Sportwetten mit ELV

Finde die besten Wettanbieter mit Elektronischem Lastschriftverfahren

Zuletzt aktualisiert am 06.05.2020

Du bist auf der Suche nach dem besten Buchmacher, bei dem Sportwetten ELV unterstützt werden? Du fragst dich, ob du auch für deine Wetten bequem mit Lastschriftverfahren einzahlen kannst? Dann bist du hier in unserem Ratgeber rund um die besten Wettanbieter mit ELV genau richtig. Wir erklären dir, worum es sich bei Sportwetten ELV dreht. Und, was ein Wettanbieter mit ELV bieten muss. Zusätzlich liefern wir dir einen Ausblick, welche anderen Zahlungsmethoden für deine Sportwetten von Bedeutung sind und wie sich diese von dem hier vorgestellten Lastschriftverfahren unterscheiden. Wir versorgen dich jetzt mit Expertenwissen rund um die bequeme Zahlungsmethode, die du wahrscheinlich von deiner Handyrechnung oder dem Stromanbieter kennst. Doch sind diese Zahlungen auch bei Buchmachern sinnvoll?

Wettbonus des Monats

Die besten Anbieter für Sportwetten mit ELV

92/100
Bewertung
mybet Highlights
  • PayPal für Sportwetten verfügbar
  • Über 300 Wettmärkte in Top-Ligen verfügbar
  • Starker Quotenschnitt in allen Sportarten
PayPal
bis zu
250€
mybet Erfahrungen Zum Anbieter
90/100
Bewertung
William Hill Highlights
  • Verbesserte Quoten (Boost)
  • Deutscher Fußball bis zur Regionalliga
  • WHTV Live Streaming
PayPal
100% bis zu
100€
William Hill Erfahrungen Zum Anbieter
89/100
Bewertung
Bet3000 Highlights
  • Hervorragender Quotenschlüssel
  • Zahlungen mit PayPal möglich
  • Cashbacks, Gewinnspiele und mehr
PayPal
100% bis zu
150€
Bet3000 Erfahrungen Zum Anbieter
88/100
Bewertung
Unibet Highlights
  • Hohe Quoten (insb. Over/Under)
  • Sehr viele Live-Streams
  • 50 Euro einzahlen mit 150 Euro spielen
Paysafecard
200% bis zu
100€
Unibet Erfahrungen Zum Anbieter
86/100
Bewertung
Betano Highlights
  • Super-Quoten dank Margenverzicht
  • Zahlungen mit PayPal möglich
  • Über 450 Wettmärkte bei Topspielen
PayPal
100% bis zu
100€
Betano Erfahrungen Zum Anbieter
85/100
Bewertung
Betway Highlights
  • Große Vielfalt beim Quoten Boost
  • Progressive Jackpot: 4 Knipser Auswahl
  • Enorm hohe Wettquoten im Portfolio
PayPal
100% bis zu
150€
Betway Erfahrungen Zum Anbieter
84/100
Bewertung
Skybet.de Highlights
  • Regelmäßige Quotenboosts
  • Partner-Seite Pokerstars
  • TV-Sender Sky im Hintergrund
Paysafecard
100% bis zu
200€
Skybet.de Erfahrungen Zum Anbieter
83/100
Bewertung
888 Highlights
  • Sehr hohes Quotenniveau
  • In der Spitze über 400 Einzelwetten
  • Wetten auf Ballbesitz oder Schüsse
PayPal
100% bis zu
100€
888 Erfahrungen Zum Anbieter
83/100
Bewertung
ZulaBet Highlights
  • Vielfältige Cashback-Boni
  • Wöchentlicher Reload Bonus
  • Virtuelle Sportwetten
Paysafecard
100% bis zu
200€
ZulaBet Erfahrungen Zum Anbieter
82/100
Bewertung
Novibet Highlights
  • Über 20 Sportarten
  • Enorme Wetttiefe (teilweise 300 Nebenwetten/Partie)
  • 100% Bonus bis 100 Euro auf Ersteinzahlung
Kreditkarte
100% bis zu
100€
Novibet Erfahrungen Zum Anbieter
Alle Anbieter anzeigen

Was sind Sportwetten ELV?

Wenn wir über Sportwetten ELV sprechen, dann ist damit das sogenannte elektronische Lastschriftverfahren gemeint. Das kennst du eventuell von deiner Stromrechnung oder deinen Mobilfunkrechnungen. Statt jeden Monat eine Überweisung an den Mobilfunkanbieter oder den Stromanbieter auszustellen, besitzen diese eine Einzugsermächtigung. Diese buchen von deinem Konto am Ende des Monats die Miete oder die Kosten für die Telefonnutzung ab. Das bietet den Vorteil, dass du dich um nichts kümmern musst. Das kommt besonders dann zum Tragen, wenn die monatlichen Zahlungen variieren. So, wie das zum Beispiel bei dem Mobilfunk-Vertrag aussieht. Buchst du in einem Monat zusätzliches Datenvolumen, fällt in dem Monat die Rechnung höher aus.

Nutzt du in einem Monat dein Dienst-Handy kaum, weil du im Urlaub bist, wird auch dessen Rechnungen am Ende des Monats niedriger ausfallen. Daher ist es wichtig, dass, wenn ein Anbieter bei dir das elektronische Lastschriftverfahren nutzen kann, du dir merkst, dass dieser variable Beträge einziehen kann. Wenn wir über einen Wettanbieter mit ELV sprechen, wäre damit gemeint, dass du dem Buchmacher erlaubst, am Ende des Monats einen Bankeinzug bei dir durchzuführen. Zumindest in der Theorie. In der Praxis sieht das anders aus.

Wettanbieter mit ELV? Warum werden keine Sportwetten ELV angeboten?

Wir haben dir bereits erklärt, wie das Ganze in der Theorie ablaufen würde, wenn ein Wettanbieter mit ELV am Ende des Monats direkt von deinem Bankkonto einziehen würde. Für dich persönlich hätte das eventuell den Vorteil, dass du dich bei deiner Sportwetten Auszahlung & Einzahlung im Grunde um nichts mehr wirklich kümmern musst. Wenn dein Bankkonto immer prall gefüllt ist, sodass hier jede Zahlung abgehen kann, wäre das eine relativ bequeme Möglichkeit. Vorausgesetzt, du vertraust dem Buchmacher, dass er hier immer korrekt abbucht und es nicht zu falschen Abbuchungen kommt. Andernfalls müsstest du die Abbuchungen regelmäßig kontrollieren. Das würde jetzt den Vorteil der bequemen & unkomplizierten Zahlung wieder eliminieren.

Für den Buchmacher wäre das ganze irgendwie noch unbequemer. Denn der würde erst mal für deine Online Wetten Deutschland in Vorkasse gehen. Sprich, er bezahlt die Einsätze, mit denen du wettest, und bucht diese am Ende über einen Lastschrifteinzug ab. Wenn dein Konto dann nicht ausreichend gedeckt ist, hat der Buchmacher ein Problem. Er bleibt erst einmal auf seinen Kosten sitzen. Daher findest du bei fast allen Buchmachern Sportwetten mit Sofortüberweisung, dafür aber keinen, der dir ein Lastschriftverfahren anbietet.

Welche Kosten entstehen bei Sportwetten ELV?

An der Stelle des Ratgebers rund um die Zahlungsmethoden bei den besten Anbietern aus unserem Wettanbieter Vergleich 2020 schauen wir uns die Kosten und Gebühren an, die bei Sportwetten ELV entstehen. Da es aktuell keinen Wettanbieter mit ELV gibt, der die Methode unterstützt, können wir hier auch keine speziellen Kosten oder Gebühren nennen. Wäre entsprechendes möglich, müsste davon ausgegangen werden, dass da Gebühren anfallen. Denn die Methode würde für dich relativ bequem und einfach ausfallen und du müsstest dich um nichts kümmern. Auf der anderen Seite sieht das beim Bookie ganz anders aus.

Da müssen Mitarbeiter die Rechnungen freigeben, um sie dann von deinem Konto einziehen zu können. Kurz gesagt: das lässt sich nicht ausschließlich elektronisch lösen, sondern hier müssen echte Menschen ran. Die verursachen zusätzliche Personalkosten und wollen in der Regel auch in einem Büro arbeiten. Sprich, für den Buchmacher würden bei dieser Zahlungsmethode so enorme Kosten anfallen, dass er die sicher nicht aus eigener Tasche tragen könnte. Die würden dann auf dich abgewälzt werden. Allein aus dem Grund sehen wir es jetzt als nicht so negativ an, dass die Methode nicht unterstützt wird.

Wie schnell sind Sportwetten ELV

Wenn wir uns über Zahlungsmethoden bei Beste Wettanbieter 2020 unterhalten, dann spielen da für uns nicht nur die anfallenden Gebühren eine Rolle. Genauso wichtig für uns ist, wie schnell Gutschriften durchgeführt werden. Denn auch bei Sportwetten kann es manchmal auf jede Sekunde ankommen. Wenn dir gerade auffällt, dass du kein Guthaben auf dem Konto hast, der Spielanpfiff der spannenden Tennis-Begegnung aber kurz bevorsteht, dann hast du keine Zeit, mit einer klassischen Banküberweisung einzuzahlen. Die würde ein paar Tage in Anspruch nehmen. Bis dahin ist das Spiel vorbei und du hast keine lukrativen Wetten platzieren können.

Sportwetten ELV würden, wenn sie dir zur Verfügung stehen, bedeuten, dass du jederzeit Guthaben vom Buchmacher zur Verfügung gestellt bekommst. Er geht hier sozusagen in Vorleistung. Am Ende des Monats zieht der Wettanbieter mit ELV die dir zur Verfügung gestellten Einsätze von deinem Bankkonto ein. Da eine entsprechende Dienstleistung in der Praxis aber nicht angeboten wird, sprechen wir über ein reintheoretisches Vorgehen. Wäre dir das Lastschriftverfahren möglich, müsstest du hier nicht auf dein Guthaben warten.

Dass es keine Sportwetten ELV gibt, ist kein Beinbruch!

Wenn du dir den vorangegangenen Absatz aufmerksam durchgelesen hat, dann wird dir folgender Punkt auch klar sein: Wenn ein Wettanbieter mit ELV das Lastschriftverfahren unterstützen würde, stünden dir theoretisch unbegrenzt Einsätze zur Verfügung. Wir könnten das ganze damit vergleichen, dass du mit deinem Smartphone eine kostenpflichtige Rufnummer anrufst. Das könntest du den ganzen Monat über machen. Jeden Tag stundenlang. Am Ende hättest du eine sechsstellige Mobilfunkrechnung generiert. Wie du die bezahlen willst, wissen wir auch nicht. Wenn wir das jetzt auf den Buchmacher übertragen, würden sich Spieler, die ihr persönliches Wetten nicht mehr unter Kontrolle haben und entsprechendes Verfahren nutzen könnten, maximal verschulden.

mybet
92/100
mybet Erfahrungen
bis zu 250€
Zum Anbieter
William Hill
90/100
William Hill Erfahrungen
100% bis zu 100€
Zum Anbieter
Bet3000
89/100
Bet3000 Erfahrungen
100% bis zu 150€
Zum Anbieter

Im Grunde würde es sich für den Buchmacher nur lohnen, Kunden Sportwetten ELV anzubieten, die zu den vermögenden Menschen gehören. Sprich, die ein Bankkonto besitzen, das prall gefüllt ist. Nur dann wäre für den Buchmacher garantiert, dass er am Ende des Monats nicht auf seinen dir zur Verfügung gestellten Einsätzen sitzen bleibt. Neben dem Aspekt, dass diese Gefahr für den Buchmacher aus unternehmerischer Sicht einfach zu groß ist, halten wir den Aspekt des Spielerschutzes für wesentlich wichtiger. Und daher bewerten wir es nicht negativ, dass du aktuell keinen Wettanbieter mit ELV findest. Schließlich gibt es eine ganze Reihe alternativer Zahlungsmethoden, die wir dir jetzt vorstellen werden.

Was sind die besten Alternativen für Sportwetten ELV

Die wohl einfachste und gängigste Methode, mit der du bei einem Buchmacher Guthaben einzahlst, ist, dass du einen Wettanbieter mit Online Banking Einzahlung wählst. Dabei kann es sich dann beispielsweise um die bereits mehrfach angesprochene Sofort-Überweisung handeln. Bei der wird eine Online Überweisung von deinem Bankkonto zum Buchmacher durchgeführt. In der Regel sind diese Zahlungen gebührenfrei. Außerdem steht das Guthaben meist binnen weniger Sekunden zum Wetten zur Verfügung. Alternativ und eigentlich vom Ablauf identisch wären Sportwetten mit Banküberweisung.

Dabei würdest du ein klassisches Überweisungsformular ausfüllen und bei deiner Hausbank abgeben. Ein Bankmitarbeiter prüft dieses und gibt die Zahlung frei. Danach wird der Betrag an den Buchmacher überwiesen. Das gesamte Procedere nimmt mehrere Tage in Anspruch. Da die wenigsten Sportwettenfans so lange warten wollen, bis sie jetzt Online Sportwetten Deutschland platzieren können, wird diese Methode nur noch von relativ wenigen Kunden genutzt. Wir empfehlen als sinnvolle und schnelle Alternative zu Sportwetten mit Lastschrift die sogenannte Sofortüberweisung.

Die Kreditkarten-Zahlung wird von vielen Tippern bevorzugt

Auch, wenn du keine Sportwetten ELV oder einem Wettanbieter mit ELV bei uns findest, gibt es eine Zahlungsmethode, die alle Buchmacher unterstützen, die wir für extrem wichtig halten. Die Rede ist von Sportwetten mit Kreditkarte. Kreditkartenzahlungen mit einer Visa Kreditkarte oder Mastercard werden von fast allen renommierten Buchmachern unterstützt. Einzahlungen werden hier binnen Sekunden durchgeführt. Lange warten musst du auf das Guthaben nicht. Erster Unterschied zur bisher vorgestellten Banküberweisung, egal, ob klassisch oder Sofort-Überweisung, ist, dass du hier auch auf das Kreditkartenkonto auszahlen kannst. Bei Banküberweisungen geht das lediglich bei der klassischen Banküberweisung. Sofortüberweisungen bieten lediglich eine Möglichkeit, schnell Guthaben einzuzahlen.

Kreditkartenzahlungen sind sicherlich eine sinnvolle Alternative zu Sportwetten ELV. Vorausgesetzt, dich stören die Gebühren nicht. Denn in der Regel kosten Kreditkartenzahlungen bei Buchmachern Gebühren. Gleichzeitig erwarten dich Gebühren bei den Kreditkartenanbietern. Zum Beispiel, wenn du dein Kreditkartenkonto überziehst oder wenn du Zahlungen auf dem Bankkonto durchführst. Es gibt auch Kreditkartenanbieter, bei denen jede Zahlung etwas kostet. Hier können wir keine pauschale Bewertung treffen. Informiere dich hier bei deinem Kreditkarteninstitut, von dem du deine Kreditkarte erhalten hast. In den Praxistests bei den Zahlungsmethoden der einzelnen Buchmacher erklären wir genau, ob bei Kreditkartenzahlungen Gebühren seitens des Buchmachers anfallen.

Die besten Online Wallets für deinen Deposit

Jetzt kommen wir zu zwei Zahlungsmethoden, die in unseren Augen zu den wichtigsten gehören. Diese bieten dir die bestmögliche Alternative zu den nicht verfügbaren Sportwetten ELV bzw. Wettanbieter mit ELV. Die Rede ist in dem Fall von Sportwetten mit Neteller und Sportwetten mit Skrill. Bei beiden Methoden handelt es sich um sogenannte digitale Geldbörsen. Du eröffnest bei den Dienstleistern ein Online Konto. Das verknüpfst du mit dem Lastschriftverfahren mit deinem Bankkonto oder Kreditkartenkonto. Alternativ kannst du auch Guthaben auf das Konto überweisen, das du dann zum Bezahlen verwenden kannst. Beim Buchmacher wählst du diese Zahlungsmethode aus, um eine Einzahlung durchzuführen. Außerdem legst du den Zahlungsbetrag fest.

Danach wirst du zu dem Anbieter weitergeleitet, wo du die Zahlung verifizieren musst. Da kommt dann eine sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung zum Einsatz. Dabei spielt dein Handy eine Rolle. Es generiert einen speziellen Code. Der muss nun eingegeben werden. Nur dann wird die Zahlung durchgeführt. Über diese zusätzliche Absicherung sprechen wir über sehr sichere Methoden. Gleichzeitig sprechen wir auch über Methoden, mit denen du auch sehr schnell auszahlen kannst. Oftmals handelt es sich bei den Auszahlungen auf die Wallets um die schnellstmöglichen Auszahlungsoptionen. Das ist der wohl entscheidendste Vorteil dieser Methoden. Und deswegen dürfen die auch niemals als sinnvolle Sportwetten ELV Alternative fehlen.

Exkurs: Beim Bonus sind die Wallets nicht zu empfehlen!

An der Stelle müssen wir jetzt noch auf einen wichtigen Aspekt eingehen. Wenn du vorhast, dir ein Bonusangebot aus unserem Sportwetten Bonus Vergleich oder aus dem Casino Bonus Vergleich zu sichern, musst du aufpassen. Denn oftmals sind von der Aktivierung eines Buchmacher Bonus oder von Casino Freispiele bestimmte Zahlungsmethoden ausgeschlossen. Wenn das der Fall ist, dann meist Skrill und Neteller. Damit du hier kein Negativerlebnis mit nach Hause nimmst, informieren wir dich in den Bonusratgebern immer ganz genau, ob es bei der Aktivierung ausgeschlossene Zahlungsmethoden gibt. Sollte dies der Fall sein, aktivierst du dir den Bonus einfach mit einer anderen Alternative.

Dank Paysafecard kannst du auch im Späti & der Tanke „einzahlen“

Eine letzte Methode wollen wir nicht unter den Tisch fallen lassen, wenn wir über Alternativen zu Sportwetten ELV sprechen. Denn auch, wenn du keinen Wettanbieter mit ELV findest, gibt es eine Methode, die fast jeder Anbieter unterstützt. Damit sind Sportwetten mit Paysafecard gemeint. In dem Fall handelt es sich um sogenannte Guthabenkarten, die du in Supermärkten, Tankstellen oder Kiosken kaufen kannst. Du tauschst sozusagen Bargeld gegen eine Guthabenkarte. Auf der Guthabenkarte befindet sich ein Zahlencode. Mit dem Zahlencode selbst kannst du entweder eine Zahlung beim Buchmacher durchführen. Oder du kannst dir mittlerweile eine digitale Geldbörse bei dem Dienstleister erstellen.

Dann zahlst du mit deinen Guthabenkarten dort Guthaben ein. Das dort eingezahlte Guthaben darfst du dann wieder zum Bezahlen beim Buchmacher verwenden. Größter Knackpunkt der Methode: Da fallen ordentlich Gebühren an. Bereits beim Kaufen der Guthabenkarten nimmt der Kiosk oder die Tankstelle eine Gebühr für sich. Gleichzeitig kannst du mit der Methode nicht auszahlen. Wenn du mit dieser Methode eine Einzahlung durchführst und die erste Auszahlung anstoßen willst, wird immer auf dein Bankkonto überwiesen. Und das dauert.

Mit dem Handy zahlen? Sinnvolle Wettanbieter mit ELV-Alternative?

Und falls du dich jetzt fragst, ob du nicht auch Wetten per Handyrechnung bezahlen kannst und ob dies eventuell eine sinnvolle Sportwetten ELV-Alternative bietet, müssen wir dich enttäuschen. Zum einen hat sich der Dienstleister Paybox, der diese Möglichkeit bot, vom deutschen Markt zurückgezogen. Zum anderen wurde diese Dienstleistung auch, als sie aktiv war, nur von sehr wenigen Kunden tatsächlich in Anspruch genommen. Wesentlich interessanter wären hier zum Beispiel Sportwetten ApplePay. In dem Fall kommt eine Zahlungsschnittstelle des Elektronikgiganten zum Einsatz. Mit der wird dein Kreditkartenkonto verknüpft. Danach kannst du mit einem iPhone, iPad, iMac oder MacBook sehr sicher bezahlen. Wobei wir ganz ehrlich sein wollen: Diese Angebote sind eher selten zu finden.

Seriöse Buchmacher setzen nicht auf Sportwetten ELV und verlangen eine Verifizierung

Bevor wir am Ende unseres Ratgebers angekommen sind, müssen wir dir noch zwei wichtige Punkte nennen. Dass du keine Sportwetten ELV nutzen kannst, hast du verstanden. Bitte denke auch daran, dass alle von uns vorgestellten Buchmacher sich an Gesetze zur Verhinderung von Geldwäsche und Einhaltung des Jugendschutzes halten. D.h., ausgezahlt wird auf die Methode, mit der eingezahlt wurde. Das gilt für die erste Einzahlung. Wer bei Sportwetten MuchBetter nutzt, muss auch mit der Methode auszahlen. Wer zum ersten Mal mit einer Sofort-Überweisung einzahlt, zahlt auf die Banküberweisung aus. Und wer mit Kreditkarte einzahlt, zahlt beim ersten Mal auf die Kreditkarte aus.

Zusätzlich musst du vor der ersten Auszahlung einen Identitätsnachweis durchführen. Schließlich muss der Buchmacher auch irgendwie mal überprüfen, ob du tatsächlich 18 Jahre alt bist und in dem Land wohnst, das du bei deiner Anmeldung angegeben hast. Die Volljährigkeit ist wichtig wegen dem Jugendschutz. Zu prüfen, in welchem Land du wohnst, ist für den Buchmacher wichtig, damit der die korrekte Wettsteuerregelung einsetzen kann. Dieser Identitätsnachweis kann bis zu drei Tage dauern. Daher solltest du dir den nicht zwingend für deine Auszahlung aufheben. Erledige das zeitnah, sobald du eine Ersteinzahlung durchgeführt hast.

Fazit: Sportwetten ELV braucht bei den Alternativen niemand mehr!

Dass du keinen Wettanbieter mit ELV finden wirst, sehen wir nicht kritisch. Ganz im Gegenteil. Sportwetten mit Lastschrift würden eine ganze Reihe Nachteile bieten. Speziell Tipper, die ihr Wett-Verhalten nicht mehr unter Kontrolle haben, würden ganz schnell in eine Schuldenfalle tappen. Unabhängig davon: Wenn du den Ratgeber gelesen hast, kennst du jetzt alle wichtigen alternativen Zahlungsmethoden. Bei jeder vorgestellten Alternative haben wir dir den zugehörigen Ratgeber verlinkt.

Wir empfehlen dir, dass du, bevor du eine der alternativen Zahlungsmethoden für deine Einzahlung nutzt, einen Blick in den entsprechenden Ratgeber wirst. Hier informieren wir dann noch mal ganz umfangreich über den Ablauf der Zahlungsmethode. Da gehen wir dann auch detailliert auf Vor- und Nachteile ein und vergleichen die Methode sehr detailliert mit Konkurrenzmethoden. Zusätzlich informieren wir da auch immer über Gebühren oder Bearbeitungszeiten. Kurz gesagt: Falls du noch nicht so genau weißt, mit welcher Methode du zukünftig primär zahlen möchtest, dann informiere dich in unseren Zahlungsmethodenratgebern.

92/100
Bewertung
PayPal
bis zu
250€
mybet Erfahrungen Zum Anbieter
90/100
Bewertung
PayPal
100% bis zu
100€
William Hill Erfahrungen Zum Anbieter
89/100
Bewertung
PayPal
100% bis zu
150€
Bet3000 Erfahrungen Zum Anbieter
88/100
Bewertung
Paysafecard
200% bis zu
100€
Unibet Erfahrungen Zum Anbieter
86/100
Bewertung
PayPal
100% bis zu
100€
Betano Erfahrungen Zum Anbieter
Casino des Monats
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen