungen miteinbezogen. Für den Profi ist aber wesentlich interessanter, zu welchem Durchschnittswert es kam, wenn genau diese beiden Mannschaften gegeneinander antraten. Dabei kann es vorkommen, dass der Profi bei dieser Recherche feststellt, dass er auf einen identischen Wert wie den Standardwert kommt. Das würde dazu führen, dass er mit einer Einzelwette auf diese Wettoption eine sehr niedrige Quote erhält. In diesem Fall hilft sich der Profi hier mit Spezialoptionen, die die Risikoabteilung zusammenstellt.

Fakten-Check

So ist es hier oftmals möglich, innerhalb einer Begegnung 1-Spiel-Kombis zu spielen. Für unser Beispiel hat der Profi festgestellt, dass er sehr sicher davon ausgehen muss, dass in der Begegnung genau zwei Tore fallen. Daher bieten sich für Ihn folgende Wettoptionen:

  • 2er Kombi Ü 1,5 und beide Teams treffen
  • 2er Kombi U 2,5 und beide Teams treffen
  • 2er Kombi U 2,5 und kein Unentschieden (ein Team mit Torjäger mit T/S 1,4, eines mit Torjäger T/S von 0,6, sprich Endergebnis 2:0)

Europa League Statistiken: Übung macht den Meister

Übe den Umgang mit dem Auslesen der Europa League Daten aus der Statistik genau für diese Option. Du wirst merken, mit der Zeit wirst du hier sehr schnell an die benötigten Daten kommen. Mit etwas Übung wird es dir nicht mehr so schwer fallen, hier dann sehr treffsicher vorherzusagen. Sobald du genügend mit den Statistikwerkzeugen geübt hast und die Vorhersagen auf die Wettoption, auf die du dich spezialisiert hast, relativ oft zutreffen, baust du das Expertenwissen weiter aus. Dein Ziel ist es, auch in der Königsklasse der Sportwetten, den Ergebniswetten, erfolgreich vorhersagen zu können. Dafür wird es zwingend notwendig sein, dass du die anderen Ratgeber zu den Statistikwerkzeugen für den europäischen Wettkampf aufmerksam liest und verstehst. Wir haben dir in diesem Ratgeber die einzelnen Elemente vorgestellt und erklärt, wozu sich diese besonders gut eignen. In den einzelnen Ratgebern zu den Werkzeugen verraten wir dir weitere Wettoptionen, für die sich die Daten aus der Statistik ebenfalls anbieten.

Europa League Daten: Nur wer korrekt interpretiert, verschafft sich einen Vorteil

Europa League Statistiken

Die besten Europa League Statistiken

Du hast diesen Ratgeber nur rudimentär überflogen? Dann müssen wir du an dieser Stelle warnen. Es ist essenziell wichtig, dass du die Inhalte der Ratgeber rund um die Statistikwerkzeuge verstehst. Diese nur zu überfliegen, reicht nicht aus. Danach benötigst du ausreichend Zeit für das Training mit den Werkzeugen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass du Statistiken falsch interpretierst. Dann helfen die dir überhaupt nicht. Im Gegenteil. Die so von dir falsch gesammelten Informationen werden dazu führen, dass du mit deinen Vorhersagen garantiert daneben liegst. Wenn du zukünftig strategisch mit Statistiken effizient wetten willst, musst du den Umgang mit diesen Werkzeugen üben. Das Training wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir empfehlen dir, dass du dennoch am Ball bleibst. Denn diese Trainingszeit wird sich später in sehr sicheren Vorhersagen bezahlt machen. Spätestens, wenn sich dann andere Tipper fragen, wie du es schaffen, fast immer richtig zu liegen und ob du vielleicht in die Zukunft blicken kannst, hast du alles richtig gemacht und bist nur noch einen ganz kleinen Schritt davon entfernt, ein echter Profi zu werden.

Europa League Statistiken: Verzichte auf Wetten nach Gefühl

Nachdem wir dir in diesem Ratgeber jetzt ein paarmal erklärt haben, wie du Statistiken wie ein echter Experte liest, wollen wir noch auf einen weiteren Aspekt hinweisen. Wusstest du, dass ein echter Profi 90% seines Tages damit verbringt, Statistiken zu lesen und Recherchen zu betreiben? Er verbringt viele Stunden in den Statistikwerkzeugen, um hier nach passenden Daten zu suchen, die ihm helfen, treffsichere Vorhersagen zu platzieren. Danach nutzt der Profi ca. 8% seiner Zeit zum Überprüfen der Quoten und Anpassen der Einsätze hinsichtlich seines persönlichen Guthaben-Managements. Die restlichen 2% des Sportwetten-Tages verbringt der Profi mit der Wettabgabe. Orientiere dich an diesen Vorgaben. Stecke auch du möglichst viel Zeit in die Auswertung der Statistiken, bevor du eine Wette platzierst. Je sicherer du dich durch die statistischen Infos sind, desto besser. Spontanes Wetten oder Wetten nach Gefühl lässt du zukünftig links liegen.

Fazit: Europa League Statistiken und Europa League Daten verwendest du jetzt wie ein Experte

Wenn du unseren Ratgeber bis hierhin aufmerksam gelesen haben, besitzt du nun ein Grundverständnis dafür, wie Europa League Statistiken funktionieren. Du weißt außerdem, welche unterschiedlichen Europa League Daten du hier erhältst. Und wir haben dir ein paar Wettoptionen vorgestellt, für die sich die gesammelten Statistik-Infos besonders eignen. Bleib jetzt am Ball und lies auch die anderen Ratgeber für die wichtigen Statistikwerkzeuge zu diesem Wettkampf. Du wirst feststellen, dass du mit dem Aufbau von Expertenwissen zukünftig wesentlich sicherer vorhersagen kannst. Mit dem Lesen dieses Ratgebers und dem Aufbau ersten Expertenwissens hast du alles richtig gemacht und den Grundstein für den Weg zum echten Experten gelegt. Zukünftig nutzt auch du Statistiken und die darin enthaltene Daten wie ein Experte und maximierst so deine Gewinne bei Sportwetten.

Unsere Anbieter-Empfehlungen
Casino des Monats
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen