Sportwetten mit Sofortüberweisung

Finde die besten Wettanbieter mit Sofort

Wer schon einmal seine Sportwetten mit Sofortüberweisung platziert hat, weiß um die zahlreichen Annehmlichkeiten dieser Zahlungsoption. Doch natürlich gibt es auch Tipper, die bislang noch keine Erfahrungen mit diesem Zahlungsdienst gesammelt haben. Zählst du dich dazu, bist du hier genau an der richtigen Adresse.
Wir zeigen dir im Folgenden nämlich alles, was du über die Sportwetten mit Sofort wissen musst. Zusätzlich dazu bekommst du hier natürlich eine Auswahl der besten Wettanbieter mit Sofortüberweisung präsentiert.

Anbieter des Monats

Die besten Sportwettenanbieter

Filter
Neukundenbonus in €
  • Wettangebot
  • Service
  • Einzahlung und Auszahlung
92/100
Bewertung
mybet Highlights
  • PayPal für Sportwetten verfügbar
  • Über 300 Wettmärkte in Top-Ligen
  • Starker Quotenschnitt in allen Sportarten
PayPal
Malta
bis zu
250€
mybet Erfahrungen Zum Anbieter
90/100
Bewertung
William Hill Highlights
  • Verbesserte Quoten (Boost)
  • Deutscher Fußball bis zur Regionalliga
  • WHTV Live Streaming
PayPal
UK Gambling Commission
100% bis zu
100€
William Hill Erfahrungen Zum Anbieter
89/100
Bewertung
Bet3000 Highlights
  • Hervorragender Quotenschlüssel
  • Zahlungen mit PayPal möglich
  • Cashbacks, Gewinnspiele und mehr
PayPal
Malta
100% bis zu
150€
Bet3000 Erfahrungen Zum Anbieter
87/100
Bewertung
Betway Highlights
  • Große Vielfalt beim Quoten Boost
  • Progressive Jackpot: 4 Knipser Auswahl
  • Enorm hohe Wettquoten im Portfolio
PayPal
UK Gambling Commission
100% bis zu
150€
Betway Erfahrungen Zum Anbieter
86/100
Bewertung
Betano Highlights
  • Super-Quoten dank Margenverzicht
  • Zahlungen mit PayPal möglich
  • Über 450 Wettmärkte bei Topspielen
PayPal
Malta
100% bis zu
100€
Betano Erfahrungen Zum Anbieter
86/100
Bewertung
Unibet Highlights
  • Hohe Quoten (insb. Over/Under)
  • Sehr viele Live-Streams
  • 50 Euro einzahlen mit 150 Euro spielen
Paysafecard
UK Gambling Commission
200% bis zu
100€
Unibet Erfahrungen Zum Anbieter
84/100
Bewertung
ZulaBet Highlights
  • Vielfältige Cashback-Boni
  • Wöchentlicher Reload Bonus
  • Virtuelle Sportwetten
Paysafecard
Malta
100% bis zu
200€
ZulaBet Erfahrungen Zum Anbieter
83/100
Bewertung
888 Highlights
  • Sehr hohes Quotenniveau
  • In der Spitze über 400 Einzelwetten
  • Wetten auf Ballbesitz oder Schüsse
PayPal
UK Gambling Commission
100% bis zu
100€
888 Erfahrungen Zum Anbieter
83/100
Bewertung
Novibet Highlights
  • Über 20 Sportarten
  • Enorme Wetttiefe (teilweise 300 Nebenwetten/Partie)
  • 100% Bonus bis 100 Euro auf Ersteinzahlung
Kreditkarte
Malta
100% bis zu
100€
Novibet Erfahrungen Zum Anbieter
83/100
Bewertung
Bwin Highlights
  • Joker-Wette: 100 Euro Cashback-Bonus
  • Große Auswahl an Einzelwetten
  • Beste Übersicht bei Live-Wetten überhaupt
PayPal
Gibraltar
100% bis zu
100€
Bwin Erfahrungen Zum Anbieter
Alle Anbieter anzeigen

Hintergrund: Das ist die Sofortüberweisung

Auch im Bereich des Bankings hat sich die Digitalisierung in den letzten Jahren breit gemacht. Und ein Inbegriff dieses Voranschreitens ist die Sofortüberweisung. Hierbei handelt es sich um eine „verbesserte“ Banküberweisung, mit der du als Nutzer deine Zahlungen innerhalb von Sekunden durchführen kannst. Der Dienst wurde bereits im Jahre 2005 ins Leben gerufen und wird auch als Pseudo-Vorkassesystem bezeichnet. Der Händler, bzw. Wettanbieter, erhält vom Zahlungsdienst sofort eine Bestätigung darüber, dass deine Zahlung durchgeführt wird. Dadurch kann der Wettanbieter den gewünschten Einzahlungsbetrag sofort auf deinem Wettkonto gutschreiben. Der Betrag wird anschließend vom Zahlungsdienst von deinem Bankkonto eingezogen. Wie bei einem Wettanbieter mit Online Banking Einzug.
Ob dein Bankkonto ausreichend gedeckt ist, fragt der Zahlungsdienst innerhalb von wenigen Sekunden bei deiner Hausbank ab. Ist alles in Ordnung, wird die Zahlung freigegeben. Falls nicht, wird diese blockiert und der Zahlungsvorgang abgebrochen. Die Abfrage der Daten erfolgt dabei ganz automatisch. Übrigens: Eine Anmeldung für den Dienst ist nicht erforderlich. Bietet deine Bank das Online-Banking an, kannst du in der Regel problemlos deine Sportwetten mit Sofortüberweisung bezahlen. Interessant: Seit 2014 gehört die Sofortüberweisung zur schwedischen Klarna-Gruppe. Bei einigen Bookies wird dieser Zahlungsweg daher mittlerweile auch als Klarna bezeichnet. Der Ablauf und das Prinzip haben sich jedoch nicht verändert.

Wettanbieter mit Sofortüberweisung finden

Gerade bei den Online Wetten Deutschland ist die Sofortüberweisung eine enorm beliebte Methode. Es ist daher eigentlich nicht schwer, einen passenden Wettanbieter auf dem Markt zu entdecken. Zu finden ist die Zahlungsoption in den Portfolios zahlreicher Buchmacher – gut für dich. Allerdings solltest du vor der Anmeldung bei einem Wettanbieter immer dessen Angebot genau unter die Lupe nehmen. Hierzu gehört in erster Linie zum Beispiel die Seriosität des Wettanbieters. Nur wenn dieser eine offizielle Lizenz für die Online Sportwetten in Deutschland besitzt, kann dieser als vertrauenswürdig bezeichnet werden. Die Lizenz muss dabei jedoch nicht aus Deutschland stammen, viele Anbieter arbeiten zum Beispiel mit einer Lizenz aus Malta. Auch die ist jedoch als klares Sicherheitsmerkmal zu bezeichnen.
Zusätzlich dazu sollten natürlich die Wettangebote der Buchmacher geprüft werden. Die Buchmacher stellen dir zum Beispiel verschiedene Bonusangebote zur Verfügung, die du im Vergleich genauer prüfen solltest. Darüber hinaus hilft natürlich auch ein Blick auf die Auswahl im Portfolio oder die Quoten dabei, den passenden Bookie zu finden. Beste Wettanbieter 2020 sorgen also grundsätzlich dafür, dass es dir an nichts fehlt.

Buchmacher vergleichen und die besten Bookies entdecken

Da für die Sportwetten mit Sofortüberweisung zahlreiche Wettanbieter in Frage kommen, gestaltet sich die Recherche hier enorm umfangreich. Du musst aber nicht alle Wettanbieter unter die Lupe nehmen und detailliert vergleichen. Deutlich einfacher und schneller geht es mit unserem großen Wettanbieter Vergleich. Hier kannst du zum Beispiel bei jedem Bookie easy prüfen, welche Optionen für die Sportwetten Auszahlung und Einzahlung zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich dazu haben unsere Experten auch alle weiteren wichtigen Bereiche der Bookies überprüft. Schon mit nur einem Blick erkennst du also, was die einzelnen Buchmacher zu bieten haben.

Sportwetten mit Sofort: So funkioniert die Einzahlung

Hast du einen oder mehrere passende Wettanbieter mit Sofortüberweisung gefunden, kannst du deine Einzahlung abwickeln. Dieser Schritt ist enorm einfach. Zunächst musst du den Kassenbereich des Wettanbieters aufrufen. Hierfür ist natürlich ein Login beim Anbieter erforderlich. Im Kassenbereich stehen dir jetzt alle Optionen zur Verfügung, die du für eine Einzahlung verwenden kannst. Du klickst auf die Sofortüberweisung und musst im nächsten Schritt deinen gewünschten Einzahlungsbetrag bestimmen. Ist auch das geschehen, kannst du die Einzahlung abwickeln.
Hierfür wirst du vom Wettanbieter mit Sofort zur Zahlungsoberfläche weitergeleitet. In dieser musst du nun deine Zugangsdaten vom Online-Banking eintragen. Also: Nutzernamen bzw. Kontonummer deiner Bank und das Passwort des Online-Bankings deiner Bank. Für die Abwicklung der Einzahlung bekommst du anschließend eine TAN auf dein Handy zugeschickt. Diese TAN musst du eintragen, um die Zahlung abschließend durchzuführen. Wenige Sekunen später steht der Betrag dann für die Sportwetten mit Sofortübeweisung auf deinem Wettkonto zur Verfügung. Anschließend wird die Summe von deinem Bankkonto eingezogen.

    • In das Wettkonto beim Buchmacher einloggen
    • Kassenbereich für Einzahlungen aufrufen
    • Sofortüberweisung als Zahlungsoption auswählen
    • Einzahlungsbetrag festlegen
    • Zahlung durch Eingabe der Online-Banking-Daten abwickeln
    • Der eingezahlte Betrag steht sofort auf deinem Wettkonto zur Verfügung

Gewinne auszahlen mit Sofort: Ist das möglich?

Im Idealfall fährst du mit den Sportwetten mit Sofortüberweisung Gewinne ein. Diese werden dann allerdings nicht auf einem identischen Wege wieder ausgezahlt. Auszahlungen sind mit dieser Option grundsätzlich nicht möglich. Es handelt sich stattdessen um eine reine Auszahlungsmethode. Für deine Abhebungen bedeutet das in der Regel, dass diese mit der klassischen Banküberweisung durchgeführt werden. Hast du bei einem Anbieter aber zum Beispiel schon einmal ein eWallet für die Einzahlungen genutzt, kannst du deinen Gewinn auch auf diesem Wege auszahlen lassen. Wichtig zu beachten ist immer der sogenannte geschlossene Geldkreislauf. Eine Auszahlung ist also nur über eine Methode möglich, mit der du zuvor auch schon einmal eine Einzahlung beim Anbieter erledigt hast.
Eine weitere Regelung für die Auszahlung betrifft zudem deine erste Abhebung bei einem Wettanbieter. Bevor diese an dich ausgezahlt werden kann, musst du dich erst einmal verifizieren bzw. vollständig identifizieren. Hierfür ist es erforderlich, eine Kopie eines offiziellen Ausweisdokuments einzureichen. Also zum Beispiel eine Kopie deines Reisepasses oder Personalausweises. Notwendig ist dies jedoch nur bei deiner ersten Gewinnauszahlung.

Sportwetten mit Sofortüberweisung: Vor- und Nachteile im Überblick

Für die Sportwetten mit Sofortüberweisung sprechen eine ganze Reihe von Vorteilen. Enorm angenehm ist es, dass der Service auf dem Markt massiv verbreitet ist. Du findest also unzählige Bookies, bei denen du auf diese Zahlungsoption zurückgreifen kannst. Hinzu kommt, dass der Dienst keine zusätzliche Anmeldung verlangt. Du kannst die Sportwetten mit Sofort bezahlen, wenn deine Bank das Online-Banking anbietet. Und das tun heutzutage in der Regel selbst die kleinsten Banken in Deutschland. Die Abwicklung selber ist zudem enorm einfach. Du benötigst kein zusätzliches Konto, sondern nutzt einfach die regulären Daten deines Online-Banking-Zugangs. In den meisten Fällen verzichten die Wettanbieter bei den Einzahlungen mit der Sofortüberweisung zudem auf Gebühren. Das ist zum Beispiel vielfach ein Vorteil gegenüber den Sportwetten mit Kreditkarte.
Allerdings wollen wir dir nich verschweigen, dass es zumindest auch ein paar nicht ganz so erfreuliche Begleiterscheinungen gibt. Eine davon ist die Tatsache, dass mit dieser Option keine Auszahlungen möglich sind. Hierfür musst du beim Wettanbieter immer auf eine Alternative zurückgreifen. Darüber hinaus musst du sensible Daten preisgeben, wenn du eine Einzahlung mit der Sofortüberweisung abwickelst. Hierzu gehören deine kompletten Zugangsdaten vom Online-Banking und eine TAN. Die Daten werden allerdings enorm intensiv vor Kriminellen geschützt. Dennoch gibt es Zahlungsoptionen, bei denen du gar keine privaten Informationen preisgeben musst.

Wettanbieter mit Sofortüberweisung: Darauf ist im Kassenbereich zu achten

Sowohl im Wettanbieter Test als auch im Casino Test solltest du im Zahlungsbereich immer ganz genau hinsehen. Kannst du deine Sportwetten mit Sofortüberweisung bezahlen, solltest du immer einen Blick auf mögliche Gebühren werfen. Die meisten Wettanbieter verzichten auf diese Einzahlungsgebühren, es kann jedoch auch Ausnahmen geben. Und die Gebühren können schnell dafür sorgen, dass du dich wunderst oder sogar ärgerst. Daher: Besser genau hinsehen und im Idealfall einen gebührenfreien Wettanbieter mit Sofortüberweisung ansteuern. Ebenfalls beachten solltest du einen möglichen Mindestbetrag für die Einzahlungen. In der Regel liegt dieser bei den Bookies bei zehn Euro. Es kann aber auch sein, dass ein Anbieter 20 Euro oder mehr für die Einzahlung verlangt.
Möchtest du für deine Wett-Tipps heute und morgen einen Bonus nutzen, kann auch hier die Zahlungsoption eine wichtige Rolle spielen. Einzahlungsboni werden nicht immer für alle Zahlungsoptionen zur Verfügung gestellt. Es kann also sein, dass die Sofortüberweisung nicht für die Aktivierung eines Einzahlungsbonus genutzt werden kann. Das wäre enorm ärgerlich und sollte daher von dir im Vorfeld überprüft werden.

Wie sicher ist die Sofortüberweisung?

Wenn du bei einem Wettanbieter mit Sofort wettest, musst du zahlreiche Daten bei der Einzahlung preisgeben. Es ist verständlich, wenn dir das ein paar Gedanken macht. Immerhin ist der Datenschutz enorm wichtig und deine sensiblen Daten ohnehin von unschätzbarem Wert. Genau das weiß man natürlich auch im schwedischen Hause von Klarna. Aus diesem Grund werden die Zahlungen für Sportwetten mit Sofortüberweisung natürlich bestens geschützt. Zurückgreifen solltest du allerdings immer nur auf einen Wettanbieter, der eine offizielle Lizenz einer Regulierungsbehörde besitzt. In den gesetzlichen Vorgaben ist verankert, dass der Datenschutz der Kunden jederzeit gewährleistet sein muss.
Zum Einsatz kommt bei der Verschlüsselung von Zahlungsfunktionen in der Regel eine sogenannte SSL-Verschlüsselung. Genau diese Art der Verschlüsselung wird auch beim Online-Banking eingesetzt. Unterm Strich ist die Abwicklung der Sportwetten mit Sofortüberweisung damit nicht gefährlicher als die Nutzung deines Online-Bankings. Diese Aussage gilt jedoch nur, wenn es sich um einen lizenzierten und seriösen Wettanbieter handelt.

Bonus beim Wettanbieter sichern

Das Thema Bonus haben wir bereits kurz angesprochen. In der Tat wimmelt es bei den Wettanbietern nur so vor Bonusangeboten. Und diese kannst du dir in aller Regel auch sicher, wenn du auf die Sofortüberweisung als Zahlungsfunktion zurückgreifst. Der relevanteste und interessanteste Bonus ist der Neukundenbonus. Mit diesem belohnt dich der Wettanbieter dafür, dass du ein Konto bei ihm eröffnet hast und Geld auf dieses einzahlen konntest. Unterschiede gibt es natürlich zwischen den Bonusangeboten, in der Regel sind diese aber allesamt enorm attraktiv. Unser Tipp: Du solltest dir für die besten Wettboni unseren Sportwetten Bonus Vergleich ansehen. Für die besten Casino Bonusangebote steht dir unser Casino Bonus Vergleich zur Verfügung.
Wie gut ein Bonusangebot ist, lässt sich auf den ersten Blick nämlich kaum bewerten. Viele Tipper lassen sich einzig von der Bonussumme beeindrucken, was jedoch eine gänzlich falsche Vorgehensweise ist. Eine hohe Bonussumme allein ist noch kein Indiz für ein faires und attraktives Bonusangebot. Bewerten solltest du stattdessen immer auch die dazugehörigen Bonusbedingungen. Diese legen fest, was vor einer Auszahlung des Bonusgeldes zu tun ist. Und genau diese Bedingungen haben wir für unsere Vergleiche intensiv unter die Lupe genommen. Du musst also nur noch die Angebote auswählen, die am besten zu dir passen.

Alternativen zur Sofortüberweisung

Wenn du nach Alternative zu den Sportwetten mit Sofortüberweisung suchst, wirst du im Handumdrehen fündig. Es gehört mittlerweile zum guten Ton, seinen Kunden möglichst viele Zahlungsoptionen zur Verfügung zu stellen. Gut für dich! Welche Alternativen beim Wettanbieter mit Sofort bereitstehen können, siehst du hier.

Lastschrift und Überweisung

Wohl die klassischste Herangehensweise an die Wettabgabe sind die Sportwetten mit Banküberweisung. In diesem Fall überweist du einfach deinen gewünschten Einzahlungsbetrag auf das Wettkonto bzw. das Bankkonto des Buchmachers. Der Nachteil: Zahlungen gehen hier erst nach einigen Tagen ein. Kurz spontan Wetten platzieren ist so also nicht möglich. Zumindest vor einigen Jahren konntest du zudem deine Sportwetten mit Lastschrift platzieren. Dass für die Sportwetten ELV genutzt werden kann, gehört allerdings eher der Vergangenheit an. Unter anderem auch deshalb, weil die Sportwetten mit Sofortüberweisung wesentlich attraktiver sind. Nur wenige Anbieter stellen das Lastschriftverfahren daher noch zur Verfügung.

Kreditkarte

Selbstverständlich kannst du beim Buchmacher für die Sportwetten auch deine Kreditkarte benutzen. Solltest du eine Kreditkarte besitzen, wird die Karte mit dem gewünschten Einzahlungsbetrag belastet. Gutgeschrieben wird die Summe auf deinem Wettkonto sofort. Eingezogen wird der Betrag vom Bankkonto dann erst ein paar Tage später mit der Abrechnung der Kreditkarte.

PayPal, Neteller und Skrill

Drei ebenfalls moderne Alternativen finden sich in den sogenannten eWallets. Du kannst zum Beispiel Sportwetten mit Skrill oder Sportwetten mit Neteller platzieren. Deutsche Fans schwören zudem darauf, für ihre Sportwetten PayPal zu nutzen. In allen drei Fällen ist die Funktionsweise ähnlich. Das Geld wird von den eWallets direkt auf das Wettkonto gebucht und steht hier binnen weniger Augenblicke zur Verfügung. Abgezogen wird das Guthaben einfach vom Guthaben auf dem eWallet. Sollte dieses nicht ausreichend gedeckt sein, zieht zum Beipiel PayPal den Betrag einfach von deinem Bankkonto ein.

Paysafecard

Gerade in Deutschland greifen viele Tipper zudem auf die Sportweten mit Paysafecard zurück. Bei dieser Alternative zu den Sportwetten mit Sofortüberweisung handelt es sich um eine Wertkarte. Diese kannst du zum Beispiel an Tankstellen oder im Supermarkt erwerben und anschließend für die Einzahlung nutzen. Bedruckt ist die Karte mit einer 16-stelligen Nummer, die für die Abwicklung der Zahlung beim Wettanbieter eingetragen werden muss. Ein großer Vorteil der Paysafecard liegt im Datenschutz. Du benötigst nur die 16-stellige Nummer für die Einzahlung und musst keine persönlichen Informationen preisgeben. Nicht einmal eine E-Mail-Adresse oder ähnliches.

Bitcoin

Noch moderner ist es, wenn du für deine Sportwetten Bitcoin verwendest. Beim Bitcoin handelt es sich um eine sogenannte Kryptowährung, die in den letzten Jahren für viel Aufsehen gesorgt hat. Der Bitcoin gilt als absolut fälschungssicher, so dass deine Zahlungen jederzeit sicher an der gewünschten Stelle landen. Zudem wird auch hier eine sofortige Gutschrift geboten und du kannst auf private Daten bei der Abwicklung verzichten. Notwendig ist es aber, für den Bitcoin ein eWallet einzurichten. Zudem muss der Bitcoin erst erworben werden. Noch ist die Verbreitung der Zahlungsmethode auf dem Markt übrigens recht gering.

ApplePay, Handyrechnung und MuchBetter

Wesentlich verbreiteter ist es da, für die Sportwetten ApplePay zu nutzen. ApplePay ist der Zahlungsdienst vom Unternehmen Apple und ermöglicht die Zahlungen mit dem Smartphone oder Tablet. Dieses wird zuvor mit der eigenen Kreditkarte verknüpft, anschließend kannst du die Zahlungen mit einem Fingerabdruck oder einem Scan deines Gesichts abwickeln. Eine weitere Alternative ist für die Sportwetten MuchBetter, zudem kannst du bei einigen Wettanbietern deine Wetten per Handyrechnung bezahlen.

Fazit: Schnell, schneller, Sofort

Bei den Sportwetten mit Sofortüberweisung handelt es sich um eine der attraktivsten Methoden überhaupt. Die Zahlungsoption verspricht eine denkbar unkomplizierte Abwicklung. Alles wird hier über deinen Online-Banking-Zugang und eine TAN geregelt. Sorgen um die Sicherheit deiner Daten musst du dir aber nicht machen. Diese werden vom Zahlungsdienst geschützt, zudem kommt beim Buchmacher eine SSL-Verschlüsselung zum Einsatz. Gutgeschrieben wird der Einzahlungsbetrag getreu dem Namen sofort. Beachten musst du also nur die zusätzlichen Vorgaben eines Wettanbieters. Hierzu gehören beispielsweise der Mindestbetrag oder mögliche Gebühren. Alles in allem handelt es sich bei dieser Zahlungsoption aber um eine der besten Möglichkeiten für die Sportwetten. Und: Du kannst bei so gut wie jedem Wettanbieter auf die Sofortüberweisung zuüpckgreifen.

Casino des Monats
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen