Confederations-Cup Wetten

Der Confederations-Cup ist ein vom Weltverband FIFA organisierter Wettbewerb, auf den du, wie auf alle anderen halbwegs hochklassigen Fußballspiele, zahlreiche Wetten platzieren kannst. Der Confed Cup, so die allgemein gebräuchliche Abkürzung, ist ein Turnier mit acht Mannschaften aus allen der FIFA angeschlossenen Konföderationen. Erstmals 1997 offiziell ausgespielt, fand die Kontinentalmeisterschaft im Jahr 2017 zum nach jetzigem Stand letzten Mal statt. Der Wettbewerb besaß insbesondere in Europa nur einen geringen Stellenwert. So schickten die qualifizierten Europameister nicht selten nur eine bessere B-Elf zum Turnier, obwohl dieses oft auch als eine Art Generalprobe für die in der Regel ein Jahr später im gleichen Land ausgetragene Weltmeisterschaft galt. Allgemein hat dieses Turnier vielerorts leider kein besonders hohes Ansehen. Für das Jahr 2021 plant die FIFA nun stattdessen eine erweiterte Klub-WM mit 24 Mannschaften. Dann wirst du aufgrund der erhöhten Anzahl an Spielen mehr Möglichkeiten finden, passende Tipps zu platzieren. Wir haben für dich die besten Buchmacher unserer Zeit miteinander verglichen und ein Ranking erstellt. Hier erkennst du auf einen Blick, welcher Bookie genau deinen Vorstellungen entspricht. Außerdem erklären wir dir, worauf du bei der Wahl des zukünftigen Partners für deine Confederations-Cup Wetten unbedingt achten solltest.

Skybet.de
92/100
Skybet.de Erfahrungen
100% bis zu 200€
Zum Anbieter
William Hill
90/100
William Hill Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
Bet3000
89/100
Bet3000 Erfahrungen
100% bis zu 150€
Zum Anbieter

Finde die besten Confederations Cup Sportwetten online

Der Confederations-Cup hat seine Wurzeln in den Jahren 1992 und 1995, als in Saudi-Arabien unter dem Namen König-Fahd-Pokal eine Meisterschaft der amtierenden Kontinentalmeister der der FIFA angeschlossenen Verbände veranstaltet wurde. Ab 1997 fand das Interkontinental-Turnier dann offiziell unter dem Dach der FIFA statt. Zunächst noch im Turnus von zwei Jahren und ab 2005 dann im Vierjahres-Rhythmus jeweils ein Jahr vor einer Weltmeisterschaft und im Land des künftigen WM-Gastgebers. Mit dabei waren der Europameister, der Asienmeister, der Afrikameister, der Südamerikameister, der Ozeanienmeister und der Gewinner des Gold-Cups, also der Meister von Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik. Komplettiert wurde das Feld durch den amtierenden Weltmeister und den Gastgeber. War ein Kontinentalmeister zugleich Weltmeister oder Gastgeber, rückte der Vize-Meister des Kontinentalverbandes nach – so etwa 2005 Argentinien als Südamerika-Zweiter für Weltmeister Brasilien.

Der Modus des Turniers ist schnell erklärt: die acht teilnehmenden Nationen spielen in zwei Vierergruppen um die vier Plätze im Halbfinale. Die beiden Gruppensieger treffen dann jeweils auf den Zweiten der anderen Gruppe. Die Halbfinal-Sieger bestreiten das Endspiel. Ein Spiel um Platz drei gibt es ebenfalls. In den Kontinentalverbänden genießt das Turnier unterschiedliche Wertschätzung. Während das Turnier in Europa oft als eher lästige Pflichtübung gesehen wird, hat der Confed Cup in Asien, Afrika und auch weiten Teilen Amerikas große Bedeutung, weil sich für oft kleinere Fußballnationen die Gelegenheit zu Pflichtspielen gegen die Großen Europas und Südamerikas bietet. Wetten auf dieses Interkontinental-Turnier fallen nicht immer ganz leicht. Favorisiert sind allerdings immer die Teams aus Europa und Südamerika.

Lohnen sich Wetten auf den Confederations-Cup?

Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. Allerdings haben Fußballwetten generell den Vorteil höherer Sportwetten Quoten im Vergleich zu kleineren und weniger frequentierten Sportarten. Die Quoten für die Kontinentalmeisterschaft stellen diesbezüglich keine Ausnahme dar und sind auch aus einem weiteren Grund interessant: die Leistungsunterschiede der Vertreter aus Verbänden wie Ozeanien, Afrika oder Asien zu den Meistern aus Europa und Südamerika sind recht groß sind. Deswegen lassen sich oft klare Favoriten ausmachen. Natürlich sind die Quoten für Favoritenwetten niedriger, als bei Tipps auf Underdogs, doch dafür sind die Erfolgsaussichten sehr groß. Kurz gesagt: Entsprechende Confederations Cup Wetten können sich auf jeden Fall lohnen, wenn du das richtige Näschen und die passende Risikobereitschaft besitzt.

Quotenschlüssel bei Confed Cup Wetten

Confed Cup Wetten

Die besten Buchmacher für Confed Cup Wetten

Jede Sportwette weist einen sogenannten Quotenschlüssel auf. Je näher dieser an 100 Prozent liegt, desto höher sind in der Regel auch die Quoten. Der Quotenschlüssel unterscheidet sich von Buchmacher zu Buchmacher ebenso, wie von Sportart zu Sportart und von Wettbewerb zu Wettbewerb. So sind die Champions League Wettquoten oder die Premier League Wettquoten aufgrund der Nachfrage meist deutlich höher, als bei unterklassigen Fußballspielen oder Randsportarten. Bei vielen Wetten.com-Empfehlungen beträgt der Quotenschlüssel stolze 95 Prozent, was im Vergleich einem weit überdurchschnittlichen Wert entspricht. Und natürlich ist die Quotenhöhe bei der Entscheidung für oder gegen einen Buchmacher mit Confederations Cup Wetten ein wesentlicher und nicht selten auch entscheidender Faktor.

Auf den Confed Cup wetten: So geht’s!

Natürlich bewegen wir uns in der Rubrik Fußball. Dort ist das Angebot zwar normalerweise am größten, während der Sommermonate und damit auch zur Zeit des Confed Cups allerdings eher überschaubar. Dein erster Schritt ist es, die gewünschte Partie anzuklicken. Anschließend werden dir die dafür zur Auswahl stehenden Confed Cup Wetten angezeigt und du kannst dich für den gewünschten Tipp und die dazugehörige Quote entscheiden. Mit einem Klick darauf erscheint dein Online Wettschein, in dem du deinen Einsatz festlegen kannst. Der Wettschein sollte Kunden aus Deutschland darüber hinaus auch immer über die anfallende Wettsteuer von fünf Prozent sowie den möglichen Gewinn informieren. Hast du alle Punkte nochmal überprüft, kannst du die Wette mit einem weiteren Klick verbindlich abschließen. Wir haben in unserem Vergleich großen Wert auf eine spielend leichte Bedienung gelegt.

Mit einem Bonus auf den Confed Cup wetten

In unserem Sportwetten Bonus-Vergleich erfährst du alles rund um faire und flexible Bonusangebote, mit denen du erfolgreiche Confed Cup Wetten zu deinen Gunsten platzieren kannst. Alleine für die Registrierung bieten dir einige Anbieter einen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung, mit dem du erste Schritte machen und das Portal unverbindlich kennenlernen kannst. Bei nahezu allen Anbietern erhältst du jedoch auf jeden Fall einen Einzahlungsbonus. Die Gewinne daraus kannst du dir auszahlen lassen, nachdem du die Umsatzbedingungen erfüllt hast. Wie kundenfreundlich dies geht, fließt natürlich in unsere Bewertung des Bonusangebots mit ein. Bei vielen Anbieter erwartet dich aber noch mehr als eine Freebet ohne Einzahlung und/oder ein Einzahlungsbonus! Ideal für deine ersten Confed Cup Wetten.

Meisterliche Boni für die treuen Kunden

Wirklich attraktive Anbieter offerieren nicht nur Bonusangebote für Neukunden, sondern achten auch besonders auf ihre Stammkunden. Mit Stammkundenprogrammen werden treue Spieler bei Laune gehalten und können von weiteren Boni profitieren. Oftmals gibt es sogar ständig wechselnde Aktionen, die von allen Kunden genutzt werden können. Wir legen Wert auf transparente und faire Bedingungen – egal, um welche Art von Bonusangebot es sich handelt. Unsere Redakteure testen die Bedingungen und lassen dich exklusiv an ihrem Wissen teilhaben. So erlebst du keine bösen Überraschungen und kannst dir sicher sein, einen fairen Anbieter gefunden zu haben. So wirst du innerhalb kürzester Zeit erfolgreiche Confed Cup Wetten platzieren.

Beachte die Umsatzbedingungen

Sofern dir das Geld aus deinem Sportwetten Neukunden-Bonus nicht aberkannt werden soll, musst du bei allen Buchmachern Regeln beachten. Meistens gilt es, das erhaltene Bonus-Guthaben innerhalb einer festen zeitlichen Frist mehrfach umzusetzen. Dabei musst du immer auch eine Mindestquote beachten. Diese darfst du bei der Auswahl deiner Wetten nicht unterschreiten. Natürlich würde auch jede erfolgreiche Sportwette unterhalb dieser Wettquote zu einem Gewinn führen, für die Bonus-Umsetzung wird sie aber nicht angerechnet. Welche Vorgaben hier genau bestehen, ist von Anbieter zu Anbieter ganz unterschiedlich. Wir haben in unserem Vergleich aber grundsätzlich auf faire und kundenfreundliche Umsatzbedingungen geachtet. Wissenswert ist in diesem Zusammenhang Folgendes: Eine Sportwetten Auszahlung kannst du, abgesehen von diesen Regeln, bei guten Buchmachern zu jedem Zeitpunkt beantragen. Bei diesem Vorgehen würdest du jedoch deinen Bonus verlieren.

Einzahlungen

Um zum Beispiel für Wetten auf den Confederations-Cup Geld auf dein Wettkonto zu transferieren, stehen dir bei guten Buchmachern mehrere Methoden zur Verfügung. Du kannst dich für Sportwetten mit Kreditkarten entscheiden, aber auch für E-Wallets wie Skrill und Neteller. Sportwetten mit Sofortüberweisung sind ebenfalls oft möglich. Dafür musst du dich bei deinem Wunsch-Bookie anmelden und das gewünschte Zahlungsmittel hinterlegen. Diese Zahlungsmethoden gelten als besonders sicher, allerdings fallen dabei oftmals Gebühren an. Zahlungen im Internet können immer noch ein sensibles Thema sein. Deswegen ist es besonders wichtig, dass du auf einen seriösen Wettanbieter setzt. In unserem Vergleich haben wir großen Wert auf ein umfangreiches, transparentes und 100% sicheres Angebot an Zahlungsmethoden gelegt. Setzt du auf einen Buchmacher aus unseren Top-Empfehlungen, kannst du dir also sicher sein, dass du immer die passende Möglichkeit für dich findest.

Live Wetten

Wetten auf Fußballspiele sind längst nicht mehr nur vor Beginn einer Partie, sondern auch währenddessen in Form von Live Wetten möglich. Für Live Wetten haben viele Wetten.com-Empfehlungen sogar einen eigenen Bereich eingerichtet. Dabei steht im Vordergrund, dass du dich als Kunde schnell orientieren und gegebenenfalls auf Veränderungen während eines Spiels reagieren kannst. In Abhängigkeit von den Ereignissen auf dem Spielfeld ändern sich die Live Quoten fortwährend. Insbesondere nach einem Tor kommt es meist zu deutlichen Quotensprüngen, so dass du Live Wetten nicht nur richtig, sondern auch zum passenden Zeitpunkt platzieren solltest.

Mobil wetten

Ein Leben ohne Smartphone ist für viele Menschen mittlerweile undenkbar. Klar, dass sich viele Dinge des täglichen Lebens ins mobile Internet verlagern, zumal längst nicht immer ein Computer in Reichweite ist. Und zum täglichen Vergnügen zählen für nicht wenige Menschen auch Sportwetten. Wetten.com-Empfehlungen tragen dieser Entwicklung Rechnung und bieten dir immer auch eine mobile Webseite an. Dank der kannst du auch via Smartphone oder Tablet deine Wetten sehr komfortabel abgeben. Die mobile Version der Webseiten passt sich dabei meist automatisch an die Größe des Displays an und bietet alle von der Desktop-Variante bekannten Möglichkeiten. Anfangs benötigst du zwar vielleicht ein wenig Zeit zur Orientierung. Doch einmal ausprobiert, kommt man schnell damit zurecht. Ein guter Buchmacher verzichtet aufgrund der mobilen Webseite, auch Web App genannt, auf eine spezielle App. Ein Download ist somit nicht erforderlich. Du kannst die mobile Webseite ganz einfach über deinen Browser öffnen.

Sicherheit und Seriosität

Sportwetten haben längst ihren schlechten Ruf verloren, der noch in den 90er-Jahren weit verbreitet war. Auch deshalb, weil zumindest die großen Buchmacher auf Seriosität und Transparenz setzen. Wir von Wetten.com empfehlen dir natürlich ausschließlich Buchmacher mit einer gültigen und als seriös zu betrachtenden Lizenz. Aufgrund der rechtlichen Lage in Deutschland setzen heutzutage viele Bookies auf eine Lizenz aus Malta. Als EU-Land ist Malta strengen Richtlinien unterworfen, was Kunden bei etwaigen Problemen einige Möglichkeiten an die Hand gibt. Bei Wetten.com-Empfehlungen ist aber nicht mit mit Schwierigkeiten zu rechnen. Für die Qualität eines Angebots steht vielmehr auch die Überprüfung durch den TÜV. Es gibt folglich keinen Grund, bei unseren Top-Empfehlungen irgendwelche Bedenken zu haben.

Allgemeines zu Fußballwetten

Confed Cup Wetten

Die besten Buchmacher für Confed Cup Wetten

Das Angebot von Wetten.com-Empfehlungen umfasst eine Vielzahl an Sportwetten. Natürlich mit einem Schwerpunkt auf König Fußball. Dabei spielt der Confederations-Cup letztlich nur eine untergeordnete Rolle. Insgesamt nimmt der Vereinsfußball einen deutlich größeren Raum ein als die Nationalmannschaften. Die rücken vor allem bei großen Turnieren wie Welt- und Europameisterschaften oder der Copa America in den Vordergrund. Ansonsten dominieren im Alltag die internationalen Wettbewerbe wie die Champions League und die Europa League sowie die großen Ligen Europas. Alleine auf die Premier League, die Primera Division oder die Bundesliga darf man das Wettangebot allerdings auch nicht reduzieren. Vielmehr kommen auch Fans von Ligen aus kleineren Nationen oder von unterklassigen Teams auf ihre Kosten.

Das spricht für eine Registrierung

Es gibt reichlich Argumente, die dafür sprechen, dich auf dem umkämpften Sportwetten-Markt für eine unserer Top-Empfehlungen zu entscheiden. Wesentliche Faktoren sind natürlich ein breites Wettangebot und überdurchschnittlich guten Quoten. Aber auch die Seriosität, ein guter Kundenservice und die vielfältigen Möglichkeiten zur Ein- und Auszahlung dürfen nicht unerwähnt bleiben. Und natürlich ist auch ein attraktiver Sportwetten Bonus ein triftiger Grund, ein Wettkonto bei deinem Wunsch-Bookie zu eröffnen. Schließlich hält sich das Risiko doch damit zunächst in Grenzen.

Wesentliches in Kürze

Einen aussagekräftigen interkontinentalen Vergleich gibt es im Fußball kaum. Neben der vor allem in Europa gering geschätzten Klub-WM dient dafür bisher vor allem der Confederations-Cup. Dabei zeigte sich allerdings stets mehr oder weniger deutlich die Überlegenheit der Mannschaften aus Europa und Südamerika. Für die Vertreter aus Asien, Afrika, Nord- und Mittelamerika sowie Ozeanien bietet das Turnier aber die Gelegenheit, einmal gegen die ganz Großen anzutreten und auf hohem Niveau viel zu lernen. Und für alle Wettfreunde ist der Confed Cup eine gute Gelegenheit, das Sommerloch zu überbrücken.

Fazit

Wenn du diesen Artikel bis hierhin aufmerksam gelesen hast, weißt du jetzt genau, worauf du bei der Wahl des zukünftigen Partners für deine Confed Cup Wetten achtest. In unserem Ranking erkennst du auf einen Blick, wo dich das beste und übersichtlichste Portfolio, das attraktivste Bonuspaket und die lukrativsten Wettquoten erwarten. Und nun wählst du anhand deiner individuellen Vorgaben deinen persönlichen Favoriten-Bookie aus. Oder du machst es dir noch leichter und klickst einfach auf diesen Button hier. Der leitet dich direkt zu unserer aktuellen Top-Empfehlung weiter!

Unsere Anbieter-Empfehlungen
Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen