Karlsruhe vs Darmstadt

2. Bundesliga Wett-Tipps · 14.03.2020 - 13:00 Uhr · Wildparkstadion

Der 26. Spieltag der 2. Bundesliga führt am Samstagnachmittag zwei Teams zusammen, die mit unterschiedlichen Gefühlen auf den bisherigen Saisonverlauf zurückblicken. Der Karlsruher SC empfängt den SV Darmstadt 98. Die Badener stehen mit dem Rücken an der Wand. Der KSC befindet sich auf einem Abstiegsplatz und muss unbedingt gewinnen. Die Lilien indes können die Partie frei von jeglichem Druck angehen. Sie sind im oberen Drittel der Tabelle zu finden. In den Karlsruher SC vs SV Darmstadt 98 Prognosen haben wir uns das Match näher angeschaut.

Heimsieg 1
Beste Quote
40%
2.5
Unentschieden X
Beste Quote
31.3%
3.2
Auswärtssieg 2
Beste Quote
34.7%
2.88
Die Partie wird am Samstag um 13 Uhr im „Wildparkstadion“ angepfiffen. Der Gastgeber wird versuchen mit einer kontrollierten Offensive zum Erfolg zu kommen. Die Darmstädter erwarten wir in der Vorhersage ebenfalls recht kompakt. Die Lilien haben keinen Grund auf Risiko zu spielen.

Ausgangslage & Formkurve

Fünf Siege, neun Unentschieden und elf Niederlagen – dies ist die bisherige Saison-Bilanz des Karlsruher SC. In Baden kann man mit den 24 Punkten auf dem Konto logischerweise nicht zufrieden sein. Anderseits ist die Ausgangslage für die Elf von Interims-Trainer Christian Eichner mitnichten hoffnungslos. Der Rückstand zum Relegationsplatz beträgt lediglich einen Zähler, zum rettenden Ufer sind es vier Punkte. Zu Hause haben die Karlsruher bisher drei Mal gewonnen, vier Mal unentschieden gespielt und fünf Mal verloren. Die Vorgabe für die Partie gegen die Linien ist klar. Der KSC benötigt einen Dreier, ohne Wenn und Aber.
Der SV Darmstadt 98 befindet sich mit 36 Zählern auf der Habenseite, geholt aus acht Siegen, zwölf Remis und fünf Niederlagen, jenseits von Gut und Böse. Nach oben wird für den Tabellen-Sechsten mit einem Rückstand von acht Punkten auf den Relegationsplatz nicht mehr viel möglich sein. Auswärts hat die Truppe von Coach Dimitrios Grammozis mit vier Siegen, vier Unentschieden und vier Niederlagen eine ausgeglichene Bilanz vorzuweisen. Die Lilien kommen ins „Wildparkstadion“, um in jedem Fall etwas Zählbares mitzunehmen.

Wie hat der Karlsruher SC gespielt?

Von einer wirklichen „Form“ des Gastgebers kann momentan nicht gesprochen werden. Der KSC hat nur eines der zurückliegenden acht Spiele gewonnen. In fünf dieser Partien ist die Elf ohne Torerfolg geblieben. Am zurückliegenden Wochenende setzte es eine 1:3 Niederlage beim 1. FC Heidenheim 1846. Zu Hause haben die Badener in diesem Jahr noch kein Match gewonnen, nach einem 0:2 gegen Holstein Kiel, einem 1:1 gegen den VfL Osnabrück und einem 0:1 gegen den 1. FC Nürnberg. Die Negativserie muss zwingend gestoppt werden, um sich im Abstiegsrennen ernsthaft zurückzumelden.
Personell hat Coach Christian Eichner einige Probleme. Innenverteidiger Christoph Kobald fehlt aufgrund von fünf Gelben Karten. Linksaußen Änis Ben-Hatira sitzt seine Rotsperre ab. Verletzungsbedingt fehlen zudem Marc Lorenz, Marco Djuricin und Kyoung-rok Choi. Taktisch erwarten wir den KSC in einer 3-4-1-2 Ausrichtung.

Wie hat SV Darmstadt 98 gespielt?

Beim SV Darmstadt 98 läuft es mittlerweile nach Maß. Die Lilien sind seit zehn Spieltagen ungeschlagen. In Vorwoche ist Elf im heimischen Stadion nicht über ein mageres torloses Remis gegen den VfL Bochum hinausgekommen. Auswärts hat das Team zuletzt zwei Mal gewonnen, mit 3:2 bei Dynamo Dresden und mit 2:1 beim 1. FC Nürnberg. Gibt’s am Samstag den Auswärtssieg-Hattrick für die Lilien?
Trainer Dimitrios Grammozis hat personell oder taktisch keinen Grund für Umstellung. Der Coach wird wie nahezu immer eine 4-2-3-1 Strategie spielen lassen. Verletzt bei den 98er ist lediglich Innenverteidiger Mathias Wittek.
Tipp:
Doppelte Chance 1X
Beste Quote
1.41
max. Bonus
100€
Jetzt Wetten

Head-to-Head

Wichtig für die Karlsruher SC vs. SV Darmstadt 98 Wett-Tipps ist natürlich der Head-to-Head Vergleich der Teams. Die Statistik spricht mit 17 Siegen, sieben Unentschieden und acht Niederlagen klar für den Gastgeber. In der Heimbilanz des KSC stehen elf Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen zu Buche. Das letzte Match im „Wildparkstadion“ in der Saison 2014/15 haben die Lilien knapp mit 1:0 gezogen. Das Hinspiel im Herbst endete mit einer 1:1 Punkteteilung. Gibt’s am Samstag erneut ein Unentschieden?

Karlsruher SC vs. SV Darmstadt 98 Wett-Tipps

Die Karlsruher SC vs. SV Darmstadt 98 Sportwetten Quoten zeigen, dass dies mitnichten ausgeschlossen ist. Die Wettanbieter sehen in ihrer 2. Bundesliga Analyse ein Match auf Augenhöhe. Bei Unibet gibt’s für eine Punkteteilung eine Wettquote von 3,20. Wer auf den KSC setzen möchte, erhält eine Offerte von 2,50. Für einen Auswärtssieg der Lilien gibt’s ein Wettangebot von 2,88.
Unsere Karlsruhe SC vs. SV Darmstadt 98 Prognose: Wir gehen davon aus, dass die Heimelf aufgrund der Tabellensituation couragiert und aggressiv zu Werke gehen wird. Die Lilien sehen wir eher in einer etwas abwartenden Haltung. Für Darmstadt geht’s praktisch um „Nichts“. Ob es den Befreiungsschlag der Karlsruher gibt, lassen wir jedoch offen. Wir schließen in der Vorhersage lediglich einen Erfolg der Gäste aus. Im Wett-Tipp entscheiden wir uns daher für die Doppelte Chance 1X – Heimsieg oder Unentschieden – mit der Unibet Quote von 1,41.
86/100
Bewertung
200% bis zu 100€
Willkommensbonus
|
Unibet Bonus einlösen
Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen