Wetten mit hohen Einsätzen: So holst du das Maximum aus deinen Wetten mit hohem Einsatz!

Zuletzt aktualisiert am 06.05.2020
Du willst bei einem Buchmacher Online Wetten als Wetten mit hohen Einsätzen platzieren? Das ist bei unseren Empfehlungen möglich. Dir wird schnell klar sein: Wetten.com stellt dir die besten Wettanbieter mit hohen Wetteinsätzen vor. Oder um konkreter zu werden: Mit dem Wettangebot aktuell, den guten Quoten, ein bisschen Aufmerksamkeit bezüglich des Wortes High und der richtigen Strategie sind bei unseren Top-Bookies aus dem Vergleich hohe Gewinne möglich. Dies gilt selbstverständlich nicht nur für Wetten mit hohen Quoten. Die Fußball Quoten sind ein Beispiel von vielen möglichen für diese Option. Wie du Wetten mit hohem Einsatz abgibst, wird dir nachfolgend mit Tipps für Highroller beschrieben. Es lockt im besten Falle ein einzigartiger Gewinn bei einem seriösen Wettanbieter. Und worauf du bei deinen Hohe Einsätze Wetten sonst noch achtest und wie unserer Highroller-Redakteure wetten, verraten wir auch!
mybet
92/100
mybet Erfahrungen
bis zu 250€
Zum Anbieter
William Hill
90/100
William Hill Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
Bet3000
89/100
Bet3000 Erfahrungen
100% bis zu 150€
Zum Anbieter

Ratgeber: Hohe Einsätze wetten

Sportwetten mit hohen Einsätzen bedeuten folgendes: Wie du weißt, kannst du bei den Wetten.com-Empfehlungen für deine Wetten zwischen verschiedenen Einsätzen wählen. Du kannst für kleines Geld spielen, also zum Beispiel für 1€. Oder du wagst mehr. Je mehr du einsetzt, desto mehr kannst du gewinnen. Das ist ein grundsätzliches Prinzip bei den Sportwetten. Bei diesen Tipps für Highroller musst du dir auf der anderen Seite bewusst sein, dass es keine Garantie auf einen Gewinn gibt. Wenn du dir einen hohen Einsatz leisten kannst, spricht aber nichts dagegen. Bei mehreren Versuchen wird der eine oder andere erfolgreich sein. Und da der Gewinn aufgrund des hohen Einsatzes höher ist, als wenn du weniger eingesetzt hättest, ist eine nicht erfolgreiche Wette, die zumindest nicht ausgeglichen werden kann, schnell und leicht auszugleichen.

Gute Tipps für Highroller sprechen für hohe Einsätze

Für Wetten mit hohen Einsätzen spricht vor allem ein Argument: Die Gewinnmöglichkeiten, die ein Buchmacher bietet. Wenn wie im Falle von den Wetten.com-Empfehlungen aus dem Wettanbieter-Vergleich die Quoten für die meisten sportlichen Ereignisse besser oder zumindest ebenso gut wie bei anderen Anbietern von Sportwetten sind, wirst du ahnen können, dass sich eine Wette hier lohnt. Einmal angenommen, du hast nach einer Einzahlung oder nach einem Gewinn einen interessanten Kontostand, um es einmal auf diese Art und Weise auszudrücken. Du hast gute Tipps für Highroller, bei dem du dir sicher bist, dass du mit deinen Einsätzen einen Gewinn erzielen wirst. In diesem Falle spricht nichts gegen eine derartige Wette. Du kannst es dir leisten und wenn du tatsächlich Recht hast, wird dein Kontostand noch weiter ansteigen. Das ist das Ziel eines jeden Wetters bei Wetten hoher Einsatz auswählen.

Wie du Wetten mit hohen Einsätzen platzierst

Wetten mit hohen Einsätzen

Die besten Buchmacher für Wetten mit hohen Einsätzen

Willst du Wetten mit hohem Einsatz platzieren? Klicke für eine Wette die Quote an, die zu dem Teilnehmer beziehungsweise zu der Mannschaft gehört, auf den/die du setzen willst. Der Wettschein öffnet sich, der Einsatz muss angegeben und die Wette bestätigt werden. Das Thema Steuer betreffend, die mit 5% angekündigt wird, musst du folgendes wissen: Ein Einsatz mit deinem eigenen Geld und ein korrekter Tipp führen dazu, dass du 5% vom Gewinn abgezogen bekommst. Bei einem Verlust übernimmt das Unternehmen die Steuer. Die genaue Zahlung der Steuer – gemeint ist die Höhe – orientiert sich wie erwähnt am Einsatz. Man zahlt nach jeder Logik mehr, wenn man mit hohen Geldbeträgen die Wetten setzt. Übrigens stellen wir dir in den Praxistests der Buchmacher immer genau vor, welche Regelung hier greift.

Wie sind die Limits bei den Wetten.com-Empfehlungen?

Lohnt bei Wetten hoher Einsatz wirklich? Wichtig für Wetten mit hohen Einsätzen, zum Beispiel Fußballwetten, sind die Limits. Dieses Thema betreffend gibt es mehrere Themenbereiche. Da wären zum einen die höchstmöglichen Einsätze. Wetten.com stellt dir hier bei jedem Bookie dessen Limits genau vor. Du wählst den Anbieter, der deinen Vorgaben hinsichtlich hohen Einsätzen entspricht. Ein anderes Limit betrifft Einzahlungen und Auszahlungen. Über dieses Thema wird nachfolgend intensiver berichtet, doch folgende Fakten solltest du kennen: Im Idealfall wird ein Anbieter gewählt, der deine bevorzugte Zahlungsmethode unterstützt. Ansonsten ist wichtig, dass du die Chance hast, dich zu limitieren. Das betrifft Einsätze von Wetten und Einzahlungen. Im Idealfall kannst du verschiedene Einstellungen vornehmen, um dich zu schützen. Einer der wichtigsten Tipps für Highroller ist, dass Spielsucht schließlich eine nicht zu unterschätzende Problematik ist.

Stichwort Limits bei Einzahlungen

Du hast für Sportwetten mit hohen Einsätzen eine Reihe von Optionen für deine Einzahlung. Zum Beispiel sind bei vielen Anbietern Sportwetten mit Skrill oder Neteller möglich, wobei aber oft eine Gebühr anfällt. Bei einer hohen Einzahlung ist das negativ. Ein gutes Beispiel für eine hohes Limit bei Einzahlungen wären z.B. 25.000 € mit Skrill oder die 20.000 € mit den Kreditkarten. Du kannst aber fast immer alternativ eine normale Banküberweisung in vergleichbarer Höhe veranlassen. Wenn du Interesse an einem Bonus hast, musst du aufpassen. Viele Anbieter aus dem Sportwetten Bonus-Vergleich schließen Skrill und Neteller von der Aktivierung aus! Das ist auch der Grund, warum wir in jeder Bonusreview gezielt auf ausgeschlossene Zahlungsmethoden hinweisen. Du glaubst gar nicht, wie oft uns Anfragen erreichen, in denen sich Tipper fragen, warum sie keine Bonus bei ihrem Wunschbuchmacher erhalten haben. Bei näherem Hinsehen zeigt sich: Es wurde eine ausgeschlossene Methode für die Einzahlung gewählt!

Stichwort Limits bei Auszahlungen

Damit du zukünftig das Maximum aus deinen Wetten mit hohen Einsätzen rausholen kannst, erwartest du von deinem zukünftigen Buchmacher:

  • Einzahlen muss flexibel realisierbar sein
  • Das gilt auch für die Auszahlungen
  • Auch große Summen können ein- und ausgezahlt werden

Wetten mit hohen Einsätzen: Eine Wettabgabe beschrieben

Eine Wette zu setzen, ist einfach. Es macht keinen Unterschied, ob du dazu dein eigenes Geld nimmst oder Geld aus einem Bonus. Die Höhe ist ebenfalls egal. Du wählst dir in einem ersten Schritt das entsprechende sportliche Ereignis aus. Du hast mit großer Wahrscheinlichkeit mehrere Optionen, vor allem wenn du einen Blick zu den Live Wetten wagst. Alles, was du tun musst, ist auf eine Quote zu klicken. Du wirst als Folge sehen, wie sich der Wettschein auf der rechten Seite des Bildschirms öffnet. Wobei an dieser Stelle betont werden muss, dass eine mobile Abgabe einer Wette möglich ist und auf eine identische Art abläuft. Du gibst als nächstes den Einsatz an und siehst den berechneten Gewinn vor dir auf dem Bildschirm (oder Display). Lasse dich nicht durch die angezeigte Steuer irritieren. Diese wird in dem Moment fällig, wenn du mit eigenem Geld in Deutschland setzt und gewinnst. Mit Geld aus einem Bonus oder bei einem Verlust trägt der Bookie die Steuer, die leider ein deutsches Gesetz ist. Nach der Abgabe der Wette heißt es abwarten, ob du gewinnst oder nicht.

Wetten mit hohen Wetteinsätzen: Live Wetten als Option

Die Live Wetten darfst du ebenfalls nicht unterschätzen. Schließlich sind die ideal für Sportwetten mit hohen Wetteinsätzen. Dutzende von Quoten erwarten dich. Du kannst auf Zwischenergebnisse tippen, auf konkrete Ereignisse während eines Spiels, ausgehend von dem Moment der Wettabgabe. Welche Möglichkeiten bestehen, kann sich von Fall zu Fall unterscheiden. Beliebt sind beispielsweise Handicaps und Asian Handicaps, bei denen das eigentliche Ergebnis zum Beispiel eines Fußballspiels eine Tendenz ist, Stichwort Live Wetten für Fußball. Der Bookie gibt ein Handicap vor, dies hat zahlreiche Optionen für deine Wetten zur Folge. Weltweit betrachtet sind Asian Handicaps verantwortlich für einige der größten Wettgewinne, in Europa kann man sie selten setzen. Derartige Sportwetten und alle anderen Live Wetten tätigst du identisch wie die normalen: du klickst auf die Quote, entscheidest dich wie viel Geld du einsetzt und gibst die Wette ab.

Das Bonusangebot darf auch nicht fehlen

Bei Wetten.com stellen wir dir die besten Anbieter mit Sportwetten Bonus vor. Auf einen Bonus will kein Tipper verzichten. Nach der erfolgreichen ersten Anmeldung steht dir bei einigen Anbietern ein Bonus in Form von Sportwetten Startguthaben zur Verfügung. Nachdem du dich für eine der zur Verfügung stehenden Methoden entschieden hast (Skrill beziehungsweise Neteller dürfen oft nicht gewählt werden) wird deine Einzahlung bis zu einem bestimmten Wert verdoppelt. Dieses Bonusgeld muss umgesetzt werden: X-Mal binnen einer Bonuslaufzeit zu einer Mindestquote – diese Vorgaben erwarten alle Bookies. Daher bewerten wir hier auch immer, wie anfängerfreundlich der Rollover ausfällt oder ob der Bonus z.B. auch einen Profi vor eine Challenge stellt!

Die Umsatzbedingungen: Erst erfüllen, dann auscashen

Wetten mit hohen Einsätzen

Die besten Buchmacher für Wetten mit hohen Einsätzen

Zu jedem Bonus gehören Regeln, die einzuhalten sind. Bei den Wetten.com-Empfehlungen mit einem Einzahlungsbonus musst du erstmal den Bonus oder die Sumem aus Bonus und Einzahlung x-fach umsetzen. Die Mindestquote darf in diesem Fall nicht unterschritten werden. Die liegt oft bei . Werten rund um 1.70. Eingehalten werden muss eine zeitliche Vorgabe. Eine aufgestockte Einzahlung muss innerhalb von dieser Zeit umgesetzt werden. Das Gratis-Guthaben muss oft innerhalb einer bestimmten Frist genutzt sein.  Eine Sportwetten Auszahlung kannst du erst beantragen, wenn diese Vorgaben erfüllt wurden. Anderenfalls würdest du deinen Bonus verlieren, sofern er aktiv ist.

Schon gewusst?

Wenn es um Gewinne geht, ist die in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Steuer auf Sportwetten ein wichtiges Thema. Die Vorgabe vieler Bookies lautet, dass du diese Steuer zu tragen hast, wenn du mit eigenem Geld einen Gewinn erzielst. Ein Gewinn mit einem Bonus oder eine verlorene Wette führen also nicht zur Zahlung der 5%.

Fakten-Check

Du gibst dich bei der Wahl deines Buchmachers nicht mit Mittelmaß zufrieden. Daher erwartest du von deinem Buchmacher:

Dass hier auch hohe Einsätze möglich sind

Dass du hier hohe Einsatzlimits erhältst 

Dass du Gewinne sehr schnell auszahlen kannst

Geringe Einsätze sind eine Option für den Wettspaß …

Das Thema in diesem Artikel mögen hohe Einsätze bei den Wetten.com-Empfehlungen sein. Diese sind selbstverständlich keine Pflicht. Die Möglichkeit einfach für zum Beispiel 1€ ein wenig Spaß zu haben, sollte nicht unterschätzt werden. Die Quoten werden für diesen Einsatz angezeigt. In dieser Richtung oder ein wenig höher setzen vermutlich viele Kunden. Für wen der Spaß und die kleine Aufregung im Vordergrund stehen, der sollte auf diese Art und Weise vorgehen. Man muss sich seine Einsätze leisten können und darf nicht unter dem Druck stehen, gewinnen zu müssen. Bedenke, dass du bereits für 10 € bei vielen Wetten.com-Empfehlungen eine Einzahlung vornehmen kannst. Oder du nutzt einen geschenkten Betrag, falls ein No Deposit vorhanden ist, den es zur Registrierung gibt.

Das Programm muss auch sonst überzeugen

Du musst dir bei deinen Wetten mit hohen Einsätzen nicht auf den Fußball konzentrieren. Es gibt im Schnitt 35 andere Sportarten im Programm der Wetten.com-Empfehlungen. Lese die allgemeinen Wett Infos. Auch Möglichkeiten abseits des Sports gehören zum Wettprogramm. Ein Tipp: Schauen dir das Live Wetten-Angebot genau an. Bei den Wetten.com-Empfehlungen gibt es in jedem Monat über 6.000 verschiedene Optionen. Das konkrete Ergebnis oder wer der Gewinner in einem Spiel beziehungsweise in einem anderen sportlichen Ereignis ist, ist de facto eine Möglichkeit. Bei den Live Wetten kannst du einfach gesagt darauf setzen, was während eines Spiels oder Wettbewerbs passiert. Diese Tipps für Highroller lohnen sich besonders bei Wetten mit hohen Einsätzen.

Fazit zum Thema hohe Einsätze bei unseren Wetten.com-Empfehlungen

Sei mutig und wage etwas mit deinen Sportwetten. Wer es sich leisten kann, hat die Möglichkeit bei den Wetten.com-Empfehlungen auf jede beliebige Sportart Einsätze mit großen Summen zu tätigen. Die Folge sind wahrlich lohnende Gewinne. Jetzt meldest du dich bei einer unseren Highroller-Empfehlungen an und erlebst selbst, wie spannend die Welt der hohen Einsätze ist!

Unsere Anbieter-Empfehlungen
Casino des Monats
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen