Sportwetten Auszahlung & Einzahlung - Alle Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten

Alle Sportwetten Zahlungsmethoden – Vor- und Nachteile einfach erklärt

Die Sportwetten Auszahlung und Einzahlung gehört zu den wichtigsten und interessantesten Themen im Bereich der Sportwetten. Ohne Moos nix los – das gilt auch hier. Zusätzlich dürfte dich vermutlich ganz besonders interessieren, wie du an deine Gewinne kommst.
Die gute Nachricht: Wir klären dich im Folgenden über alles Wichtige rundum die Sportwetten Zahlungsmethoden und deren Nutzung auf.

Anbieter des Monats

Die besten Sportwettenanbieter

Filter
Neukundenbonus in €
  • Wettangebot
  • Service
  • Einzahlung und Auszahlung
92/100
Bewertung
mybet Highlights
  • PayPal für Sportwetten verfügbar
  • Über 300 Wettmärkte in Top-Ligen
  • Starker Quotenschnitt in allen Sportarten
PayPal
Malta
bis zu
250€
mybet Erfahrungen Zum Anbieter
91/100
Bewertung
Betway Highlights
  • Große Vielfalt beim Quoten Boost
  • Progressive Jackpot: 4 Knipser Auswahl
  • Enorm hohe Wettquoten im Portfolio
PayPal
Malta
100% bis zu
150€
Betway Erfahrungen Zum Anbieter
90/100
Bewertung
888 Highlights
  • Sehr hohes Quotenniveau
  • In der Spitze über 400 Einzelwetten
  • Wetten auf Ballbesitz oder Schüsse
PayPal
Malta
100% bis zu
100€
888 Erfahrungen Zum Anbieter
88/100
Bewertung
William Hill Highlights
  • Verbesserte Quoten (Boost)
  • Deutscher Fußball bis zur Regionalliga
  • WHTV Live Streaming
PayPal
Gibraltar
100% bis zu
100€
William Hill Erfahrungen Zum Anbieter
87/100
Bewertung
Bet3000 Highlights
  • Hervorragender Quotenschlüssel
  • Zahlungen mit PayPal möglich
  • Cashbacks, Gewinnspiele und mehr
PayPal
Malta
100% bis zu
150€
Bet3000 Erfahrungen Zum Anbieter
Alle Anbieter anzeigen

Grundlegendes: Das musst du zu den Zahlungen bei Online Wettanbietern wissen

Gerade unerfahrene Tipper und Neulinge fürchten sich oft vor Problemen rund um die Sportwetten Einzahlung und Auszahlung. Diese Angst können wir dir aber direkt nehmen. Grundsätzlich lässt sich die Abwicklung der Ein und Auszahlungen bei den Online Wetten in Deutschland als enorm sicher bezeichnen. Hierfür sorgen die einzelnen Anbieter zum Beispiel durch eine sogenannte SSL-Verschlüsselung. Hierbei handelt es sich um eine hochmoderne Verschlüsselungstechnologie, die zum Beispiel auch beim Online-Banking zum Einsatz kommt. Um die Sicherheit deiner Gelder musst du dir bei den Bookies im Wettanbieter Vergleich also keine Gedanken machen. Genau das Gleiche gilt für die Sicherheit deiner Daten.
Darüber hinaus halten die Wettanbieter natürlich auch keine Zahlungen ungerechtfertigt zurück oder behalten diese komplett ein. Die Buchmacher sind an strenge gesetzliche Vorgaben gebunden. Und zu denen gehört auch die ordnungsgemäße Auszahlung der Gewinne. Ganz nebenbei lässt sich zudem erwähnen, dass die Bookies im Kassenbereich enorm vielseitig aufgestellt sind. Genau das bringt uns zu den Sportwetten Zahlungsmethoden.

Sportwetten Zahlungsmethoden: Welche kannst du nutzen?

Alle beste Wettanbieter 2020 vereint die Tatsache, dass dir mehrere Zahlungsoptionen für die Ein- und Auszahlung zur Verfügung gestellt werden. Die Auswahl ist natürlich auch nicht in Stein gemeißelt. Viel mehr kommen immer wieder neue und moderne Methoden dazu. Nachfolgend siehst du, welche Zahlungsoptionen unter anderem genutzt werden können.

  • Banküberweisung / ELV
  • Kreditkarten
  • Skrill und Neteller
  • PayPal
  • Sofortüberweisung und Giropay
  • Apple Pay
  • Paysafecard
  • MuchBetter
  • Bitcoin

Banküberweisung

Das Prinzip der Sportwetten mit Banküberweisung sollte klar sein. Du überweist den gewünschten Einzahlungsbetrag per Bankkonto einfach an den Anbieter. Möglich ist dies normalerweise bei allen Buchmachern auf dem Markt. Allerdings: Bis zur Gutschrift auf dem Wettkonto vergehen in der Regel mehrere Tage. Deshalb gibt es speziell für die Sportwetten Einzahlung mittlerweile wesentlich bessere Optionen.
Die Sportwetten mit ELV, also mit einem Lastschriftverfahren, sind heutzutage nicht mehr gängig. Nur in Ausnahmefällen steht diese Option zur Verfügung.

Kreditkarten

Schneller abwickeln kannst du zum Beispiel die Sportwetten mit Kreditkarte. Hier wird dein Einzahlungsbetrag sofort auf dem Wettkonto verbucht. Allerdings besitzt nicht jeder Tipper eine Kreditkarte, weshalb diese Option auch nicht für jeden Sportwetten-Fan in Frage kommt. Wichtig zudem: Bei der Sportwetten Auszahlung und Einzahlung wird zwischen den verschiedenen Kreditkarten unterschieden. Mastercard-Kunden können mit ihrer Karte nur einzahlen. Visa-Kunden einzahlen und auszahlen.

Skrill und Neteller

Die Sportwetten mit Skrill und die Sportwetten mit Neteller sind im Prinzip identisch. Zwar handelt es sich um zwei von einander unabhängige Zahlungssysteme, diese funktionieren aber nach dem gleichen Prinzip. Im Detail sind Skrill und Neteller eWallets, also elektronische Geldbörse. Auch hier wird der Einzahlungsbetrag sofort auf deinem Wettkonto verbucht. Angenehm: Skrill und Neteller sind für die Sportwetten Auszahlung und Einzahlung geeignet.

PayPal

Skrill und Neteller sind überwiegend im englischsprachigen Raum vertreten. In Deutschland nutzen viele Tipper alternativ für ihre Sportwetten PayPal. Auch hier handelt es sich um eine elektronische Geldbörse. Mit PayPal lassen sich die Zahlungen binnen weniger Augenblicke abwickeln, zudem kann die Zahlungsoption die Gelder anschließend von deinem Bankkonto einziehen. Zudem dient PayPal für die Sportwetten Auszahlung und Einzahlung. Auch Auszahlungen kannst du über dein PayPa-Konto beziehen.

Sofortüberweisung und Giropay

Wer bei einem Wettanbieter mit Online Bank Einzug wetten möchte, kann auf Sportwetten mit Sofortüberweisung oder Giropay setzen. Es handelt sich zwar nicht wirklich um Sportwetten mit Lastschrift, dennoch erfolgt die Abwicklung komplett online. Der gewünschte Einzahlungsbetrag wird per Online-Banking von deinem Bankkonto eingezogen und direkt auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Für Auszahlungen können diese beiden Optionen aber nicht genutzt werden.

Apple Pay

Wenn du für die Sportwetten Apple Pay nutzen möchtest, benötigst du ebenfalls eine Kreditkarte. Diese wird mit dem Zahlungsdienst von Apple verbunden, anschließend kannst du Zahlungen mit deinem iPhone oder iPad abwickeln. Gutgeschrieben wird der eingezahlte Betrag auf deinem Wettkonto sofort. Cool: Bestätigen kannst du deine Zahlungen bei Apple Pay zum Beispiel mit deinem Fingerabdruck.

Paysafecard

Eine der beliebtesten Wege zur Wettabgabe sind zudem die Sportwetten mit Paysafecard. Die Paysafecard ist eine Wertkarte, die zum Beispiel an Tankstellen erworben werden kann. Auf der Karte findet sich ein 16-stelliger Code, den du für die Einzahlungen eintragen musst. Mittlerweile sind über das My-Paysafecard-Konto zudem Auszahlungen über diese Zahlungsoption möglich. Nutzen kannst du die Paysafecad also für deine Sportwetten Auszahlung und Einzahlung.

MuchBetter

Recht neu ist die Möglichkeit, für Sportwetten MuchBetter zu nutzen. Der Bezahldienst wird ebenfalls als virtuelle Geldbörse ähnlich wie Skrill und Neteller bezeichnet. Die Vorteile für dich: Zahlungen werden sofort bearbeitet, gleichzeitig musst du keine persönlichen Daten von dir preisgeben. Das sind übrigens auch die Gründe dafür, dass im Online Casino Much Better immer mehr an Beliebtheit gewinnt.

Bitcoin

Um für deine Sportwetten Bitcoin als Zahlungsmethode nutzen zu können, benötigst du die Kryptowährung Bitcoin. Diese gilt als ungemein sicher und enorm schnell. Abwickeln kannst du die Einzahlungen innerhalb von Sekunden, Auszahlungen gehen ebenfalls zügig von der Hand. Sonderlich weit verbreitet ist diese Option auf dem Markt aber nicht.

Die besten deutschen Online Sportwetten Anbieter Close-up strahlender Mann mit Karte in Hand Logo Visa

Sportwetten Einzahlung: So funktioniert sie

Für deine Online Sportwetten in Deutschland stellen dir natürlich nicht alle Anbieter identische Zahlungsmethoden zur Verfügung. Bevor du dich also auf das Wettangebot stürzt, solltest du deine Auswahlmöglichkeiten erst einmal prüfen. Genau gleichläuft es übrigens bei einem Casino Test. Auch hier gilt beispielsweise, dass nicht in jedem Online Casino Neteller genutzt werden kann. Trotz dieser Unterschiede in der Auswahl der Zahlungsmethoden lässt sich der Einzahlungsprozess aber grundsätzlich als einheitlich bezeichnet werden. Übrigens: Für deine erste Einzahlung im Casino oder bei einem Wettanbieter kannst du dir fast immer Bonusgelder sichern. Welche auf dich warten, zeigen dir der Sportwetten Bonus Vergleich und der Casino Bonus Vergleich.
Im ersten Schritt ist natürlich ein Login in dein Wettkonto erforderlich. Hast du dies getan, kannst du den Kassenbereich deines Buchmachers aufrufen. Dieser findet sich oftmals hinter einem eigenen Button, wird manchmal aber auch über deinen persönlichen Kontobereich aufgerufen. Im Kassenbereich siehst du alle Zahlungsmethoden, die für die Einzahlung zur Verfügung stehen. Du musst jetzt nur noch die gewünschte Methode auswählen, deinen Einzahlungsbetrag angeben und die Zahlung durchführen. Wie genau die Sportwetten Einzahlung abgewickelt wird, variiert von Zahlungsdienst zu Zahlungsdienst. Das liegt auf der Hand, schließlich werden zum Beispiel Wetten per Handyrechnung anders bezahlt als per Paysafecard. Damit alles glatt läuft, solltest du den Anweisungen des Zahlungsanbieters genau Folge leisten.

Sportwetten Auszahlung: So zahlst du deine Gewinne aus

Zwischen der Einzahlung und der Sportwetten Auszahlung lassen sich problemlos Gemeinsamkeiten erkennen. In beiden Fällen führt dich der „Weg zum Glück“ über den Kassenbereich deines Buchmachers. Hier wird die Sportwetten Auszahlung und Einzahlung abgewickelt. Statt des Einzahlungsbereiches steuerst du nun aber den Auszahlungsbereich an. Auch hier sind dann wieder alle Optionen zu sehen, die für deine Auszahlung genutzt werden können. Du wählst deine gewünschte Methode aus, bestimmst den Auszahlungsbetrag und kannst die Zahlung anschließend durchführen.
Rund um die Auszahlung der Gewinne musst du in der Regel aber einige gesonderte Vorgaben beachten. Bevor du das erste Mal auszahlen kannst, musst du dich beim Wettanbieter eindeutig identifizieren. Das geht zum Beispiel mit der Kopie eines offiziellen Ausweisdokuments. Die Kopie wird eingereicht und vom Anbieter geprüft. Ist alles in Ordnung, bekommst du deinen Gewinn. Darüber hinaus werden Auszahlungen aufgrund gesetzlicher Vorgaben an die Optionen der Einzahlung gebunden. Du kannst eine Zahlungsoption für Auszahlungen also nur nutzen, wenn du mit dieser zuvor auch schon auf das Wettkonto eingezahlt hast. Noch ein Tipp: Achten solltest du zudem auf mögliche Vorgaben zu Mindest- und Maximalbeträgen auf Seiten des Buchmachers. Ebenso natürlich auf mögliche Gebühren, die bei Ein- oder Auszahlungen erhoben werden. Auf diese weisen dich die Anbieter aber natürlich klar und deutlich hin.

Wie lange dauert die Auszahlung?

Eine genaue Angabe dazu, wie lange die Sportwetten Auszahlung dauert, können wir hier natürlich nicht geben. Stattdessen ist diese Zeit von mehreren unterschiedlichen Faktoren abhängig. Hierzu gehört zum Beispiel die Bearbeitungszeit des Wettanbieters. In der Theorie bearbeiten die Buchmacher deine Auszahlungsanfragen innerhalb von 24 bis 48 Stunden. Die praktische Erfahrung zeigt aber, dass es meistens deutlich schneller geht. Ausnahmen bilden zum Beispiel Zeiten, in denen ein erhöhtes Auszahlungsaufkommen beim Anbieter vorhanden ist. Ebenfalls abhängig ist die Auszahlungsdauer von der gewählten Auszahlungsmethode. Greifst du auf die Banküberweisung zurück, vergehen in der Regel zwischen drei bis fünf Werktagen bis zur Gutschrift. Auch deshalb, weil die Bank diese Zahlung erst einmal bearbeiten muss.
Möchtest du eine so lange Wartezeit umgehen, kannst du zum Beispiel auf PayPal oder Neteller zurückgreifen. Hier wird der gewünschte Auszahlungsbetrag innerhalb von wenigen Stunden auf dein Referenzkonto überwiesen. Solltest du mit deinen Wett-Tipps heute und morgen gewinnen, hast du also im besten Fall schon übermorgen die erste Auszahlung auf deinem Konto.

Fazit: Sportwetten Auszahlung und Einzahlung leicht gemacht

Damit die Sportwetten Auszahlung und Einzahlung optimal gelingt, stellen dir die Wettanbieter viele verschiedene Optionen zur Verfügung. Kaum ein Bookie ist mit weniger als fünf oder zehn Bezahlmöglichkeiten am Start. Eine gute Auswahl für dich ist aber oftmals nicht die einzige Annehmlichkeit. Die meisten Wettanbieter bearbeiten deine Auszahlungsanträge innerhalb von wenigen Stunden. Dementsprechend zügig kannst du dich über den Geldeingang deiner Gewinne freuen. Gerade für die Einzahlungen lohnt sich zudem ein Blick auf die Bonusangebote. Neukunden profitieren von sogenannten Neukundenboni. Als Bestandskunde kannst du aber zum Beispiel mit einem sogenannten Reload-Bonus ebenfalls Bonusguthaben einkassieren.

bis zu
250€
Bonus Code
******
mybet Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
888 Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
150€
Bonus Code
******
Betway Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
100€
Bonus Code
******
William Hill Bonus Code Bonus einlösen
100% bis zu
150€
Bonus Code
******
Bet3000 Bonus Code Bonus einlösen
Casino des Monats
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen