Türkei – Italien Tipp » Prognosen & Quoten | EM 2021

EM Wett-Tipps · 11.06.2021 - 21:00 Uhr · Stadio Olimpico

Mit den Wetten auf Türkei vs. Italien eröffnen wir unsere Vorhersage zur EM. Und natürlich hoffen wir auf eine spannende Europameisterschaft. Innerhalb unserer Türkei vs. Italien Prognose scheint der Favorit schnell gefunden. Denn die Italiener sind die fußballerisch größere und erfolgreichere Nation. Weitere Faktoren, wie das Heimrecht, sprechen für die italienische Nationalmannschaft. Doch so einfach wollen wir es uns mit den Türkei vs. Italien Wett-Tipps heute nicht machen. Ein detailliertes Vorgehen und eine statistische Analyse ist der Weg zu den besten Sportwetten.

Heimsieg 1
Beste Quote
12.8%
7.80
Unentschieden X
Beste Quote
28.2%
3.55
Auswärtssieg 2
Beste Quote
63.7%
1.57

Türkei gegen Italien – so heißt zwar die Paarung, doch das Heimrecht ist vertauscht. Zum EM-Jubiläum findet der Wettbewerb nämlich aufgeteilt auf diverse Nationen statt. Italien hat hier das Heimrecht im Olympiastadion zu Rom inne. Am Freitag, den 11. Juni 2021, um 21 Uhr eröffnen die Türken dort gegen die Italiener die Europameisterschaft. Beide Teams bestreiten folglich gemeinsam den 1. Spieltag der Gruppe A. Für die Türkei steht Trainer Senol Günes an der Seitenlinie. Die Italiener werden von Roberto Mancini trainiert. Nachfolgend wollen wir über unsere Prognose auf die besten Sportwetten online schließen. Unsere Wett-Tipps Empfehlung gibt es ganz zum Schluss.

Türkei vs. Italien Wett-Tipps Analyse

Beim Tippen auf Sportereignisse geht es einmal um Wahrscheinlichkeiten. Doch müssen wir ebenso auf die Türkei vs. Italien Sportwetten Quoten schauen. Eine errechnete Chance von 55 Prozent und eine Quote von 2,10 ist toll. Eine Quote von 1,75 wäre hingegen zu wenig. Innerhalb unserer EM Wett Tipps Analyse bringen wir auch diese Facette beim Wetten ins Gleichgewicht.

Wetten auf Türkei: Form & Ergebnisse

Doch wollen wir uns bezüglich der Wetten auf Türkei vs. Italien erst einmal mit den Nationen befassen. Und da fangen wir mit der Türkei an. Allerdings ist es in diesem Jahr ein ziemliches Kuddelmuddel. Die EM-Qualifikation liegt schon länger zurück. Zuletzt wurden die WM-Quali und die Nations League gespielt. Zuvorderst schauen wir einfach auf die letzten Ergebnisse. Und dann fahren wir mit den drei genannten Wettbewerben fort. Innerhalb eines Freundschaftsspiels setzte sich die türkische Nationalmannschaft mit 2:0 über Moldawien durch. Davor kam es zu einem 0:0 gegen Guinea und zu einem 2:1 über Aserbaidschan. Innerhalb der WM-Qualifikation stehen ein 3:3 gegen Lettland, das 3:0 über Norwegen und sogar das 4:2 über die Niederlande notiert. Nicht schlecht!

Bei der EM-Qualifikation landete die Türkei immerhin hinter Frankreich auf dem zweiten Platz. Sieben Siege, zwei Remis und eine Niederlage sind wahrlich keine schlechte Bilanz. Hinter sich ließen die Türken Island, Albanien, Andorra und Moldawien zurück. Dabei kamen 18:3 Treffer zustande. Weiterhin ist die WM-Qualifikation viel aktueller. Hier steht die Türkei sogar auf dem ersten Platz vor den Holländern. Sie holten bislang zwei Siege und ein Remis (10:5 Tore). Bleibt noch Liga B in der Nations League, wo die Türken hinter Ungarn, Russland und Serbien den letzten Platz ihrer Gruppe (6:8 Tore) belegten.

Wetten auf Italien: Infos & Statistiken

Das gleiche Spielchen veranstalten wir jetzt mit der italienischen Nationalmannschaft. Zuvorderst schauen wir auch hier auf die Ergebnisse. Und wir beginnen mit zwei Testspielen. Diese gingen mit 4:0 über Tschechien und mit 7:0 über San Marino zu Ende. So wollen es die Fans der Italiener sehen. Davor in der WM-Qualifikation kam es zum 2:0 über Litauen, sowie mit 2:0 in Bulgarien und zum 2:0 über Nordirland. Immerhin ist Italien konstant. Zuvor haben wir noch ein Match aus der Nations League zu erwähnen. Dieses endete ebenfalls mit einem 2:0 über Bosnien & Herzegowina.

Tatsächlich hat Italien seit 27 Spielen nicht mehr verloren. Es gab bereits acht Siege am Stück. Die EM-Qualifikation wurde mit den vollen 30 Punkten (zehn Siege) abgeschlossen. Gegner waren Finnland, Griechenland, Bosnien, Armenien und Liechtenstein. Dazu kommt ein tadelloses Torverhältnis von 37:4. Womit wir zur WM-Qualifikation wechseln. Hier erkennen wir drei Siege in bislang drei Spielen. Es fielen 6:0 Tore. Laut unserer Wetten auf Türkei vs. Italien notieren wir uns also schon einmal, dass die Italiener vermutlich wenig Gegentore kassieren. Auch in der Nations League lief es, in einer Gruppe mit den Niederlanden, Polen und Bosnien, nicht schlecht. Es kamen drei Remis und drei Erfolge (7:2 Treffer) zustande.

Head-to-Head für Türkei vs. Italien Prognosen

Zuletzt soll dann der direkte Vergleich Thema sein. Tatsächlich trafen sich die Teams in der Vergangenheit fünf Mal. Doch reden wir hier von Matches, die zwischen 1962 und 2006 stattfanden. Und die letzten zwei Duelle waren obendrein Freundschaftsspiele. Beide endeten mit einem 1:1. Zuvor gewann Italien mit 2:1, 1:0 und 6:0. Wenn wir aus dieser Auswertung etwas mitnehmen wollen, dann ebenfalls die Tendenz zu wenigen Toren. Drei von fünf Spielen endeten nämlich mit Under 2.5 Toren.

Tipp:
Anzahl Tore 2-3
Beste Quote
1,95
max. Bonus
100€
Jetzt Wetten

Die besten Türkei vs. Italien Sportwetten Quoten

Wir erwarten im Eröffnungsspiel kein Spektakel. Die Italiener stehen defensiv sicher. Und den Türken würde mit Sicherheit ein Remis reichen. Dennoch gehen wir davon aus, dass Treffer fallen. Daher setzen wir in unseren Wetten auf Türkei vs. Italien auf die Anzahl Tore 2-3. Diese spezielle Wette hat Betano im Angebot. Sie ist mit einer Quote in Höhe von 1,95 versehen.

87/100
Bewertung
100% bis zu 100€
Einzahlungsbonus
|
Betano Bonus einlösen
Anbieter des Monats
Wettbonus des Monats
Nach oben
Schließen
Betano
Tipp: Anzahl Tore 2-3
Jetzt Wetten
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter